+ Antworten
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 265

GDI Einheiten: Titan und Wolverine

Eine Diskussion über GDI Einheiten: Titan und Wolverine im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Schonmal Koordinaten eines bewegten Fahrzeugs durchgegeben? Nein? Ich schon und zwar an einem Tag der offenen Tür eines Militärstützpunktes. Fahrzeug ...

  1. #101
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Schonmal Koordinaten eines bewegten Fahrzeugs durchgegeben? Nein? Ich schon und zwar an einem Tag der offenen Tür eines Militärstützpunktes.

    Fahrzeug A bewegt sich von der Koordinate mit X km/h in richtung soundso. Mit Radar und geschultem Personal geht sowas, stell dir vor
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  2. #102
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Tarantul
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    961
    @Freezy:

    Bei Star Wars denkt man über so etwas nicht nach, da es ja nur die zwei Gruppen gibt:

    1.Leute die die neue Trilogie nicht akzeptieren und so ziemlich alles was damit zu tun hat hassen

    2.Leute die alles an Star Wars mögen und die neue Trilogie akzeptieren

    Da der AT-ST ja zur alten Trilogie gehört gibt es keine Gruppe die darüber nachdenkt wie unlogisch er vielleicht ist.

  3. #103
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Zitat Zitat von SonGohan Beitrag anzeigen
    DasDu weist schon das Kettenfahrzeuge die besten Geländeeigenschaften aufzeigen?

    Zwichen den 1. TK und 2. TK liegen 32 Jahre. Der Titan ist sehr früh verfügbar. Ich würde meinen das die GDI ihn schon wesentlich länger einsetzt.
    Das mit den Kattenfarhzeugen ist mir bekannt - Aber da liegt der Vorteil daran, dass die mehrere Rollen haben und das Kettensystem nach vorne überhangt, daher kann ein Panzer auch über Sachen drüber fahren - beim Pred ist das anders, die vorderen Ketten haben das kleinste Rad und liegen direkt auf deim Boden auf und jede Kette wird nur von 2 Rädern gehalten. Außerdem können die Räder der Ketten nicht nachgeben oder federn, da sie auf Beiden Seiten fest im Chassis sind.
    Damit haben die Predatorketten praktisch keinen Vorteil mehr gegenüber Räder (ein Pitbull müßte dank der Federung sogar geländegängier sein als ein Pred).
    Sogar ne kleine Mauer würde ein unüberwindbares Hindernis sein (Motorleistung mach außen vor gelassen).

    Zum Titan:
    Laut Mike Verdu begann der erste TK 2025. FS spielt 2031 und KW setzt ich mal mit 2033 an.
    Damit hat die GDI 8 Jahre, um ihr GDI-Arsenal zu bauen (Mammuts wurden da erst entwickelt), einzusetzen, zu verschotten, ihr TS-Arsenal zu entwickeln, bauen, einsetzen, upgraden (Titan MK2), verschrotten und dann ihr KW-Arsenal entwickeln und einzusetzten, dass dann gut 20 Jahre benutzt wird....

    Aber mal im Ernst, du hast Recht: Das TS-Handbuch gibt keine Daten, aber der Beschreibungstext des Titans hört sich an, als würde er schon lange eingesetzt werden. Wenn man mal davon ausgeht, das der Titan MK2 vieleicht von ner anderen Rüstungsfirma kommt und parrelel zu TS entwickelt wurde, kann es sogar passen.

    @ Freezy
    Tja, bei geilen Desgins geht der Geschmack auseinander, ich steh da eher auf simple Ssachen, EA-Desings sind mir da zu überzüchtet ^^
    Aber ich glaub, dass ist das erstmal mein letzter Post zum Design - Das ist ja Geschmackssache und darüber läßt sich schwer streiten

    PS: Im Werwolf sitzt der Fahrer im Oberteil des Körpers, das kann man daraus ableiten:
    http://www.cybergooch.com/pages/tibsunarchive/sizes.htm

    PPS: Woot? Madu setzt auf Wiki und Gesundenmenschenverstand? Bei der Tib-Diskussion wollte er doch noch alles mit Quellen belegt haben...
    Geändert von Stygs (02.12.2007 um 21:35 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  4. #104
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Nehalem, was machst du wenn der Buggy eine Kurve fährt wenn der Aufklärer wieder weg ist? Oder was willst du bitte machen wenn ein Ziel mit Tarnnetzen getarnt ist? Das kann erst entdeckt werden, wenn es feuert und da ist das ein riesiger Vorteil das man das Ziel schnell finden kann und noch dazu einen kritischen Treffer von oben landen kann.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  5. #105
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Hust nur noch mal zur Zeitlichen Einordnung.
    Die Angaben von Verdu damals hat EA zurückgezogen
    Der 1.TK beginnt am 12. Oktober 1995 mit der Gründung der GDI. Der Krieg dauert 3 Jahre, das heist er endet 1998. Der 2.TK beginnt am 2. September 2030 und endet gegen Ende 2030/Anfang 2031, darauf folgt die CABAL Kriese, also defakto die Ereignisse aus FS.
    Wenn ich mich nicht verzählt hab sind das ziehmlich genau 32 Jahre.

  6. #106
    Feldwebel
    Avatar von Stygs
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.411
    Na gut, das EA das offiziel zurückgezogen hat, hab ich nicht mitbekommen

    Dann macht es etwas mehr Sinn ^^
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  7. #107
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Nehalem, soll ich dir das Wort mindestens evtl noch in höherer Schriftgröße schreiben? Oder verstehst du vielleicht die Bedeutung nicht? Wenn du meinst du must dich für die Scheise die du verzapfst nicht rechtfertigen, hau ab.

    Und Obelisken gibt es schon sehr, sehr lange

    @Freezy Quelle? Und wie willst du bitte die Koordinaten eines Buggys durchgeben, wenn der eh schon ganz wo anders ist bevor du das Funkgerät in der Hand hast? Oder was willst du machen, wenn schlechtes Wetter die Aufklärung verhindert oder der Aufklärer abgeschossen wird?
    Erm selbst heute ist das nicht anders. Moderne Panzer wie unser neuester berechnen automatisch in welchen Winkel man Schießen muss oder wie weit man vorhalten muss. (ergibt sich aus gemessener Entfernung (Radar) und gemessener Geschwindigkeit). Du weißt ja gar nicht wieviel dort alles schon über Computer läuft, das ist nichtmehr wie im 2. WK


    Da wird es in 30 Jahren wohl kein Problem sein, dass Tanks auf große Entfernung präzise treffen oder? Mechs haben in der Hinsicht gar keinen Vorteil, so ein Mech wäre selbst in der heutigen Zeit im Nachteil.

    Was denkst du wie es heutige Artillerie schafft über Kilometer hinweg genau ins Schwarze zu treffen? Und ja, das schafft moderne Artillerie...

    Und wenn der Buggy eine Kurve fährt, kann auch der Titan nix dagegen machen. Der Titan hat in der Hinsicht die gleichen Schwachstellen wie moderne Panzer auch. Und das Risiko, dass evtl. mal die Aufklärer fehlen könnten, ist ja wohl gar nichts gegenüber der riesigen Trefferfläche die hohe Mechs bieten. Wenn die Aufklärer tot sind, zieh ich mich zurück, ganz einfach. Und auch ein Mech würde unter realistischen Bedingungen nicht ohne Aufklärer eingesetzt werden . Außerdem meintest du vorhin selbst, dass Stealth Tanks nicht an der Front eingesetzt werden, da die bei nem Treffer sofort auseinanderfallen Von daher ist in der Hinsicht nicht mal nen Risiko gegeben (und für Mech würde das Gleiche bestehen) Außerdem diskutieren wir gerade, wie sich Mechs und Tanks auf realistischer Grundlage verhalten und nicht wie sie sich im Spiel verhalten (wir wissen, dass da Mechs abgehen), also brauchst du auch gar nicht mit dem unrealistischen Stealth Tank als Gegenargument kommen


    Und bezüglich der Petroglyph Aussage:

    Question 4
    Question: In C&C3 the GDI has only one mech. So I would like to ask you if there were any plans to include
    more GDI mechs for the original C&C3 from you.
    Asked By: CamelRider
    Answered By: Ishmael-PG
    Answer:
    GDI was going away from mechs, yes. There were still a few, but Nod had gotten so good at taking out the leg joints on them with infantry that the repair and construction costs became prohibitive and the design was ruled "impractical".

    http://www.petroglyphgames.com/forum...showtopic=4953
    -> EA hat sogar eine Idee von WW aufgegriffen, wohoo . Du kannst dich also glücklich schätzen, dass EA auf die Fanwünsche eingeht und trotzdem die Mechs wiederbringt, das hätte WW vielleicht nichtmal getan...
    Geändert von freezy (03.12.2007 um 02:12 Uhr)

  8. #108
    Stahlnebel
    Avatar von WaLhaLLa^
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    30
    Beiträge
    1.723
    Nick
    WaLhaLLa^
    die mechs sehen endgeil aus

  9. #109
    Oberfeldwebel
    Avatar von Alpha65
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    2.487
    Zitat Zitat von WaLhaLLa^ Beitrag anzeigen
    die mechs sehen endgeil aus
    nee voll blöd

  10. #110
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Freezy, ich hab ganz vergessen das Radar ja eine Wunderwaffe ist die sogar 100% genau alle Umwelteinflüße und sonstige Sachen die ein Geschoss ablenken können berechnen kann. Meinst du etwa alles was man machen muss ist das Rohr raufrichten und abdrücken, damit das Geschoss schnurgerade dorthin fliegt? Das wird in 20 Jahren nicht viel anders sein. Und wenn der Buggy eine Kurve fährt sieht der Titan das auch ohne Aufklärer=Vorteil gegenüber dem Buggy der sonst entkommen würde.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  11. #111
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Nehalem, was machst du wenn der Buggy eine Kurve fährt wenn der Aufklärer wieder weg ist? Oder was willst du bitte machen wenn ein Ziel mit Tarnnetzen getarnt ist? Das kann erst entdeckt werden, wenn es feuert und da ist das ein riesiger Vorteil das man das Ziel schnell finden kann und noch dazu einen kritischen Treffer von oben landen kann.
    Wozu in Gottes Namen brauch ich einen Aufklärer? Ne Radarschüssel und Personal reicht! Und Tarnnetze bringen da auch recht wenig, glaub mir. Ich habs doch selbst erlebt und du argumentierst schonwieder dagegen!
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  12. #112
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Also warst du im Krieg, ja? Und Radar ist längst nicht die Wunderwaffe für die du es hälst.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  13. #113
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Es würde einen Mech einfach umhauen wenn er keine Stütze hat, da der Mech den Schwerpunkt immer oben liegen hat, da reicht bei nem kleinen Mech ggf schon eine Granate vorm Bug und dann haben wir Schildkröteneffekt.

    Aber die Mechs gucken geil, also, who cares?

  14. #114
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Gibt nicht nur Radar, auch Infrarot, Wärmebild und alles mögliche (wer weiß was in 20 Jahren). Welche Umwelteinflüsse sollen das Geschoss denn ablenken oder einen berechneten Abschuss behindern? Wind und Regen beeinflussen die Flugbahn bei der Geschwindigkeit und dem Gewicht des Geschosses nur minimal, und selbst Wind könnte man messen und mit in die Berechnung einbauen. Denkst du, darüber haben sich heutige Militärs keinen Kopf gemacht und bauen völlig umsonst in jeden Panzer ein kompliziertes Zielsystem ein? Das heutige Panzer auf mehrere Kilometer hinweg präzise treffen können leugnest du also? Du unterschätzt heutige moderne Militärtechnik ganz gewaltig...

    Wenn der Buggy ne Kurve fährt, nützt es auch dem Titan nix, dass er das sieht xD. Und dass nen Buggy ne Kurve fährt nehm ich gerne in Kauf, wenn ich dafür schwerer zu treffen bin (nen Titan ist wesentlich einfacher zu sehen und zu treffen). Und was Kasi gesagt hat, hab ich auch schon gesagt. Schon allein das macht Mechs zu anfällig.

  15. #115
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Natürlich nutzt es dem Titan das er das sieht, denn auf die Weise vernichtet er den Buggy der sonst entkommen wäre. Bei einem Panzer statt einem Buggy würde es sich auch nicht anders verhalten.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  16. #116
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Könntest du evtl. mal auf alle Argumente eingehen? Oder ist der entkommende Buggy nun das einzige Argument, dass für den Mech spricht? Ich lasse den Buggy gern entkommen, wenn ich dafür wesentlich geringere Verluste in der eigenen Armee hab

    Und nen kurvenfahrenden Buggy kann auch ein Mech nur schwer treffen. Du musst davon ausgehen, dass der Gegner meist mehrere Kilometer entfernt ist, und dein Mech auch nur nen paar Meter Höhe misst (hey der TW Mech ist angeblich größer als der TS Mech, ist er jetzt im Vorteil? Du preist doch immer die Größe an ). Du gehst also davon aus, dass in 20 Jahren per Sicht gezielt wird? Da wird genauso berechnet wie heute, und nen kurvenfahrender Buggy macht den Mechs demnach die gleichen Probleme.

  17. #117
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Nehalem
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    C:\Windows\Crash.exe
    Alter
    25
    Beiträge
    583
    Clans
    [[GSG9]]
    Also warst du im Krieg, ja?
    Okay, das schiesst echt den Vogel ab. In Post #101 schrieb ich:

    Schonmal Koordinaten eines bewegten Fahrzeugs durchgegeben? Nein? Ich schon und zwar an einem Tag der offenen Tür eines Militärstützpunktes.
    Und da war Windgeschwindigkeit, Luftfeuchtigkeit, Geschwindigkeit des Fahrzeugs, Bewegungsrichtung und und und dabei. radar kann man auch mit Infrarot und anderen "Scannern" verbinden, dadurch kann das Fahrzeug eigentlich nichtmehr verloren gehen.
    Knochengrund, Fleischesdorn
    Todesmund, Höllenzorn


    ~Cabalistenreim~

  18. #118
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW


    Als wenn es nur Radar gibt... Die verwendeten Techniken besitzen einen wesentlich größeren Vorteil gegenüber Zielen nach Sicht...

    Man könnte sogar noch nen Programm schreiben, welches die Bewegungen des Buggys analysiert und die nächste Bewegung vorausahnt. Dann könnte man mit etwas Glück auf kurvenfahrende Buggys erwischen.

    Und ein entkommender Buggy ist total irrelevant, wenn man dafür viel besser feindlichem Feuer gewachsen ist. Komm mir nicht, dass der Buggy evtl. wichtige Aufklärerdaten hat. Real würde man niemals mit Buggys aufklären. Entweder Kundschafter Inf oder viel besser noch per Flugzeug oder Aufklärungsdrohnen. Satelliten sind auch möglich.

    Und btw das Geschoss fliegt wesentlich schneller als der Buggy ne Kurve fährt, weswegen man mit einer normalen computergesteuerten Zielvorrichtung, die die Kurvenfahrt nicht berücksichtigt, trotzdem treffen könnte. Bei einem Buggy muss man keinen 100% Treffer landen, da die Wucht der Explosion ihn ohnehin umhauen wird.
    Geändert von freezy (03.12.2007 um 15:35 Uhr)

  19. #119
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Nehalem, ich hatte ganz vergessen das beim Tag der offenen Tür eine vollständige Ausbildung in Taktik und Strategie angeboten wird. Und die Übersicht eines Titanen ist durchaus ein Vorteil, man kann nicht einfach jedes x-beliebige Ziel mit Radar orten, Radar ist keine Wunderwaffe! Kapierts doch endlich! Es gibt radarabsorbierende Materialien zu Hauf, da nutzt ein Radar nicht viel! Wärmestrahlung lässt sich auch verschleiern, da muss man mit seiner eigenen Sicht zielen! Und wenn der Titan 2 Treffer aushält und im Gegenzug den Feind bereits nach dem ersten Treffer findet und sofort mit einem kritischen Treffer antwortet ist das ein Vorteil.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  20. #120
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Kleiner Exkurs in sachen entdecken oder entdeckt werden:
    Ein kleiner Spähtrupp Infanteristen kommt an und markiert den Titan mit nem Laser, dabei interessiert die Rakete, welche dann von dem in 2-3KM entfernten Apache abgeschossen wird, nicht im entferntesten, ob der Titan irgendeine Wärmestrahlung hat oder ob er mit radarstrahlenabsorbierendem Material verkleidet ist.

    Ein Panzer, mit Cammouflageanstrich+ flacher Kontur kann sogar von geübten Augen eines Spähteams nur sehr schwer ausfindig gemacht werden, wohingegen der Titan das non plus ultra an Ziel darstellt.
    Kleine Bemerkung: Der Spähtrupp würde in beiden Fällen nicht entdeckt werden können, da kann der Titan durch seine Höhe noch so viel Gelände überblicken können.

+ Antworten
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TA Gebäude & Einheiten | Kosten und Ertrag
    Von Toad im Forum Strategien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 13:29
  2. Bilder von Nod und GDI Einheiten gesucht
    Von Dark-Cole im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 22:14
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:34
  4. Gamespot - Ingame Videos der GDI Einheiten
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 22:14
  5. Titan und Werwolf sind zurück!
    Von Laura1l im Forum CnC-Community
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •