+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 105

Diskussionen rund um Electronic Arts (in Bezug auf Tiberium Wars)

Eine Diskussion über Diskussionen rund um Electronic Arts (in Bezug auf Tiberium Wars) im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Noch sollten wir keine EndUrteil über TW bilden. Geben wir EA die Chance alles nochma grade zubiegen. Schon in einer ...

  1. #81
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Noch sollten wir keine EndUrteil über TW bilden.
    Geben wir EA die Chance alles nochma grade zubiegen.
    Schon in einer Woche gleicher Zeit könnte für ALLE TW das beste Spiel sein überhaupt.
    Also abwarten und Wodka trinken.

  2. #82
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Zitat Zitat von TaLLa2XLC Beitrag anzeigen
    RTS as Esports, EA lernt erstmal ein gescheites RTS zu entwickeln, dann könnt ihr vielleicht auch von esports reden, am besten praktikum bei Blizzard machen
    Das Problem ist auch, selbst wenn der Patch eindlich einmal das Tageslicht erblickt fehlt dem Spiel die Fundamentale Komplexität eines eSport Titels und daran wird ein verbessertes Balancing und Bugfixes nicht viel ändern. Selbst ein 4 Jahre altes, völlig verbuggtes, C&C Generals ist wesentlich Anspruchsvoller und hat dadurch ein viel größeres Gefälle zwischen Lobby Spieler/ Ambitioniertem Spieler und Weltklasse. Man sieht auch zur Zeit deutlich, dass TW immer unbeliebter wird, trotz Turnieren mit attraktiven Preisgeldern. Man muss sich nur einmal die CW.cc aktivität anschauen...

    Generals Zero Hour - 320 Games/Day
    BFME2 ROTWK - 310 Games/Day
    Generals - 180 Games/Day
    TW - 3 Games/Day

    ...und dann weiß man, was EA unter "RTS as Sport" versteht ($$$).

    All in All hat EA im Endeffekt wiedermal in finanzieller hinsicht alles richtig gemacht, ihren Ruf bestätigt und ein Spiel herrausgebracht welches im derzeitigen Stadium (2 Monate nach Release) eine abselute Zumutung auf eSport basis ist (Singelplayer hab ich nicht gespielt, ergo, kein Urteil). gn8
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  3. #83
    Gefreiter

    Registriert seit
    12.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    137
    zZ ist TW in Bezug auf den Multiplayerpart ( die Solokampagne ist nicht brilliant, aber gelungen )wirklich nur dreck und selbst mit dem Patch wird dem Spiel einfach die Komplexität eines RTS Spiels fehlen. Dennoch könnte ein Addon das Spiel mehr Spieltiefe ins Spiel bringen, nicht durch mehr units, aber durch Spezialfähigkeiten für jede unit.

    Naja, ich hab seit Moanten keinen Fuß mehr in die C&C online Welt getan und erreue mich lieber an meinen sc bw für 10€. Ich kann es jedem nur wärmstens empehlen!

    Es sieht zwar mies aus, aber das vergisst man im gefecht und in sachen Spieltiefe ist der Sprung von warcraft3 zu starcraft zu vergleichen mit dem sprung con C&C3 und warcraft3.

    Ich habe nun ca.50 Spiele hinter mir und ich lerne wirklich jedes Spiel neue Aspekte des Spiels kennen ( und bisher alles nur auf einer map >lost temple< )

    Man kann bunkern/rushen/dropships/air/stealth( welche sbeim schießen getarnt bleibt ) und spezielle taktiken wie Minen, welche nur von detektoren + range units gekontert wird.

    Minen in C&C3 sind ziemlich unnütz dagegen, da ja jeder Tank ranged ist.

    Ich finde Minen dürften nur von einfacher Infanrie entfernt werden, wie im strategiespiel "Panzers" ( ich fange schonwieder mit changes an , und im hinterkopf will ich aus C&C starcraft mi beserer Grafik machen )

    naja, falls hier jmd sc bw anfangen will, dann stehe ich gerne als trainingspartner bereit, egal ob über Bnet oder Hamatchi


  4. #84
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Teejing Beitrag anzeigen
    zZ ist TW in Bezug auf den Multiplayerpart ( die Solokampagne ist nicht brilliant, aber gelungen )wirklich nur dreck und selbst mit dem Patch wird dem Spiel einfach die Komplexität eines RTS Spiels fehlen. Dennoch könnte ein Addon das Spiel mehr Spieltiefe ins Spiel bringen, nicht durch mehr units, aber durch Spezialfähigkeiten für jede unit.

    Naja, ich hab seit Moanten keinen Fuß mehr in die C&C online Welt getan und erreue mich lieber an meinen sc bw für 10€. Ich kann es jedem nur wärmstens empehlen!

    Es sieht zwar mies aus, aber das vergisst man im gefecht und in sachen Spieltiefe ist der Sprung von warcraft3 zu starcraft zu vergleichen mit dem sprung con C&C3 und warcraft3.

    Ich habe nun ca.50 Spiele hinter mir und ich lerne wirklich jedes Spiel neue Aspekte des Spiels kennen ( und bisher alles nur auf einer map >lost temple< )

    Man kann bunkern/rushen/dropships/air/stealth( welche sbeim schießen getarnt bleibt ) und spezielle taktiken wie Minen, welche nur von detektoren + range units gekontert wird.

    Minen in C&C3 sind ziemlich unnütz dagegen, da ja jeder Tank ranged ist.

    Ich finde Minen dürften nur von einfacher Infanrie entfernt werden, wie im strategiespiel "Panzers" ( ich fange schonwieder mit changes an , und im hinterkopf will ich aus C&C starcraft mi beserer Grafik machen )

    naja, falls hier jmd sc bw anfangen will, dann stehe ich gerne als trainingspartner bereit, egal ob über Bnet oder Hamatchi



    jetzt will ich ihn aber gefälligst geflamed sehen, sonst whine ich weil ich hier ungerecht behandel wurde in der vergangenheit


    Zitat Zitat von pAraNoia Beitrag anzeigen

    All in All hat EA im Endeffekt wiedermal in finanzieller hinsicht alles richtig gemacht, ihren Ruf bestätigt und ein Spiel herrausgebracht welches im derzeitigen Stadium (2 Monate nach Release) eine abselute Zumutung auf eSport basis ist (Singelplayer hab ich nicht gespielt, ergo, kein Urteil). gn8
    tuts dir im nachhinein nicht leid das du zh in die eps spielen wolltest? womit du dicke promo für ea und zukünftig kommendes tw gemacht hättest? womit sie NOCH mehr geld verdienen würden, für seit jahren gleich bleibende schlechte leistung?

  5. #85
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    20
    ich bin immer noch irgendwie zwiegespalten...
    einerseits geb ich den leuten schon recht, dass das spiel in der ersten version schon relativ balanced ist.. jedenfalls für ein noch so junges spiel...
    und viele schimpfen, sie hätte noch nie ein schlimmeres gespielt... von wegen imba und so...
    naja, da gabs schon auch andere sachen...
    und anscheinend wurde starcraft auch erst mit bw richtig balanced (habs noch nie gespielt, aber ab morgen daheim, nachdem es immer so gelobt wird, muss ich mir es doch mal anschaun...)

    aber davon mal abgesehen, ea ist nicht irgendein kleiner publisher, die haben/hätten die kohle, um das spiel vor markteinführung besser zu testen.. aber es musste ja mal wieder schnell schnell gehen...
    das ist eh etwas, was mich generell imo stört.,..
    Spiele werden auf den markt geworfen, und jeder weiß, dass es sich vor dem ersten patch gar nicht erst lohnt, es zu installieren...
    blizzard ist hier vl noch eine positive ausnahme... meiner meinung nach haben die nen vernünftigen support... auch was cheater etc angeht...

    im großen und ganzen bin ich der meinung, dass ea ziemlich besch....eiden ist...


    aber tw find ich nicht so vermurkst, wie manche hier tun... ein spiel mit drei parteien perfekt zu balancen ist sehr sehr schwer... wahrscheinlich unmöglich perfekt zu machen..
    v.a, da c&c ein sehr schnelles spiel ist, und es keine so weitgreifenden unterschiede zw den parteien gibt, werden sie alle nicht sehr viel anders gespielt... und dann wäre das perfekte balancing doch eigentlich nur eine partei... ^^

    naja, tw ist für mich mal ganz lustig für zwischendurch, aber auf dauer kann es mich nicht wirklich fesseln....

    und ea sollte in zukunft aufpassen,... weil ewig geht das auch nicht mehr gut...

  6. #86
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von JamesBond007 Beitrag anzeigen
    war red alert auch so schwul wie TW?

    Hm... die typische BO bei Red Alert 1 sah wie folgt aus ->
    Kraftwerk , Kaserne , Raff , Waff -> 5 Sowjet panzer bauen zum gegnerrüberfahren schauen das du gewinnst und gg schreiben.
    Allgemeine Spiellänge 5:16 Minuten.
    Am Tag waren so 40-50 Spiele locker möglich.
    Wer was anderes als Ukraine , glaub ich , genommen hatte verlor eh da sie Produktionsboni hatte und ~20 Sekunden schneller Fertig war.
    Allys konnten mit viel glück gewinnen aber eher unwahrscheinlich gewesen.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  7. #87
    Bad meetz Evil
    Avatar von t0bi
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    RüGen
    Alter
    31
    Beiträge
    1.670
    Mädels, regt euch nich so auf - starcraft 2 ist schon in der mache und die ss sehen verdammt gut aus..

    und von blizzard gab es bisher noch keinen flop oder schlechten support. da wird ea schwer dran zu knacken haben was ich denen auch gönne.

  8. #88
    Schütze
    Avatar von uniQum.bubu
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    78
    Clans
    uniQum
    Zitat Zitat von alicio Beitrag anzeigen
    Noch sollten wir keine EndUrteil über TW bilden.
    Geben wir EA die Chance alles nochma grade zubiegen.
    Schon in einer Woche gleicher Zeit könnte für ALLE TW das beste Spiel sein überhaupt.
    Also abwarten und Wodka trinken.
    Du bist doch auch der Erste wenn er sich was kauft, es ist defekt- dann wird in den Laden gerannt und "ICH WILL ERSATZ!!! UMTAUSCH!!!" Wieso hier diese Herzensgüte? Ich seh das immer noch so: Das Spiel kostet ALLE hier Geld. Das Produkt ist mangelhaft und bei dem Versuch des Ausbesserns wird geschlafen. Wenn irgend ein für dich greifbarer Händler sowas abzeiehn würde, du würdest da nicht mehr kaufen. Aber EA is ja was anderes.

  9. #89
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von sod187 Beitrag anzeigen
    und anscheinend wurde starcraft auch erst mit bw richtig balanced (habs noch nie gespielt, aber ab morgen daheim, nachdem es immer so gelobt wird, muss ich mir es doch mal anschaun...)
    kann ich dir jetzt auch nicht mehr wirklich sagen wie 1.0 sc war, ist aber im grunde ne volkommen nebensächliche kiste, weil es bei den damaligen starts einen anspruch auf perfekte oder gute mp balance gab, dh selbst wenn die sc 1.0 balance mieser gewesen sein soll, wars für 97 halt kein problem und es hersschte ein anderes bewusstsein

    wenn man ein spiel 10 jahre später tatsächlich an sc messen muss, ist es tatsächlich extrems erbärmlich aus der sicht des neuen spiels, denn es hat einfach besser zu sein beim release, weil der mp heute nunmal eine andere rolle spielt

    ansonsten tolles spiel und wenn du nicht grad ne grafikhure bist, wirst du es auch lieben

    Zitat Zitat von sod187 Beitrag anzeigen
    aber davon mal abgesehen, ea ist nicht irgendein kleiner publisher, die haben/hätten die kohle, um das spiel vor markteinführung besser zu testen.. aber es musste ja mal wieder schnell schnell gehen...
    das ist eh etwas, was mich generell imo stört.,..
    Spiele werden auf den markt geworfen, und jeder weiß, dass es sich vor dem ersten patch gar nicht erst lohnt, es zu installieren...
    blizzard ist hier vl noch eine positive ausnahme... meiner meinung nach haben die nen vernünftigen support... auch was cheater etc angeht...

    im großen und ganzen bin ich der meinung, dass ea ziemlich besch....eiden ist...
    das ist eben immer der knackpunkt, sie könnten, wollen aber nicht, machen aber frechster weise noch versprechen sie würden supporten

    Zitat Zitat von sod187 Beitrag anzeigen
    aber tw find ich nicht so vermurkst, wie manche hier tun... ein spiel mit drei parteien perfekt zu balancen ist sehr sehr schwer... wahrscheinlich unmöglich perfekt zu machen..
    v.a, da c&c ein sehr schnelles spiel ist, und es keine so weitgreifenden unterschiede zw den parteien gibt, werden sie alle nicht sehr viel anders gespielt... und dann wäre das perfekte balancing doch eigentlich nur eine partei... ^^

    naja, tw ist für mich mal ganz lustig für zwischendurch, aber auf dauer kann es mich nicht wirklich fesseln....

    und ea sollte in zukunft aufpassen,... weil ewig geht das auch nicht mehr gut...
    ab dem punkt wo die parteien sehr ähnlich sind(was sie in tw ganz klar sind, vorallem gdi und nod), grad die base units sind alle recht ähnlich in ihrer funtionsweise

    ist es doch ein leichtes das alles zu balancen

    wobei man hier nochmal GANZ KLAR das "nicht wollen" seitens ea sieht




    Zitat Zitat von t0bi Beitrag anzeigen
    Mädels, regt euch nich so auf - starcraft 2 ist schon in der mache und die ss sehen verdammt gut aus..

    und von blizzard gab es bisher noch keinen flop oder schlechten support. da wird ea schwer dran zu knacken haben was ich denen auch gönne.
    sc und wc3 sind auch super spiele und längst auf dem markt, trotzdem gibst noch genug opfer die sich ea spiele kaufen, soo leicht ist es leider dann doch nicht ea pleite zu machen

  10. #90
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    Es sieht zwar mies aus, aber das vergisst man im gefecht und in sachen Spieltiefe ist der Sprung von warcraft3 zu starcraft zu vergleichen mit dem sprung con C&C3 und warcraft3.
    So ein Schwachsinn. WC3 ist in Sachen Spieltiefe SC mindestens ebenbürtig. In Sachen Micro übertrifft WC3 SC um Längen.
    Alleine die Sache mit den Helden und Shops, Tavernen etc. hebt WC3 deutlich von SC ab.
    Ob nun poitiv oder negativ muss jeder selbst entscheiden.
    Also sag dann eher WC3/SC ------> TW in allen Belangen.
    Gebannt wegen diverser extremer Beleidigungen per Renomee und in offenen Beiträgen für 2 Monate (21.09.2007 22:00 Uhr)

  11. #91
    Bad meetz Evil
    Avatar von t0bi
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    RüGen
    Alter
    31
    Beiträge
    1.670
    Zitat Zitat von sod187 Beitrag anzeigen


    aber tw find ich nicht so vermurkst, wie manche hier tun... ein spiel mit drei parteien perfekt zu balancen ist sehr sehr schwer... wahrscheinlich unmöglich perfekt zu machen..
    v.a, da c&c ein sehr schnelles spiel ist, und es keine so weitgreifenden unterschiede zw den parteien gibt, werden sie alle nicht sehr viel anders gespielt... und dann wäre das perfekte balancing doch eigentlich nur eine partei... ^^

    naja, tw ist für mich mal ganz lustig für zwischendurch, aber auf dauer kann es mich nicht wirklich fesseln....

    und ea sollte in zukunft aufpassen,... weil ewig geht das auch nicht mehr gut...
    seh ich ja jetzt erst..

    zum thema 3 rassen balancen - sagt dir dark crusade und der patch 1.05 was?

  12. #92
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    lol, je weniger rassen, desto einfacher ist es das spiel gescheit zu balancen

  13. #93
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    Blizz schafft es mit WC3 bei vier Rassen und Heldensystem fast perfekt zu balancen.
    TW hat 3 Rassen und alles die gleichen Units mit anderem Modellsystem. EA schafft nicht mal annähernd dies einigermassen zu balancen. Nächstes mal bitte nur eine Partei mit einer Unit, vielleicht ist es dann möglich
    Gebannt wegen diverser extremer Beleidigungen per Renomee und in offenen Beiträgen für 2 Monate (21.09.2007 22:00 Uhr)

  14. #94
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    489
    stimme da voll und ganz zu als ich das erste mal TW gezockt habe mit GDI und Nod der erste Gedanke "man die Einheiten sind ja alle gleich" abgesehen von dem Aussehen der Einheiten. C&CG hat mir um einiges besser gefallen zumal jede Fraktion sehr unterschiedliche Einheiten sowie Spielweise hatten. Sehr schade...

  15. #95
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    48
    Also mal ehrlich, ich bin sicher kein EA Fanboy (besitze außer C&C3 kein anderes EA-Spiel), aber dieses Genörgel finde ich grotesk übertrieben.

    Ich kann mich kaum daran erinnern, dass ein Entwicklungsteam derart engen Kontakt zu der Community gesucht hat:
    - speziellen C&C3-Community Manager
    - Podcasts
    - Blog
    - deutscher Community Manager aktiv in deutschen Fan-Foren
    - Übersetzer meldet sich in Fan-Forum und fragt nach Wünschen der Community
    - mehrere Community-Events werden vor der Veröffentlichung des Spiels durchgeführt, auf denen Spieler probespielen dürfen und Feedback geben

    Von den Besuchern der Community-Summits habe ich damals nicht gehört, dass das Spiel offensichtlich ungebalanct ist. Das hat sich erst nach der Veröffentlichung herauskristalisiert.

    Das Spiel war zu großen Teilen bugfrei: Singleplayerkampagne sehr ordentlich und problemlos durchspielbar, ernste Probleme in der Multiplayerlobby wurden innerhalb von ein paar Tagen gepatcht.

    Das grundsätzliche Gameplay hat weltweit Lob und gute Wertungen eingeheimst.

    Jetzt kommt ein Balancepatch, der vieleicht 2-3 Wochen später erscheint, als man es sich hätte wünschen können.

    Irgendwie finde ich summa sumarum den Aufstand hier ungerechtfertigt.

  16. #96
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Maniac007 Beitrag anzeigen
    Ich kann mich kaum daran erinnern, dass ein Entwicklungsteam derart engen Kontakt zu der Community gesucht hat:
    - speziellen C&C3-Community Manager
    - Podcasts
    - Blog
    - deutscher Community Manager aktiv in deutschen Fan-Foren
    - Übersetzer meldet sich in Fan-Forum und fragt nach Wünschen der Community
    - mehrere Community-Events werden vor der Veröffentlichung des Spiels durchgeführt, auf denen Spieler probespielen dürfen und Feedback geben
    OK... du hast noch nicht viele andere Spiele gespielt mh ? Oo

    Die Community Manager kenne ich spätestens seit meiner Rainbow Six , Ravenshield zeit sehr gut.
    Dort liefen in den Ubisoft Foren mehrere Fähige Leuts rum die diese Posten hatten.
    Ebenfalls waren "Community Manager" und sonstiges "Betreuungspersonal" immer vorhanden.
    Die Podcasts und das Blog ansonsten sind bislang nichts weiteres als sinnloses blabla , relativ gut verkauft.
    Mir ist desweiteren schleierhaft wie z.B. die relativ schlecht angenommene cnc-con ( mit der lausigen anzahl an besuchern würd ich nicht von gut sprechen ) irgendwas besonderes ist.
    Das Feedback ansonsten von der Community z.B. über die cnc-con scheint EA dann doch eh nicht zu interessieren.
    Dafür kann man Stefros kommentar nehmen , das auf dem Summit z.B. besprochen wurde das mehrere Kleine Patches / Hotfixes besser sind und das mans auch so machen wollte.. was ist ? Sieht man Atm.
    Weiterhin , wenn ich mir z.B. auf dem Summit so die Spielberichte vom Tunier durchlese war da schon der Tankspam im kommen.
    Das man dort aber nach 4-5h spielen ( nach z.B. Technischen Problemen die schon dort aufgetreten sind ) nicht direkt sagen kann ist wohl klar oder ?
    Einige sind ja selbst heute noch bei 1.04 der Meinung man hätte nicht alle Taktiken raus...

    Ich persönliche ziehe da dann GPG vor.
    So ziemlich alle Personen die am Spiel mitarbeiten, wie z.B. Chris Taylor und co ( darunter auch n paar westwood leuts ) sind immer mal wieder in der Lobby , spielen und chatten mit dem "gemeinen Pöbel" und fragen auch nach was z.B. gerade als negativ erachtet wird.
    Sie kümmern sich um ihr produkt , machen aktiv was gegen cheater und haben noch einige coole pläne für ihr Produkt am start.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  17. #97
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    583
    Nick
    Demborix
    Clans
    GCC
    Hi,

    der Aufstand ist schon nicht unberechtigt würde ich sagen, da die Kluft zwischen dem Ist und dem angekündigten Soll immer größer wird. Nicht einmal die Bugs, das Balancing ist das, was mit die Fußnägel verbiegt, denn gerade im Bereich Cheat's muss man feststellen es hat sich nichts, überhaupt nichts geändert. Wie möchte man bitteschön eine saubere Ladder oder einen ESports Anspruch hinbekommen, wenn das Betrügen so einfach ist, wie als Mann Hemden bügeln. Gameplay hin oder her, es gab nie den Anspruch auf Kompliziertheit und dennoch ist ein Spielstart von Tiberian Sun/ Firestorm und das sinnlose spielen gegen den Computer einfach nur geil. Das sind die Maps, das Flair und kein 3D. In Bezug auf EA und den evtl. verstärkten Einzug in die Fan-Foren hat pragmatische Hintergründe und es ist neben dem promoten auch der Griff nach dem Zauberstab, oder die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, der wenigstens die Verkaufszahlen anheben soll. Wie erwähnt, finde ich seit AR2 keinen Titel mehr in der HALL of Fame. See you: http://www.presse.electronic-arts.de...d=63&spieleid=

    Das z.B. das Strike Team eine Vertragsverlängerung erhalten hat, cool aber leider sehe ich keinen Hinweise oder Promotionaktionen auf den EA Seiten.

    MfG
    Dembo
    <center></center>

  18. #98
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Maniac007 Beitrag anzeigen
    Ich kann mich kaum daran erinnern, dass ein Entwicklungsteam derart engen Kontakt zu der Community gesucht hat:
    - speziellen C&C3-Community Manager
    - Podcasts
    - Blog
    - deutscher Community Manager aktiv in deutschen Fan-Foren
    - Übersetzer meldet sich in Fan-Forum und fragt nach Wünschen der Community
    - mehrere Community-Events werden vor der Veröffentlichung des Spiels durchgeführt, auf denen Spieler probespielen dürfen und Feedback geben

    ES IST WERBUNG FFS!

  19. #99
    Bad meetz Evil
    Avatar von t0bi
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    RüGen
    Alter
    31
    Beiträge
    1.670
    4 rassen waren es ja noch im 1. teil von DoW, in winter aussalt dann 5 und schließlich in dark crusade dann 7(!) rassen welche seit dem patch 1.5 (noch nach 3 jahren nach spielerscheinen) super gebalanced sind. ausserdem waren inkompatibilitäten mit verschieden rechner systemen die absolute ausnahme und cheaten war auch nicht möglich.

    warum schafft eine finanziell so gut ausgestatte entwicklungsschmiede wie ea es nicht sowas hinzubekommen? auch vom patchen her sieht das für mich ganz einfach wie stupide, gröbste faulheit aus! und dafür einen kaufpreis von 60 € zu veranschlagen ist schon dreist.. ich glaube die haben gar keine lust! ea

  20. #100
    Feldwebel
    Avatar von RavenSiX
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    nähe Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    1.099
    Zitat Zitat von t0bi Beitrag anzeigen
    warum schafft eine finanziell so gut ausgestatte entwicklungsschmiede wie ea es nicht sowas hinzubekommen? auch vom patchen her sieht das für mich ganz einfach wie stupide, gröbste faulheit aus! ... ich glaube die haben gar keine lust! ea

    Am besten schaust du dir die Patch notes nochmals an, ich glaub du hast den Inhalt aus den Augen verloren
    1.05 Patch Änderungen sind da! *update Gerücht Freitag dementiert


    Wie du sehen kannst hat sich EA da ziemlich viel vorgenommen, was ja lobenswert ist und ich hoffe das Sie das Spiel als Ganzes im Multiplayer "auf den rechten Weg bringen" werden. Wie heißts so schön: "Einer der mehr tut macht auch mehr Fehler"
    Malschauen was rauskommt

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Konzept für Meinungsumfragen von Electronic Arts unter C&C: Tiberium Wars-Spielern
    Von Predatory fish im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 23:34
  2. Electronic Arts reagiert auf Wikipedia Kritik
    Von IceCold im Forum United Talk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 16:30
  3. Electronic Arts-Geschichte
    Von Bustaholle im Forum Generals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 07:42
  4. Regelideen im Bezug auf Synch. Error
    Von sicsche im Forum Sunday Night Tournament
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2003, 15:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •