+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 105

Diskussionen rund um Electronic Arts (in Bezug auf Tiberium Wars)

Eine Diskussion über Diskussionen rund um Electronic Arts (in Bezug auf Tiberium Wars) im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Zitat von Keula nein du redest unsinn, weil TW BEI WEITEM nicht das erste spiel ist, bei dem es so ...

  1. #21
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von Keula Beitrag anzeigen
    nein du redest unsinn, weil TW BEI WEITEM nicht das erste spiel ist, bei dem es so abläuft.
    du hast die alten teile wohl nicht gespielt. und ich rede nicht nur von den C&C reihen, schau dir mal BF 2 und addon an oder sims da gibts 20 addons, aber man kann immer nur eins spielen weil sie sich nicht addieren, rofl

    manche leute sind eben blind, ich glaub EA könnte einigen Bug als Feature verkaufen und die würden es noch glauben

  2. #22
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.05.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von xezon Beitrag anzeigen
    Viele meckern über eine Verzögerung, aber kaum einer würdigt die Arbeit die da hinter steckt. Kann es jemand von euch besser? Wisst ihr wie umfangreich heutzutage die Technologie ist, die in einem modernen Spiel steckt? Wir sind nicht mehr in Jahre 1995 wo alles simpel ist, die Abläufe linear und voraussehbar sind, Ereignisse überschaubar und neue Updates leicht zu implementieren sind.

    Ich denke ihr verlangt zuviel von den Entwicklern ab. Es sind auch nur Menschen. Und ich möchte nicht wissen wie eure Firmen teilweise mit Terminen/Bestellungen/Serviceleistungen, etc. hinterher hinken...
    Und wieso schaffen es dann weitaus kleinere Firmen?

    Wieso hat Blizz es geschafft und schafft es immernoch? Selbst den Einstieg in ein genre mit dem sie vorher 0 zutun hatten, haben sie mit Bravour gemeistert, man mag von WoW halten was man will, laufen tut es und so schlimm kann es ja nicht sein, immerhin sind die leute da


    Wieso schafft Chris Taylor es, mit seinem Gas Powered Games team?

    Die sind weitaus kleiner als EA LA, haben aber, bei einem *dreimal* so komplexen Produkt, nur 1/10tel der Probleme die EA LA mit dem gelinde gesagt super einfach gestrickten CnC 3 hat...


    Wieso hat Relic nicht soviele Probleme?
    Auch Relic ist nicht soo groß, aber sie haben nicht *annäherend* soviele Probleme wie EA LA


    Wieso wieso wieso nur....

  3. #23
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    schlichtweg unsinn! TW hat einen so unendlich kleinen Anteil am EA-Sortiment!
    trotzdem ist rest des sortiments genau so wie tw

    Zitat Zitat von ReLaX Beitrag anzeigen
    Dann lies deine Posts besser nochmal durch!
    und deine antwort? hast du bei dem ganzen dudden geblätter wohl vergessen?

  4. #24
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    weil EA Geldgeil ist, und man mit Patches nix verdient, ihr könnt jetzt sagen das jede firma auf kohle schaut, aber die liefern trotzdem besseren support als EA

    EA ist einfach mist, Live Team ist sicher ne marketing Erfindung, die es garnicht gibt, war einzig für Release Events gut, sicher arbeitet grossteil der programmierer an dem addon, deswegen auch die verzögerungen beim patch, erinnert euch mal an CCG zurück wars da nicht genauso ?

  5. #25
    Stabsunteroffizier
    Avatar von sunrise
    Registriert seit
    09.02.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    879
    Nick
    shockwave^
    omg das diese Diskusssionen immer ausarten müssen und alle gleich persönlich werden und annehmen: alle anderen hier sind dumm und haben keine Ahnung - wirklich unterstes Niveau - bleibt mal locker Leute, die Welt geht noch nicht unter

    sry4offtopic

  6. #26
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    und deine antwort? hast du bei dem ganzen dudden geblätter wohl vergessen?
    Ich brauche keinen.
    Du lenkst ab, zieh' einfach nach alle hier über einen Strang und versuch sachlich zu bleiben!

    Ich denke auch, dass EA auch in Zukunft nicht an Blizzard rankommt.
    Die Masse bringts halt immernoch und man halt als Einzelner oder als komplette Community einfach keine Druckmittel zur Verfügung.

    Was macht eigentlich Pete - hatte er nicht auch so einiges versprochen?
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  7. #27
    Obergefreiter
    Avatar von Kyzu
    Registriert seit
    29.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    216
    Also ich bin auch sichtlich angefressen von EA ich mein TW hätte der Hit werden können, nun warten wir schon Monate auf einem Patch.

    Nie wieder ein Game von EA^^ Crysis sind sie ja nur Publisher arbeiten ja nich selbst dran *hoff*

  8. #28
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    1.733
    Nick
    [DK]xezon
    Zitat Zitat von TaLLa2XLC Beitrag anzeigen
    EA damaged Everything, echt guter slogan
    Wenn ich sowas lese -> . Die Firmenpolitik von EA mag an manchen Stellen zu viel versprechend sein, aber der Erfolg als größter Publisher gibt ihnen Recht. Unter ihnen gibt es viele Blockbuster. Mein Tip an EA wäre es weniger strenge Releasetermine festzulegen, damit der Kunde keine Erwartungen stecken kann, und dann bei Nichteinhaltung enttäuscht wird. Ein realitisches Polster gehört zum guten Management dazu.

    Außerdem ist EA nicht gleich Entwickler jeder ihrer veröffentlichten Spiele, abgesehen von EA Sports, soweit ich weiß.
    Dahinter stecken auch andere Firmen, wodurch EA "nur" als Publicher dient. So zum Beispiel auch in der Firma wo ich arbeite.

    Nach außen hin, auch in Präsentationen die weitaus Pre-Alpha Status haben, wirken Projekte vollständig und perfekt ausgeklügelt. Das ist aber auch logisch, denn als Firma möchte man dem Kunden ja keine unfertigen/verbuggten Szenen vortellen. Der tatsächliche Datenbestand jedoch ist zumeist so unfertig, dass viele es als absolut unspielbar abstempeln, was es ja auch oftmals ist. Was ihr dann aber letztendlich in den Händen haltet, ist harte und lange Arbeit. Inwiefern ihr damit umgeht ist euch zu überlassen.

    Ich jedenfalls schätze die Arbeit meiner Kollegen und auch die Arbeit von EA LA, obwohl mir das Balancing in CnC3 auch nicht so gefällt .
    Gesperrt bis 30.12.2009, ~03:00 wegen Spam.

  9. #29
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    1.733
    Nick
    [DK]xezon
    Zitat Zitat von Fastfire Beitrag anzeigen
    Und wieso schaffen es dann weitaus kleinere Firmen?

    Wieso hat Blizz es geschafft und schafft es immernoch? Selbst den Einstieg in ein genre mit dem sie vorher 0 zutun hatten, haben sie mit Bravour gemeistert, man mag von WoW halten was man will, laufen tut es und so schlimm kann es ja nicht sein, immerhin sind die leute da

    Wieso schafft Chris Taylor es, mit seinem Gas Powered Games team?

    Die sind weitaus kleiner als EA LA, haben aber, bei einem *dreimal* so komplexen Produkt, nur 1/10tel der Probleme die EA LA mit dem gelinde gesagt super einfach gestrickten CnC 3 hat...

    Wieso hat Relic nicht soviele Probleme?
    Auch Relic ist nicht soo groß, aber sie haben nicht *annäherend* soviele Probleme wie EA LA

    Wieso wieso wieso nur....
    Weil jede Firma dieser Branche individuell besetzt ist und unterschiedliche Ressourcen zur Verfügung hat. Design hat unterschiedliche Qualitäten, die unterschiedliche Techniken erfordern.
    Die Technik ist in erster Linie schon das Grundgerüst in Form einer Engine, die schon von Haus aus ihre eigenen Limits und Probleme mit sich bringt.

    Für einen Außenstehenden ist es leicht alles zu verurteilen. Ich kann das auch schon nachvollziehen, denn ihr wollt einfach nur spielen und nicht warten, egal was die Entwickler noch zu tun haben.
    Gesperrt bis 30.12.2009, ~03:00 wegen Spam.

  10. #30
    Gefreiter
    Avatar von Keula
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von xezon Beitrag anzeigen
    Weil jede Firma dieser Branche individuell besetzt ist und unterschiedliche Ressourcen zur Verfügung hat. Design hat unterschiedliche Qualitäten, die unterschiedliche Techniken erfordern.
    Die Technik ist in erster Linie schon das Grundgerüst in Form einer Engine, die schon von Haus aus ihre eigenen Limits und Probleme mit sich bringt.

    Für einen Außenstehenden ist es leicht alles zu verurteilen. Ich kann das auch schon nachvollziehen, denn ihr wollt einfach nur spielen und nicht warten, egal was die Entwickler noch zu tun haben.
    xezon alles schön gut und dein post davor auch, das ist ja verständlich
    aber EA hat nunmal CC3 entwickelt und es ist scheisse! bis 1.4 war das spiel nicht SPIELBAR!!!! Online Modus ging nicht und der cc3.data fehler der IMMERNOCH ab und zu auftritt und nicht zu vergessen der direktx fehler den manche leute jetzt noch haben und nicht spielen können!
    Ausserdem ist das die firmen politik von EA seit sie das erste spiel rausgebracht haben! es gibt kein spiel von EA wo der support das letzte ist bzw wo er nicht sogar ganz eingestellt wurde(siehe bf 2 und addon) die spiele sind für progamer/clans der witz wenn man dort was erreichen will in liga usw. Das beste ist auch immer alle versprechungen, aka bf2 bessrer support ( es hat keinen btw) cncgenerals/zero hour ladder, gibts bis heute nicht, battlecast viewer, der wurd seit release nicht mehr erwähnt, der worldbuilder der kürzlich erschien braucht 10 min zu laden ,wenn der pc nicht abkackt weill er 100% des Arbeitsspeichers braucht wegen schlechter programmierung. Bei EA gehts ums geld und du hast recht der erfolg gibt ihnen recht und weist du WIESO sie erfolg haben ? wegen ihrem Marketing nicht mehr !!
    Hätte EA ein MMORPG das monatlich gebüren kosten würde,dann würde es nach einem monat keiner mehr spielen. Nur ihr erfolg baut auf den verkaufstagen der ersten tage auf.hab ich schon erwähnt das man 2000 ports freigeben muss um cc3 online zu gehen?

    Man beachte das aus mir ein absuloter Rts / strategyspiel freak spricht und es ist einfach eine enttäuschung für mich weil ich ein neues spiel gesucht habe und ich dachte das cc3 genau das richtige ist. Ich versuche in rts games auch was zu erreichen liga usw und dann sowas, weist was ich mein ? ich hab jetzt 2 wochen frei ( diese und nächste) und dachte mal wieder mit patch neuanfang zu machen, bei tunieren mitspielen usw, aber das spiel stirbt doch gerade. warst schonmal online und hast geschaut wieviele atm on sind ? und netmal die hälfte der spieler die schon aufgehört haben werden zurückkommen.

    mfg
    Geändert von Keula (31.05.2007 um 22:51 Uhr)

  11. #31
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    1.733
    Nick
    [DK]xezon
    Zitat Zitat von Keula Beitrag anzeigen
    xezon alles schön gut und dein post davor auch, das ist ja verständlich
    aber EA hat nunmal CC3 entwickelt und es ist scheisse! bis 1.4 war das spiel nicht SPIELBAR!!!! Online Modus ging nicht und der cc3.data fehler der IMMERNOCH ab und zu auftritt und nicht zu vergessen der direktx fehler den manche leute jetzt noch haben und nicht spielen können!
    Das möchte ich nicht abstreiten. Diese Issues sind sehr kritisch und haben, so glaube ich, bei EA LA im Moment eine hohe Priorität.
    Schwerwiegende Crashes passieren vielen Entwickler andauernd, und manchmal bleiben zu Goldmaster solche Dinger versteckt, weil sie erst in breiter Masse verhäuft auftreten. Ich denke nicht dass EA sowas absichtlich drinnen lässt, in der Kenntnis, dass es auftreten kann.

    Spielbar ist das Spiel schon. Im Singleplayer funktioniert so, dass man von A bis Z alles durchspielen kann. Das Netzwerksyncing macht Probleme, vorallem im Bereich Router, aber diese sind minder im Vergleich zum Engine Vorgänger "Generals". Die Crashes werden sie sicherlich auch in den Griff bekommen. Und deshalb ist es gut, dass EA für den Patch 1.5 hoffentlich die kritischsten Dinge behebt und das Balancing so verändert, dass alle Einheiten Sinn machen.

    Ich hab früher Spiele von EA auf der PlayStation gespielt. Und diese waren meistens unterhaltsam. Daher denke ich nicht, dass EA einen schlechten Start hatte.
    Gesperrt bis 30.12.2009, ~03:00 wegen Spam.

  12. #32
    Gefreiter
    Avatar von Keula
    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von xezon Beitrag anzeigen
    Das möchte ich nicht abstreiten. Diese Issues sind sehr kritisch und haben, so glaube ich, bei EA LA im Moment eine hohe Priorität.
    Schwerwiegende Crashes passieren vielen Entwickler andauernd, und manchmal bleiben zu Goldmaster solche Dinger versteckt, weil sie erst in breiter Masse verhäuft auftreten. Ich denke nicht dass EA sowas absichtlich drinnen lässt, in der Kenntnis, dass es auftreten kann.

    Spielbar ist das Spiel schon. Im Singleplayer funktioniert so, dass man von A bis Z alles durchspielen kann. Das Netzwerksyncing macht Probleme, vorallem im Bereich Router, aber diese sind minder im Vergleich zum Engine Vorgänger "Generals". Die Crashes werden sie sicherlich auch in den Griff bekommen. Und deshalb ist es gut, dass EA für den Patch 1.5 hoffentlich die kritischsten Dinge behebt und das Balancing so verändert, dass alle Einheiten Sinn machen.

    Ich hab früher Spiele von EA auf der PlayStation gespielt. Und diese waren meistens unterhaltsam. Daher denke ich nicht, dass EA einen schlechten Start hatte.
    Man merkt aber das du keinen anderen EA titel auf PC gespielt hast.
    1. Die GLEICHEN probs gabs und gibts in ALLEN anderen EA spielen auch VORALLEM die online probs!!!!!
    2. Es wird NICHTS gegen cheater, buguser, disconnecter getan
    3. Sie machen jedes mal die gleichen fehler IMMER in jedem C&C teil sind die gleichen fehler !! Aber hey natürlich wurd ja vor dem release gesagt das alles neu ist und keine cheater usw mehr geben wird. Aber pass auf, ein paar tage später liest man das wieder das gleiche anti cheat tool und online server verwendet werden und schon kann ich getrost alle cheats downloaden und verwenden (nein ich hab noch nie einen benutzt, weder bug, noch exploit noch cheat) und was liest man, hey jungs alle cheats aus GEnerals und zero hour funktionieren hier auch man muss nur den Pfad ändern.
    4. Um mir 10 kilometer text zu sparen:
    Jeden fehler den du in tw siehst gibts auch schon in allen anderen ea spielen um es kurz zu fassen.


    /edit ich mein fehler wie die game.data und direktx fehler haben doch NICHTS mit der "Masse" zu tun das sind software fehler.

  13. #33
    Gefreiter

    Registriert seit
    10.05.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von xezon Beitrag anzeigen
    Weil jede Firma dieser Branche individuell besetzt ist und unterschiedliche Ressourcen zur Verfügung hat. Design hat unterschiedliche Qualitäten, die unterschiedliche Techniken erfordern.
    Die Technik ist in erster Linie schon das Grundgerüst in Form einer Engine, die schon von Haus aus ihre eigenen Limits und Probleme mit sich bringt.

    Für einen Außenstehenden ist es leicht alles zu verurteilen. Ich kann das auch schon nachvollziehen, denn ihr wollt einfach nur spielen und nicht warten, egal was die Entwickler noch zu tun haben.

    Du redest grade unglaublichen unsinn.... deine Aussage mal zusammengefasst:

    Die Firma EA, mit *MILLIARDEN* die ihr zur verfügung stehen, liefert schlechtere Qualität ab, als kleine Unternehmen, wie Relic, Blizzard (vor WoW) und GpG.net, weil EA andere Ressourcen zur Verfügung stehen?

    Was für ein unglaublicher *müll* sei mir nicht böse... aber *wenn* EA wirklich wollte, dass dass alles hinhaut, dann hätte man einfach ganz anders rangehen müssen, du kannst nicht wirklich erzählen wollen, dass GpG es schafft, einen Patch, der das Balancing verbessert, die gesamte Engine optimiert und so einen Leustungszuwachs von *ÜBER 100(!) %* auf low end systemen herbeiführt, einen Weiteren Spielmodus einführt, 3 komplett neue Features einbaut *FRÜHER* als geplant zu Releasen *UND* innerhalb von 48 Stunden einen Hotfix hnterherzujagen der mal eben einen Kritischen Exploit fixt, während EA, mit *weitaus* mehr Manpower *und* Kohle um sich manpower dazuzukaufen es *in zwei Monaten* nicht gebacken bekommt zumindest Ladder *kritische* Exploits in ihrem RTS becomes a Esport Titel zu fixen


    Los, erkläre das mal einfach und logisch, unternehmen a) mit weniger Ressourcen, und einem *komplexeren* Programm, schafft in kürzerer Zeit wozu Unternehmen B) mit weitaus mehr Ressourcen und einem weitaus simpleren Programm nicht in der lage ist

  14. #34
    Obergefreiter
    Avatar von Kyzu
    Registriert seit
    29.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    216
    Wiso Diskutiert ihr jetzt ohne Sinn über EA? Es juckt sie eh nicht^^ der Patch kommt dadurch auch nicht schneller und jeder weiss das EA einfach nur scheiße aufm Markt schmeißt und alles aufkauft und geldgeil ist. Und der Patch verschiebt sich dan eh wida.

  15. #35
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    1.733
    Nick
    [DK]xezon
    Ich lasse gerne mit mir reden, aber auf provokante Hetzerei lasse ich mich nicht ein. Entweder wir begeben uns auf eine sachliche Kommunikationsebene oder wir lassen es.
    Gesperrt bis 30.12.2009, ~03:00 wegen Spam.

  16. #36
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von edelbaum
    Registriert seit
    11.06.2003
    Ort
    Münster / NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    622
    Nick
    prime|edelbaum
    Clans
    evident-prime
    Ich bin doch auch alles andere als ein Ea "Befürworter". Im Gegenteil sogar! Das habe ich mehrfach geschrieben. Wüsste nicht wo ich mich da selbst widerlege.

    Man will mich hier nicht verstehen. Ich rede vom Ballancing bzw. Stabilität. Da sind alle schlechter gewsen! und ja, ich rede von AOW. Denn AOW 2 oder 3 oder wie auch immer habe ich mir wegen Atari`s Patchpolitik nicht mehr gekauft. Denn da war selbst ZH besser.

  17. #37
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    1.733
    Nick
    [DK]xezon
    Zitat Zitat von Keula Beitrag anzeigen
    Man merkt aber das du keinen anderen EA titel auf PC gespielt hast.
    1. Die GLEICHEN probs gabs und gibts in ALLEN anderen EA spielen auch VORALLEM die online probs!!!!!
    2. Es wird NICHTS gegen cheater, buguser, disconnecter getan
    3. Sie machen jedes mal die gleichen fehler IMMER in jedem C&C teil sind die gleichen fehler !! Aber hey natürlich wurd ja vor dem release gesagt das alles neu ist und keine cheater usw mehr geben wird. Aber pass auf, ein paar tage später liest man das wieder das gleiche anti cheat tool und online server verwendet werden und schon kann ich getrost alle cheats downloaden und verwenden (nein ich hab noch nie einen benutzt, weder bug, noch exploit noch cheat) und was liest man, hey jungs alle cheats aus GEnerals und zero hour funktionieren hier auch man muss nur den Pfad ändern.
    4. Um mir 10 kilometer text zu sparen:
    Jeden fehler den du in tw siehst gibts auch schon in allen anderen ea spielen um es kurz zu fassen.

    /edit ich mein fehler wie die game.data und direktx fehler haben doch NICHTS mit der "Masse" zu tun das sind software fehler.
    Stimmt bis auf FIFA, C&C Generals, C&C 3, Medal of Honor Series, Need for Speed und Battlefield 1&2 hab ich nichts weiter von EA gespielt.

    Ich persönlich hatte seltener Online Probleme, insofern ich alles richtig einstellen konnte, was mir auch ermöglicht wurde. Manchmal nicht komfortabel das gebe ich zu, aber es funktionierte.

    Mit Punkbuster wird schon versucht gegen Cheater vorzugehen, zumindest im FPS Bereich. Bei Strategiespielen ist es sehr schwer. Doch hierbei hilft im Falle von C&C 3 der Replayviewer, der Fog und Aktionen jeder Spieler aufzeichnet. Bisher gibt es auch noch keinen Maphack der online funktioniert.

    Zu deiner letzten Aussage kann ich nur sagen, dass es falsch ist. Es sprengt schlicht und einfach den Rahmen 100000 Hardware- & Softwarekombinationen nach Fabrikat, Herstellerdatum, Betriebsdauer, Treiberversion, Software, usw. auf Fehler zu untersuchen.
    Gesperrt bis 30.12.2009, ~03:00 wegen Spam.

  18. #38
    Schütze
    Avatar von tankist
    Registriert seit
    09.04.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von edelbaum Beitrag anzeigen
    Ich bin doch auch alles andere als ein Ea "Befürworter". Im Gegenteil sogar! Das habe ich mehrfach geschrieben. Wüsste nicht wo ich mich da selbst widerlege.

    Man will mich hier nicht verstehen. Ich rede vom Ballancing bzw. Stabilität. Da sind alle schlechter gewsen! und ja, ich rede von AOW. Denn AOW 2 oder 3 oder wie auch immer habe ich mir wegen Atari`s Patchpolitik nicht mehr gekauft. Denn da war selbst ZH besser.
    Willstn Keks?

  19. #39
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von xezon Beitrag anzeigen
    Mit Punkbuster wird schon versucht gegen Cheater vorzugehen, zumindest im FPS Bereich. Bei Strategiespielen ist es sehr schwer. Doch hierbei hilft im Falle von C&C 3 der Replayviewer, der Fog und Aktionen jeder Spieler aufzeichnet. Bisher gibt es auch noch keinen Maphack der online funktioniert.
    Ich glaub ich muss dich enttäuschen aber den gibts schon lange
    Blamabel? <- erste Post ist relativ Interessant in der Hinsicht.
    Weiterhin ist gerade PB @ BF2 einfach lächerlich..
    Man lese sich dazu nur das Public MSX Forum durch bei dem der Progger sich noch bei EA bedankt für die einfachen Möglichkeiten bedankt die es ihm seit nun 2 Jahren ermöglichen Programme zu schreiben die PB in 10 Jahren noch nicht entdecken könnte.
    Von sowas wie dem Command Hack mal ganz zu schweigen.

    Die Balance bei BF2 ist ebenfalls geil.. ( jedenfalls Solange ich in der J-10 rumfliege und meine 50:0 runden fliegen kann )
    Aber hey es war wenigstens in keiner version vorher schlechter..
    Sie haben sich echt mühe gegeben das Spiel zu versauen ^^.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  20. #40
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von Fastfire Beitrag anzeigen
    Los, erkläre das mal einfach und logisch, unternehmen a) mit weniger Ressourcen, und einem *komplexeren* Programm, schafft in kürzerer Zeit wozu Unternehmen B) mit weitaus mehr Ressourcen und einem weitaus simpleren Programm nicht in der lage ist

    Weil Firma a) sich für das Spiel vor dem Release 2x soviel Zeit nimmt. Was bei Firma a) auch Orgasmen bei den Spielern hervorruft und bei Frima b) gemecker bringen würde.


    Beispiel:
    Wenn Firma a) sagt: "Wir verschieben den Patch um 2 Wochen, weil uns im letzten Moment einige kritische Bugs aufgefallen sind." lautet die Antwort: "ZOMG - i love you. Firma a) rockt, die nehmen sich die Zeit einen perfekten Patch rauszubringen."
    Bei Firma b) heisst es: "Diese unfähigen faulen Geldsäcke, bestimmt arbeiten die überhaupt nicht!"



    Um ein bissel der EA-Fanboy Keule vorzubeugen, die wieder im Thread rumschwirrt und die xezon schon sinnfrei über den Schädel gezogen bekommen hat:
    Die Balance Situation momentan ist sehr mies, das Spiel wurde (zumindest in Hinblick auf den online Teil) wieder zu früh auf den Markt geworfen und wir würden uns alle freuen, wenn EA es geschafft hätte mal ein Versprechen einzuhalten.

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Konzept für Meinungsumfragen von Electronic Arts unter C&C: Tiberium Wars-Spielern
    Von Predatory fish im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 23:34
  2. Electronic Arts reagiert auf Wikipedia Kritik
    Von IceCold im Forum United Talk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 16:30
  3. Electronic Arts-Geschichte
    Von Bustaholle im Forum Generals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 07:42
  4. Regelideen im Bezug auf Synch. Error
    Von sicsche im Forum Sunday Night Tournament
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2003, 15:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •