+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 66

Die Community - Alle schon pro?

Eine Diskussion über Die Community - Alle schon pro? im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; @Apok du führst dich hier auf als wärst du Kassandra und wir würden vor dem Armageddon alle noch deiner warnenden ...

  1. #21
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    40
    @Apok du führst dich hier auf als wärst du Kassandra und wir würden vor dem Armageddon alle noch deiner warnenden Worte, die wir einst ignorierten, gedenken. Fahr mal ein bischen runter bitte. Das was du anderen immer vorhälst - Sie würden keine Argumente bringen - machst du ja selbst genauso. Meinst du, dass stur seine Meinung verkünden wie ein Zeuge Jehovas vor der Haustüre und jedes Gegenargument, oder ander Meinungen, zu ignorieren - meinst du das ist Disskutieren oder "Argumente bringen" ? So hat vielleicht Stalin mit seinem Kammerdiener disskutiert. (nein ich vergleiche dich natürlich nicht mit Stalin, sorry falls du´s so verstanden hast)
    Also äh ... sicher dominiert PaniC im Moment die EAS und diverse Turniere, aber das macht ihn doch noch lange nicht zu einem nahezug perfekten CC3 Spieler. Er ist RELATIV zur Konkurenz verdammt gut, das erkenne ich Neidlos an. Ich sehe in seinen Reps ein sehr starkes early game und teilweise sehr gute taktische Entscheidungen. Aber, ich sehe kaum Micro (ist auch schwer mit 23984239 tanks ), ich sehe kaum Unit mixes oder andere Strats als scorp spam mit leichten Variationen (Venoms/Fanatiker) und vor allem sehe ich auf großen Maps im lategame sehr viele Nachlässigkeiten.
    Das zeigt - er hat definitiv sehr viel Skill, denn das ist es was ihn, wieder REALTIV zur Konkurenz, besser macht. Aber er nutzt deswegen noch lange nicht alle Möglichkeiten aus die CC3 bietet und hat definitiv einige Schwächen/Fehler in seinem Spiel, was auch klar ist, da das Spiel letzendlich noch nicht lange drausen ist.

  2. #22
    Gefreiter
    Avatar von Mase
    Registriert seit
    23.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    125
    Name
    Matthias
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Ich denke einige hier können sich schon als Pro bezeichnen.
    Wie würdest du z.B. sonst einen Styleliga bezeichnen der so ziemlich jedes Tunier dominiert und ka wieviele € damit verdient hat?
    Als N00b ?
    Ich sagte 10% der Spieler haben es ansatzweise raus. Styleliga ist sozusagen mein Tillermann des CnC

    Zitat Zitat von Apokus
    Was sind dann die anderen ? Pron00bs weil sie noch "schlechter" sind als der N00b ?
    Nein, sowas nennt man dann entweder semipro oder "Mid-Skilled"

    Zitat Zitat von Apokus
    Weiterhin.. gegen den Tankrush wurde genug ausprobiert und getestet, nur sobald du gegen nen Nod spielen durftest der mehr als nur Scriptmässig Tanks gepusht hat wars das.
    Geb ich dir recht aber ich versteh nich so ganz wie das meinen post widerlegen oder aushebeln soll.

    Zitat Zitat von Apokus
    Das das game von Anfang an total Balanced ist hat sicherlich niemand erwartet bei sage und schreibe 6 Fähigen und total skilled Betatestern im Vorfeld ( die wohl jetzt auch wieder beim Patch am werke waren. )
    Nur von nem Titel der sich in die WCG eingekauft hatte ohne erschienen zu sein weil er ja DEEEEEEEEEEEEEEEER esports titel der nächsten 192348038402938409234803 Jahre ist, der nen mega eSport Hype aufgebaut hat nach eigenen Angaben , der was Revolutionäres sein sollte ect pp. kann man mehr verlangen als dieses Noob balanced stück das bis 1.05 da war.
    Ich persönlich bin kein Beta-Tester des Spiels gewesen und bin es auch heute noch nicht. Ich hab kA wie skilled die Tester sind aber ich finde nicht, dass sie es verdient haben so geflamed zu werden für ihre Arbeit, weil die haben sie, dafür dass sie 6 leute und nich tausende waren, egtl recht gut gemacht. Eine offene Beta-Phase wär sicherlich nice gewesen aber hey... who cares.. das is der erste balancepatch... bei anderen Spielen gab es auch super viele bugs

    Zitat Zitat von Apokus
    Weiterhin glaub ich nicht wirklich das es danach unbedingt besser wird, nach den änderungen die man bislang gelesen hat könnte ich mir durchaus vorstellen das sich lediglich die Rasse verschiebt , die zum "rul0rn" gebraucht wird.
    Das is ne spekulation, die wahrscheinlich 60-80% aller Spieler derzeit mit dir teilen werden aber siehe "Punk 1" bzgl 10% und semipro

    Zitat Zitat von Apokus
    Desweiteren könnten einige hier auch endlich mal Argumente dafür bringen statt immer wieder mit 0815 "es wird besser blablas" zu kommen.
    Argumente was verbockt wurde trotz anderer Versprechen und Ankündigungen kamen immer wieder.
    Wieso? Es wird doch auch dauerhaft nur gesagt was schlecht ist und nicht was gut ist. Außerdem sagt doch eh jeder es wird schlechter, wozu sich also die Blöße geben argumentativ zu behaupten es würde besser werden.


    In einem geb ich zu 100% recht: BNet ist PURER Luxus... das gibts allerdings auch schon seit diablo1. Man könnte es EA nat. jetzt krumm nehmen, dass sie nicht auch schon so früh den Trend zu so massivem Onlinegaming gesehen haben. *räusper*


    EA kümmert sich derzeit wirklich sehr um ihre "Fans". Es gibt CNC Artikel, die von vielen als "Abzocke" gesehen werden. Es gibt Podcasts, die sehr professionell gemacht sind und auch sehr informativ. Es gibt eine Communityseite, die zugegebenermaßen etwas langsam ist, mit Rankingliste + einer Übersicht, in denen man sich matches anschauen kann, die einen gebroadcastet werden.

    Siehs doch mal plz aus der Sicht eines Entwicklers und stell dir mal folgenden Dialog vor:

    A: "Was glaubt ihr, wieviele Server brauchen wir am Anfang?"
    B: "Uff... schwer zu sagen... lass mal 50 machen."
    A: "50? Hm... das würde unser Budget aber von Anfang an sprengen, was ist wenn das Spiel doch nicht so gut verkauft wird, dann können wir C&C gleich wieder vergessen."
    B: "Hm... ok, dann lass uns zuerst mal 10 aufstellen und schauen wie sich das ganze entwickelt. Nachrüsten kann man immer."

    ein paar Wochen später

    A: "MAN, SO NE SCHEISSE.... Die Server stürzen dauernd ab... wir müssen so schnell es geht aufrüsten und schauen woran das liegt. Ich hätte nie gedacht, dass sich das Spiel so verkauft... Kane Edition und Std in den Top3..."
    B: "Aufrüsten geht erst nächste Woche. Die Techniker haben noch anderes zu tun, ich hoffe dass und die Comm deswegen nicht den Kopf abreißt."
    A: "Das wird sie aber kann man nichts machen "
    B: "Gibts schon neues zum Balancing?"
    ...

  3. #23
    Schütze
    Avatar von Endrey
    Registriert seit
    03.05.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    83
    nettes gespräch mase, aber planungstechnisch eher unsinn - ich bin in einem ähnlichen metier tätig, die wusste genau was auf sie zu kommt , und die stabilität ist ja nicht das problem.

    das problem ist gamespy angeheuert zu haben

    und nien b-net ist KEIN luxus, das ist standart, das ist referenz das ist normal.

    und zum teufel warum baut EA/Gamespy keine werbungins online portal ein , dann hammse wenigstens ne gute finanzierungsuqlle um das alles bissl besser hinzukriegen
    From the G to the Wizzey

  4. #24
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Endrey Beitrag anzeigen
    und nien b-net ist KEIN luxus, das ist standart, das ist referenz das ist normal.
    Ich wollte damit, etwas blumig zugegeben, nur ausdrücken das B-Net sehr gut ist - vor allem im Vergleich zu Gamespy. Hab mich schon in DoW an Gamespy erfreut und wär wirklich froh wenn man Bnet endlich als Standard heranziehen würde.

    edit: ups. bezog sich gar nicht auf mich ... bla

  5. #25
    Gefreiter
    Avatar von Mase
    Registriert seit
    23.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    125
    Name
    Matthias
    Das Gespräch war auch eher hingeklatscht und ich hab auch natürlich keine Erfahrung bei solchen Großprojekten. Ich kann mir dennoch nicht vorstellen, dass EA genau wusste was sie erwartet... die Zusammenarbeit mit GameSpy ist aber in der Tat das schlimmste was sie haben machen können xD

  6. #26
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von lordeee Beitrag anzeigen
    @Apok du führst dich hier auf als wärst du Kassandra und wir würden vor dem Armageddon alle noch deiner warnenden Worte, die wir einst ignorierten, gedenken.

    Hm... komisch ich hab im Februar schon gesagt , das das Game auf Tankspam gehen wird , war lediglich in der BO nicht wirklich ausgereift meine Taktik die ich nach ~10 Demo Spielen hatte.
    Die PM in nem Internen Forum dazu ist vom 28.2...
    Weiterhin hatte ich hier schon x-fach im Vorfeld recht gehabt was bei TW kommen wird.
    Das alles was hier vom Marketing erstmal aufgebaut wird, nichts als Hype ist.
    Solch lügen und ammenmärchen wie der BC Client usw brauch ich ersmal nicht erwähnen oder ?
    Das sind übrigens Fakten und keine "vermutungen".
    Das EA jetzt x Wochen braucht für die paar Änderungen die bereits jetzt Spekulationen über neue Taktiken zulassen ( mit n bisl erfahrung kann man sowas durchaus machen , sie zu beweisen wird später das andere sein ) ist weiterhin nicht wirklich toll.
    Aber da warten wir mal ab... spätestens im September kommt dann halt der 1.06 Balance Patch der das dann schon richten wird .

    Dann zu den 10% die das Game raus haben... warum spielen diese 10% nur Nod ?
    Weil sie kein bock haben sich was besseres auszudenken wie sie die anderen Nodis besser platt bekommen oder weils einfach nichts anderes gibt was dermaßen effektiv ist ?
    Von den Midskilled bzw lowskilled wirst du vllt von 1000 Taktiken eine haben die vielleicht in weiterentwickelter Form was taugt.. der rest ist purer "ausschuss" in der gehobenen Ebene...
    Der Bezug auf den Tankspam sollte dann zu deinem Post lediglich klar machen das noch soviel rumexperimentiert werden kann, er ist atm einfach mit das sicherste was du machen kannst.
    Andernfalls würd er wohl nicht zu 95% siegreich bzw es wäre ja schon längst irgendeine Taktik dagegen gemacht worden...

    Ebenfalls hab ich nicht den Skill der 6 leute niedermachen wollen, lediglich diese absolut lächerliche Zahl an Betatestern ist n witz.
    6 Leute die wahrscheinlich nur extrem Begrenzt Zeit haben sollen an alles denken und alles ausprobieren ?
    Diese 6 Leute sollen nicht dauerhaft eh in "begrenzten" Bahnen denken usw ?
    Sry das is kein Vorwurf an sie , jeder hält sich erstmal an das, was er eh für "Gut" hält und entwickelt auf dieser Grundlage taktiken aber gerade da ist auch die Gefahr das sie wieder neue Imbas erschaffen.

    In der Hinsicht ließt sich der Patch auch.
    Die Probleme die in 1.04 gegeben sind wurden nun massivst geschwächt.
    Schön, gleichzeitig lässt man aber auch wunderbare Hintertüren offen..
    Und die Frage ist ob diese 6 dann auch an solche Gedacht haben...
    Bei der kleinen Anzahl bezweifel ichs einfach mal und denke eher das es wieder auf die "Imba" Rasse geht.

    Zu der Betreuung der "Fans" stell ich dann gleich das "aufbauen des Hypes" mit ein.
    Vieles was vollmundig erzählt wurde war nicht mehr als leeres und Wertloses blabla.
    Seis ExklusivDemo+CncCon , Battlecastclient lügerei , die "classic" steuerung die erst sofort mit dem ersten, dann mit dem 2 Patch nun nach 2 Monaten final kommen soll, das lächerliche Bugfixen am Anfang das als Guter Support verkauft wird obwohl die bugs minimum seit anfang März bekannt waren, das unnötige und sinnlose hinauszögern der Hotfixe "kritischer" Bugs ( vllt hätte man sie doch korrekt veröffentlichen sollen um EA n bisl druck zu machen ) die nun gepatcht werden sollen sowie das ewige warten auf den Balancepatch...
    ( Und in der hinsicht weiss ich aus eigener Arbeit an ebenfalls Balance kritischen Games das es schneller geht .. )
    Mir fallen sicher noch n paar andere Dinge ein, die die "tolle" Fanbetreuung schnell wieder in nem anderen Licht erscheinen lassen.

    Weiterhin zu den Servern.
    TW war glaub ich in allen Industrieländern in den Vorbestellcharts auf 1.
    Es wird überall gleichzeitig gelaunched usw und man weiss von seinen Mitarbeitern das xxxx tausend das dingen zocken werden...
    Und was macht man ?
    Man stellt wiedermal nur für n paar Hundert Leute ausgelegte Server hin ?
    Bzw lässt Gamespy das machen ?
    Sry das ist MEHR als lächerlich.
    Wer Millionen ausgeben kann für WCG und ESL und tralala der kann auch n paar tausend € für 1 Monat Server ausgeben.
    Da die Dinger nicht wirklich viel machen, denke ich mal das die Hardware sogar nur ~300-400$ wird. ( Glaube kaum das die Lobby, die nichts weiteres ist als nen Chat und nen Programm das 2 Spieler untereinander Verbindet gott weiss was benötigt.. nen Guter Root kostet 70€ mit Trafficfree und der schafft locker 4-5 CS:S 32er Server.. ).
    Auch wieder nen Kosten<-> Nutzenrechnung imho.
    Die Millionen für WCG ESL und tralala sind als Werbung absetzbar und bringen ggfs neue Kunden , die Server hingegen bringen nicht, dort können nur die drauf, die das Game bereits gekauft haben.

    Edit:
    Das B-Net ist mittlerweile Standart.
    Sowohl von den Angeboten wie auch Zuverlässigkeit usw.
    Was ich anmerken möchte, Gas Powered Games also Supreme Commander hat nen Eigenen Client usw aufgebaut.
    Sicher ist das dingen am Anfang nicht Perfekt gewesen ( während der Großen MP Beta am anfang wars funny ) aber es ist um einiges Stabiler und Komfortabler als jede EA produzierte Lobby jemals gewesen ist.
    Und das Quer durch ALLE EAGames ( Beispiel für verhunzte Lobbys -> BF2 , BF2142 , NFS , Generals , TW usw ).
    Außerdem ist deren "Fanbetreuung" für mich das Maß aller dinge.
    Selten hab ich erlebt das "Lead Head Entwickler was auch immer" ihre Freizeit usw damit verbrachten in den Lobbys rumzugeiern, dort mit den anderen zu zocken und sie während der Games nach ihrer Meinung zu bestimmten dingen fragten ect.
    Gerade während der Beta war dies echt der Knaller wenn man vorschläge einbrachte wie sie dort dann Diskutiert wurden usw.
    Bei EA ist es aber schon toll wenns Podcasts gibt...
    Geändert von Apokus (11.05.2007 um 16:39 Uhr)
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  7. #27
    Feldwebel
    Avatar von RavenSiX
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    nähe Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    1.099
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen

    Dann zu den 10% die das Game raus haben... warum spielen diese 10% nur Nod ?
    Weil sie kein bock haben sich was besseres auszudenken wie sie die anderen Nodis besser platt bekommen oder weils einfach nichts anderes gibt was dermaßen effektiv ist ?
    Von den Midskilled bzw lowskilled wirst du vllt von 1000 Taktiken eine haben die vielleicht in weiterentwickelter Form was taugt.. der rest ist purer "ausschuss" in der gehobenen Ebene...
    Der Bezug auf den Tankspam sollte dann zu deinem Post lediglich klar machen das noch soviel rumexperimentiert werden kann, er ist atm einfach mit das sicherste was du machen kannst.
    Andernfalls würd er wohl nicht zu 95% siegreich bzw es wäre ja schon längst irgendeine Taktik dagegen gemacht worden...
    siehe replay of the week ROTW 8 - Zockergod vs Panic mit Ingame-Comment ich würd sagen du bist nicht aufm aktuellen stand


    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Außerdem ist deren "Fanbetreuung" für mich das Maß aller dinge.
    Selten hab ich erlebt das "Lead Head Entwickler was auch immer" ihre Freizeit usw damit verbrachten in den Lobbys rumzugeiern, dort mit den anderen zu zocken und sie während der Games nach ihrer Meinung zu bestimmten dingen fragten ect.
    Gerade während der Beta war dies echt der Knaller wenn man vorschläge einbrachte wie sie dort dann Diskutiert wurden usw.
    Bei EA ist es aber schon toll wenns Podcasts gibt...
    Die EA devs waren auch zu 4. in der lobby und man trifft sie immer mal wieder an. Siehe gamereplays.org da postet ein dev immer mal wieder games von sich und war auch in der 1on1 ladder top 10. Von daher wohl nix besonderes

  8. #28
    Schütze
    Avatar von Endrey
    Registriert seit
    03.05.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    83
    Da die Dinger nicht wirklich viel machen, denke ich mal das die Hardware sogar nur ~300-400$ wird. ( Glaube kaum das die Lobby, die nichts weiteres ist als nen Chat und nen Programm das 2 Spieler untereinander Verbindet gott weiss was benötigt.. nen Guter Root kostet 70€ mit Trafficfree und der schafft locker 4-5 CS:S 32er Server.. ).
    Auch wieder nen Kosten<-> Nutzenrechnung imho.
    Die Millionen für WCG ESL und tralala sind als Werbung absetzbar und bringen ggfs neue Kunden , die Server hingegen bringen nicht, dort können nur die drauf, die das Game bereits gekauft haben.
    humbug, wcg und esl sind KEINE werbung, dass mehr leute das spiel kaufen - nur mehr online zu spielen, was wiederum höher kosten verursacht.


    und, sorry, dein beispiel bzgl. der server kosten sind ,nun ja auch imvergleich hochgerehcnet trztdem lächerlich. da werden ganz andere architekturen verlangt
    From the G to the Wizzey

  9. #29
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Die Balance ist dafür, das es das Spiel noch keine 2 Monaten draussen ist ok, dennoch ist es seltsam, dass niemand beim Balancing merkte, dass die simpelsten "Taktiken" (z.B. Scorpspamm) meist die besten sind...

    Was mich aber wirklich stört ist aber, dass das Spiel als eSport-Hit angekündigt wurde und einfach die fundamentalen Fehler, auf Grund des verfrühten Release, keinen positiven Unterschied zur Konkurrenz darstellt.

    z.B

    - Enginefehler (Auflösungen die an 16:9 Monitore angepasst sind bieten ein fast doppelt so großes Sichtfeld; Wozu gibt es bitte ein 30 FPS Limit ?; Wiso ist die Engine immernoch so leicht zu hacken und hat soviele Bugs (nach 4 Jahren Einsatz in anderen RTS Games) ?; Replay Wiedegabefehler)

    - Logikbugs (Automatch - wiso wird nur in einer Lobby nach Gegnern gesucht) ?

    - Schlechter Patch-Support (Wiso gibts es keinen Hotfix für Exploits ??? Wenn die Fehler angeblich schon seit 2 Woche gefixt sind wiso werden sie erst mitsamt eines Balance Patches, 1nen Monat später released ???)

    - Dem Spiel ansich fehlt es etwas an Tiefgang

    Em Endeffekt hab ich von "RTS als Sport" noch nichts mitbekommen.

    Zitat Zitat von Treb0r.on.fire Beitrag anzeigen
    Wer im Moment mit EA nicht zufrieden ist der spinnt!
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  10. #30
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    40
    @Apok
    Also erstmal zu den Servern: Jau, da hast du Recht. Genauso wie man im Nachhinein Serverkapazitäten aufrüsten kann, geht das auch umgekehrt - ganz einfach mit einer Kombilösung aus eigenen und gemieteten Servern die bei mangelnder Online-Aktivität wieder abstossbar sind. Kurzum - in der Hinsicht wurde ziemlich geschlampt wie du sagst.

    6 Betatester, ja äh; leider hast du auch da Recht, das ist wirklich nich gerade viel und es gäbe sicher nochmal doppelt so viele skillte gamer in der community die gerne einen Patch testen würden. Dazu bräuchte man auch noch ein paar Leute die das Spiel NUR auf exploits, Denkfehler u.ä. untersuchen. Aber hier zeigt sich schon eine Tendenz - Wenn die Devs nicht davon überzeugt wären das richtige zu tun, würden sie doch niemals öffentlich "zugeben" das sie nur 6 Betatester haben meinst du nicht ? Die Tendenz ist imo - Sie meinen es gut und versuchen es, machen aber teilweise schwer nachvollziehbare Fehler.
    Als kleine Anmerkung: in der Hinsicht geht Blizzard sehr intelligent vor indem Sie vor jedem Spiel eine sehr lange open Beta Phase haben. So kann keiner meckern über Bugs und Imbalance - ist ja ´ne Beta - es bilded sich schon vor Release eine kleine Community und viele Schwächen werden so vor dem Release ausgemerzt.

    In Sachen Fanbetreuung finde ich EA´s Reaktion eigentlich ganz ok. Du interpretierst mir da ein bischen zu viel - wer sagt denn das dieses "vollmundige blabla" nicht ernst gemeint war und nicht versucht wurde es um zu setzen ? Ja - die Entscheidung gegen Hotfixes und für einen Monsterpatch war dumm. Aber der Patch kommt und es ist fast alles drin das versprochen wurde.
    Das man allgemeine Statements zur Lage macht und Durchhalteparolen ausgibt ist auch üblich bzw. einfach nicht anders möglich. Evtl. warst du zu Warcraft 3 Anfangszeiten mal im Blizzard Forum und hast dort die wütenden Posts gelesen und Blizzards "vollmundiges blabla" als Antwort dazu. Ich würde das erst Aburteilen wenn dann nach den Versprechungen keine Patches kommen - sprich wenn wirklich gelogen wird und nicht vorher.

    Was die Balance angeht argumentierst du absolut Einseitig und du erwartest, meiner Meinung nach, viel zu viel. Hast du Wc3 ab 1.0 gespielt ? Masshunts ? Masscaster ? Healpotabuse ? Towercreep ? - dort gab es Anfangs wirklich krasse Imbalances, und eine Rasse war durch ~10 ! Patches nicht wirklich spielbar auf hohem Niveau, namentlich die Undeads. DoW war Anfangs besser balanced, aber auch nicht wirklich fair. SC:BW Auch nicht - wieso in Hergotts Namen erwartest du das von CC3 ? Sprechen da nicht eher enttäuschte Erwartungen als Realismus ?

    Ich will ja nicht sagen das EA alles richtig macht, und nur die besten Intentionen hat. Aber so grauenhaft und aussichtslos wie du es darstellst ist die Lage nicht. (find ich )

  11. #31
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von Mase Beitrag anzeigen
    nein, so starke auswirkungen sieht man nur irgendwie einzig und allein bei ea spielen bzw werden sie nur bei ea derartig verurteilt weil die vergangenheit sie bei jedem spiel einholt
    naja EA hat jahrelang bullshit gebaut und nicht nur in C&C, auch in BF2, N4S etc, support war mangelhaft, diesen ruf müssen sie halt erstmal weg bekommen

    ich glaub nicht, das sich EA um 180° gedreht hat...

  12. #32
    Schütze

    Registriert seit
    02.04.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    71
    man muss einfach den unterschied sehen....

    EA wird ne richtige controlling abteilung haben, das ist pures management.
    Das mit ner kleinen firma XY aus hintertupfingen zu vergleichen , die eine vision hat, und für die SPIELER ein richtig schönes spiel machen will, ist zugegebener maßen unsinnig.
    Wir leben im capitalismus findet euch damit ab, und leide rhandeln Menschen nicht rational...sonst würde auch EA wissen das es sich nicht rechnet leute mit dem online modus zu vergraulen.Im endeffekt kaufen es doch wieder alle... dem sollte man sich mal bewusst werden.

  13. #33
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von amIgO Beitrag anzeigen
    man muss einfach den unterschied sehen....

    EA wird ne richtige controlling abteilung haben, das ist pures management.
    Das mit ner kleinen firma XY aus hintertupfingen zu vergleichen , die eine vision hat, und für die SPIELER ein richtig schönes spiel machen will, ist zugegebener maßen unsinnig.
    Wir leben im capitalismus findet euch damit ab, und leide rhandeln Menschen nicht rational...sonst würde auch EA wissen das es sich nicht rechnet leute mit dem online modus zu vergraulen.Im endeffekt kaufen es doch wieder alle... dem sollte man sich mal bewusst werden.

    und deswegen hat es Blizzard geschafft, einen einigermassen guten support und ruf aufzubauen, es liegt nur am wille, EA hat einfach keine lust, sowas wie battle.net aufzubauen, stattdessen benutzen sie einen veralteten serverdienst, naja passt ja zum support ^^

  14. #34
    Gamespy würde ich sogar noch hinter Steam setzen..

  15. #35
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von eAxis.Cloud
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    12
    Clans
    EvilAxis.Bigben
    Die Diskussion kommt mir doch bekannt vor. Solche Threads gabs/gibts bei WoW zur Genüge. Alle würden rumheulen und niemand würde sehen wie gut das Spiel schon gebalanced sei. Die Meinung kann man natürlich haben, aber dem widerspricht oftmals die Praxis, dass die Entwickler selbst massive Änderungen planen.

    So auch bei C&C3. Wer meint die Balance des Spiels wäre sch recht gut, der wird wohl dann erklären müssen warum in Patch 1.05 fast alles neu gemacht wird. Da gleiche gabs schon bei Schlacht um Mittelerde 2 (was hier leider scheinbar sehr wenige gespielt haben). Die gleichen Balanceprobleme, die gleichen simplen Standardtaktiken, die gleichen Server/Online-Matchmaking-Probleme, erst nach vielen Monaten wurde es besser bzw. geändert. Ich hab den letzten großen Balancepatch nicht mehr wirklich mitgemacht, daher weiß ich nicht ob die Balance dann tatsächlich besser wurde.

    Fakt ist aber, EA hat ne sehr schlechte Qualitätssicherung (siehe das Drama um Battlefield 2 und 2142 sowie die Patches dazu). Selbst offensichtliche Probleme werden nicht oder nur sehr spät verbessert (wie gesagt, die ganzen Lobby-Probleme gabs bei BfME2 schon 1:1 wie jetzt bei C&C3).


    Das mal zur "technischen Seite". Auf der anderen Seite ist das Spiel natürlich auch kein Rotz und kann schon ne Menge Spaß machen. Und die Spieler können sich immer noch verbessern und mehr dazu lernen. Mich hatte letztens ein Kollege gebeten (er hat kein C&C3 aufm PC) ein ESL-Replay in ein Video umzuwandeln. Es war zwischen dem 1. und 3. der 1on1-Ladder. Das Replay war grausig. Es war so langweilig (Tankspam deluxe, ohne Spezialeinheiten, ohne Fähigkeiten, ohne irgendwas, außer etwas ST-Rush am Anfang) und die Spielweise von beiden war alles andere als gekonnt (kaum bis schlechtes Mikro, vergessene Einheiten, vergessenen Ausbau). Aber vielleicht das auch daran, dass das Spiel so ist wie es ist und jede andere Taktik (egal wie innovativ sie ist) nicht zum Erfolg führen wird, weil am Ende dann doch immer Masse und nicht Klasse gewinnt. Ich weiß es nicht... aber die guten Leute versuchen ja durchaus besser zu werden. Aber wozu 100 Taktiken kennen, wenn am Ende doch nur 2-3 effektiv sind oder vielleicht sogar nur eine verwendet werden kann, wenn der Gegner wieder nur auf Masse geht (ich vermisse echt die Stances von BfME2 ^^). Zumindest im 1on1 sehe ich ehrlich gesagt nicht die weltbewegenden neuen Taktiken die alles so viel anders machen werden. Im 2on2 und darüber hinaus geht sicher noch vieles. Aber im 1on1 ist mit Patch 1.04 doch echt wenig grundsätzlicher Spielraum (zumindest bei den Standard-1on1-Karten). Das hindert natürlich niemanden bei den vielen Detailgeschichten besser zu werden.

  16. #36
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    583
    Nick
    Demborix
    Clans
    GCC
    Sehr schöner Einstiegspost von Mase, der, wenn man letzten Endes auf einen Vergleich mit WC3 zielt, eine Kleinigkeit leicht aus den Augen verliert, die Supportzeit eines EA Spiels vom Namen C&C.
    Welche Wetten wollen wir starten? 1 Jahr oder doch 1,5 Jahre? Nun könnten wir die Zeiten ansetzen, die ein WC3 Spiel am Start ist. Das eine ist ein Quick Win, welches nach dem Erscheinen schon ein alter Titel ist und das andere ist ein Titel, der durch Nachhaltigkeit den qualitativen Unterschied beider Häuser doch sehr deutlich erscheinen lässt. Die Ausführungen zum Skill und den Möglichkeiten sind gut aber auch hier hinkt der Vergleich ein wenig. In einem Spiel gibt es eine Hauptboden- oder alternativ eine Luftwaffeneinheit in einem anderen Spiel auch. Der kleine und feine UNterschied ist auch hier, das ich in einem Spiel sagen kann und jetzt schieße stärker und in einem anderen Spiel sind es die Caster und die nicht zu vergessenden Items und Heroes, die im Detail u.U. über Sieg oder Niederlage entscheiden. Ich zähle jetzt nicht die Möglichkeiten der Kombinationsmöglichkeiten.

    So, auf dass wir ein Game vorfinden, dass EA am Herzen liegt, prost!

    MfG
    Dembo
    Geändert von Demborix (11.05.2007 um 23:28 Uhr)
    <center></center>

  17. #37
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Schöner Beitrag aber man darf echt nicht Blizzard mit EA vergleichen sonst tun die 50 € einen echt weh und man selbst fragt sich warum :P!

    Blick nicht ganz durch bei dein posting, muss echt jeder ein progamer sein um das spiel zu beherrschen...? Was ist mit den noobies die auch mal einsteigen wollen oder mit den Leuten die aus Fun paar games spielen wollen...! Entweder bist du ein Hardcore pro-Gamer der von mTw oder sogar von mousesports supportet wird um solche Behauptungen zu erstellen oder nur ein verzweifelter der an micro gaming in cnc3 glaubt.

    Aber im endeffekt ist es sinnlos hier wieder ellenlange postings zu schreiben da wir wieder auf das thema Balancing und OVP stoßen und von solchen Themen gibt es genug.
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  18. #38
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    503
    @MaSe:

    Ich finds gut das du bzw. irgendeiner mal seine Meinung sagt, sehe ich teils auch so, nur das schlimmste im Moment sind jawohl die Sonic Ermitter, die kosten 2000$ (richtig?) und reissen dir ne ganze Horde von Scorps oder Preds weg.
    Es kann ja nicht angehen, das in so einem schnellen Spiel 10 Scorps (8000$) gegen einen Sonic Ermitter (2000$!!!) verlieren, da muss sich was ändern.

    Aber ansonsten ist das Spiel eigentlich ok.

    Gruß
    badSpy

  19. #39
    Stahlnebel
    Avatar von WaLhaLLa^
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    30
    Beiträge
    1.723
    Nick
    WaLhaLLa^
    na mit 10 scorps hab ich auch nix besseres zu tun als gegen nen schalemiiter anzurennen^^
    naja ok stimmt teils schon.
    die dinger sind schon etwas argh.im vergleich zum obelisken wirklich op

  20. #40
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    übrigens...kann es sein dass eure kalender vorgehen? meiner meinung nach ist das spiel grad mal 6 wochen raus und nicht 2 oder 3 monate oder gar ein halbes jahr wie ich hier lesen durfte ..obwohl es auch mir länger vorkommt.

    @mase
    sprichst mir aus der seele...hab da nix hinzuzufügen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An die Community !!!
    Von RadiantiX im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 15:30
  2. An die Community! Sag mal findet ihr die REgeln fair hier?
    Von DrOn3sU im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.02.2003, 17:47
  3. wo sind die anderen alle
    Von oldstars im Forum GERMANY.1
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.11.2002, 20:50
  4. hmm.. 6 uhr und die kinder zocken schon cs..?
    Von kanexxz im Forum OFF-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2002, 13:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •