+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60

Der NoD Heul-Thread!

Eine Diskussion über Der NoD Heul-Thread! im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Hi Leute, manche mögen mich noch als Replay-Tester aus Swatis-Forum kennen(Phobos_666). Da es dieses Forum nicht mehr gibt, möchte ich ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.04.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    24

    Der NoD Heul-Thread!

    Hi Leute,

    manche mögen mich noch als Replay-Tester aus Swatis-Forum kennen(Phobos_666). Da es dieses Forum nicht mehr gibt, möchte ich nun mal hier meine Meinung zu Nod in TW abgeben. Ich habe jetzt mehrere Testphasen mit Clankollegen hinter mir, in denen wir einfach mal 1 zu 1 Situationen (Scorpion gegen Predator) und auch Late-Game Strategien testeten und ich muss dazu sagen, dass man als Nod gegen Scrin oder gegen GDI im Late-Game einfach keine Chance hat.

    Sooo...es gibt jetzt bestimmt Spezialisten, die mir erzählen wollen, dass ich als Nod clever spielen muss. Das ist schon richtig und im 1v1 kann das auch funktionieren, doch ab 2v2 wird es fast unmöglich im Late-Game was zu reissen. Allein der Vergleich Avatar gegen Mammut. Eine 2500 gegen eine 3000 teure Einheit. Ohne Upgrade stinkt der Avatar ja mal total ab. Hat er alle Upgrades, die ihn zusätzlich mal 3600 kosten (Stealth-Tank, Flame-Tank, Laser + Tarn aufdecken vom Nod-Mot), hat er trotzdem nicht den Hauch einer Chance gegen einen Mammut...Wo ist da das Verhältnis? Ich bezahl 6600 für eine Einheit, mal abgesehen davon, dass ich meine Waffenfabriken für die Upgrades blockiere, um dann doch total abzustinken.

    Nehmen wir mal den Stealth Tank. Ansich eine tolle Einheit...sie ist getarnt und kann auf kurzer Zeit relativ viel Damage machen. Doch bedenken wir mal: Ein Stealth ist eine T3 Unit. Ein Predator T1 und ein Stealth verliert gegen einen Predator. Wo ist da das Verhältnis? Ich mein mal....das kann doch nicht sein...Der GDI bastelt seine Predator, die ihn 1100 kosten. Ich musss auf T3 techen, um eine Einheit zum Hit and Run zu haben, die aber gegen eine T1 Einheit verliert. Das macht in meinen Augen keinen Sinn.

    Nod ist dafür ausgelegt, dass sie hinterhältig spielen. Im 1v1 ist das noch möglich. Das streite ich nicht ab. Aber ab 2v2 wird es für NoD fast unmöglich, im Late-Game was zu reissen. Wir hatten im Clan ein internes 2v2...Nod/Nod vs Scrin/GDI. Die zwei NoD Spieler rushten sofort den Scrin Spieler. Der hatte nichts mehr, abgesehen von seinem Hauptgebäude, was er zu seinem GDI Kollege zog. Er bunkerte sich unten ein, während der GDI Spieler nur mit Predators auf uns zu kam. Wir setztem ihm Scorpions (mit Laser!!!!!!!!!!) entgegen, dazu noch ein paar Stealth Tanks und wir konnten diesen Angriff gerade so abwehren. Währendessen konnte der Scrin (man bedenke, dass GDI und Scrin nur 2 Tiberium Felder hatten) sich in Ruhe wieder aufbauen und techen. Nebenbei, während der GDI Spieler seine Predators bei uns verheizte, konnte der sich noch in Ruhe aufbauen, sowie weiter techen. Ähem....Hallo??? Wir hatten jeweils 2 Tiberium-Felder, hatten auch getecht und trotzdem konnten wir nichts machen. Und wir sind gewiss keine RTS-Noob.

    Unser GDI Spieler bemerkte dazu noch, dass er einfach unendlich Geld hatte....da fehlt mir das Verhältnis. Ich hab als NoD mit T3 Units kaum eine Chance gegen GDI T1 Units. Wo ist das Balance? Ein Clankollege von mir sagte mal: "Als NoD musst du rushen, dann hast du gewonnen, wenn nicht ists aus". Das trifft den Nagel auf den Kopf! Als NoD hast du nur mit Rush eine Chance.....und das auch nur im 1vs1. Wo ist da die Balance?

    Ein genialer Spruch von einem GDI Spieler aus unserem Clan war noch: "Ich bau nicht immer Mammuts. Wenn ich mal Ruhe habe, dann bau ich auch andere Einheiten". Lol? Als NoD komm ich nie dazu, mal Ruhe zu bekommen. Ich muss mit aller Macht die Predators zurückhalten und hoffen, dass ich es überlebe. Infanterie? Kann man mal sowas von vergessen. Die Rocketeers lohnen sich nicht. Zwei Schüsse von den Tanks und die Hälfte ist weg. Preis-Leistung? Wo ist die? Wer baut in diesem Spiel Infanterie? Im Late-Game ist die sowas von unnütz, das ist nicht mehr feierlich.

    Naja....ich möchte mal nicht weiter weinen. Ich möchte mal eure Meinung dazu hören. Es geht mir hier mehr ums 2vs2 und+ .....Das 1vs1 mal aussen vor lassen, weil man da als guter NoD Spieler noch eine Chance hat.

    Gruss Sariel

  2. #2
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Stimmt schon, NOD ist im Late Game stark benachteiligt, besonders da die meisten Einheiten kaum Health haben und schnell down gehen. Bei den Massen die da aufeinander treffen ist NOD einfach im Nachteil. Deswegen ist man als NOD praktisch gezwungen den Gegner zu rushen. Was dennen auch wieder nicht gefällt weil NOD wiederrum zu gut rushen kann. Aber ist der erste NOD-Heul Thread wo NOD als zu schwach angesehen wird^^. Eine Mischung aus Mammuts und Zone Trooper machen einfach alles weg, da kann man massen was man will, die gehen durch wie durch Butter. Besonders da die Mammuts auch noch starke AA Waffen besitzen und gleichzeitig aus allen Rohren Feuern ist es schwierig, eine geeignete Gegenmaßnahme zu starten.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.04.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    24
    Vergleich es mal mit der GLA aus Generals. GLA ist in Generals die Rush Armee, nur hatten die auch eine Chance, wenn der Rush daneben ging. Ich sag nur Scud-Werfer, Raketen Buggys, Jarmen Kell und und und....das hat man als NoD in TW einfach nicht. Kommando? Kann man knicken...wird eh direkt enttarnt, da die Türme zu billig sind.....was sonst? EIn getarnter Avatar der eh direkt enttarnt wird? Stealth Tanks, die nichts aushalten? Flammenpanzer, deren Building-Damage ja mal sowas von erbärmlich ist. Wofür einen T2 Flammenpanzer bauen, wenn ein T1 Scorpion mehr Damage an einem Building macht? Wodurch entstand denn der Scorpion Spam? Dadurch, dass die anderen NoD Einheiten einfach zu ineffektiv im Preis-Leistungs Verhältnis sind....

  4. #4
    Gefreiter
    Avatar von $eaL
    Registriert seit
    31.03.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    174
    gdi 4 life^^

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.04.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von $eaL Beitrag anzeigen
    gdi 4 life^^
    Sinnvoller Beitrag...muss ich schon sagen -.-

  6. #6
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.04.2007
    Alter
    39
    Beiträge
    11
    Bis auf die Tatsache, das schwere Infantrie im LG underrated ist stimme ich dem Post komplett zu.

    In den "Taktik Videos"(lol...) heißt es, der Avatar sei eine extrem starke Einheit. Davon habe ich bis jetzt noch nichts mitbekommen, muss ich gestehen. Außerdem fand ich den vergleich zwischen Juggernauts und Avataren total "Äpfel-vs-Birnen-like"; lächerlich.

  7. #7
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    ich sag nur:

    - emp buggy/getarnt
    - spezial fähigkeit, bomber für 3500
    - flametank tarnen und ab gehts in der base
    - mehrere avatare lieber mit tarnfeld tarnen
    - und lategame schwach? steahlt generator?! vorteil: geschütze-knoten bleiben unsichtbar. in ruhe ne clon armee aufbauen. oder warum ned selber bunkern?
    - 1nod mot bauen und 20 klonen? um den gegner zu verunsichern(vielleicht baut er ja flieger )
    - avatare kann man kostengünstig wieder "wiederbeleben" als base def tank, sicher ned schlecht ^^
    alles einbisschen kombiniert mit radar störung

    ps: zuviel WoW/SC gezockt? t1-xx heisst ned dass es besser/schlechter ist!
    ps2: ne mischung von scorpion + venoms , sollte gut klappen...
    ps3: stealth tank sind NICHT für den offenen kampf gedacht...
    ps4: inf UND tanks... die mischung machts

  8. #8
    Schütze
    Avatar von sapph1roN
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    76
    Ein paar Anregungen eines nicht-Nod-Spielers...

    1. Die Rak-Inf nicht in der ersten Reihe stehen lassen, dann hauen die auch richtig rein.
    2. Zusammen mit Air Units sind die eh schon starken Scorps noch effektiver, weil der GDI dazu gezwungen wird auch Anti Air zu bauen.
    3. Nod kann auf engen Maps mit den 3fach Towern sogar damit rushen (Backwater z. B.)

    Also Nod seh ich nicht im Nachteil, eher die Pappe-Panzerung der Sucher Panzer....

  9. #9
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Naja man darf eben nicht auf Scorp only setzen aber Nod hat auch im Late noch Vorteile, z.B. durch den schnelleren und billigeren Tech den man einfach ausnutzen muss und durch extrem billige und schnelle Air Einheiten.
    Ausserdem haben sie noch Shadow Teams zusätzlich zum Commando als Unit die von hinten kommt.

    Gut, der Avatar ist total sinnlos, da hast du Recht, an dem muss man eventuell etwas machen, entweder daß er auch im laufen schießen kann oder von Haus aus nen zweiten Laser hat oder beides oder nen Rückwärtsgang...

  10. #10
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    also ich finde, man sollte im 2 on 2 möglichst nie nod/nod spielen (außer man hat den mega rush vor). Am besten ist wahrscheinlich Nod/GDI. Der Nod'ler rusht einen Gegner mit Shadow's soweit das möglich ist und der GDI'ler geht nur auf Tanks. Anschließend ist dann eventuell schon ein Gegener so gut wie weg, wies bei deinem Beispiel Game ja auch war. Dann würde ich als Nod'ler auf Venoms mit upgrade gehen, damit kannst du dann dein m8 mit GDI perfekt unterstützen.

    Theoretisch ne klasse Taktik, aber wie das im Spiel läuft ist ja bekanntlich bei TW immer anders, dass is ja das schöne daran ^^

  11. #11
    Gefreiter
    Avatar von Little
    Registriert seit
    06.02.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    155
    Clans
    vMc
    Zitat Zitat von swizz1st Beitrag anzeigen
    - emp buggy/getarnt
    - spezial fähigkeit, bomber für 3500
    - flametank tarnen und ab gehts in der base
    - mehrere avatare lieber mit tarnfeld tarnen
    - und lategame schwach? steahlt generator?! vorteil: geschütze-knoten bleiben unsichtbar. in ruhe ne clon armee aufbauen. oder warum ned selber bunkern?
    - 1nod mot bauen und 20 klonen? um den gegner zu verunsichern(vielleicht baut er ja flieger )
    - avatare kann man kostengünstig wieder "wiederbeleben" als base def tank, sicher ned schlecht ^^
    alles einbisschen kombiniert mit radar störung
    Gut, der emp buggy ist ne möglichkeit, nur ein schuss vom mammut und einer ist platt, man braucht also sehr viele, und wenn er durchkommt ist der mammut nur für wenige sekunden gelähmt.

    Der Bomber für 3500, achja, hast du den mal ausprobiert? entweder gibts bei dem teil noch einen trick, den ich nicht rausgefunden hab, oder aber die explosion kriegt kein einziges der gdi fahrzeuge kaputt. da ist es glaub ich besser 4-5 scorps für den preis zu kaufen. und der gebäudeschaden ist auch lächerlich, das ist nen orca strike mit etwas mehr splash, dafür 7 mal so teuer.
    und bevor das jetzt kommt, die katalysatorrakete ist auch sehr zweifelhaft, die bedingung, dass der gegner im tiberium rumstehen muss, kommt jetzt alles andere als oft vor und auch dann ist der schaden eher erbärmlich..

    flametank tarnen und in die basis, auch ausprobiert, eine aufdeckende einheit und predator reicht um beliebig viele flametanks auszuschalten, bevor sie schaden anrichten, es dauert selbst mit einigen flametanks zu lange, bis man ernsthaften schaden angerichtet hat.

    mit dem tarnfeld kostet der avatar dann 4000, und meine waf wird durch den stealth tank bau blockiert, das tarnfeld funktioniert nur, wenn der avatar stillsteht, dann stell ich also meine 4000er einheit irgendwo in die pampa und hoffe, dass einer vorbeiläuft oder wie?

    stealth generatoren sind überschätzt bei der masse von aufdeckeinheiten, die türme jucken mammuts eh recht wenig. und mit dem stratofighter knippst man die dinger dann eh vorher mit sicherhaut aus.

    1 nod mot und 20 klonen... wie soll das gehn? klonarmee ist 500 und klont auch nur eine einheit her wenn da nur eine steht... wozu soll das den gegner versichern? gegen nod mots funktionieren predatoren ganz gut.. die sind ja gute luftabwehr die mots.. versteh also grad nicht worauf das hinauslaufen soll? klonarmee reicht imho nur aus, um die in deine armee zu mischen und zu hoffen, dass die 2-3 schuss abfangen für die richtigen.

    und das mit dem wiederbeleben in der defense ist zwar möglich, doch wenn jemand angreift, wird er sich sicherlich auch um die wracks kümmern...

    und radar störung.. auch irgendwie sinnfrei.. "unit under attack" - leertaste drücken und ich bin am ort des geschehen.. genauso sinnfrei wie das (zugegeben mit 100 billige) update für die venoms, die sie auf dem radar wie mehrere erscheinen lassen, dann guckt man ebend eine sekunde dort hin und sieht, dass es nur einer ist (wir spielen ja nicht supreme commander, wo man mit radar in den fow reinschauen kann).
    =FurryPride=

  12. #12
    Schütze

    Registriert seit
    02.04.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    71
    finde es so oder in einem "RTS as a sport" sehr sehr fragwürdig wieso der FoW fast ganze 30sec, offen bleibt...oder kommtmir das nur so vor...?

    MAnchmal geht mein shadow rush daneben, und ich seh noch ewig was er in de rbase treibt....das kann nicht sein...bei SC ging der fow weitaus schneller weg, was auch sinn macht wenn alle einheiten dort tot sind beispielsweise.
    Würd mich mal interessieren wie ihr darüber denkt, und sorry das es kurz nichts direkt mit dem eigentl. topic zu tun hat.

  13. #13
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Nehmen wir mal den Stealth Tank. Ansich eine tolle Einheit...sie ist getarnt und kann auf kurzer Zeit relativ viel Damage machen. Doch bedenken wir mal: Ein Stealth ist eine T3 Unit. Ein Predator T1 und ein Stealth verliert gegen einen Predator. Wo ist da das Verhältnis?
    Ich würde nicht alle Units direkt miteinander vergleichen.
    Der Stealth-Tank hat schon seinen Namen weg und er hat sicherlich deswegen auch nicht die Armour gg Tank-Schüsse wie z.B ein richtiger Tank.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  14. #14
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    13
    Also ich hab mit den Vertigos immer gute ERfahrungen gemacht. Wenn da ne Armee von Predators ankommt ist die so schnell weggebomt..

    Und die Stealth Panzer sind doch nur noch genial. Vor allem auch net recht billig für 1000. 7-10 St. von hinten in die Base, was zerstört und wieder weg. Oder auch ein kleines Grüppchen Predators sind kein Problem. Bis die sich rumgedreht haben und schießen ist schon die Hälfte weg.

  15. #15
    PrOgAmEr

    Registriert seit
    15.07.2006
    Beiträge
    3.775
    Nick
    FaZiNaTe
    Also ich habe in einem Lategame von nem Nodler auch schon voll auf den Sack bekommen als ich mit Scrin gezockt habe.
    Kann aber auch daran liegen das ich nicht so gut in Scrin bin aber hatte so viele Units und was macht der Nodler only Skorpion Spam und Venom Spam.

  16. #16
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Kann die Ansicht des Threaderstellers gar nicht teilen. Für mich ist Nod eher die stärkste Seite, und gerade als Scrin kann man nem 3-4 WF Scorp- und Buggyspam nix entgegensetzen. Dafür muss Scrin erst techen und hat ohnehin eine langsamere/schwächere Eco.

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Und was hat das Low Tech gespame der Units nun mit seinem Vergleich der High Tech Einheiten usw zu tun ?

  18. #18
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Dark_KANE
    Registriert seit
    16.09.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    626
    Name
    Mike
    Nick
    repcabal
    Clans
    repclan
    bei mir machen die Vertigo Bomber grossen schaden bei den mammuts... muss man einfach ausnutzen.. sonst ist man gross im nachteil gegen die... =/
    nod fehlt ne bessere artillerie einheit... die juggernauts machen im häuserkampf zu schnell alles weg...

  19. #19
    Gefreiter
    Avatar von Little
    Registriert seit
    06.02.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    155
    Clans
    vMc
    Zitat Zitat von Invisible Beitrag anzeigen
    Also ich hab mit den Vertigos immer gute ERfahrungen gemacht. Wenn da ne Armee von Predators ankommt ist die so schnell weggebomt..

    Und die Stealth Panzer sind doch nur noch genial. Vor allem auch net recht billig für 1000. 7-10 St. von hinten in die Base, was zerstört und wieder weg. Oder auch ein kleines Grüppchen Predators sind kein Problem. Bis die sich rumgedreht haben und schießen ist schon die Hälfte weg.
    kosteneffektiv ist aber was anderes, und wie soll man das denn realisieren, die meisten 2vs2 maps z.b. sind sehr eng, da ist nichts mit vorbeischleichen, und ich weiss nicht ob du mal mit stealth tanks gespielt hast, oder ob du da nur deine phantasie schweifen lässt.. 10 teile von denen brauchen 2 salven für kleinere gebäude bzw 3-4 für die größeren, noch härter wirds, wenn das ding repariert wird. in der zeit kann der gegner reagieren, und wenige panzer halten das auf - nach 3-4 schuss sind die platt, mit railgun noch weniger. sobald ich 2 von denen verliere, hat sich alles schon nicht mehr gelohnt, aber meistens muss man sich eh wieder zurückziehen, wenn man nichts verlieren will, und dann hats nichts gebracht, und - ihr sagts ja auch, in einer offenen konfrontation sind die recht schwach.

    also, für mich ist das argument "dafür kann nod gut rushen" nicht gültig - das ist doch keine balance, wenn ich entweder in den ersten 5 minuten gewinne oder dann verloren bin.
    =FurryPride=

  20. #20
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, NOD ist im Late Game stark benachteiligt, besonders da die meisten Einheiten kaum Health haben und schnell down gehen. Bei den Massen die da aufeinander treffen ist NOD einfach im Nachteil. Deswegen ist man als NOD praktisch gezwungen den Gegner zu rushen. Was dennen auch wieder nicht gefällt weil NOD wiederrum zu gut rushen kann. Aber ist der erste NOD-Heul Thread wo NOD als zu schwach angesehen wird^^. Eine Mischung aus Mammuts und Zone Trooper machen einfach alles weg, da kann man massen was man will, die gehen durch wie durch Butter. Besonders da die Mammuts auch noch starke AA Waffen besitzen und gleichzeitig aus allen Rohren Feuern ist es schwierig, eine geeignete Gegenmaßnahme zu starten.
    also ich hatte noch nie probleme mit nod vs mammuts.einfach scorps massen und upgraden und rockets nebenbei zwischen die tanks mischen.wenn es nicht grade 20 mammuts sind hast du sowohl ne chance gegen die . besonders auf rampagewo du den enemy auch von hinten mit scorp spamm in de rücken fallen kannst , wären er mit nem stosstrupp aus mammuts versucht durch ne masse upgegradeter scorps zu bolzen dabei gehn zwar paar hops aber die werden 4 fach nachgepumpt.und gegen die trooper und micros bauste einfach paar inf squads.

    das einzige wovor sich ein nod im open fight fürchten muss is nen orca angriff....
    ausserdem pumpt ein guter nodler net nur scorps sondern mischt rockets unter die tanks die au einiges an dmg austeilen und auch dmg von nem tank abfangen.und ihr wisst ja wieviel dmg nen pred an nem inf trupp macht ^^.richtig nämlich gar keinen.....ausserdem wofür gibts vertigos in lategame...

    Es kommzt ganz auf die map und die anzahl der mammuts an.ausserdem ein guter gdi spieler masst nicht mammuts.er baut 5-6 mammuts und paar preds davor die a) den dmg verteilt auffangen , damit sich net der focus dmg auf die mammuts bezieht die wirklich richtig reinknüppeln könnnen.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 17:22
  2. Der echte Hesse Thread!
    Von CrImInAl im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 19:40
  3. der neue handels-thread
    Von for(ce im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2003, 17:51
  4. Der große Weihnachtsgrüße Thread
    Von FLoorfiLLa im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.12.2002, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •