Thema geschlossen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 64

CnC3 und die WCG

Eine Diskussion über CnC3 und die WCG im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Zitat von Tribuuu öhm daark die cpl world tour wurde in den usa, soweit ich informiert bin im tv übertragen ...

  1. #41
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Tribuuu Beitrag anzeigen
    öhm daark die cpl world tour wurde in den usa, soweit ich informiert bin im tv übertragen und nicht selten hat MTV über eben jene CPL berichtet(auch cnn und andere, aber hauptsächlich in den usa)! also die cpl macht auch viel in richtung pr und öffentlichkeitsarbeit(in den usa sicherlich weitaus effektiver), oder welche/r sponsor gibt viel preisgeld (1.000.000$) für heisse luft?
    nvidia hat um genau zu für die gefloppte niemanden interessierende pk tour ausgegeben
    was die cpl zu der erkenntnis geführt hat das sie weniger macht haben als sie meinten und warum sie sich jetzt nach der comm richten und q3 spielen

    mtv overdrive wars um genau zu sein, ein online portal, tolle übertragung mit ner großen show, aber tortzdem halt nur online und damit hat es nur für ein bestimmtes publikum erriecht
    trotzdem ist wcg eine andere viel monströsere dimension

    Zitat Zitat von Tribuuu Beitrag anzeigen
    zu fifa, erklär mir bitte, denn das möchte ich unbedingt wissen, wie du zu dem schluss kommst das fifa den e-sport in der schlimmsten form darstellt? wie denkst du über cs(bitte mit begründung,danke)?
    denn wenn du es so stehen lässt wie bisher, kann ich dies überhaupt nicht verstehen!
    ein kind erklärt dem vadder, der ein fußball fan ist das fifa=esports, er sieht fifa, er sieht das es suckt, er bekommt übelsten brechreiz und fragt sich warum zum teufel er diesen dreck JEMALS dem richigen fußball vorziehen sollte

    cs zeigt etwas was man sonst niergends sehen kann, ist zwar ein wenig vorbelasstet aber es gibt als grundstoff zumindest was her und jeder der es will kann den menschen in seiner umgebung deutlich machen warum es toll ist, es muss sich 1. nicht mit dem größten sport der welt vergleichen und 2. ist ein esports match in cs etwas einmalliges was halt keine konkurenz hat

    Zitat Zitat von Tribuuu Beitrag anzeigen
    und wenn eine petiton alleine dafür sorgt, das ein spielt in den vote kommt, hat sie 100% effizienz erziehlt, denn alle die bei einer petition schon dafür sind, werden zu 100%iger sicherheit wieder in den dann eröffneten poll mitwählen, oder [warte auf dein gegenargument ]?
    nicht 100%, aber ja, aber darum gehts doch hier nicht, es ging um die frage inweiweit es sinvoll sein könnte und wieweit wcg sich davon beeindrucken lassen würde

    jetzt erst auf die cpl, dann auf die mögliche reinnahme von cc in einen anderen vote auszuweichen ist mehr als lächerlich, ist natürlich alles möglich, wird aber nicht den angeblichen sinn erfühlen, nämlich eine wcg teilnahme
    das sie aufmerksamkeit erregt und das sie gewisse eindrücke hinterlässt ist doch ne klare und logische sache, blos eben nicht bei der wcg.

    @23 mil
    werden wir sehen

  2. #42
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von daarksidee Beitrag anzeigen
    nvidia hat um genau zu für die gefloppte niemanden interessierende pk tour ausgegeben
    was die cpl zu der erkenntnis geführt hat das sie weniger macht haben als sie meinten und warum sie sich jetzt nach der comm richten und q3 spielen

    mtv overdrive wars um genau zu sein, ein online portal, tolle übertragung mit ner großen show, aber tortzdem halt nur online und damit hat es nur für ein bestimmtes publikum erriecht
    trotzdem ist wcg eine andere viel monströsere dimension

    => du gibst m.M.n. mehr auf deine Szenenkenntnisse als gut für dich ist - kommt so rüber als bildest du dir was drauf ein 1-2 webseiten täglich abklappern zu können, was dich ganz sicher nicht zum wcg-insider profiliert...


    ein kind erklärt dem vadder, der ein fußball fan ist das fifa=esports, er sieht fifa, er sieht das es suckt, er bekommt übelsten brechreiz und fragt sich warum zum teufel er diesen dreck JEMALS dem richigen fußball vorziehen sollte

    => dumme Assoziation - dann müsste das Kind seinem Vater (der nationalsozialistischer Massenmörder aus Leidenschaft ist) auch RTCW erklären und er würde es auch behindert finden weil er nicht einsieht warum er CS seinem Massenmordzug vorziehen sollte (ich hoffe jeder versteht das so wie es zu verstehen ist, nämlich dass ich das nur karrikativ darstelle damit der Vergleich, den Daark gemacht hat, transparent wird.) - will damit nur ausdrücken dass es stinkt aufgrund eigener (und vielleicht der einer schwach an hirnzellen besitzenden lobby) antipathien ein spiel-genre aus dem esports rauszureden, wo es bewiesenermaßen genug menschen mit kontroversen ambitionen gibt...


    cs zeigt etwas was man sonst niergends sehen kann, ist zwar ein wenig vorbelasstet aber es gibt als grundstoff zumindest was her und jeder der es will kann den menschen in seiner umgebung deutlich machen warum es toll ist, es muss sich 1. nicht mit dem größten sport der welt vergleichen und 2. ist ein esports match in cs etwas einmalliges was halt keine konkurenz hat

    => Gotcha (habe beides schon gespielt...)


    nicht 100%, aber ja, aber darum gehts doch hier nicht, es ging um die frage inweiweit es sinvoll sein könnte und wieweit wcg sich davon beeindrucken lassen würde

    jetzt erst auf die cpl, dann auf die mögliche reinnahme von cc in einen anderen vote auszuweichen ist mehr als lächerlich, ist natürlich alles möglich, wird aber nicht den angeblichen sinn erfühlen, nämlich eine wcg teilnahme
    das sie aufmerksamkeit erregt und das sie gewisse eindrücke hinterlässt ist doch ne klare und logische sache, blos eben nicht bei der wcg.

    @23 mil
    werden wir sehen
    daarkside, ein wandelndes klischee
    Geändert von U2k (15.02.2007 um 07:26 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  3. #43
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Nachdem ich mich gerade mal n bisl durch die Schwachsinnig Geordnete Esl gesucht hab muss ich mal echt die Frage stellen...
    Warum sollte TW in die WCG ?

    Generals, seines Zeichens wohl das Referenzprodukt im Moment ( bis wir halt endlich den beweis haben das EA es diesmal besser macht ) hat zur Zeit eine 1on1 Ladder mit 68 Teilnehmern und 5,1 Spielen pro Tag.
    Eine 2on2 Ladder mit 8 Teilnehmern... 0,0 Spiele pro Tag...
    Zero Hour 1on1 Ladder... 82 Teilnehmer 2,9 Matches pro Tag...
    Zero Hour 2on2 Ladder... 32 Teilnehmer 0,5 Matches pro Tag...

    Da keine Statistiken da sind, an denen man sehen kann wie die vorigen Jahre aussahen, bleibt nichts weiter über als die Cups zu nehmen die noch gezeigt werden.
    Das bedeutet in dem fall der 1on1 April Cup1 vom April 2006 mit 14 Teilnehmern wäre dabei..
    der Zero Hour Summer Cup 2005 ... mit 32 Teilnehmern und der 1on1 Zero Hour 1on1 Winter Cup 2 jetzt letzten Dezember mit 27 Teilnehmern... ...

    Sry ... aber irgendwie glaube ich nicht das die WCG ihren Ruf so leichtfertig aufs Spiel setzt für ein Spiel das nicht gerade die besten Vorgänger hat.
    Sie würde einiges riskieren wenn sie sich Blind drauf einlässt was bislang zugesagt wurde...
    und das kann ich mir einfach nicht vorstellen.
    Deswegen könnte ich mir auch Vorstellen das EA gerade versucht in der Hinsicht mit "uns" ein wenig Druck zu machen, welchen ich jedoch nicht unbedingt als gerechtfertigt ansehe.
    Ich stehe ungern für irgendwas ein was ich in der Form nicht beurteilen kann... zuletzt bei EaW geschehen und das warn Flop ^^

  4. #44
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    => du gibst m.M.n. mehr auf deine Szenenkenntnisse als gut für dich ist - kommt so rüber als bildest du dir was drauf ein 1-2 webseiten täglich abklappern zu können, was dich ganz sicher nicht zum wcg-insider profiliert...
    es sind fakten die mir bekannt sind und die zum thema passen.
    das wcg bei der emensen größe nen feuchten dreck auf keline forum votes gibt ist doch echt nur logisch, da muss man kein insider für sein, da brauchst jetzt nicht auf diese "gottes wege sind unergründlich" schiene auszuweichen, man muss nicht alles wissen, besser gesagt ist logik in vielen situationen der reinen vllt falschen information sogar überlegen
    ob man nun informationen hat oder nicht, gehört vernünftiger weise die ganze kiste nochmal überdacht



    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    => dumme Assoziation - dann müsste das Kind seinem Vater (der nationalsozialistischer Massenmörder aus Leidenschaft ist) auch RTCW erklären und er würde es auch behindert finden weil er nicht einsieht warum er CS seinem Massenmordzug vorziehen sollte (ich hoffe jeder versteht das so wie es zu verstehen ist, nämlich dass ich das nur karrikativ darstelle damit der Vergleich, den Daark gemacht hat, transparent wird.) - will damit nur ausdrücken dass es stinkt aufgrund eigener (und vielleicht der einer schwach an hirnzellen besitzenden lobby) antipathien ein spiel-genre aus dem esports rauszureden, wo es bewiesenermaßen genug menschen mit kontroversen ambitionen gibt...
    du vergleichst szenarios, nicht das gameplay, cs war nur ein bsp, was man hätte weiter denken können, wenn man es denn gewollt hätte
    bekannter weise ist ein szenario vielen leuten wichtiger als das gameplay, selbst den gamern, grad dir als cncler, ist falsch aber nicht zu ändern
    erst recht wird es dem nicht zocker vadder wichtig sein, klare sache, ja damit hast du recht, so einer wird cs scheisse und rtcw toll finden
    aber das was er bei rtcw spielen wollen/speccen wird, kann er nunmal niergends live in besser und mit mehr action sehen, sowohl nicht in dem szenario als auch nicht mit dem ihm gefallenden gewalt aspekt



    cs zeigt etwas was man sonst niergends sehen kann, ist zwar ein wenig vorbelasstet aber es gibt als grundstoff zumindest was her und jeder der es will kann den menschen in seiner umgebung deutlich machen warum es toll ist, es muss sich 1. nicht mit dem größten sport der welt vergleichen und 2. ist ein esports match in cs etwas einmalliges was halt keine konkurenz hat
    Zitat Zitat von U2k Beitrag anzeigen
    => Gotcha (habe beides schon gespielt...)
    da hast du mal ganz schnell punkt 1. übersehen, ich meine scheisse ich tuhe dir schon den gefallen und hacke direkt alle möglichen dämlichen argumente von vorne rein ab

    gotcha gibts ja, aber gotcha ist klein, gotcha ist kein weltsport und gotcha comm ist auch noch kleiner als die zocker comm, dh shooter werden überhaupt nicht an gotcha gemessen, fifa aber zwangsläufig am fußball, weil da einfach der direkte vergleich vorprogrammiert ist, es wird fußball im tv übertragen und damit wird sich eine fifa übertragung vergleichen müssen

    es wird kein gotcha übertragen(von den paar youtube movies mal abgesehen), dh eine cs übertragung muss sich mit gotcha gar nicht messen, weil gotcha halt nicht übertragen wird
    würde gotcha übertragen werden und wäre gotcha ein weltsport, wäre cs auch lächerlich, vllt nicht vom "gameplay" aber zumindest vom empfinden der gesellschaft


    selbst wenn fifa ansatzweise wie echte fußball aussehen würde, wäre es immer noch langweilig weil der zuschauer nur schwer emotionen entwickeln könnte, einfach weil der echte fußball eine unbesiegbare wucht ist
    und das fifa meilenweit von der zuschauerfreundlichkeit and ansehlichkeit des echten fußball entfernt ist bildet noch einen zusätzlichen eckel faktor der den esports ins lächerliche zieht

    @apokus
    esl wayned viele gaming comms, das mal als anreiz das man diese ladder nicht als maßstab nehmen kann(wobei es bei zh trotzdem stimmt)


    bitte Wörter wie scheisse vermeiden, dass stört den Lesefluss - Danke Mooff
    Geändert von Mooff (15.02.2007 um 17:09 Uhr)

  5. #45
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja... welche andere Ladder für ZH und Generals kennst du ansonsten die nicht vor 2-3 Jahren geschlossen wurden mangels nachfrage ? *grübel*
    Von kleineren Lokalen dingen mal abgesehen... bei denen du aber auch nicht mehr als 20 Leute zusammen kriegst momentan...

  6. #46
    Feldwebel
    Avatar von RavenSiX
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    nähe Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    1.099
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Nachdem ich mich gerade mal n bisl durch die Schwachsinnig Geordnete Esl gesucht hab muss ich mal echt die Frage stellen...
    Warum sollte TW in die WCG ?

    Generals, seines Zeichens wohl das Referenzprodukt im Moment ( bis wir halt endlich den beweis haben das EA es diesmal besser macht ) hat zur Zeit eine 1on1 Ladder mit 68 Teilnehmern und 5,1 Spielen pro Tag.
    Eine 2on2 Ladder mit 8 Teilnehmern... 0,0 Spiele pro Tag...
    Zero Hour 1on1 Ladder... 82 Teilnehmer 2,9 Matches pro Tag...
    Zero Hour 2on2 Ladder... 32 Teilnehmer 0,5 Matches pro Tag...

    Da keine Statistiken da sind, an denen man sehen kann wie die vorigen Jahre aussahen, bleibt nichts weiter über als die Cups zu nehmen die noch gezeigt werden.
    Das bedeutet in dem fall der 1on1 April Cup1 vom April 2006 mit 14 Teilnehmern wäre dabei..
    der Zero Hour Summer Cup 2005 ... mit 32 Teilnehmern und der 1on1 Zero Hour 1on1 Winter Cup 2 jetzt letzten Dezember mit 27 Teilnehmern... ...

    Sry ... aber irgendwie glaube ich nicht das die WCG ihren Ruf so leichtfertig aufs Spiel setzt für ein Spiel das nicht gerade die besten Vorgänger hat.
    Sie würde einiges riskieren wenn sie sich Blind drauf einlässt was bislang zugesagt wurde...
    und das kann ich mir einfach nicht vorstellen.
    Deswegen könnte ich mir auch Vorstellen das EA gerade versucht in der Hinsicht mit "uns" ein wenig Druck zu machen, welchen ich jedoch nicht unbedingt als gerechtfertigt ansehe.
    Ich stehe ungern für irgendwas ein was ich in der Form nicht beurteilen kann... zuletzt bei EaW geschehen und das warn Flop ^^

    Ich Stimme dir teilweise zu. Es gibt ja nicht nur eine Liga(Clanbase, Clanwars.cc, ESGL, NGL, WWCL) die du da betrachten kannst. Aber selbst in der CCGZH "blüte Zeit" gabs auch nicht so viele Leute die da gespielt haben ( bin mir nicht sicher aber afaik unter 10.000 gleichzeitig online).
    Damals gabs aber folgendes Problem: Das Szenario

    Ich finde das Szenario in dem Tiberium Wars spielt ist eigentlich Top. Zu Generals Zeiten war, denke ich mal das ganz große Problem die GBA/GLA/Terroristen/Selbstmord-Attentäter. Diese waren mit der öffentlichen Meinung/Denken/Werten nicht vereinbar, über sowas konnte man nicht richtig mit "leidenschaft" Berichten, weil das auf schwäbisch gesagt "a gschmäckle" hatte.
    Das ist ja jetzt bei Tib Wars anders, da haben wir eher kein Bezug zur heutigen Realität und den Globalen Problemen.


    Um deine Argumentation besser stützen zu können, müsstest du C&C 1/2 und Red Alert genauer unter die Lupe nehmen.

    *edit* Beim ESL CCGZH clanwars cup sind damals 6 deutsche Clans angetreten(wobei einer ausgeschlossen wurde sonst wärens 7 gewesen)
    ->evtl. kann ja jemand von RedAlert/C&C 1/2 Berichten
    Geändert von RavenSiX (15.02.2007 um 17:44 Uhr)

  7. #47
    Gefreiter

    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    26
    Beiträge
    155
    Name
    Nico
    Hi, ich glaube auch das die Euphorie bei diesem C&C Teil viel viel größer ist als bei Generals. Somit, denke ich mal, dass sich das auch viele kaufen werden und Online zocken werden.

    Gruß, Nico

  8. #48
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von RavenSiX Beitrag anzeigen
    Ich Stimme dir teilweise zu. Es gibt ja nicht nur eine Liga(Clanbase, Clanwars.cc, ESGL, NGL, WWCL) die du da betrachten kannst.
    Um deine Argumentation besser stützen zu können, müsstest du C&C 1/2 und Red Alert genauer unter die Lupe nehmen.

    *edit* Beim ESL CCGZH clanwars cup sind damals 6 deutsche Clans angetreten(wobei einer ausgeschlossen wurde sonst wärens 7 gewesen)
    ->evtl. kann ja jemand von RedAlert/C&C 1/2 Berichten
    NGL -> Kein Generals afaik war auch nie Generals bestandteil der NGL
    Clanbase -> Generals afaik auch nie wirklich vertreten gewesen
    WWCL -> ok..5, 6 und 7 event wars drin... danach nie wieder...
    Clanwars.cc ist wohl das Aktivste was Generals zu bieten hat... 30 Spiele am Tag... hua... hilfe... das ist das was Starcraft oder wahlweise Warcraft wohl in 20 Minuten jeweils zustande bringen....

    Zu AR1 , imho war es das Erfolgreichste Online C&C im vergleich zu etwaigen Mitkonkurrenten.
    Jedenfalls war zu meiner Aktiven RA1 zeit ( und ich war sehr sehr aktiv ) kein anderes Game raus was sich dort mit den 150-200 Leuten Tagsüber in der Europäischen Lobby messen konnte.
    Bei TS sah das schon anders aus.
    Dies hab ich wie auch schon RA1 im Internet Cafe gespielt.
    Links von mir Hockte nen Notorischer SC zocker und dort wurd regelmässig gekotzt wenn die Deu-1 bis Deu-10 ect voll waren... das waren so 100-150 leute pro Channel...
    Nur bei den Deutschen Chans wohlbemerkt... ( von Privaten chans , leuten in SPielen anderen Europäischen Ländern mal ganz zu schweigen ).

    Bei TS war man doch Froh wenn die Nod und GDI lobby voll waren...
    Von der nahezu Toten Hose abends / nachts ganz zu schweigen mh ? ....

    RA2 kann ich nicht soviel zu sagen , außer das es wohl auch nicht so der Burner ist Liga mässig...
    Oder liege ich damit Falsch ?
    ( Und die Fanboys bitte mal ruhe ich rede hier nicht von 200 Leute die "keine menge" sind ^^ )

    Edit:
    Die Euphorie war bei Generals ebenfalls schon Hoch.
    Allerdings war die Umsetzung + die Glanzleistung die EA in dem Fall ablieferte einfach nur das Todesurteil für das Game... ich hoffe das wird bei TW echt wies versprochen wurd.
    ( Und ich hoffs wirklich *g* )

  9. #49
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    http://xwis.net/xcl/?stats=
    Die Ra2 xwis stats (gespielte Spiele).

    http://strike-team.net/xwis/onlinelist/
    momentane Lobbyauslastung

    http://www.xwis.info/info/index.php
    weitere Statistiken (wieviel Zeilen im Chat geschrieben wurde etc.)


    Peak von xwis war kurz nach der umstellung der WOL Server vor ca. 1.5 jahren, da waren zeitweise 1500 Leute in der Lobby on. Seitdem gehts wieder bergab - Ra2 ist alt und stirbt halt langsam weg.

  10. #50
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Hm.. naja das dürft wohl dann das "meist gespielte" C&C sein...
    ( cool wieder was dazu gelernt hätte gar nicht gedacht dases noch soviele sind merci für die Flinken stats ! )
    Aber in relation mit den Blizzard Produkten z.B. weiss ich immer noch nicht wie die Vorgänger wirklich als "grundlage" herhalten wollen um in die WCG hinein zu kommen. *grübel*

  11. #51
    Feldwebel
    Avatar von RavenSiX
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    nähe Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    1.099
    Folgendes kann man noch einbeziehen:

    "Die Alarmstufe Rot Serie steht heutzutage offiziell im Guinness Buch der Rekorde als meistverkauftes Echtzeitstrategiespiel der Welt, mit über 12 Millionen verkauften Einheiten."

    Quelle:
    http://www.giga.de/2/news/00136503_c...eckkehr_einer/


    Hier noch was aus der Gamestar:
    "Darauf warten die Gamestar-Leser:" Ausgabe 02/07
    1.Stalker
    2.Crysis
    3.Dragon Age
    4.C&C Tib Wars
    5.WoW Burning Crusade
    ------
    9.Supreme Commander


    PC Games:
    http://www.pcgames.de/?menu=home
    ->runter scrollen, linke Seite
    1. Tiberian wars
    2. Crysis
    3. Stalker


    (CCG @ NGL gibts noch, hab da früher auch mal mitgespielt, Clanbase war CCG auch "vertreten" :P)
    Geändert von RavenSiX (15.02.2007 um 18:34 Uhr)

  12. #52
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Naja.. von den Starcraft / Warcraft Verkaufszahlen hab ich leider keine Zahlen gefunden , war mir in der Hinsicht aber auch nicht wichtig.
    Es interessiert ja auch nicht wirklich viele leute das game nur Kaufen...
    Interessant ist doch für die Ligen wieviele Leute dort mitspielen , wieviele Leute sich dann dafür Interessieren und das Ganze Verfolgen mit denen man dann z.B. Sponsoren und Werbung anlocken kann.
    Gibts auch nur eine CnC Liga die z.B. mit http://www.wgtour.com/cl.php?datab=b...viewMatch=week mithalten kann ?
    ( Das is ne Starcraft seite die ich durch zufall noch von vor 2 oder 3 Jahren kenne ^^ )

    Ich mein ich versteh ja das durchaus Interesse besteht das Game dort rein zu bekommen...
    Aber ich seh, bis das Game draußen ist und sich z.B. auch gegen Supreme Commander durchgesetzt hat, nicht wirklich warum man es Blind in die WCG voten solle ....

  13. #53
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Clanwars.cc ist wohl das Aktivste was Generals zu bieten hat... 30 Spiele am Tag
    Das ist ein ziemlich hartes Gerücht ^^ In den top-Spammer-Saisons waren 30 Spiele auch innerhalb einer Stunde eingetragen (schätzungsweise)... Dass es jetzt nicht mehr so toll aussieht, ist klar

    @daark: Wie oft denn noch? Vielleicht ist die Petition gar nicht für die WCG? Warum geilst du dich dann in jedem Post über diese auf? Sie hat alleine schon Sinn um zu zeigen, dass die zukünftigen TW Zocker von EA ne ordentliche Liga erwarten.

  14. #54
    Schütze
    Avatar von Tribuuu
    Registriert seit
    02.11.2006
    Ort
    Brandenburg
    Alter
    35
    Beiträge
    67
    Name
    Stefan
    Nick
    Tribuuu4theWin
    Clans
    LeiSuRe
    also daar deine fifa argumentation ist total lächerlich, muss mich gerade vor lachen einkriegen.

    der vater würde kein pc-spiel als esport anerkennen, da er selbst als kind nie mit e-sport, geschweige denn computer in dem masse, wie es sein sohn hat, in berührung gekommen ist.
    für den vater sind längst andere dinge im leben wichtiger geworden als sich für igendein dummes pc-spiel zu interessieren. folglich ist es kalr das der vater sich nur dem ihm bekannten sport abseitz des inets zuwendet.der sohn hingegen ist in einer generation geboren, inder er beides kann und auch macht, denn die meisten die fifa oder pes spielen (espot-mässig) sind fans irgendeines fussballvereins und spielen meist sogar selber fussball.

    die cpl-worldtour habe ich nur herangezogen, um aufzuzeigen, das die wcg nicht das mass aller dinge ist! es gibt viele gleichwertige turniere.

    zum thema mtv, dieser sender hat sowohl über stream, als auch per tvübertrageung gesendet!

    diese petition wird natürlich wenig einfluss darauf haben(WCG weil sie selber ien offenen vote haben), jedoch ist es ein deutliches zeichen einer comm. fakt ist das die wcg nichtmal ne petition nötig hatte um c&c 3 in die wcg würdige spieleliste aufzunehmen! dies geschah seitens der wcg und folglich ist die wcg bereit c&c 3 als turnierspiel auszutragen, wenn denn die masse dafür ist(wem nütz ein game etwas ohne interesse). komm mir jetzt bitte nicht mit vergleichen von cs oder fifa oderso, das solche spiele die 3 oder mehr jahre im e-sportgeschäft erfolgreich sind, gesetzt sind sollte von sich aus klar sein.

    zu den 100% --> doch sind 100%!

    zu apokus: wie du willst ranks eines oldschool cnc spiels mit wc3 oder scbw vergleichen??? scbw lässt sich mit nichts vergleichen, das ist das mass aller dinge, jedoch nimmt die aktivität gerade in der eu ab, was scbw betrifft! warcraft ist erst durch wc3 so richtig e-sport(lich) geworden. cnc wie du es meinst hatte nie einen so guten(eigentlich keinen) support wie es bei wc3 von blizzard der fall ist. mit c&c 3 hat ea aber bereits angekündigt das es support geben soll. auch hat c&c ne lange geschichte, genau wie warcraft.

    also blind voten, dazu musst du dich selber fragen:"wie will ich c&c3 spielen?" willst du es als sport betreiben, nur zum fun oder beides?
    wenn du supreme commander heranziehst, solltest du dich fragen (wenn du es als sport betreiben möchtest):"von welchen spiel kann ich am meisten erwarten(support,turniere etc)?"
    zu voten brauchst du also nur nicht wenn du(welches spiel auch immer) nur zum fun spielst. ansonsten hilfst du aktiv derjenigen comm, dabei spielt es keine rolle, ob das spiel bereits im handel ist oder nicht.

    zum post 43: wieso macht die wcg sich dadurch lächerlich? egal was die wcg amcht, sie hat es bestimmt sehr gut durchdacht, von daher wird sie sich nie lächerlich machen. lächerlich ist einfach das flache wort!
    das spiel hat sehr wohl sehr gute vorgänger (cncg oder cnczh sind keine direkten vorgänger--->insgesammt hat sich die komplette C&C reihe in der welt 23 mil mal verkauft!!!) und du versuchst immerwieder irgendwelche aktivitäts rankings zu benutzen um zu argumentieren, bedenkst jedoch nicht das die spiele schon sehr alt sind und es einfach deswegen keiner mehr spielt(auch wegen fehlendem support). e-sport war früher nicht so verbreitet wie es jetzt der fall ist, damals spielte man die spiele fast ausschlieslich aus fun, denn die mit preisgeldern dotierten turniere waren wenigen spielen, wie scbw vorenthalten. also würde deine statistik nur sagen mit wieviel fun damals cnc gespielt wurde. bitte bedneke auch das damals nicht soviele inet hatten, denn das müsstes du in prozentzahlen zueinander ins verhältnis setzen(deine aktivitäta stats)!!!
    Geändert von Tribuuu (15.02.2007 um 21:31 Uhr)

  15. #55
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Tribuuu Beitrag anzeigen
    zu apokus: wie du willst ranks eines oldschool cnc spiels mit wc3 oder scbw vergleichen??? scbw lässt sich mit nichts vergleichen, das ist das mass aller dinge, jedoch nimmt die aktivität gerade in der eu ab, was scbw betrifft! warcraft ist erst durch wc3 so richtig e-sport(lich) geworden. cnc wie du es meinst hatte nie einen so guten(eigentlich keinen) support wie es bei wc3 von blizzard der fall ist. mit c&c 3 hat ea aber bereits angekündigt das es support geben soll. auch hat c&c ne lange geschichte, genau wie warcraft.

    also blind voten, dazu musst du dich selber fragen:"wie will ich c&c3 spielen?" willst du es als sport betreiben, nur zum fun oder beides?
    wenn du supreme commander heranziehst, solltest du dich fragen (wenn du es als sport betreiben möchtest):"von welchen spiel kann ich am meisten erwarten(support,turniere etc)?"
    zu voten brauchst du also nur nicht wenn du(welches spiel auch immer) nur zum fun spielst. ansonsten hilfst du aktiv derjenigen comm, dabei spielt es keine rolle, ob das spiel bereits im handel ist oder nicht.

    Nun ich finde schon das ich Blind voten muss.
    Außer den Beteuerungen des EACTs und eines EA mitarbeiters das es geil wird ect und den Screens/Videos kenn ich Narda von EA.
    Was auch alles sein mag , ebenso wie ich fest davon ausgehe das diese Menschen es ehrlich meinen und auch Ehrlich so glauben.
    Ich hoffe sogar das sie Recht haben mit dem was sie sagen.

    Aber...


    Ich kenne Lediglich EAs Art z.B. Battlefield 2 kaputt zu patchen bzw nicht mehr zu patchen.
    Ich kenne z.B. den Wisch der bei BF2142 dabei war und der sogesehen Spyware ankündigte.
    Ich kenne die Art und Weise wie man z.B. mit NFS auf bestimmten Konsolen für Cheats / Erspielbare gegenstände geld verlangen wollte usw.
    Das sind alles keine Dinge die schon Jahre zurückliegen wie z.B. der niemals wirklich vorhandene Support für die C&C Reihe(Ladder Kit... versprochene Patches für C&C ) sondern Dinge die Nichtmal nen Jahr zurück liegen...

    Ich für meinen Teil weiss was ich will.
    Ich will eSports, will in Tunieren teilnehmen ( Abi ist kurz nach Release dann auch erledigt , Studium.. naja machen wir uns nix vor da hat man schon genug Zeit zu Zocken ) und nicht nach 3-4 Monaten voller Frust das game ine Tonne kloppen.
    Das es nen schönen SP hat... wow... ok für die Hardcore Fans mag das Toll sein , für mich ist das nen Goodie auch wenn ich z.B. echt nen Fan von Tricia bin *g*

    Nach deiner Argumentation habe ich dann nun auch gestimmt.
    Supreme Commander war meine erste wahl, TW "nur" die zweite.
    Ich weiss von der Beta dort z.B. das sie schon nahezu Bugfrei war, wenn mans Spiel gerafft hatte war sogar am Balancing nichts auszusetzen ( in der Hinsicht ist SC echt nen Knüppelhartes game... hast du keine ahnung wie die Einheiten untereinander Funktionieren gibts frutrierende Niederlagen -.- *wunden vom Anfang der Beta reib * ) von kleinen Ärgerlichen Bugs mal abgesehen welche in der Verkaufsversion nicht mehr wirklich zugegen sind.
    Ebenso weiss ich wie Geil die Ladderstats gemacht sind , das die Replayfunktion echt cool ist usw usf.
    Wäre TW nun z.B. von nem Publisher wie Blizzard, bei dem man auch nach Jahren noch davon ausgehen kann das man es spielen kann und das sich drum gekümmert würde... hey ich würde TW an erster Stelle nehmen genauso wie eine Starcraft2 ankündigung sofort nen Vote für Starcraft 2 wert wäre ohne auch nur 1 Screen davon gesehen zu haben...
    Aber EA hat die nächsten Jahre erstmal zu beweisen das es besser geht oder aber wieder in der Versenkung zu verschwinden..... was schade wäre für viele Leute die sich z.B. auf CnCForen mit ihrem Engagement für das Game eingesetzt haben.... ( z.B. Spinelli )
    Aber nen Blindvote hat keinerlei EA game in meinen augen mehr Verdient... egal wieviel C&C dran steht und optisch zu sehen ist.
    Das was Drin steckt und was noch an Support investiert wird zählt in diesem Punkt meiner Meinung nach.


    Edit: Zum Anfang.
    Ich habe niemals nen Oldschool C&C mit SCBW verglichen.
    RA1 lief ohne Konkurrenz
    TS und SC kamen nahezu gleichzeitig raus.
    Wer seitdem die Nase vorne hat muss wohl nicht mehr erläutert werden oder ?
    Und mit Warcraft rede ich NUR von WC3.. nicht von den davor
    Diese waren Afaik ja nichtmal MP tauglich als sie heraus gekommen sind*g*

    Edit² ok bezüglich des Edits von dir:
    Das mit dem "damals internet" ist schonmal Irrelevant da damals extremst viele wie z.B. ich dann über Internet Cafes zocken waren.
    Allein das Internet Cafe in Essen war extremst gut besucht mit Starcraft Zockern ( dort waren 24 Rechner ~12 waren minimum von 15-01 uhr in der Hand der Zocker wie mir oder z.B. Mitdaun um aktive CnCForen member mal zu benennen ).
    Ebenfalls war die Anfangszeit zu Tiberian Sun zeiten schon verbissen.
    Der Support damals von Westwood war vielleicht nicht der beste aber sicherlich ums hundertfache besser als jeder EA support.
    Trotzdem sag ich das beide Games miteinander auch in dem eSports bereich konkurrierten.
    Nicht zuletzt war sicher deswegen z.B. auch in TS im ersten Jahr eine Deutsche Meisterschaft ausgetragen worden mit relativ guten Sachpreisen bei denen nichtmal Starcraft mithalten konnte.
    ( Auch wenn diese Meisterschaft relativ weit untergegangen war ^^ weiss gar nicht ob das schon die war wo Prochnow gewonnen hat oder ob das wiederrum erst die folgende war )
    Es war also durchaus eSports bereits dort vorhanden, lediglich war alles was folgte nicht mehr auf eSports aus ( und das sind sachen die ich aus erster Hand weiss zu den Anfangszeiten war ich "relativ" aktiv mit leuten wie SmilingBandit , Zivichef , Live , Comflag usw unterwegs ( manche Namen könnten wirklich alten TS zockern hier was sagen ^^... meine Schandkontakte hier beziehen sich dann auf Leute wie Snake7777 aka Disconnecter Dennis ))... siehe RA 2 und Generals...
    Die Beteuerungen die jetzt kommen... wie gesagt die gilt es einfach zu beweisen....
    Geändert von Apokus (15.02.2007 um 21:48 Uhr)

  16. #56
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    sc ist von 98...

    "diese petition wird natürlich wenig einfluss darauf haben(WCG weil sie selber ien offenen vote haben)"
    jetzt hast genau das eingesehen was ich von anfang an behauptet habe

    "von welchen spiel kann ich am meisten erwarten(support,turniere etc)?"
    supcom hat eine groß angelegte beta phase durchgeführt, der vorgänger ist TA
    tw bringt ein monat vor release eine SP demo, der vorgänger ist ZH!(jaja ich wiess du willst jetzt über diese wort "vorgänger" diskutieren, tu es nicht)


    http://strike-team.net/xwis/onlinelist/
    momentane Lobbyauslastung

    prime time 800 aktive, gg no re

    "der vater würde kein pc-spiel als esport anerkennen, da er selbst als kind nie mit e-sport, geschweige denn computer in dem masse, wie es sein sohn hat, in berührung gekommen ist.
    für den vater sind längst andere dinge im leben wichtiger geworden als sich für igendein dummes pc-spiel zu interessieren. folglich ist es kalr das der vater sich nur dem ihm bekannten sport abseitz des inets zuwendet"

    wenn das kind geistig unfähig ist den vadder von der richtigen seite anzupacke und es ihm möglichs verständlich beizubringen, dan wird das nichts, stimmt.
    alles in einem bleibt die wahrscheinlichkeit höher dem vadder etwas virtuelles eher schmackhaft machen zu könnne was es in dieser form nur online geben kann und wo es keine BESSERE original ausgabe von im rl gibt

  17. #57
    Schütze
    Avatar von Tribuuu
    Registriert seit
    02.11.2006
    Ort
    Brandenburg
    Alter
    35
    Beiträge
    67
    Name
    Stefan
    Nick
    Tribuuu4theWin
    Clans
    LeiSuRe
    omg daar wenn du schon zitierst dann bitte auch vollständig, wozu benötigt die wcg net petition wenn sie es schon von sich aus uf die wahlliste setzen, denn die die in der petition abstimmen, haben mit sicherheit auch schon dort gevotet.

    das hat mit "geistig unfähig" ca. nichts zu tun, vielmehr damit, ob oder in wieweit der vater überhaupt zuhört, was wieder davon abhängt ob es ihn interessiert. trotzdem wird es nie als sport anerkennen, weil er einfach in ner anderen generation gross geworden ist(vielleicht mit chance, wenn die ersten spiele im fernsehen übertragen werden).

  18. #58
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Tribuuu Beitrag anzeigen
    omg daar wenn du schon zitierst dann bitte auch vollständig, wozu benötigt die wcg net petition wenn sie es schon von sich aus uf die wahlliste setzen, denn die die in der petition abstimmen, haben mit sicherheit auch schon dort gevotet.

    wie gesagt, jetzt sind wir uns einig die petition ist zumindest im hinblick auf die wcg tottaler nonsense(wobei sie angeblich dafür erstellt wurde um bei der wcg irgendwas zu bewegen), das ist der grund für alle meine postings in diesem thread, damit hat das alles hier angefangen, ihr wart der meinung es bringt was(seite 1 und 2) ich hab gesagt das es bs ist der NUR dazu dient die comm glauben zu lassen ea würde sich für sie einsetzen

    also nochmal
    - petition wird bei der wcg keinerlei wirkung hinterlassen
    - cc fanboys finden ea toll
    - cc verkaauft sich gut
    - ea lernt nichts aus den fehler der vergangenheit



    @vadder
    ich hab bewusst gesagt "von der richtigen seite anpacken", jeder mensch hat gewisse moralsiche vorstellungen und gewisse denkweisen, die man als kind seiner eltern kennt, weil man neben fifa und esports die eltern sehr gerne in anderen bereichen manipuliert//beinfluss/erzieht um gewisse dinge zu bekommen//durch zu boxen

    kennt man nicht den richtigen weg um die eigenen eltern anzupacken, scheint es einem unmöglich was an ihrer einstellung zu ändern, was natürlich irgendwo mit der vorstellung einhergeht das man menschen ab einem gewissen alter grundsätzlich nicht ändern kann. meine erfahrungen in dem bereich sind halt anders, von den eigenen eltern mal abgesehen habe ich auch viele eltern von kollegen überzeugen müssen(die ich halt nur semi-gut kenne), weil wir ne lan geplannt hatten und die eltern meinten andere pläne mit ihrem kind am wochende zu haben, wovon sie dem kind aber erst am fri berichten als er seine kiste zusammenpackt

    => wir fahren zur lan
    => das kind wird in zukunft im vorraus informiert wenn die eltern sein gesammtes wochenende irgendwie verplanen




    der esports ist heute nur soweit hinten weil viele kinder eben unfähig sind ihre eltern bzw ihr breites umfeld vom gegenteil zu überzeugen

    meine mutter hat letztens son "journalistischen" bericht über "the second life" gesehen und das da menschen echtes geld für virteulle dinge ausgeben, war natürlich völlig geschockt(wie 100% aller anderen vollpfosten die es gesehen hatten)
    kam damit zu mir und ich hab ihr erklärt das die statussymbole in "the 2nd life" KEIN stück weniger nutzlos sind als ein gold kettchen oder ein diamanten ohrring, die psychisch gesehen im grunde die selbe funktion erfühlen wie das virteulle zeugs nur halt im rl

    das wort killerspiel hab ich von ihr auch nur einmal gehört
    - gewallt in sc, wc, d, gta vorgeführt
    - online gamer zahlen, anhand von gamepsy, bnet, uhrzeit, halbwegs korrekt ermittelt
    - verkaufszahlen nachgegoogelt um die SPler mit drin zu haben
    - schuwps war man bei milloinen gamern(deswegen auch sc wc d2 etc mit eingebunden und als brutal dargestellt)
    - von dennen in den letzten 10 jahren keine 100 amokgelaufen sind
    - wp, gg, nore


    das ding ist, esports hat seine daseins berechtigung, es ist NICHTS falschen dran, es gibt unzählige argumente dafür, es ist grundsätzlich richtig und gut, mann muss es nur zu verkaufen wissen

  19. #59
    Schütze
    Avatar von Tribuuu
    Registriert seit
    02.11.2006
    Ort
    Brandenburg
    Alter
    35
    Beiträge
    67
    Name
    Stefan
    Nick
    Tribuuu4theWin
    Clans
    LeiSuRe
    sorry aber nen 14 jähriger kann aus meiner sicht nicht wirklich argumentieren, was die eltern sehrwohl können und wer soll hier wen erziehen, kinder die eltern? wohl eher net.

    der esport ist bestimmt nicht hinten. es liegt bestimmt nicht an den jugendlichen die ihre eltern net überzeugen können mal auf lan zu gehen oderso, vielmehr blockieren die medien den antrieb des e-sports mit ihren dummen und haltlosen "killerspieldebatten".

    ich finde es zwar gut das du eltern von freunden überredet hast, doch wann war das bitte?

  20. #60
    Gefreiter

    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    26
    Beiträge
    155
    Name
    Nico
    Hi, also ich kenne das Problem selber sehr sehr gut...(Falls es überhaupt ein Problem ist?!)

    und zwar:

    Ich habe meinem Vater(40) natürlich erzählt, was ich so mache, Welche Ausmaßen der E-sports annimt, Die Verbreitung des Internet etc...(Obwohl er das selber wohl noch besser weiß als ich).
    Allerdings sieht er E-sports nicht als Sport an. Sport beduetet für ihn zu schwitzen(körperlicher Einsatz), eine erkennbare Leistung(dazu gehört E-sports nicht..."Vorsicht") usw... Halt Leichtatletik oder sowas.
    Ich definiere Sport, als das was wohl die meisten E-sportler machen: Ein Wettkampf der dazu dient herauszufinden wer der beste ist. Ob nun im Team oder alleine ist dabei ziemlich egal.

    Ich denke ich werde mich mit meinem vater nie einigen Warum auch? Er sagt ja selber, dass wenn er jetzt aufgewachsen wäre, sicher auch Lan-Partys gemacht hätte etc.. Ist er aber nicht.

    Aber jetzt die allg. Akzeptanz des E-sports zu fordern macht meiner Meinung nach keinen Sinn. Man muss es langsam angehen.(Siehe Desaster mit der Esbl...) Spätestens wenn "wir" Erwachsen sind sieht die Welt sehr viel anders aus. Ob das nun eine positive oder negative Entwicklung ist, kann ja jeder für sich überlegen.

    Gruß, Nico

    Achja, Wcg ist ja ne gute Sache, aber nur wenn das Spiel was im Mp taugt. Sonst wirds ne Lachnummer und Ea ist endgültig draußen.

Thema geschlossen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 01:45
  2. 10 Beiträge und die Tausend sind da.
    Von Demborix im Forum GCC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.12.2001, 09:20
  3. Fairplay,beo,und die ts-profis
    Von biene im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 19:03
  4. RAP-1 und die roten Zahlen
    Von patrick im Forum RAP-1
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.09.2001, 23:30
  5. hier die stats und die cheater und die fairen
    Von think1st im Forum RAP-1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2001, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •