Thema geschlossen
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 195

Blamabel?

Eine Diskussion über Blamabel? im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; @RavenSix: Also die Ausrede mit "bereits gefixt" kommt mir aber ein bisschen komisch vor, da jeder Tag mit den Bugs ...

  1. #161
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    @RavenSix:

    Also die Ausrede mit "bereits gefixt" kommt mir aber ein bisschen komisch vor, da jeder Tag mit den Bugs eine echte Qual ist. Fast jedesmal wenn ich spiele hab ich Angst einem Buguser oder Cheater über den Weg zu laufen...

    Außerdem gehen die 30 Lobbies extrem auf den Wecker, vor allem weil die vorherigen 20 schon zu viel waren...

    Wenn die Arbeit angeblich schon erledigt ist, könnte doch schnell ein Hotfix zusammengestellt und in einen Installer gepackt werden... Jeder Tag, den EA verschwendet, vergrault immer mehr Spieler. Die dann möglicherweise nie wieder kommen, weil sie es einfach satt haben...

    Außer die EA-Führung spekuliert darauf, den Gamern erst den Mund mit vielen Publicity-Aktionen wässrig zu machen, das Spiel so schnell wie möglich in großen Zahlen zu verkaufen und letztendlich die Leute später durch schlechten Support wieder zu vertreiben. Wenns erstmal 1-2 Monate alt ist haben es sowieso selbst die zögerlichsten Kunden gekauft. (Da EA sich ja anscheinend geändert hat, weil sie ja in dem ersten Monat schon 4 Patches rausgebracht haben.) Wenns dann keiner mehr zockt, und das Spiel in den Regalen der Spieler verstaubt, muss auch kein Geld für ein Supportteam oder Lobbyserver mehr ausgegeben werden...

  2. #162
    Feldwebel
    Avatar von RavenSiX
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    nähe Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    1.099
    Zitat Zitat von DrFriedChicken Beitrag anzeigen
    @RavenSix:
    Also die Ausrede mit "bereits gefixt" kommt mir aber ein bisschen komisch vor, da jeder Tag mit den Bugs eine echte Qual ist. Fast jedesmal wenn ich spiele hab ich Angst einem Buguser oder Cheater über den Weg zu laufen...
    weiß nicht ob das eine ausrede ist...EA-Devs haben den Fehler gefunden und beseitigt im 1.05er Patch und der kommt entweder anfang(ohne balance änderungen) oder ende mai(mit Balanceänderungen). Ich hoffe auf einen anfang Mai patch mit den bugfixes.

    Zitat Zitat von DrFriedChicken Beitrag anzeigen
    Außerdem gehen die 30 Lobbies extrem auf den Wecker, vor allem weil die vorherigen 20 schon zu viel waren...
    jo^^ nach dem Podcast dachte ich auch, "wenn das so weiter geht gibts bald 100 lobbys ". Aber angeblich soll das ja eine kurzfristige Lösung sein und Langfristig kommt da noch was( was wurde nicht gesagt).


    Zitat Zitat von DrFriedChicken Beitrag anzeigen
    Außer die EA-Führung spekuliert darauf, den Gamern erst den Mund mit vielen Publicity-Aktionen wässrig zu machen, das Spiel so schnell wie möglich in großen Zahlen zu verkaufen und letztendlich die Leute später durch schlechten Support wieder zu vertreiben. Wenns erstmal 1-2 Monate alt ist haben es sowieso selbst die zögerlichsten Kunden gekauft. (Da EA sich ja anscheinend geändert hat, weil sie ja in dem ersten Monat schon 4 Patches rausgebracht haben.) Wenns dann keiner mehr zockt, und das Spiel in den Regalen der Spieler verstaubt, muss auch kein Geld für ein Supportteam oder Lobbyserver mehr ausgegeben werden...
    kA, mir wurde Beigebracht, indem man Kunden langfristig bindet, mehr Geld verdient wird als anders rum(bin kein bwl experte aber soviel weiß ich auch^^)
    ________________________________________________________________________________ ___________


    Warum mosern immer alle an cheats/support rum, habt ihr noch nie battlecast benützt? oder da mal eine archiv suche gestartet? oder mal comrade installiert?^^ und warum gibts kein arrangiertes Team (2on2) automatch?

  3. #163
    ( ☞ 。◕‿‿◕。) ☞
    Avatar von DrFriedChicken
    Registriert seit
    08.04.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    12.424
    Name
    Jan
    Nick
    DrFriedChicken
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von RavenSix Beitrag anzeigen
    kA, mir wurde Beigebracht, indem man Kunden langfristig bindet, mehr Geld verdient wird als anders rum(bin kein bwl experte aber soviel weiß ich auch^^)
    Das mag schon gelten, wenns um einen Wirtschaftszweig geht, in dem es noch ausgewogene Konkurrez gibt... Aber vielleicht fühlt sich EA schon wie MS... Da wirds auch von Windows zu Windows immer schlimmer... z.B. DirectX 10 funktioniert nur auf Windows Vista... Wers glaubt: DirectX 10 auch für XP (Alky Project) Nachdem das bekannt ist, wozu kauft man Vista überhaupt noch? Es gibt im Vergleich zu XP nur mehr Einschränkungen für den User, und ein klein wenig Sicherheit, welche aber auf der höchsten Stufe einfach nur nervt und in der Beta schon überwunden wurde...
    Geändert von DrFriedChicken (30.04.2007 um 22:52 Uhr)

  4. #164
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich denke mal so nen text würde ich auch noch zusammenbringen

    aber mal im ernst:

    man beisst eigentlich nicht die hand die einen füttert. und wenns jemand ist der "eng mit ea zusammenarbeitet" dann heisst das nicht, dass es ein mitarbeiter von ea ist. damit könnte auch jemand aus dem presswerk gemeint sein...wer weiss. letzten ende ist ein anonymes schreiben eh nix wert weil eben anonym ist und somit von jedem kommen könnte.

    nichtsdestotrotz werden natürlich dinge gesagt , die nach meinem dafürhalten durchaus möglich sind...und vllt sogar wahrscheinlich. somit steht in dem text auch nix wirklich neues. es ist eigentlich genau die meinung die die ea-gegner immer wieder propagieren.

    mir ist persönlich eigentlich egal wie ea mit seinen leuten umspringt.... warum sollte es den mitarbeitern da besser gehen als in jeder anderen firma ... wer das argument jetzt nicht versteht der arbeitet wahrscheinlich (noch) nicht.
    mir ist nur wichtig was am ende rauskommt...ob ich also mit dem produkt zufrieden bin. soweit es den soloteil betrifft bin ich das auch. und der mp-teil wäre auch ok wenn halt die sache mit den bugs nicht wäre. die 4 patches am anfang waren für mich kein support sondern könnte man vor nem deutschen gericht wahrscheinlich sogar einklagen (3 mal darf man nachbessern wenn ein produkt fehler hat). ein mp-teil mit dem man kein mp spielen kann ist halt meiner meinung nach kein mp-teil. und selbst wenn ohne den patch angeblich "tausende von spielen erfolgreich liefen" ..so fallen doch die 100000ende unter den tisch die es gar nicht erst geschafft haben in die lobby zu kommen.
    ok...der mangel ist ja jetzt behoben...obwohl es den gar nicht erst hätte geben dürfen bei einem spiel das ja ja grade für seine mp(e-sport)qualitäten beworben wurde. dass die pure angst dass ein zu spätes reagieren cnc3 wohl gleich am anfang ins aus katapultiert hätte, der treibende faktor war, will ich jetzt mal gar nicht unterstellen

    dass der offensichtliche hinderungsgrund für einen neuerlichen patch in bezug auf die bugs wohl im warten auf den x-box-release begründet liegt dürfte auch auf der hand liegen. natürlich muss man erstmal soviele bugs wie möglich sammeln damit die konsoleros nicht dumm aus der wäsche gucken. wäre ja blöd nach 2 wochen die bugs zu patchen und dann kämen da doch noch neue und man müsste wieder was patchen...dann lieber nur einmal für beide versionen und zwar später. wir warten also nicht etwa weils nicht schneller geht mit dem patch sondern wohl eher aus personalmangel bei ea...die sind halt da schon mit der x-box beschäftigt. insofern glaub ich zumindest den teil, dass das patchen bei ea niedrigste priorität hat....aber es überrascht mich jetzt nicht wirklich...aber das ist auch wieder kein ea-spezifisches problem.

    das hauptproblem bei ea ist meiner meinung nach das was sie selber wohl als prunkstück ihres konzerns bezeichnen würden: das marketing und die pr. die sind dafür verantwortlich dass das spiel so gehyped wurde und dass man halt ganz grosse erwartungen hat. so ist das nunmal: je grösser die geschürte erwartung desto grösser die enttäuschung wenn versprechen nicht gehalten werden. und versprochen hat ea viel...zuviel...und vor allem in der falschen richtung. irgendwie will es mir z.b. nicht einleuchten dass einem worldbuilder mehr priorität eingeräumt wird als dem bugfixing . da stimmt die reihenfolge nicht....das ist für mich nur ein weiterer versuch die community auf seine seite zu bringen. vllt verlässt man sich lieber auf die modder als auf die eigenen leute. aber auch da wird ea einsehen müssen dass eine gewisse grundakzeptanz des hauptprogramms erst mal die voraussetzung ist.

    ich mag tw, so wie ich auch die (alten) cnc-teile mochte (generals und zh mal ausgenommen)

    ea mag ich nicht.

    trotzdem muss ich mit ea klarkommen, wenn ich tw oder auch irgendwann mal ar3 spielen will. weils halt nur ea machen kann, weil sie die rechte haben. tw einfach zu boykottieren hilft leider auch nix weil sich dann ea überlegen könnte überhaupt keinen cnc- teil mehr zu machen. es wird also keine besseren spiele geben sondern höchstens gar keine. es nutzt also nichts ea schlechtzumachen. auch nicht bei giga

    leider ist mir nichts eingefallen wodurch man einen konzern wie ea bewegen könnte darüber nachzudenken ob support nicht auch einen finanziellen mehrwert hat. sicher ist dass mein so eine schnellschnell-politik nicht ewig durchziehen kann...vor allem weil die käuferschicht von spielen im schnitt immer älter wird ...und die jungen (neuen) spieler vorwarnen wird. daher wird sich das eines tages mit ea von selbst erledigen.... wir müssen nur geduldig sein..dann dauert es nicht mehr lang


    zum thema imbalance /scorpspam usw.

    es wird immer eine einheit/taktik imba sein. entweder ist sie zu früh verfügbar..oder zu schnell in massen verfügbar oder im lategame zu stark usw. je stärker der spieler ist destoweniger wird ihn das stören weil ja die masse der spieler auch mit der "stärkeren" fraktion trotzdem noch schlechter spielt und verliert. daraus zu schliessen dass es kaum imbalance gibt wäre wohl nicht richtig. eine "alles-oder nichts"-taktik wie den shadowrush bezeichne ich mal als glücksspiel und nicht als taktik. solche kinderspielchen werden sich irgendwann von selbst erledigen da man mit der taktik halt höchstens 50% der spiele gewinnen kann...das ist also genausgut wie gar nicht spielen . ein scorpspamm ist zwar ziemlich effektiv allerdings nicht auf jeder map...daher seh ich den auch nicht unbedingt als extrem imba.

    mit der balance bin ich eigentlich relativ zufrieden..bis auf feinheiten.
    ich will vom patch1.05 nur eins : möglichst wenige bugs und cheats. am besten natürlich gar keine aber ich will nicht unrealistisch sein.
    und von ea will ich zumindest das versprechen eingelöst sehen dass wirklich cheater und buguser gebannt/gesperrt/bestraft werden. dann wär meine kleine tiberiumwelt wieder in ordnung. mehr will ich gar nicht.

    edit: @drfriedchicken
    natürlich geht dx10 auch auf xp-systemen...das problem ist halt dass es OFFIZELL nicht geht und somit auch nicht supportet wird. dashalb wird wohl auch kein spiel für dx10 auf xp laufen..weil ich als prgrammierer ja voraussetze dass meine dx10-routinen auf nem vista-system laufen...wobei ich ja auch dessen bestriebssystemroutimnen benutze...die bei xp natürlich dann ins leere laufen. ausserdem wurde vista ja mit dx10 im blick entwickelt..man darf also davon ausgehen dass dx10 auch nur darauf ordentlich laufen wird.
    Geändert von Fachkraft (01.05.2007 um 00:32 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  5. #165
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2
    zum thema gehyped und dann enttäuscht:

    googled mal nach "Tiberiun Sun"....bei wikipedia und sonstwo findet man überall sinngemäss folgende aussage "vor dem release von tibsun entwickelte sich ein ungeheurer hype, dem das spiel anschliessend nicht gerecht wurde. es spaltete die community".

    so einige parallelen kann man schon ziehen, oder?
    kann gut sein, dass es wieder genauso abläuft, wäre nicht ungewöhnlich.

    und wie blicken viele (incl. mir) jetzt auf tibsun??? nostalgisch, verträumt, "hach, die guten alten zeiten...."

    gehyped, geflamed, geliebt, verklärt...das schicksal eines jeden cnc

    aber joho, war halt westwood, nicht EA.

  6. #166
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    ich mag tw, so wie ich auch die (alten) cnc-teile mochte (generals und zh mal ausgenommen)

    ea mag ich nicht.

    trotzdem muss ich mit ea klarkommen, wenn ich tw oder auch irgendwann mal ar3 spielen will. weils halt nur ea machen kann, weil sie die rechte haben. tw einfach zu boykottieren hilft leider auch nix weil sich dann ea überlegen könnte überhaupt keinen cnc- teil mehr zu machen. es wird also keine besseren spiele geben sondern höchstens gar keine. es nutzt also nichts ea schlechtzumachen. auch nicht bei giga
    Sry hier stimme ich dir nicht zu.
    Tiberian Dawn war mein erstes PC Spiel.
    Red Alert war mein erster bis zum umfallen gespieltes Onlinespiel für 5 DM die Stunde und das noch in meiner Lehre.
    Tiberian Sun war dann auch für mich der einstieg in die Clanwelt , alles ebenfalls noch für 5 DM die stunde und ich hab sicherlich im Monat 500-600DM ins Internet Cafe gebracht ( nungut ich hab auch 1500-1600 DM während der Lehre verdient das relativiert sich also n bisl ) .
    Red Alert 2 war immer noch lustig und n geiles Game für Zwischendurch bei mir.

    Alles was danach kam war nur noch Abstieg....
    Renegade habe ich mir wegen Clanmates usw auf cncf noch gekauft und auch mit relativer Begeisterung gezockt ( auch wenns einfach als Shooterart ne reine verarsche war und ebenfalls millionen bugs hatte, und zurecht relativ schnell relativ gut starb... bin ich froh drüber -> kein Renegade 2 ).

    Die Generals Beta hab ich ebenfalls gespielt und spätestens mit dem Scheiss stellte ich für meinen Teil klar , das ich lieber niemals wieder irgendein Command & Conquer spiele als einen billig dahingerotzten mist.
    Ich behalte lieber Command & Conquer als das in Erinnerung was es war , als mir mit irgendeinem TW oder sonstigem Produkt das in der unteren Qualitätsregion angesiedelt ist , die generelle Freude an diesen Erinnerungen zu zerstören.
    Außerdem ist mir mein Geld deutlichst zu Schade.
    Dafür geh ich lieber 10 mal ins Kino , geh mit Freunden nen Wochenende am Fluss grillen usw usf.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  7. #167
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen

    ich mag tw, so wie ich auch die (alten) cnc-teile mochte (generals und zh mal ausgenommen)

    ea mag ich nicht.

    trotzdem muss ich mit ea klarkommen, wenn ich tw oder auch irgendwann mal ar3 spielen will. weils halt nur ea machen kann, weil sie die rechte haben. tw einfach zu boykottieren hilft leider auch nix weil sich dann ea überlegen könnte überhaupt keinen cnc- teil mehr zu machen. es wird also keine besseren spiele geben sondern höchstens gar keine. es nutzt also nichts ea schlechtzumachen. auch nicht bei giga

    leider ist mir nichts eingefallen wodurch man einen konzern wie ea bewegen könnte darüber nachzudenken ob support nicht auch einen finanziellen mehrwert hat. sicher ist dass mein so eine schnellschnell-politik nicht ewig durchziehen kann...vor allem weil die käuferschicht von spielen im schnitt immer älter wird ...und die jungen (neuen) spieler vorwarnen wird. daher wird sich das eines tages mit ea von selbst erledigen.... wir müssen nur geduldig sein..dann dauert es nicht mehr lang
    das ist doch genau der punkt, wo du zum schluss zu der richtigen erkenntnis kommst, ea wird sich erst ändern wenn die kundschaft wegbleibt(weil sich die spieler gegenseitig warnen)

    ob sich das jetzt von selbst erledigt oder man aktiv dran teil hat, der weg ist doch der selbe, nur ist der eine kürzer und der andere länger, beide wege werden aber keine leichten seien

    im endeffekt ist aber die überwindung der cc fans der große stein der im weg liegt, würden sie nämlich ea den rücken kehren können(was sie leider nicht können, du ja auch nicht), würde ea tatsächlich eher zur einsicht kommen

    entweder geht ea dann gnadenlos pleite, womit es natürlich kein cc mehr gibt(hier besteht die chance das jemand anders die serie vortführt) oder ea sieht ein das die bisherige politik falsch war, ändert sich und produziert die RIESIEGE marke cc weiterhin

    das ea jetzt die produktion con cc einstellt nur weil die comm sie nicht mehr ganz doll lieb hat kann ich mir kaum vorstellen, dafür ist die comm zu groß und zu fanatisch, dafür ist es wirtschaftlich zuuu sehr lohnend die serie weiter zu führen
    natürlich wird der gewinn kleiner sein als bei bisherigen teilen, weil man ja support auch bezahen muss, aber er wird immer noch emens sein

    und im zweifellsfall gibts halt gar kein cc mehr, so bleibts zumindest in guter erinnerung, immer noch besser als das was jetzt öffentlich von cc gehalten wird nach zh und jetzt tw

  8. #168
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    das problem ist: ich will tw ja gar nicht den rücken kehren. ich find das game an sich gut. und ich würds halt gern online spielen. aber eben nicht unter den umständen. dazu bin ich mir zu schade da zeit rauszuhauen um mich am ende nur zu ärgern wegen dem oder dem bug oder diesem oder jenem cheat. wobei ich mittlerweile eigentlich gar keinem gegner mehr trauen würde...bei den ganzen bugs und cheats die es schon gibt und wohl auch fast jedem spieler geläufig sein werden.
    nebenbei gesagt: ich arbeite auch in ner zweigstelle eine grossen konzerns. eigentlich auch total unterbesetzt. aber mehr leute gibts halt nicht. wenn mehr leute eingestellt werden wird die zweigstelle unrentabel und zugemacht. es gibt nicht die möglichkeit "bessere qualität" zu liefern...entweder schlecht und billig oder gar nicht.so sieht das aus.
    Geändert von Fachkraft (01.05.2007 um 00:56 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  9. #169
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    die 4 patches am anfang waren für mich kein support sondern könnte man vor nem deutschen gericht wahrscheinlich sogar einklagen (3 mal darf man nachbessern wenn ein produkt fehler hat).
    Falsch. Kein Hersteller gibt dir eine Garantie auf einen funktionierenden MP, schon gar nicht EA. Dann dürften sie wohl auch die Server nie abschalten.

    trotzdem muss ich mit ea klarkommen, wenn ich tw oder auch irgendwann mal ar3 spielen will. weils halt nur ea machen kann, weil sie die rechte haben. tw einfach zu boykottieren hilft leider auch nix weil sich dann ea überlegen könnte überhaupt keinen cnc- teil mehr zu machen. es wird also keine besseren spiele geben sondern höchstens gar keine. es nutzt also nichts ea schlechtzumachen. auch nicht bei giga
    Finde ich persönlich die falsche Einstellung. Man kann als Kunde EA nur weh tun, wenn man die Produkte nicht mehr kauft. Es wird sich niemals etwas ändern wenn die Verkaufszahlen nicht drastisch runtergehen.
    Warum auch, sie wären blöd wenn sie daran was ändern würden, was sogar kostet.
    Ich behaupte mal, EA finanziert das Spiel hauptsächlich durch die Singleplayer- Käuferschaft.
    Die MP Freaks sind eine kleine Zugabe, immer am meckern und kosten zusätzlich. Solange die SP-Spieler ihre öde mit FMV-Schnipsel dahingeklatschte Story bekommen ist alles in Ordnung.

  10. #170
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von rrutk Beitrag anzeigen
    zum thema gehyped und dann enttäuscht:

    googled mal nach "Tiberiun Sun"....bei wikipedia und sonstwo findet man überall sinngemäss folgende aussage "vor dem release von tibsun entwickelte sich ein ungeheurer hype, dem das spiel anschliessend nicht gerecht wurde. es spaltete die community".

    so einige parallelen kann man schon ziehen, oder?
    kann gut sein, dass es wieder genauso abläuft, wäre nicht ungewöhnlich.

    und wie blicken viele (incl. mir) jetzt auf tibsun??? nostalgisch, verträumt, "hach, die guten alten zeiten...."

    gehyped, geflamed, geliebt, verklärt...das schicksal eines jeden cnc

    aber joho, war halt westwood, nicht EA.
    naja...hast schon recht. ist halt so wie unsere grosseltern von den "guten alten zeiten" reden...vergessen ww2, holocaust und die vielen toten.

    ts hatte halt die schwere bürde wie jeder nachfolger eines herausragenden spiels dass das spielprinzip halt zu dem zeitpunkt schon nicht mehr neu war und man natürlich wie bei td was ganz neues, tolles und bis jetzt nie gesehenes zu gescicht bekäme. das konnte das spiel natürlich nicht erfüllen. somit war der hype selber eigentlich der grösste feind des spiels.
    und ja...westwood war auch nicht besser als ea...aber man darf halt auch die zeit nicht vergessen in der sich das abgespielt hat...damals war online spielen eben noch nicht gang und gäbe und somit die erfahrungen bzw die vergleichsmöglichkeiten damit auch ungleich schlechter. dass cnc schon immer ein cheatanfälliges spiel war erklärt sich durch die masse an usern. ist so ähnlich wie bei den betriebssystemen...nur weils für windows mehr viren giibt als für linux ist linux nicht gleich sicherer...nur uninteressanter. grosse namen und hohe verbreitung garantieren halt auch den entsprechenden "ruhm" wenn man sie unterwandert
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  11. #171
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    dass cnc schon immer ein cheatanfälliges spiel war erklärt sich durch die masse an usern. ist so ähnlich wie bei den betriebssystemen...nur weils für windows mehr viren giibt als für linux ist linux nicht gleich sicherer...nur uninteressanter. grosse namen und hohe verbreitung garantieren halt auch den entsprechenden "ruhm" wenn man sie unterwandert
    Nach deiner Logik müsste dann wohl WC3 und SC von Cheatern verseucht sein. Es geht letzten Endes alleine darum, was gegen Cheater unternommen wird. EA hat halt die Faulheit und Angewohnheit, die Cheater richtiggehend einzuladen, da das Scheunentor immer sperangelweit offen ist.

  12. #172
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von Emerald Beitrag anzeigen
    Falsch. Kein Hersteller gibt dir eine Garantie auf einen funktionierenden MP, schon gar nicht EA. Dann dürften sie wohl auch die Server nie abschalten.



    Finde ich persönlich die falsche Einstellung. Man kann als Kunde EA nur weh tun, wenn man die Produkte nicht mehr kauft. Es wird sich niemals etwas ändern wenn die Verkaufszahlen nicht drastisch runtergehen.
    Warum auch, sie wären blöd wenn sie daran was ändern würden, was sogar kostet.
    Ich behaupte mal, EA finanziert das Spiel hauptsächlich durch die Singleplayer- Käuferschaft.
    Die MP Freaks sind eine kleine Zugabe, immer am meckern und kosten zusätzlich. Solange die SP-Spieler ihre öde mit FMV-Schnipsel dahingeklatschte Story bekommen ist alles in Ordnung.
    schreib nicht einfach "falsch"...bist du rechtsanwalt oder was? auf der verpackung steht hinte drauf dass ich damit "onlineschlachten austragen" kann. wenn nicht dann ist das ein klarer mangel...weils halt hinten auf der verpackung draufsteht... da muss auch ea sich nach deutschen gesetzen richten

    wenn ich ein programm von ea nicht kaufe kann ich dennen als kunde gar nicht weh tun weil ich dann nämlich kein kunde wäre. (nur mal so weil du ja auch jedes wort auf die goldwaage legst aber wenn ich ein programm nicht kaufe dann bin halt nur ein kunde weniger. wenn ich aber das porgramm kaufe dannkann ich 5 andere vllt abhalten das produkt zu kaufen..nämlich durch meine schlechte meinung. und wenn ich dazu noch in allen möglichen foren und bei ea selber meinen frust ablass, dann ist das negativwerbung, die ea bestimmt weniger gefällt als wenn ich das proggie einfach nicht kauf.

    edit: wegen der story....jaaaaa... da war die von supreme commander natürlich um läääängen besser

    nochmal edit: du denkst nicht im ernst dass es in wc3/sc keine cheater gibt oder???? und dass ich von ea eben das erwarte dass sie gegen cheater hart und vor allem schnell vorgehen hab ich ja schon erwähnt.
    Geändert von Fachkraft (01.05.2007 um 01:25 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  13. #173
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    schreib nicht einfach "falsch"...bist du rechtsanwalt oder was? auf der verpackung steht hinte drauf dass ich damit "onlineschlachten austragen" kann. wenn nicht dann ist das ein klarer mangel...weils halt hinten auf der verpackung draufsteht... da muss auch ea sich nach deutschen gesetzen richten
    Naja was soll ich sonst schreiben? Es gibt nur richtig oder falsch. Du akzeptierst die AGB auch wenn du zcken willst oder? Diese sollte man immer durchlesen, auch wenns weh tut und langatmig ist

    edit: wegen der story....jaaaaa... da war die von supreme commander natürlich um läääängen besser
    Hab ich was gesagt? Kenne supreme commander nicht, möchte es auch nicht. Wer die TW Story gut findet, hat weder die alten noch anderweitig gute Storys gespielt und schaut sich wohl nur Dragon Ballz im TV an

  14. #174
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    naja..agbs sind nicht unbedingt rechtllich bindend und es gibt genug urteile die mich optimistisch stimmen dass eine klage erfolg hätte vor kurzem erst gabs ein urteil (welches ich leider jetzt grad nicht finde) in dem erklärt wird dass solche agbs die man durch einfaches anklicken akzeptiert gar nichts zu bedeuten haben weil man davon ausgehen muss dass sie eben nicht gelesen werden. und agbs im handbuch sind auch schwachsinn weil ich dazu ja die packung öffnen muss und sich der händler dann weigern kann das spiel wieder zurückzunehmen...ich denke mal damit komm ich durch

    supremme commander sollte nur mal ein beispiel sein wie mans noch schlechter (und vor allem steriler) machen kann. was den trashfaktor betrifft hast du ja recht...allerdings seh ich das als stilmittel um im alten cnc-klischee zu bleiben. wurde ja auch ganz verschieden bewertet in den reviews...geschmackssache halt.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  15. #175
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2
    @MP-Mode: Im Handbuch steht "EA kann die online-features mit einer ankündigungsfrist von 30 tagen einstellen".

    ansonsten:

    -->
    das joho war schon so gemeint, dass westwood IMHO besser war. vielleicht ist das aber auch nur subjektiv verklärtes empfinden meinerseits?

    man sollte sich, bei aller gerechtfertigten kritik (mein 3.65 patch z.b. *g*) aber schon fragen, ob es nun alles am EA-management und am spiel liegt, dass jetzt hier soviel kritik vorhanden ist.

    kann es nicht z.b. auch mit ursächlich sein, dass sich (soziologisch gesehen) die gesellschaft/onlinegesellschaft dermassen sehr stark gewandelt hat, im vergleich zu 1999 etwa?

    wie fachkraft richtig sagte, "man darf halt auch die zeit nicht vergessen in der sich das abgespielt hat...damals war online spielen eben noch nicht gang und gäbe und somit die erfahrungen bzw die vergleichsmöglichkeiten damit auch ungleich schlechter. "

    als tibsun 1999 rauskam, kann ich mich nicht erinnern, dass soviel rumgemäkelt wurde.
    es wurde eben einfach gespielt und gut, zumindest in meinem bekanntenkreis. wenn ein patch rauskam, stellte man dies fest, als er automatisch runtergeladen wurde und man dachte sich, wow, schon wieder ein patch. das laden dauerte mit ISDN ja auch etwas.

    heuzutage wächst die anspruchshaltung extrem, man erwartet (zu recht oder unrecht ist eben die frage) immer bessere und perfektere produkte und es gibt IMMER etwas zu meckern.

    früher hat man sich über das gefreut, was man hatte.
    und in weniger entwickelten gesellschaften ist dem auch heute noch so.

    heute wird gemeckert, verklagt, gefeindet....

    letztendlich will ich damit sagen, vieles ist berechtigt, vieles ist aber auch einstellungssache.
    und die einstellung eine frage der sozialisation.

  16. #176
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    jo..ea kann die onlinefeatures einstellen. aber solange ea sie nicht offiziell einnstell hab ich doch ein recht drauf oder? . was im handbuch steht stört eh nicht weil sowas auf der verpackung von aussen sichtbar stehen muss. tut es auch....aber sooo klein und weiss auf schwarz dass mir beim lesen der ersten 3 worte schon die schrift verschwimmt. wenn ich nen richter über 60 erwisch sieht der da nur ne graue fläche...mal sehn ob der mir dann recht gibt

    naja..egal..ich will mein spiel ja behalten...weil ich unverbesserlich bin und die hoffnung nie aufgeb und sei sie auch noch so klein

    der support von westwood war was cheatbekämpfung und bugfixing anbelangt auch nicht besser als der von ea weder in ts noch in ra2. daran kann ich mich noch genau erinnern wie oft ich da geflucht hab. bis ich dann zu cs gewechselt bin...eben weil westwood nix mehr getan hat.

    die anspruchshaltung ist meiner meinung nach gerechtfertigt. je mehr auswahl ich habe desto wählerischer bin ich doch. und man ist heute auch informierter als damals. von daher WEISS man heute wenn man beschissen wird...früher hat mans vllt gar nicht gemerkt.

    ich muss heute auch mehr leisten (im vergleich zu dem was ich verdiene) als vor 10 oder 20 jahren ...da kann ich das von andern auch erwarten. konzerne streben gewinnmaximierung an und wir als verbraucher ne preis/leistungsoptimierung. für 10 oder 15 euro würden hier auch lange nicht soviele leute meckern. mit 50 euro ist tw aber ein hochpreisspiel und da verlang ich auch hochpreisleistung
    klar ist einiges einstellungssache...aber fehler bleibt fehler und die müssen behoben werden. das war früher auch nicht anders als heute. nur dass man heute viel schneller auch über die fehler informiert ist. wenn jemand sich nicht dauernd in irgendwelchen foren rumtreibt...wer würde denn als gelegenheitsspieler von allein drauf kommen dass es sowas wie maphack oder radarhack überhaupt gibt?
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  17. #177
    Schütze
    Avatar von nork
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    78
    Name
    Norman
    Clans
    The Judgement
    Also zum Thema Westwood:
    m Jahre 1998 wurde Westwood Studios von dem einflussreichen Unternehmen Electronic Arts aufgekauft. Viele Mitarbeiter von Westwood erachteten dies als einen untragbaren Schritt, da es einen starken Einfluss von Electronic Arts sowohl auf die entwickelten Spiele als auch auf die Marke selbst bedeutete.

    Etliche Programmierer, Designer und weitere Mitarbeiter von Westwood verließen das Unternehmen.

    1999 erschien C&C: Tiberian Sun; allein in der ersten Woche wurden über 10 Millionen Stück verkauft. Jedoch waren viele Fans der Serie enttäuscht und machten den Aufkauf von Westwood Studios durch Electronic Arts für die mindere Qualität verantwortlich
    Quelle: Wikipedia: Westwood Studios

    Zum Thema muss ich sagen das EA vorallem von seiner Marktmacht gebraucht macht und sich schon zurücklehnt was Support angeht. Das sieht man auch bei anderen Titeln mit Potenzial zB Battlefield wo auch alle Naselang ein neuer Titel erscheint und nicht vernünftig Supportet wird.

    Die gute Reputation die EA durch langen und guten Support erhalten würde ist ihnen anscheinend nicht so wichtig und bemüht lieber vor jedem Blockbuster wieder die Marketingabteilung, anders als das auch hier schon viel Zitierte Blizzard (dank deren guter Reputation).

    Das Problem was ich bei EA sehe, und das ist selbstverständlich rein Subjektiv, das EA immer das Bedürfnis hat überall sein Logo drauf zu "kleistern". Anders als zB Vivendi die ihre Aufkäufe nicht gleich in den Konzern eingliedern.

    Aber ich muss sagen so wie es im moment ist habe ich meine Online Spielaktivitäten, allerdings durch das gute Wetter noch bestärkt, erstmal auf ein minimum runtergefahren. Und hoffe das EA seine Firmenpolitik doch nochmal etwas überdenkt und sich das Spiel noch dahin entwickelt wo ich es gerne hätte.
    Ja ich bin ein Träumer!

    @Fachkraft: Du arbeitest aber nicht bei CeWe Color oder? Weil deine Erfahrungen der Arbeitswelt sind ja nicht gerade optimistisch *g*

    MfG Nork
    "Das Signet eines lachenden Gesichts ist kein anzeichen von Ironie!" LG München (AZ: 7 ZS 01.1428)

    (blaaaaaaa)8:~# rtfm -perl
    (blaaaaaaa)-bash: rtfm: command not found
    (blaaaaaaa)oO
    (blaaaaaaa)8:~# apt-get rtfm -perl
    (blaaaaaaa)E: Command line option 'p' [from -perl] is not known.
    (blaaaaaaa) bekomm hier noch zu viel
    (AsT)du sagst es


    The Good old Times! Westwood 15th anniversary!

  18. #178
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2
    wie schlägt sich eigentlich die westwood-nachfolgefirma so?
    also "petroglyph"?
    weiss da jemand was?

  19. #179
    Gefreiter
    Avatar von MaxPayneX
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Nick
    Max|Payne
    Clans
    =SSF=
    Rofl

    also ich hab den Threat hier nur durch zufall entdeckt und mal ein bissl reingelesen (aber nicht alles...soviel Zeit hab ich dann doch nicht, deswegen verzeiht wenn ich niemanden aus den vorherigen Posts zitiere).

    Ich gehöre ja schon seit längerem zu den "EA nicht gerade gesonnen gegenüberstehenden", aber TW war bis jetzt für mich zumindest ein Spiel, wo ich für einen Preis von 50 € einigermaßen viele Stunden Spielspaß hatte.

    Natürlich nicht zu vergleichen mit StarCraft damals...6 Wochen Sommerferien und 12 h am Tag gezockt (und natürlich noch viele viele viele Stunden)...nur mal gepisst und gemampft und dann wieder ab vor den schönen 60 herz röhrenmonitor...

    Ich habe mir das Game in Berlin gekauft (war da gerade auf Schulung) und der SP hat mir doch schön die Zeit vertrieben...und dann komm ich heim und es gibt die Version 1.4...Leute ich hab selten so gelacht Das der nächste Patch so lange auf sich warten lässt finde ich eine Frechheit, aber ich reg mich da schon lange nimmer drüber auf.

    Ich bin froh, dass ich endlich online zocken kann...ich habe mal meinen Routerport, der von ZeroHour eh noch frei war, im Spiel eingetragen und mich gewundert wieso es in der Lobby geht und dann im Spiel disconnectet. Schön, dass das nicht nur mir passiert ist Ich hab gesniffert und freigeschalten und nix ging...

    Ich hau das EA Logo am Anfang weg, verdänge es und dann hab ich ein paar Stunden Spielspaß und mehr als bei HalfLife 2 auf jeden Fall für den gleichen Preis Und Leute...wenn die Leute quitten kann man wenigstens mal in Ruhe zum pissen Oder wie bei langsamen Zero hour spielen mal kurz duschen...sollt ich jetz auch mal machen ^^
    Geändert von MaxPayneX (01.05.2007 um 14:44 Uhr)
    ---------------------------------
    www.StarCraft2-TV.de

  20. #180
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    der support von westwood war was cheatbekämpfung und bugfixing anbelangt auch nicht besser als der von ea weder in ts noch in ra2. daran kann ich mich noch genau erinnern wie oft ich da geflucht hab. bis ich dann zu cs gewechselt bin...eben weil westwood nix mehr getan hat.

    die anspruchshaltung ist meiner meinung nach gerechtfertigt. je mehr auswahl ich habe desto wählerischer bin ich doch. und man ist heute auch informierter als damals. von daher WEISS man heute wenn man beschissen wird...früher hat mans vllt gar nicht gemerkt.

    ich muss heute auch mehr leisten (im vergleich zu dem was ich verdiene) als vor 10 oder 20 jahren ...da kann ich das von andern auch erwarten. konzerne streben gewinnmaximierung an und wir als verbraucher ne preis/leistungsoptimierung. für 10 oder 15 euro würden hier auch lange nicht soviele leute meckern. mit 50 euro ist tw aber ein hochpreisspiel und da verlang ich auch hochpreisleistung
    klar ist einiges einstellungssache...aber fehler bleibt fehler und die müssen behoben werden. das war früher auch nicht anders als heute. nur dass man heute viel schneller auch über die fehler informiert ist. wenn jemand sich nicht dauernd in irgendwelchen foren rumtreibt...wer würde denn als gelegenheitsspieler von allein drauf kommen dass es sowas wie maphack oder radarhack überhaupt gibt?
    Du hast Recht was die grössere Anspruchshaltung betrifft. Aber bedenke, dass diese hohen Erwartungen auch durch Firmen wie Blizzard entstehen oder entstanden sind. Blizzard hat die Messlatte bei RTS-Games was die Spiele und Support betrifft einfach sehr hoch gesteckt.
    Jedes nun erscheinende Game muss sich zwangsläufig mit der Referenz von SC und WC messen lassen. Klar, wenn jemand nur EA Games kennt hat dieser keine hohen Ansprüche und ist mit einem Patch im Jahr zufrieden. Ich finde es aber auch wichtig, dass wir diesen Leuten auch vor Augen halten das es ausserhalb des Tellerrandes von EA noch viel besseren Support gibt.
    Mich nimmt es persönlich auch Wunder, wie sich SC2 schlagen wird. Ich bin aber bei Blizzard immer guter Dinge das es jeweils ein Bombenerfolg wird, nur alleine deswegen, weil der Support immer stimmt und die Spiele überlegt und nicht am Fliessband produziert werden.
    (Gleiches mit Diablo 3, wenn diese Spiele mal angekündigt werden)
    Ob die Spiele an sich besser sind ist eher Geschmackssache, aber was den Support betrifft sind das Welten ja gar Lichtjahre. Wenn man beide Firmen vergleicht, ist EA noch im Mittelalter was den Support betrifft. SC gibt es nun auch schon zig Jahre, also lasse ich das mit TibSun nur halb gelten. Blizzard hat mit SC und Diablo seit Jahren bewiesen das es auch anders geht.
    Aber leider sehe ich in diesem Forum sogar Leute rumgeistern die beide Spiele kennen und behaupten, dass der Support bei TW 1A ist oO
    Solche Leute habe einfach den Anspruch im laufe der Jahre enorm runtergeschraubt, oder sehen langsam selber ein, dass EA nie was besseres bringen wird. Command and Conquer könnte echt zu SC und WC aufschliessen, wenn es nicht durch EA produziert wäre. Das Potential ist sicherlich vorhanden, ein gutes Gegenstück zu "Fantasy" ist es ja auch.
    Aber leider gehe ich davon aus, dass CnC langsam aber sicher sein Zenit überschritten hat und mit den Jahren nur noch ein Nischen Dasein fristen wird, was mich als alter CnC Fan nicht wirklich erfreut...
    Geändert von Emerald (01.05.2007 um 15:32 Uhr)

Thema geschlossen
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •