Thema geschlossen
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 195

Blamabel?

Eine Diskussion über Blamabel? im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; Nun einmal meine Meinung, die ich schon hier angekündigt hatte: http://united-forum.de/showpost.php?...03&postcount=7 Dass auch EA den Start von C&C3 nicht als ...

  1. #1

    Blamabel?

    Nun einmal meine Meinung, die ich schon hier angekündigt hatte: http://united-forum.de/showpost.php?...03&postcount=7

    Dass auch EA den Start von C&C3 nicht als problemlos betrachtet, sollte bekannt sein. Spätestens nach der Entschuldigung von Mike Verdu (http://cnc-inside.de/news-artikel,20792,1.html), der beim nächsten Mal alles besser machen will und eine größere Beta-Phase einplanen möchte.
    Zwischen Ankündigung und Ausführung besteht - wie wir alle wissen (Stichwort LadderKit für CCG) - ein nur allzu großer Unterschied. Man versucht nun seit einem Monat die schwerwiegendsten Bugs auszumerzen und das teilweise erfolgreich. Zumindest konnte ich bei mir keine nennenswerten technischen Schwierigkeiten feststellen. Dabei muss ich allerdings erwähnen, dass ich nur ein paar Multiplayer-Spiele
    hinter mir habe und deswegen in Bezug auf den Mehrspielerpart keine großartigen Aussagen treffen kann.

    Was ich allerdings verwirrend finde ist, dass dem Benutzer Optionen zur Verfügung gestellt werden, die bei Verwendung einfach ein Spiel nicht Zustande kommen lassen:

    Als gesund paranoider Mensch möchte man für den Mehrspielerspaß natürlich so wenig potenziell gefährliche Daten wie möglich von seinem Router an den Spielerechner leiten lassen. Man trägt also einen(!) Port ein, auf dem das Spiel laufen soll, muss aber feststellen, dass bei Verwendung dieser Option Spiele gar nicht Zustande kommen. Die Verbindung ist super aber kurz nach dem Ladebildschirm fliegt einer. Nach mehrfacher Testerei kommt man hier zu keinem logischen und technisch begründbarem Ergebnis, denn alle Datenpakete die ankommen sollen, kommen auch an. Warum das Spiel dann gnadenlos abbricht bleibt ein Rätsel, das vielleicht nicht einmal der zuständige Programmierer zu lösen vermag (Gründe hierfür können vielschichtig sein, z. B. Zeitmangel).
    Man schaue nur einmal in die INI-Dateien (ein Entwickler Kommentar:
    "; Network timing settings. Don't mess with these unless you know what you're doing!
    ; If you are tempted to mess with these, please let me know.
    ; This does not imply that I know what I'm doing. "

    Interessant ist vor allem die letzte Zeile .

    Wo wir schon beim Netzcode sind...
    Wieso steht in der ReadMe, dass die UDP Ports 8088-28088 verwendet werden und daher geöffnet/geroutet werden müssten, obwohl das Spiel teilweise versucht mit Ports ab 6501 ein Verbindung aufzubauen? Ja das ist tatsächlich so, wie die oben schon erwähnten Tests ergaben. Weshalb das so ist, wird einem wahrscheinlich auch immer verborgen bleiben - mal ganz abgesehen davon, wieso ein Spiel im Multiplayer mit 20000(!!!) möglichen Ports arbeiten soll. Irgendwie besteht hier noch immer viel Potential für Verbesserungen; auch wenn ich für mich allgemein keine Probleme feststellen konnte und bei Befolgung der ReadMe alles glatt geht. Optionen, die das Spiel zum Abbruch führen gehören jedenfalls nicht ins Programm. Bei der Maussteuerung haben sie es schließlich auch gemacht.

    Nun aber zu den - aus meiner Sicht - peinlichsten Umständen:

    Durch ACETON interessiert mich natürlich in aller erster Linie, was die Verantwortlichen aus dem Debakel namens Zero Hour gelernt haben und wie sie das beliebte Cheaten verhindern wollen (auch deshalb die ausführlichen Tests zum Netzwerkpart).
    Leider mussten wir feststellen, dass hier so viel passiert ist, wie es Pinguine am Nordpol gibt (Hinweis: dort gibt es keine Pinguine).
    Trotz vielversprechender Ankündigungen, die während eines CommunitySummits gemacht wurden (http://cnc-inside.de/news-archiv,19139,1.html - ich werde
    hieraus noch zitieren), hat sich nichts geändert. Um "nichts" genauer zu beschreiben: man könnte einen Maphack für Zero innerhalb von 2 Minuten so ändern, dass er für TW funktioniert. Nochmal zu den vielversprechenden Ankündigungen: so vielversprechend waren sie gar nicht.
    Beim Lesen des Aussage "Einer der Entwickler erläuterte dabei am Rande, dass durch die erneute Überarbeitung der Grafikengine, EA es endlich geschafft habe den Crack-Kiddies einen massiven Stein in den Weg zu rollen. Man habe es endlich geschafft den aktiven Grafikcache zu verschlüsseln und somit für Tools unzugänglich zu machen." wird einem Kenner (schon fast einem Laien) klar, dass hier irgendwas falsch gemacht wurde.
    Ich finde es ja schön, dass "EA es endlich geschafft hat den Crack-Kiddies einen massiven Stein in den Weg zu rollen" nur was bringt es einen Stein in den Weg zu rollen, den keiner geht? Das ganze ist somit total unnötig. Die Entwicklungszeit hätte man sicher besser in andere Teilbereiche investieren können.
    Außerdem zeigt es, dass man sich offensichtlich nicht richtig mit der Problematik auseinander gesetzt hat, sonst hätte man nich so kuriose Ansätze entwickelt, um das Cheaten zu verhindern. Und diese wurden von hochbezahlten (gehe ich jetzt mal von aus) Programmierern erstellt. Da fragt man sich doch als Hobbyprojekt, was man falsch macht Unser Konzept scheint mir im Moment jedenfalls besser durchdacht - immerhin funktioniert es; auch wenn es sich als externes Tool nicht so leicht realisieren lässt, wie es EA es hätte machen können.

    Auch von den erwähnten Live-Teams (Zitat: "Und zu unserer aller Begeisterung sprach er von einem Live-Team, welches sich nach dem Release um zwei Aufgaben kümmern wird:
    Die erste Aufgabe ist das kontinuierliche Balancing.
    Die zweite Aufgabe ist das Verfolgen von Cheatern.") habe ich bisher nicht allzu viel gesehen. Das einzige Live-Team, das ich sehe sind die Communitymanger, die alle Posts über Bugs auf den Boards abgrasen und nach LA schicken. Somit sind die Spieler und die Communitymanager das Live-Team. Oder sehe ich das etwas falsch?!


    In allen Punkten lasse ich mich natürlich noch gerne überraschen und durch zukünftige Patches eines Besseren belehren aber aktuell würde ich mich als exessiver Onlinepsieler leicht ver*rscht vorkommen. Das ist auf jenden Fall meine Meinung aus meiner Sichtweise dazu und ich finde es relativ blamabel.


    Zusatzkommentar:
    Ich habe leider kein Zitat zur Hand, das meinen gleich zu lesenden Kommentar untermauert, dennoch schreibe ich ihn:
    Irgendwo habe ich ein Interview lesen können in dem ein Verantwortlicher (ich glaube es war sogar Mike Verdu) sagte (sinngemäß):
    "Ich glaube nicht, dass es für TW Cheats geben wird. Die Engine hat sich im Laufe der Zeit durch SuM und SuM2 so gut weiter entwickelt, dass sie Cheat sicher ist. Das Nichtvorhandensein von Cheats für SuM und SuM2 gibt uns Recht."
    Wie ich finde eine recht weit hergeholte Aussage. Allein das Vorhandensein von Cheats für TW widerlegt sie . Aber darüber nachgedacht, dass SuM einfach nicht angreifenswert war, hat scheinbar keiner. Mir war es aber schon vorher irgendwie klar.
    Wenn jemand dieses Interview zur Hand hat, möge er es bitte dazu posten.


    edit: Formatierung noch etwas verbessert
    Geändert von MyersGer (27.04.2007 um 09:24 Uhr)

    Burning Squirrel

    Und nicht vergessen:
    Dieser Beitrag hat Superkuh Kräfte!

  2. #2
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von MyersGer Beitrag anzeigen
    .
    Leider mussten wir feststellen, dass hier so viel passiert ist, wie es Pinguine am Nordpol gibt (Hinweis: dort gibt es keine Pinguine).
    Hehe

    Aber das ist für mich EA, trotz aller Hoffnungen wusste ich schon im vorherein, dass mit diesen ganzen Versprechungen etwas nicht stimmen konnte. Aber vielleicht ändert sich die Situation ja, die Hoffnung stirbt zuletzt....oder so ähnlich

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #3
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von MyersGer Beitrag anzeigen
    Zusatzkommentar:
    Ich habe leider kein Zitat zur Hand, das meinen gleich zu lesenden Kommentar untermauert, dennoch schreibe ich ihn:
    Irgendwo habe ich ein Interview lesen können in dem ein Verantwortlicher (ich glaube es war sogar Mike Verdu) sagte (sinngemäß):
    "Ich glaube nicht, dass es für TW Cheats geben wird. Die Engine hat sich im Laufe der Zeit durch SuM und SuM2 so gut weiter entwickelt, dass sie Cheat sicher ist. Das Nichtvorhandensein von Cheats für SuM und SuM2 gibt uns Recht."
    Wie ich finde eine recht weit hergeholte Aussage. Allein das Vorhandensein von Cheats für TW widerlegt sie . Aber darüber nachgedacht, dass SuM einfach nicht angreifenswert war, hat scheinbar keiner. Mir war es aber schon vorher irgendwie klar.
    Wenn jemand dieses Interview zur Hand hat, möge er es bitte dazu posten.
    lol denkt der etwa, nur weil es für das schrott game BFME1+2 kaum cheats gab, das es in TW auch so sein wird, BFME1+2 hat kaum eine sau interessiert

    Interessanter Post Myers

    du hast die bugs vergessen zu erwähnen, die sind so zahlreich, ich frag mich was es mehr im spiel gibt, Einheiten oder bugs

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Interessant zu lesen. Dass die ZH Cheats wirklich fast 1:1 auf TW übertragbar sind ist einfach nur schockierend. Dass TW nicht cheatfrei bleiben würde war wohl jedem klar (ok, außer der zitierten Person..) - aber ich hätte schon erwartet, dass zumindest einige neue Barrieren etwas Abhilfe schaffen könnten.

    Es ist sehr schade, dass vor dem Release immer so große Reden geschwungen werden und dann letztlich wenig kommt. Man muss ihnen lassen, dass die Reaktionsgeschwindigkeit am Anfang gut war (wobei die Probleme, die sie dort beheben mussten ja gar nicht erst hätten auftreten dürfen), aber inzwischen ist es schon ziemlich unbefriedigend - und das obwohl wir noch in der unmittelbaren Phase nach dem Release sind.

    Schade, dass kein MyersGer direkt bei EA sitzt - aber vielleicht ändert sich das irgendwann ja mal. Wobei auch die Frage ist, ob sie nicht sogar kompetentes Personal haben, dass aber einfach an den Strukturen / Vorgaben scheitert.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Jetzt lasst den Guten doch ersma zuende schreiben wenn ichs richtig versteh kommt da ja noch was ^^.
    Außerdem... das beste an EA ist und bleibt halt das Marketing , ohne das würden nicht soviele "Pinguine" jedesmal inen Laden rennen und sich den Schrott kaufen ^^.
    Und Fix die Probleme die sie am Anfang gefixt hatten waren bei den Summits doch schon lange bekannt... zum teil existieren wohl jetzt noch Probleme mit dem Game die schon im Summit da waren... gab lustige Posts auf US seiten dazu wo sich Summit Teilnehmer n bisl dazu äußerten...

  6. #6
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja das meinte ich damit, dass sie gar nicht erst hätten auftreten dürfen - sie waren entweder schon lange im Vorfeld bekannt oder hätten durch intensivere Tests problemlos gefunden werden können, so dass es schon schlimm ist, dass sie es überhaupt in die Final geschafft haben.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  7. #7
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    583
    Nick
    Demborix
    Clans
    GCC
    Hi alter Sack ;-),

    das hast Du sehr schön auf den Punkt gebracht. Es wird sich auch die gesamte Philosopie nicht ändern, solange man das Geld mit Quickwins verdienen kann. Hauptsache brandaktuell am Geschehen bzw. am aktuellen Trend. Ab und an gerät man ins schwärmen und denkt, was Blizzard kann, können wir auch und sicherlich wird es küne Rechner geben, die sich rosarot rechnen, wenn im TV C&C Spiele übertragen würden. Außerdem ist es viel wichtiger, das auf der Kaserne noch ein Mänchen wache hält und nicht, ob man das Game so einfach konfiguriert bekommt, dass man online ein Spielchen zusammenbekommt.
    Schon das Heft listet 20.000 Port die freizugeben wären und was soll ich sagen, einige wissen, dass sie einen Router haben und das war es auch schon.

    Nein, ich werde mich nicht mehr intensiv damit auseinandersetzen, ich finde es halt nur schade.

    MfG
    Dembo - auch mal wieder bei den Wurzeln im UF
    <center></center>

  8. #8
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    ea halt....... is ja jetz nich wirklich ne überraschung. das gegenteil wärs gewesen

    das dass mit den cheats so einfach is, hab ich ja schon prophezeit.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von MyersGer Beitrag anzeigen
    Wenn jemand dieses Interview zur Hand hat, möge er es bitte dazu posten.

    Question [DonCarlo]: what will you do to stop people using cheats?
    Answer: one method will be to digitally sign executables so we know when someone is using a hacked one.
    [Chris Cory] asks how hacked was BFME ?
    Answer [from the audience] not much
    [Chris Cory] : “exactly!”. There were a lot of reasons why Generals ZH was hacked so much, those reasons were not present in BFME and wont be in CC3. The sage engine is at a stage where it is now difficult to hack (though he acknowledges it’s not impossible)
    Additionally we (community leaders) should report any exploits via Aaron and it will be dealt with
    Quelle: 1.ter Summit -- Strike-Team.net

  10. #10
    Hey danke! Genau das meinte ich
    Dann war es nicht Mike aber die Aussage fiel dennoch

    Burning Squirrel

    Und nicht vergessen:
    Dieser Beitrag hat Superkuh Kräfte!

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ums noch n bisl zu ergänzen vllt und mit klaren und heftigen worten...

    [20:06:33] * Baaldur has joined #cnc-community
    [20:06:33] <EACT|LabZ> <Fuxstefan> 3. Was beim beim neuen C&C gegen Cheater, Exploits, Leaver, Disconnecter, Spielverderber und Spammer unternommen?
    [20:07:03] <GDI|weidhas> das ea communityteam wird eng mit dem ea live team zusammenarbeiten und es wird aktiv daran gearbeitet


    Auch wieder Thema "leeres Versprechen" wie soviele ^^ ( z.B. das supergeile Battlecastdingen , huhu kastrierter Worldbuilder ,Huhu geniales unsagbar gutes Live Team, huhu spannender eSportstitel ) .

    Huhu Lügner von EALA
    Es wurd ja viel wert drauf gelegt das es ein neues EALA ist , wobei ja auch im Deutschen bereich mal wieder n bisl zuviel scheisse behauptet wurde.
    Z.B. http://www.cncforen.de/showpost.php?...2&postcount=21 dort wo ja explizit drauf hingewiesen wird das alles besser und anders wird weil ein Harvard Bonin nicht mehr dabei wäre... schade nur das er dann bei den Credits wieder als "Additional Production" mitglied auftaucht http://apo.blacksurgeon.de/bonin.gif .
    Kann man sowas als Vorsätzliche Täuschung bezeichnen ?
    Geändert von Apokus (27.04.2007 um 01:33 Uhr)

  12. #12
    LOL
    Das war mir so noch nicht bekannt
    Wenn ich super viel Zeit hätte, die finanziellen Mittel, ein paar fähige Leute und mehr Erfahrung in Sachen OpenGL würde ich gerne mal ein eigenes RTS machen
    Mit einer Steuerung, die selbst erfahrenen StarCraft Spielern noch Freudentränen in die Augen treiben würde Naja halt alles besser machen Aber alles kann man nicht berücksichtigen. Wenn ich aber etwas nicht halten kann, gebe ich es auch gar nicht erst vor, dass ich es halten werde.
    Wir behaupten ja auch nicht, dass ACETON uncheatbar ist. Man muss halt immer am Ball bleiben. Und bei Patchphasen die länger als 3 Wochen dauern, kann nicht ganz von 'am Ball bleiben' reden.

    Burning Squirrel

    Und nicht vergessen:
    Dieser Beitrag hat Superkuh Kräfte!

  13. #13
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Huhu Lügner von EALA
    Es wurd ja viel wert drauf gelegt das es ein neues EALA ist , wobei ja auch im Deutschen bereich mal wieder n bisl zuviel scheisse behauptet wurde.
    Z.B. http://www.cncforen.de/showpost.php?...2&postcount=21 dort wo ja explizit drauf hingewiesen wird das alles besser und anders wird weil ein Harvard Bonin nicht mehr dabei wäre... schade nur das er dann bei den Credits wieder als "Additional Production" mitglied auftaucht http://apo.blacksurgeon.de/bonin.gif .
    Kann man sowas als Vorsätzliche Täuschung bezeichnen ?
    50% des Codes ist wohl aus ZH Also hat Bonin indirekt mitgearbeitet.

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2
    komisch, ich habe keinen der ports freigegeben bzw. geforwared....läuft trotzdem....

  15. #15
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Tjo, wie gerne denke ich dabei an alte Beiträge der EA-Befürworter zurück, die
    uns Kritiker versicherten, dass beim nächsten Game alles besser wird und EA sich
    tatsächlich bessern wird.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  16. #16
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    nanana, selbst bei allen Kritikpunkten muss man sagen, dass es für ein EA Spiel, doch bis jetzt recht gelungen ist. ^^

  17. #17
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    ZH war an sich auch ein gutes Game, nur EA hat es dank ihrer Firmenpolitik
    total verhauen. Bitte nicht wieder zwei verschiedene Dinge als einen einzigen
    Argumentationspunkt nutzen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  18. #18
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von Shadow315 Beitrag anzeigen
    Tjo, wie gerne denke ich dabei an alte Beiträge der EA-Befürworter zurück, die
    uns Kritiker versicherten, dass beim nächsten Game alles besser wird und EA sich
    tatsächlich bessern wird.
    Es ist wesentlich besser geworden, auch wenn es gleichwohl doch ziemlich erschreckend ist, dass wir im Bereich Anti-Cheat, trotz diverser Ankündigungen, noch immer vergeblich nach Pinguinen am Nordpol suchen.

    Guter Post Myers

  19. #19
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Tja ein Apokus hat es lange vor release gesagt. Man wollte es ihm nicht glauben (ich für meinen Teil auch nicht).

    Sagen wir mal so, die heftigen Connectionprobleme vom Start wurden relativ zügig geFiXt. Dennoch verstehe ich nicht, dass man nun bis mitte/ende mai auf den "großen" Patch warten muss, welcher die vorhandenen Bugs behebt, nur um in diesem Patch auch in Sachen "Balancing" Dinge zu verändern.

    Einige Bugs sind mittlerweile Wochenlang bekannt und wir sollen bis Ende Mai warten? Ich meine, ich für meinen Teil bin froh das überhaupt gepatched wird, dennoch vermiesen einem diese Bugs, die Freude am spielen. Gerade wenn man wie ich nicht in einer Liga spielt und jeder 2. in der Lobby nen Freeze/Lagcheat, Exploit Hack, Maphack, Engi - Teleport Capture Bug usw. benutzt, hat man nicht mehr richtig Lust....

    Naja, schaun wir mal.
    Geändert von Crash (27.04.2007 um 08:39 Uhr)

  20. #20
    Zitat Zitat von rrutk Beitrag anzeigen
    komisch, ich habe keinen der ports freigegeben bzw. geforwared....läuft trotzdem....
    Ich habe ja auch nicht behauptet, dass es nicht funktioniert, wenn ich nichts forwarde, oder?
    Ich kritisiere dahingehend ja ganz andere Sachen.


    @Crash: ich hätte ihm wohl geglaubt, hätte ich was davon gelesen Ich habe mich nicht ohne Grund aus allen euphorischen und Preview-Diskussionen herausgehalten, bevor das Spiel draußen war. Man soll das Spiel nicht vor dem Release loben (oder so ähnlich ).
    Dazu muss ich sagen, dass ich allgemein von dem Spiel nicht enttäuscht bin. Den Singleplayer fand ich recht amüsant wenn auch manchmal sehr flach und super einfach. Die GDI Kampagne konnte man ja mit geschlossenen Augen spielen.

    Vielleicht hat EA in sachen Anti-Cheat doch noch was am Laufen, von dem wir nichts wissen. Man konnte jedenfalls leicht interessante Stellen im Programm finden. Dennoch wirken die von mir zitierten Aussagen sehr planlos, denn nach der Behauptung "EA es endlich geschafft hat den Crack-Kiddies einen massiven Stein in den Weg zu rollen" dürfte die vorherrschende Situation nicht existent sein.
    Geändert von MyersGer (27.04.2007 um 09:25 Uhr)

    Burning Squirrel

    Und nicht vergessen:
    Dieser Beitrag hat Superkuh Kräfte!

Thema geschlossen
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •