+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

behinderte mitspieler

Eine Diskussion über behinderte mitspieler im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; hi ich bin steffen, 36 jahre ... und ein wenig gehandicapt, besonders mit meinen händen so dass die spielzüge etwas ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    07.07.2007
    Alter
    46
    Beiträge
    1

    behinderte mitspieler

    hi ich bin steffen, 36 jahre

    ... und ein wenig gehandicapt, besonders mit meinen händen so dass die spielzüge etwas langsamer sind
    was haltet ihr davon, wenn behinderte mitspieler jeglicher behinderung an solchen spielen beteiligen
    sollte man vielleicht ein wenig mehr rücksicht auf diese spieler nehmen? oder was meint ihr wenn man in dieser beziehung eine spielergemeinschaft gründet? gibt es soetwas vielleicht schon?

    eure meinung würde mich interessieren

    mfg steffen

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    27.04.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    26
    Bei Onlinespielen ist das halt immer so ein Problem, da man sein gegenüber nicht sieht und deshalb in den meisten Fällen nicht weiss, ob der jenige ein "Handicap" hat oder nicht. Meine Meinung ist, dass du es einfach versuchen solltest. Wenn du Spass dabei hast, dann spiel einfach weiter und wenn nicht, dann eben nicht.

    Die Gründung einer Community ist ein guter Gedanke finde ich, die Umsetzung stelle ich mir allerdings etwas schwierig vor.

    Mfg Kannix

  3. #3
    Hyperactive
    Avatar von IceCold
    Registriert seit
    21.01.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    4.687
    Nick
    G.IceCold
    Spielt weiter
    No Mercy, gibt Gas um mit zu halten ;-)
    Eficko: i posted as this is the best game of zh ive wacthed in ages- by far. both players were amazing and this game had me smiling wen the helix came it was timed so perfect.
    Bakka: i always like watching ur games Icecold.
    Crackin_ty: das schon eine sehr merkwürdige Art zu spielen,die Reaktionen von "Ice" sind ja uebergamer maessig
    MACHIAVELLI

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    An sich wäre das eine gute Sache wenn du dann ein Forum aufmachen würdest oder ne Homepage damit du gleichgesinnte findest.
    Andere Spieler denken evtl entweder hach de mach ich schnell platt dadurch oder schenken dir ggf keinen Glauben das es wirklich so ist und nehmen keine Rücksicht.

    Von da her wäre sowas eine gute Idee finde ich das du wirklich nur mit Leuten spielst die das gleiche oder ein Ähnliches Handicap haben damit auch ihr an solchen Spielen SPass habt

    Ich wünsch dir dafür viel Glück

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Tislepan
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    48
    Was spricht dagegen, dass Menschen mit einem Handicap auch Computer- insbesondere Onlinespiele zocken wie jeder Andere auch ? Ich denke, es sollte immer oberste Prämisse sein ein Leben zu führen, dass so "normal" wie möglich ist und da gehört das Computerspielen mittlerweile sicherlich genau so zur gesellschaftlichen Integration wie alle anderen banalen Dinge auch.
    Bezüglich evtl. vorhandener Vorteile von Menschen ohne Handicap muss man natürlich abwägen. Ich kenne aus beruflicher Erfahrung viele Menschen mit Behinderung. Und der Großteil dieser Personen möchte eben ganz normal behandelt werden und keine "Extrawürste" oder "Mitleidsbekundungen" in jeglicher Form.
    Auf der anderen Seite kann ich mir aber auch nur schwer vorstellen, dass Dir z.B. das Spiel spaßmacht, wenn Du andauernd abgeldert wirst. Das Problem ist natürlich schwer zu lösen. Die Idee mit dem Forum oder der HP für Spieler mit Handicap finde ich gar nicht so schlecht in diesem Zusammenhang. Erstens könnt ihr euch "untereinander" treffen und zu Spielen verabreden. Auf der anderen Seite könnte so euer "Bekanntheitsgrad" steigen. So ließen sich evtl. auch "normale" Spieler finden, die bereit sind mit "Ingame Handicap" gegen euch zu zocken.

  6. #6
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich stelle es mir etwas zu kompliziert vor mit den handicaps. die frage ist halt wo ein handicap wirklich anfängt und wie hoch es zu gewichten ist. immerhin ist es irgendwie doch ein unterschied ob einem z.b. eine hand fehlt oder ob man parkinson hat. beides erschwert das spielen ungemein aber halt nicht in gleichem masse...wobei bei parkinson dann auch noch die schwere der erkrankung abzuwägen wäre.
    allerdings wärs natürlich klasse, wenns generell eine handicapregel im spiel gäbe. so wie in manch anderen sportarten, wäre es doch möglich ein handicap automatisch anhand der ladderplatzierung zu vergeben. oder noch besser anhand der win/loss -statistik. damit hätten dann behinderte spieler (oder auch nur generell schlechtere) nicht die "extrawurst" und die besseren spieler eine herausforderung. wahrscheinlich müsste man das bewertungssystem dann noch etwas anpassen aber grundsätzlich könnte das doch gehen.
    naja...wird aber wohl wunschdenken bleiben, zumindest für die offizielle ladder.
    bliebe dann halt nur noch die möglichkeit dieses selbst mit einer eigenen liga (bzw turnieren) umzusetzen oder sich mit bestehenden ligen in kontakt zu setzen, ob die das für einen in die hand nehmen. so eine liga muss sich dann ja nicht auf behinderte beschränken....es braucht nur genügend spieler die sich auf die handicapregelung einlassen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  7. #7
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von speedroller Beitrag anzeigen
    hi ich bin steffen, 36 jahre

    ... und ein wenig gehandicapt, besonders mit meinen händen so dass die spielzüge etwas langsamer sind
    was haltet ihr davon, wenn behinderte mitspieler jeglicher behinderung an solchen spielen beteiligen
    sollte man vielleicht ein wenig mehr rücksicht auf diese spieler nehmen? oder was meint ihr wenn man in dieser beziehung eine spielergemeinschaft gründet? gibt es soetwas vielleicht schon?

    eure meinung würde mich interessieren

    mfg steffen
    Das ist doch das schöne im Internet, hier sind alle gleich.
    Wie du das mit dem spielen hinbekommst und inwiefern du eingeschränkt bist weiss ich nicht aber du kannst versuchen deine Hotkeys optimal zu belegen so das du möglichst wenig Zeit verlierst.Zudem kannst du deine Hardware deinen bedürfnissen optimal anpassen.
    Im Spiel gegeneinander (falls du das meinst) würde ich definitiv keine rücksicht nehmen,würde spielen wie immer. Entweder schaffst du es jemanden zu besiegen wenn er richtig spielt oder du schaffst es eben nicht. Wenn ich ein Handicap hätte würde ich wenigstens im Internet wollen das man mich behandelt wie jeden anderen auch (was nicht heißt das man im RL zwangsläufig anders behandelt wird).

    Persönlich behandel ich jeden Menschen gleich, ob sie behindert sind oder nicht. Habe im Zivildienst mit einigen behinderten Menschen zu tun gehabt.
    Geändert von FirstDai (09.07.2007 um 03:19 Uhr)
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  8. #8
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zitat Zitat von FirstDai Beitrag anzeigen
    und inwiefern du eingeschränkt bist weiss ich nicht aber du kannst versuchen deine Hotkeys optimal zu belegen so das du möglichst wenig Zeit verlierst
    Dem kann man nur zustimmen. Es gibt sonst auch ne gute Tastatur, die man entsprechend belegen kann, Logitech G11 oder G15.

    Ansonsten kann ich mir gut vorstellen, dass du einen Clan/Forum mit gleichgesinnten erstellen kannst. Ich denke du bist nicht alleine. Gerade mit mehreren Leuten die ähnliche handicaps haben, kann man besser alternativen erarbeiten als alleine.

    Wenn du das durchziehen willst, gib mir bescheit. Ich denke man kann dir diesbezüglich ein bisschen Hilfestellung geben um den Bekanntheitsgrad zu steigern (Werbung auf den richtigen Seiten).

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Ich schließ mich mal den anderen an.
    Lass dich einfach nicht unterkriegen und spiel weiter... und mach ein paar Leute fertig

    btw.: ein forum kannste wirklich erstellen, glaub das gibts noch nicht. ist auch nicht soo schwer

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    09.07.2007
    Alter
    29
    Beiträge
    6
    denke nicht das man gegen diese personen aus "mitleid" schlecht spielen sollte, wenn du das mit "rücksicht" meinst...

  11. #11
    Hauptgefreiter
    Avatar von Kan.Y.NOd
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    315
    Name
    Merlin
    Nick
    MerlinIL
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!-
    ein hundert meter läufer wartet ja auch nicht auf behinderte. hat nix mit unfair zu tun. Die behinderten müssen sich halt organiesieren, paralympics gibts ja auch.
    42

  12. #12
    Feldwebel

    Registriert seit
    15.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    34
    Beiträge
    1.944
    Nick
    Brossea
    man kann ruhig mit einen handicap ganz oben mit spielen, das beste beispiel ist hir wohl der wc3 spieler vom clan NoA, Space.

    Er hatte alls kleines kind ein unfall und ist seid den am ganzem körper gelammt, ausser die hände und arme kann er noch etwas bewegen. Und der spielt bei einem internationalen top clan wie NoA und bei allen ganz grossen wc3 liegen mit. Und das mit den handecap in wc3, den mirco spiel schlecht hin in rts spielen.

  13. #13
    Obergefreiter
    Avatar von -][DP][-Piranha
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Bodensee
    Alter
    34
    Beiträge
    238
    Name
    Fabian
    Clans
    -][DP][-
    Zitat Zitat von speedroller Beitrag anzeigen
    hi ich bin steffen, 36 jahre

    ... und ein wenig gehandicapt, besonders mit meinen händen so dass die spielzüge etwas langsamer sind
    was haltet ihr davon, wenn behinderte mitspieler jeglicher behinderung an solchen spielen beteiligen
    sollte man vielleicht ein wenig mehr rücksicht auf diese spieler nehmen? oder was meint ihr wenn man in dieser beziehung eine spielergemeinschaft gründet? gibt es soetwas vielleicht schon?

    eure meinung würde mich interessieren

    mfg steffen
    Ich denke, man kann aus allem das beste machen!

    Mit viel Training, etc. kann man das gut kompensieren.

    Evtl. hast du ja Lust hier und da mit uns zu zocken. Sind ein älterer Clan.

    Schau doch mal bei uns (www.die-philosoffen.de) vorbei und besuche unseren Teamspeak-Server!

    Grüße

  14. #14
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von FirstDai Beitrag anzeigen
    Das ist doch das schöne im Internet, hier sind alle gleich.
    Wie du das mit dem spielen hinbekommst und inwiefern du eingeschränkt bist weiss ich nicht aber du kannst versuchen deine Hotkeys optimal zu belegen so das du möglichst wenig Zeit verlierst.Zudem kannst du deine Hardware deinen bedürfnissen optimal anpassen.
    Im Spiel gegeneinander (falls du das meinst) würde ich definitiv keine rücksicht nehmen,würde spielen wie immer. Entweder schaffst du es jemanden zu besiegen wenn er richtig spielt oder du schaffst es eben nicht. Wenn ich ein Handicap hätte würde ich wenigstens im Internet wollen das man mich behandelt wie jeden anderen auch (was nicht heißt das man im RL zwangsläufig anders behandelt wird).

    Persönlich behandel ich jeden Menschen gleich, ob sie behindert sind oder nicht. Habe im Zivildienst mit einigen behinderten Menschen zu tun gehabt.

    grundsätzlich seh ich das auch so. trotzdem fehlt mir da die fairness. und damit ein spiel spass macht muss doch zumindest die chance da sein auch zu gewinnen. mit hotkeys allein ist es eben manchmal auch nicht getan.

    klar soll man behinderte nicht anders behandeln, aber würde denn deshalb jemand auf die idee kommen die paralympics abzuschaffen? im sport verlangt man ja auch nicht, dass sich behinderte direkt mit nichtbehinderten messen sollen. manche sachen gehen eben einfach nicht...auch nicht mit noch so viel einsatz und willen. dass nur behinderte unter sich bleiben ist zumindest bei computerspielen aber natürlich sinnlos... die gegnerauswahl wäre wohl zu beschränkt. ich für meinen teil würde ein handicap in kauf nehmen.... solange ich sicher sein kann, dass mein gegner wirklich im nachteil ist.

    vllt meint speedroller mit "rücksicht" aber auch z.b. die unterstützung durch die spieleindustrie durch speziell angepasste versionen oder die unterstützung von spezieller hardware. in bezug auf diese sache ist man ja schon benachteiligt wenn man linkshänder ist.

    naja...hoffnung ist in sicht...bald (hm...naja irgendwann) wird man die eingaben per hirnstrom machen können... dann wären zumindest die körperlich behinderten voll im geschäft.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 23:14
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 00:50
  3. Mitspieler gesucht für ZH
    Von cOtty im Forum Generals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 09:07
  4. Gegner/Mitspieler gesucht (ACE-BM)
    Von Soul_Drainer im Forum Generals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 16:28
  5. Suche 2on2 mitspieler
    Von Lupin im Forum [Fs-A]
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2003, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •