+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Balance-Theorie Interview mit Greg Black (Lead Balance Designer)

Eine Diskussion über Balance-Theorie Interview mit Greg Black (Lead Balance Designer) im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache. Teil des Command & Conquer-Bereichs; -quelle- Greg Black: Having already completed the balance part of the balance patch, yes I have a pretty good idea ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    Balance-Theorie Interview mit Greg Black (Lead Balance Designer)

    -quelle-

    Greg Black: Having already completed the balance part of the balance patch, yes I have a pretty good idea about what we’re going to do. So far our internal testing shows a lot more unit mixing and diversity of strategies, even on maps like Tournament Arena. I’ll hold off on citing specific changes for now. wink.gif

    Komplettes Interview gibts bei der quelle. Ist sehr interessant zu lesen, aber erwartet keine weiteren Aussagen über spezifische Änderungen, es ist mehr ein Interview über seine generelle Herangehensweise. So sagt er z.b., dass er bis zu 100 Replays in der Nacht guckt, um Einblicke in die Balance des Spiels zu bekommen - bevorzugt von Top-Spielern, oder Replays die bestimmte Gamebreaking Strategien und oder Bugs zeigen.

  2. #2
    Schütze

    Registriert seit
    02.04.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    71
    Schon echt übertrieben krank, das die exakt eine Person haben die sich darum kümmert, und nicht ein team aus 5 leuten.

    Wir haben auch 5 wirtschaftsweisen und nicht nur einen.
    Andererseits möchte ich einräumen, das Balancing vielleicht ein thmengebiet ist, bei dem zu viele Köche den brei verderben (aber sind 5zuviel)!?

  3. #3
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von amIgO Beitrag anzeigen
    Schon echt übertrieben krank, das die exakt eine Person haben die sich darum kümmert, und nicht ein team aus 5 leuten.
    Greg Black: Ultimately I’m the one who makes all balance changes, but I rely on the entire dev team, as well as some members of the online community, to provide me with the feedback I need to find and fix potential imbalances.
    genauer lesen?

    Es braucht immer einen der die finale Entscheidung trifft - in Sachen Balance ist das halt Greg, dass heisst ja noch lange nicht, dass er sich nicht andere Meinungen/ Ideen anhört. Ob sich jetzt 5 Leute alle Meinungen des Dev Teams anhören und dann noch xxx Meinungen aus der Community und dann demokratisch abstimmen, oder ob einer sich das alles anhört und dann 'das Beste' macht ist wohl nur eine Philosophie.

  4. #4
    Schütze

    Registriert seit
    02.04.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    71
    Wir sind ja hier nicht inner Wirtschaftspolitik, demnach dürfte im besonderen im Balancing bereich das Trial n Error Verfahren das sinnvollste sein.Speziell bei einem so neuen Spiel.

    Wozu also EINE peron haben die entgültige entscheidungen trifft.
    Zusammen stück für stück dinge ändern, und nicht in 3 monatsabständen.

    Aber ich versteh schon was du meinst.Prinzipiell muss ja einer den Hut aufhaben.

    Guts nächtle

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    hrhr. irgendwas sagt mir dass dieser greg auch das komplette anti cheat team darstellt.

  6. #6
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von amIgO Beitrag anzeigen
    Wir sind ja hier nicht inner Wirtschaftspolitik, demnach dürfte im besonderen im Balancing bereich das Trial n Error Verfahren das sinnvollste sein.Speziell bei einem so neuen Spiel.

    Wozu also EINE peron haben die entgültige entscheidungen trifft.
    Zusammen stück für stück dinge ändern, und nicht in 3 monatsabständen.

    Aber ich versteh schon was du meinst.Prinzipiell muss ja einer den Hut aufhaben.

    Guts nächtle
    Und ich hab keine Ahnung was du mir damit sagen willst. Das man langsam alles Stück für Stück ändert hat doch gar nix damit zu tun wieviele an einem Patch basteln (3monate ist cnc übrigens noch nicht draussen...).

    Trial and Error - klar, wer sagt denn, dass das bei einem Hauptentscheidungsträger nicht geht? Ist mir unbegreiflich - der schmeisst dem Team Änderung 1 hin - das ging nicht, ok versucht er eine zweite Änderung, die er danach entscheidet, was für ein Feedback er vom restlichen Dev Team bei dem Balance Test bekommen hat - wenn das wieder nur mässig zum Erfolg führt wird nachgebessert, bis das Ergebnis zufriedenstellend ist. Nur was macht diesen Vorgang so massiv anders, wenn plötzlich 3 Leute darüber entscheiden, was letztendlich gemacht wird?

  7. #7
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Greg Black: I have no problem with people building lots of tanks, that’s a big part of what C&C is. I do have a problem with people building nothing but tanks.

    da is was dran

  8. #8
    Gefreiter

    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    198
    Nick
    blackangerx
    Clans
    ChGrue
    Mit so vielen Änderungen wird der eigentliche Zweck des Balancings kaum erreicht werden!

    Eigentlich solte damit doch vor allem die Stärke der einzelnen Parteien weiter angeglichen werden, oder irre ich mich (Makro-Ebene)? Erst dann sind feine Einheiten-Abstimmungen vorzunehemn, um bisher unterrepräsentierte Einheiten ins Spiel zu bringen (Mikro-Ebene).

    Wenn jetzt z.B. passiert, daß GDI alles wegfegt und statt Nod GDI 80% der Ladder beherrscht, wie will man bei 100 Änderungen denn identifizieren, woran es liegt? Mit einem dann ebenso "zufälligen" "wir probieren mal das"-Patch?

    Ehrlich, Balancing funktioniert vom Ansatz anders! In der Anfangsphase des Balancings über mehrere Patches sollte man nur EINDEUTIG identifizierbare SCHLÜSSELPROBLEME anfassen (z.B. den Scorpion) und dann gezielt controllen, auch wenn die community dann herumheult und -schreit!

    Es sind einfach auch VIEL zu viele NON-ISSUES enthalten wie die Entfernung des Scrin Harvester Ionen Sturms! Was soll das? Es ist ein cooles diversifizierendes Feature - auch vom Gameplay, da Harrassment-Taktiken damit erschwert werden - und Scrin ist eh momentan am schwächsten! (deshalb spielen ja alle, die lediglich GEWINNEN wollen Nod!
    Geändert von blackwarx (16.05.2007 um 14:23 Uhr)

  9. #9
    Gefreiter
    Avatar von Little
    Registriert seit
    06.02.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    155
    Clans
    vMc
    nunja, skrin harvester heilen sich immer noch im tiberium, du musst einen harass schon in einem schlag ausführen, nur verwunden und für einen easy kill nachziehen ist nicht, da brauchts dann auch nicht den ionensturm..
    =FurryPride=

  10. #10
    Schütze

    Registriert seit
    02.04.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    71
    olé moof,

    ich meinte lediglich nur das ein Lead Manager von vornerein (weil er ja die entgültige entscheidung trifft) möglich sinnvolle Änderungen über den Haufen schmeisst.
    Wohingegen in dem T n E prozess ( so wie ich ihn speziell meinte...kann man verschieden sehen) so wie blackwarx es beschrieben hat, kleine Änderungen die nicht total abwegig sind durchgesetzt werden, und man schaut ob es sinn macht.Andernfalls nimmt man es wiede rheraus.
    Das ist natürlich ein sehr dynamischer prozess, aber mein Ansatz hat sich lediglich damit befasst, was das geringere Übel von beidem ist.

    Lead Manager Finish Descisions versus Step by Step Änderungen die nicht vorher nur von einer Person gecancelt werden sondern wenn dann vom ganzen team..

    im endeffekt ist das jetzt aber haarspalterei...du hast bereits erwähnt das e rsich ja auf sein Team verlässt/bezieht, von daher stecken wir da eh nicht so drin.
    brauchen wir nit näher erörtern ;o)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Interview mit Greg Black zu seiner Zeit bei EA
    Von FiX im Forum United Talk
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 10:10
  2. Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 13:58
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 20:24
  4. Interview mit Greg Black
    Von Moblin_DK im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 19:22
  5. Neuer Newsletter: Fan-Site Kit veröffentlicht und Interview mit Greg Black
    Von MrYuRi im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •