Umfrageergebnis anzeigen: Nach Schulnoten: Wie findest du den Singleplayer?

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • sehr gut

    10 12,20%
  • gut

    8 9,76%
  • befriedigend

    16 19,51%
  • ausreichend

    5 6,10%
  • mangelhaft

    19 23,17%
  • ungenügend

    24 29,27%
+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 106

Wie findet ihr den Singleplayer?

Eine Diskussion über Wie findet ihr den Singleplayer? im Forum Tiberian Twilight. Teil des C&C Classic-Bereichs; Zitat von Sven Öh, nee. Die Missionen bis TS/FS waren schon fordernd. Absolut, die Missionen in TS/FS sind sehr fordernd. ...

  1. #41
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Öh, nee. Die Missionen bis TS/FS waren schon fordernd.
    Absolut, die Missionen in TS/FS sind sehr fordernd. Grad die späteren. Obwohl es schon wesentlich leichter war, als z.b. der Tiberiumkonflikt. Das war und bleibt wohl auf ewig der schwerste Teil.

    Selbst Alarmstufe Rot 2 fand ich aber fordender als zum Beispiel Generals oder Red Alert 3.

  2. #42
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.601
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Job damals gings noch rund

  3. #43
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Also ich hab jetzt diese 3 Tutorial Missionen auf Seiten der GDI hinter mir. Muss sagen, die sind total geschenkt, selbst wenn man die Schwierigkeit hochstellt.

    Danach gehts aber schon gut zur Sache find ich. Hab zwar bisher erst die beiden (richtigen) ersten GDI-Missionen gespielt, aber da schmeißt einem die KI schon die Einheiten regelrecht um die Ohren. Und kaum haste mal für Ruhe gesorgt und einen der gegnerischen Crawler erledigt, ist der wieder zurück und es geht von vorne los.

    Warum so viel an den Videos ausgesetzt wird verstehe ich eherlich gesagt nicht ganz. Gut, ich hab bisher natürlich nur den Anfang und nur GDI gesehen und das Ende soll ja total beschissen sein. Aber bis jetzt find ich die Videos gut insziniert und viel ansprechender als z.B. in Red Alert 3.

    Koop hab ich auch ne Mission gespielt. Ist ganz nett, allerdings war die Mission dann fast wieder zu leicht. Gut die Schwierigkeit war auch auf "normal" gesetzt. Ich wusste ja zu dem Zeitpunkt eh noch nicht, wie sich leicht, normal und schwer auswirken.

    Leider habe ich aber den Eindruck das Support und Defense wenn man "solo" in der Kampagne spielt meist wenig Sinn in den Missionen machen. Mit Offense fährt man meistens am besten.

  4. #44
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Öh, nee. Die Missionen bis TS/FS waren schon fordernd.
    Erst ab RA2 ging es damit bergab.
    Bei all der nicht-Liebe zu den aktuellen CnC-Teilen aber mit Verlaub, TS/FS war im
    SP nicht wirklich fordernd. Und das behaupte ich als definitiver Fungamer.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  5. #45
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Ähm, hast du Feuersturm mal durchgespielt?
    Das war schwerer als das Hauptspiel.

    Klar kommt es nicht an den Tiberiumkonflikt ran. Aber trotzdem gehört es zu den fordersten CnC-Spielen.
    Unter EA wurden die Spiele durchweg einfacher.

  6. #46
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ich fand RA2 auch schwerer als TS/FS, aber das ist wohl alles subjektiv ^^ Auf jedenfall waren beide Spiele schwerer als seine Nachfolger (ok einige Generals Herausforderungen in ZH waren auch recht happig ^^)

  7. #47
    Unteroffizier
    Avatar von denda
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    715
    Soo ich habe die GDI-Kampagne hinter mich gebracht.

    Zum Setting: Gefällt mir sehr gut. Die Landschaften sehen toll aus. Leider legt man jetzt NOCH weniger Wert auf Atmosphäre. In den alten Teilen mit Tanya/Commando durch den Wald über Berge am Strand entlang oder Basen retten in Reykjawik (oder so) - da hatte man etwas Gefühl mit der Umgebung. Bei TW war es dann schon fast weg, wegen des schnellen Pump-Modus' und jetzt nochmal. Nichtsdestotrotz hats mir gefallen.

    Die Videosequenzen finde ich auch sehr gut. Leider konnten die deutschen Sprecher einige übertriebene Kraftausdrücke nicht deckend sprechen a la "ZOMFG Holymother***ing Bi***" ->"nicht so gut, wah?".
    Naja, irgendwann sind wir so amerikanisiert, da geht das dann auch .
    Leider fehlen etliche Cinematics. Also Computerkreierte. Sehr Schade.

    Die Story finde ich in Ordnung. Zwar erst nur GDI gesehen, aber wirkt stimmig soweit. Das Problem ist halt mit Kane/Tacitus/Kabal/Legion etc. wie bei Lost oder so, dass wenn man irgend ne freakig-mysteriöse Scheiße hat, diese spannender ist, als die Erklärung dafür. Ich denke C&C war da einfach festegefahren und diese Lösung passt ja.

    Der "Krieg" an sich vergeht allerdings zu schnell. Warum man da nicht wie in TW Pausen eingebaut hat, verstehe ich nicht, weil ein "5-Minuten-Terrinen"-Kampf doch sehr unlogisch ist. Naja, quält sich die Welt halt jahrelang und in 2-3? 7 ? drölf? Tagen ists vorbei?

    Die Missionengestaltung an sich passt, und es sind auch nur wenige, was gut für die Abwechslung ist.
    Schön finde ich hierbei, dass man nie Kontrollknoten halten musste, wie im MP. Ich hatte ja schon Angst nur solche Missionen zu haben, oder wie in TW nur "schicke Ingenieur da hin" Missionen.

    Zu den grottenschlechten Einheitenmodells, Micropotential und Pathfinding sage ich mal nichts weiter.

    Der Schwierigkeitsgrad hat mich aber ziemlich aus den Socken gehauen. Ich dachte die PreOrdermap sei schön seicht erstmal, aber ich musste sie 3 mal spielen auf leichtem Schwierigkeitsgrad. Man hat zwar 20 Upgradepunkte am Anfang, aber mit dem Level 1 Crawler kann ich damit nichts anfangen.

    Die ersten 3 GDI-Missionen fand ich auch sehr schwer trotz leichtem Schwierigkeitsgrad. Man kämpft mehrmals gegen 2 Nod Crawler gleichzeitig, und diese unsäglich Overpowerede Commandoeinheit klaut mir Mammuts und Mastodons mitten im Kampf? Ich hatte 2 Sternchen und blau geupgradete Inf-Kontereinheiten auf den gerichtet, hat ihn nicht gehindert. Bzw. "sie" weil beide Gegner je ein Commando hatten. Die einzige Möglichkeit war dann rumlamen mit mass-Heal. Nur so habe ich auch die PreOrdermap geschafft.
    Dann wollte ich mal COOP spielen, und der Schwierigkeitsgrad sank drastisch. Mehr als Attack Ground habe ich nicht gemacht. In der letzten Mission verlor mein Partner dann die Verbindung und zwar zum Ende hin, UND ICH MUSSTE die ganze Map nochmal spielen und habe keine EXP bekommen. Sowas suckt derbe und ist einer der Hauptgründe von Punktabzug in Wertungen.
    Dann hatte ich es mal alleine gemacht, und erwartete wieder den Schwierigkeitsgrad der ersten Maps. Pustekuchen ... lvl 8-9 Offensive ist kein Vergleich zu Support in den ersten leveln -> Ich bin schneller durch die Map gerauscht als im COOP.

    Ich bin etwas traurig, dass TT (Gameplay, Qualität) so schlecht wurde. An einigen Stellen habe ich mir echt gedacht:"Mann, wie geil wäre es, wenn das jetzt gut umgesetzt worden wäre."
    Geändert von denda (19.03.2010 um 11:39 Uhr) Grund: omg die Ausdrucksweise -.- niemals spät posten

  8. #48
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    Halle
    Alter
    32
    Beiträge
    1.088
    Name
    Steffen Grabaum
    Nick
    Clues599
    Clans
    [ug]esport
    Zitat Zitat von StoffeLL Beitrag anzeigen
    Ihr seid Schweine, fresst alles was man euch vorwirft. Da müsst ihr euch nicht wundern bekommt ihr vom Bauern nur noch Kot mit Nahrungsfasern. Würded ihr euch weigern den Scheiss zu fressen gäbe es vielleicht mal wider etwas anständgies, aber so sieht der Bauer keinen Anlass, den Speiseplan zu ändern, es klappt ja.
    @StoffeLL für die Obszöne Äußerung zum 2x Male gegen alle TT Spieler!

    Kritik und Meinungen werden akzeptiert, aber bitte in einem ordentlichen Ton und mit Fakten!
    Geändert von aveng3r (20.03.2010 um 15:57 Uhr)
    R.I.P. C&C Generals 2, R.I.P. Tiberium

  9. #49
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Ich werde mir heute auch mal den Singleplayer anschaun.
    Muss nur noch warten bis es fertig geladen ist.
    CA. 6 GB über ne 2000er Leitung ist scho hart ;(

    Interessieren tuts mich ja echt schoo, wie die Story weitergeht

  10. #50
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von HandofNod Beitrag anzeigen
    Ähm, hast du Feuersturm mal durchgespielt?
    Das war schwerer als das Hauptspiel.

    Klar kommt es nicht an den Tiberiumkonflikt ran. Aber trotzdem gehört es zu den fordersten CnC-Spielen.
    Unter EA wurden die Spiele durchweg einfacher.
    Natürlich habe ich TS inklusive FS durchgespielt, sonst würde ich mich
    ja hier nicht zu Wort melden.

    Was ich in Sachen SP wirklich anspruchsvoll empfand war halt wirklich
    der Tiberiumkonflikt samt Addons und RA1 - da aber nur die Ingamelevel,
    die waren irgendwie immer so übelst bockschwer.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  11. #51
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.598
    Nick
    ScHmiDi.711
    Ach komm Shadow, du hast FS doch nur auf leicht gezockt
    Na ja, RA2 war nur schwerer, weil iwann in irgendwelchen Missionen die Leute schon Superwaffen hatten und man gegen die Zeit spielte...

    Dafür haben bei FS iwann die Raketen am Ende genervt.
    Aber ansonsten war RA2 wirklich simpel, vor allem als Ally^^ Prisma Spam, yeah.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  12. #52
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    So GDi durch und ich geb den singleplayer n drei. Die Missionen sind ganz gut, allerdings halt alles zu schnell vorbei und selbst auf schwer easy zu spielen(je nach Crowler). Das liegt vllt auch daran das die roten tib steine einfach irgendwo rumliegen(bei schwer sollten die rausgenommen werden). Die videos hätten eigentlich n 4- verdient wenn man von tiberiumkonflikt ausgeht, allerdings gabs eh nie wieder so n stimmung und geniale videos wie da, also deswegen n drei.

  13. #53
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Welcher Teil schwerer oder einfacher war, ist in der Tat äußerst subjektiv. Beim ersten Mal FS-Kampagne auf Mittel kam ich übelst ins Schwitzen; heute bau ich ne EMP und mach Dizzirush und fertig ist die Mission.
    RA1 hatte ich damals mit 15-16 Jahren nie zu Ende gespielt; vor nem halben Jahr hatte ich bei keiner Mission mehr Schwierigkeiten gehabt.

    Will also sagen, dass je nach Wissens- und Fähigkeitenstand die Spiele unterschiedlich schwer waren/sind.

    Was mir jedoch viel stärker ins Auge fällt ist, dass die Missionsabläufe seit FS immer monotoner wurden und ihren Tiefpunkt letztlich in KW fanden.

  14. #54
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Shadow315 Beitrag anzeigen
    Natürlich habe ich TS inklusive FS durchgespielt, sonst würde ich mich
    ja hier nicht zu Wort melden.

    Was ich in Sachen SP wirklich anspruchsvoll empfand war halt wirklich
    der Tiberiumkonflikt samt Addons und RA1 - da aber nur die Ingamelevel,
    die waren irgendwie immer so übelst bockschwer.
    Okay, ich dacht mir nur, weil grade gegen Ende hab ich es als recht schwer in Erinnerung gegen Cabal und seine Cyborgarmee zu bestehen. Aber ich habs damals glaub ich auch mit 16 oder so durchgespielt und mich natürlich noch bissel dümmer angestellt, als ichs heute wohl machen würde. Kann also evlt. auch sein, dass es gar nicht so schwer ist, mit heutigem Wissensstand.

    Und natürlich waren Tiberiumkonflikt und RA 1 die schwersten CnC-Teile überhaupt.
    Ich würde aber nicht unbedingt sagen die "Indoor-Level" denn die gabs eh nur in RA 1 und das war finde ich schon einfacher als der Tiberiumkonflikt.

    Ich darf bei Tiberiumkonflikt mal an die letzte Nod-Mission erinnern, wenn die ganze Karte voll mit GDI ist und man selber nur mit nem Bauhof startet und nach wenigen Minuten schon angegriffen wird.
    Oder die GDI-Mission in Griechenland wo man nur mit nem Bauhof und ner Hand voll Infanteristen startet und man erstmal ewig nach nem Bauplatz und Tiberium suchen muss. Das bissel Tib reichte damals auch grade für ne Handvoll Einheiten und Gebäude.

  15. #55
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Jahaa der gute alte Tiberiumkonflikt, bockschwer in der Tat.
    Und die Indoorlevel bei RA1, naja, wahrscheinlich hab ich mich da dümmer
    angestellt, als ich es mir eigentlich selbst zugestehen würde.

    TS/FS war ok, RA2 hab ich leider nie durchgespielt weil ich da grad frisch
    meine Familie gegründet hatte sozusagen - da kam der RL-Joker ins Spiel.

    Die restlichen Folgeteile habe ich nie durchgespielt (außer Generals noch glaub ich)
    weil ich einfach nur Online zocken wollte.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  16. #56
    Feldwebel
    Avatar von alicio
    Registriert seit
    31.03.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    1.379
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Ich fand RA2 auch schwerer als TS/FS, aber das ist wohl alles subjektiv ^^ Auf jedenfall waren beide Spiele schwerer als seine Nachfolger (ok einige Generals Herausforderungen in ZH waren auch recht happig ^^)
    TS war das einfachste Game von C&C.
    Hab alle Missionen direkt beim ersten anzocken geschafft ohne zu verlieren.
    Und langweilig auch noch.

  17. #57
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Hab gerade die Nod Kampagne hinter mir. Die Video Sequenzen finde ich in Ordnung, aber was mich total genervt hat ist das überall rote Kristalle rumliegen und man eh gerade mal T2 hat. Und mit dieser stark eingeschränkten Auswahl an Einheiten muss man dann natürlich auch noch gegen T3 kämpfen.

    Durch den Abschluss der letzten Nod Mission hab ich gerade mal T3 freigeschaltet, aber eben nur für Nod. Auf die GDI Kampagne hab ich schon gar keinen Bock mehr.

    Die Kampagne ist irgendwie extrem langweilig, da helfen schöne Videos dann auch nichts mehr.

    Ungenügend

  18. #58
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Hat die KI eigentlich unbegrenzt Cralwer zur Verfügung in der SP-Kampagne?

    Weil in so mancher Mission plättze ich da einen Crawler nach dem anderen und er schickt immer wieder welche nach.

  19. #59
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ok ich muss mich berichtigen. Hab nun alle Kampagnenvideos gesehen:

    Spoiler:
    Ich habe echt gedacht, dass sie es durch den neuen Erzählstil (man ist selber Teil der Story und steht nicht nur dumm rum) schaffen eine spannendere und glaubwürdigere Geschichte zu erzählen, und dass die Sequenzen allgemein mehr Qualität haben. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Die Sequenzen sind im Vergleich zu seinen Vorgängern echt SO SCHLECHT, das geht gar nich ^^. Da sind selbst C&C3 und KW mit ihrer statischen Erzählweise besser. Dort wirkt das Set wenigstens Real, auch wenn es nur gerendert ist. Die Akteure wirken auch real. In C&C4 passt da gar nichts. Die Nodsoldaten sehen alle aus wie Studenten in Nod Trainingsanzügen, wo sind die geilen ledernen Uniformen geblieben? Kanes Kostüm ist auch nen Witz, sie hätten ihn das auf den Cover tragen lassen sollen. Und das geilste ist echt am Schluss das innere des Scrinturms. Als wenn ihnen das Budget ausgegangen wäre und sie nur noch nen weißes Setting zur Auswahl hatten. Das wirkt echt so unfertig und billig. Und dann das Portal, yeah nen paar Linien auf nen Stück Pappe gezeichnet... Gideon ist auch so ne Witzfigur. Wurde groß als Kanes Gegenspieler angekündigt und spielt dann kaum ne Rolle. Bzw. ist unglaubwürdig und könnte eher bei GZSZ mitspielen bei seinem Outfit und seiner Frisur... Das die Story gar nichts auflöst wusste ich ja bereits, was ebenfalls lächerlich ist bei den tollen Ankündigungen vorher, dass nun alles aufgelöst wird. Wirklich ein Tiefpunkt... ^^

  20. #60
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Danke für die Infos Leute, somit ist die Tiberium Serie in meinen Augen einfach nur noch tot. Und endet für mich mit C&C 3/KW. Schade drum, aber Enttäuschung kommt nicht auf. Spätestens seit den Trailer, habe ich die Hoffnung auf ein würdigen Abschluss begraben. :/

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KW Singleplayer
    Von FlameGemini im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 20:36
  2. Singleplayer-Filme
    Von Algoma im Forum Technischer Support
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 12:41
  3. Singleplayer disc
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 07:35
  4. Tw singleplayer demo
    Von ELPoyoLoco im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 08:03
  5. Singleplayer
    Von stefros im Forum CCG-Ladder
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 17:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •