+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Interview mit EA producer Jim Vasella

Eine Diskussion über Interview mit EA producer Jim Vasella im Forum Tiberian Twilight. Teil des C&C Classic-Bereichs; http://www.rockpapershotgun.com/2009...-explains-all/ Glaube das wurde hier noch nicht gepostet....

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    12

    Interview mit EA producer Jim Vasella

    http://www.rockpapershotgun.com/2009...-explains-all/

    Glaube das wurde hier noch nicht gepostet.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Jo und er geht erstmals auch direkt auf Starcraft 2 ein

  3. #3
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Dark_KANE
    Registriert seit
    16.09.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Alter
    29
    Beiträge
    626
    Name
    Mike
    Nick
    repcabal
    Clans
    repclan
    Huldigt dem der dies alles mal übersetzt (büttööö) xD

  4. #4
    Stabsgefreiter
    Avatar von RedBasti
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    414
    Name
    Sebastian
    I think in terms of serving the hardcore market, that we usually call the classic base-on-base RTS gameplay, we’ve served them pretty well. I think Red Alert 3 was a great game for that type of audience, Starcraft 2 is going to a great example of a game for that type of audience.
    Für mich ein klares Eingeständnis das sich EA den Konkurrenzkampf mit Blizzard nicht einmal selbst vorstellen kann. Über den Status von CnC muss man eigentlich nicht mehr reden. Wer eine Traditionsmarke umbaut um der Konkurrenz aus dem Weg zu gehen gesteht sein eigenes scheitern ein.

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Du kannst nicht gegen SC2 durch direkte Konkurrenz bestehen, erst recht nicht im gleichen Jahr. Jeder der das versucht wird gnadenlos scheitern.
    Das hab ich sogar schon mehrfach aus dem Mund von Entwicklern gehört deren Spiele mittlerweile raus sind. Die wollten nicht ein "Standard" RTS machen weil sie wussten das dann mit dem Release von SC2 die Spieler abwandern würden und sich dann für ein Addon keine Sau mehr interessiert. Das hat mit Scheitern eingestehen wenig zu tun sondern mit Verständnis für den Markt. Es ist sinnlos etwas zu versuchen wenn du weisst das deine Chancen auf Erfolg irgendwo bei Null sind. EA ist ja nicht doof, zumindest nicht was Marktstrategie angeht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Producer Blog - Mike Glosecki
    Von Mooff im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 17:55
  2. Hot Seat with Executive Producer Mike Glosecki
    Von Mooff im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:08
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 02:24
  4. Interview mit Producer Chris Corry
    Von stefros im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 00:44
  5. Interview :o
    Von Wilko im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 21:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •