+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 101

Diskussion zur CommandCom

Eine Diskussion über Diskussion zur CommandCom im Forum Tiberian Twilight. Teil des C&C Classic-Bereichs; Zitat von .Seraph. Man muß sich mit deinem Post nicht ernsthaft auseinander setzen, weil er außer dem bekannten "EA ist ...

  1. #21
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von .Seraph. Beitrag anzeigen
    Man muß sich mit deinem Post nicht ernsthaft auseinander setzen, weil er außer dem bekannten "EA ist blöd" nichts zu bieten hat. Du hast ein Problem mit deinem Selbstbewußtsein, weil du meinst, dich durch Lächerlichmachung anderer Spieler über sie stellen zu können; du generalisierst, demonstrierst, daß du keinerlei Ahnung hast, wie der Ablauf einer Spieleproduktion ist, und beweist eigentlich nur, wie irrelevant du bist, da du lieber rummaulst, als konstruktiv zu sein.

    Irgendwie isses ja schon bezeichnend, wenn jemandem, der für EA arbeitet, keine Argumente einfallen sondern er sich auf das so niedrige Niveau von persönlichen Beleidigungen herablassen muss nur um überhaupt irgendetwas schreiben zu können.


    An alle anderen EA-Mitarbeiter: Hat sich die Einstellung von Herrn Seraph wirklich gelohnt ?
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  2. #22
    Zitat Zitat von .Seraph. Beitrag anzeigen
    Man muß sich mit deinem Post nicht ernsthaft auseinander setzen, weil er außer dem bekannten "EA ist blöd" nichts zu bieten hat. Du hast ein Problem mit deinem Selbstbewußtsein, weil du meinst, dich durch Lächerlichmachung anderer Spieler über sie stellen zu können; du generalisierst, demonstrierst, daß du keinerlei Ahnung hast, wie der Ablauf einer Spieleproduktion ist, und beweist eigentlich nur, wie irrelevant du bist, da du lieber rummaulst, als konstruktiv zu sein.
    Im Gegensatz zu deinen Posts finde ich seinen zweiten wesentlich konstruktiver!
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  3. #23
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Irgendwie isses ja schon bezeichnend, wenn jemandem, der für EA arbeitet, keine Argumente einfallen sondern er sich auf das so niedrige Niveau von persönlichen Beleidigungen herablassen muss nur um überhaupt irgendetwas schreiben zu können.


    An alle anderen EA-Mitarbeiter: Hat sich die Einstellung von Herrn Seraph wirklich gelohnt ?
    Ich bin kein EA Mitarbeiter, und ich bitte gerne um eine Gelbe Karte, falls jemand eine Beleidigung in meinem Post entdeckt. Wie gesagt, du hast keine Ahnung, wovon du sprichst, und eigentlich ist jede geschriebene Zeile verschwendete Zeit, denn Leuten wie dir kann keine Firma es jemals recht machen, und keine Fakten werden deine Überzeugung ändern.

  4. #24
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Zitat Zitat von D0L|3Y Beitrag anzeigen
    Wir laden 100 Teilnehmer nach Köln ein die von uns alles erhalten um keine Kosten zu haben. Das bedeutet vom Eintritt, Flug und Übernachtung wird alles von uns übernommen.

    Diese Aktion fad auch jedes Jahr in Leipzig statt, Spieler hatten die Möglichkeit Games die noch gar nicht für die BETA freigegeben sind zu spielen, zu testen, ein paar nicht käufliche Goodies zu erlangen, pers. mit Kane auf einer Aftershow Party ein Bier zu trinken und einen Kane Ring zu bekommen.

    Das und weitere Betreuung von Community sehe ich nicht peinlich sondern sehr entgegenkommend. Dazu gibt es nun wirklich keinen anderen Publisher der das seinen Fans und der Community anbieten kann. Zumindest nicht in dieser Größenordnung.
    Das stimmt nicht.

    Keine Kompromisse

  5. #25
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Sind auch ein paar entwickler von EA LA auf der CommandCom?

  6. #26
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von D0L|3Y
    Registriert seit
    08.03.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Junker Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht.
    Mit einem "Stimmt nicht" werde ich aber nicht schlauer
    Ich pers. kenne keinen, wenns einen gibt, ist das niemald zu mir vorgedrungen

    Wer tut es?

  7. #27
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Es wird eine Menge Geld ins Marketing investiert, das man besser in die Qualität der Spiele stecken sollte. Ich möchte den Qualitätsunterschied gerne einmal an dem konkreten Beispiel der CommandCom festmachen, wobei sich auch zig weitere andere Szenarien hierfür eignen würden: Während bei Blizzard die Leute zu tausenden auf die Messe BlizzCon pilgern, dafür Eintrittsgeld bezahlen und manchmal auch den Atlantik für eine Teilnahme überqueren, muss EA 100 Leute einladen und ihnen fast alles bezahlen, damit sie überhaupt erst erscheinen. Bevor ich nun falsch verstanden werde: Ich habe nichts gegen ein solches Sponsoring, vor allem, da ich ja auch selbst davon profitiere, aber es ist halt ein Widerspruch vorhanden zwischen Anspruch und Realität.

    EA hat sich in Sachen C&C für eine Entwicklungsphilosophie entschieden, die nicht maßgeblich auf Qualität setzt, sondern hauptsächlich darauf, in möglichst kurzer Zeit eine hohe Anzahl an neuen Spielen zu veröffentlichen. Es gibt sicherlich gute Argumente dafür, warum diese Strategie so angewendet werden sollte. Die Marke C&C scheint bis jetzt ja profitabel zu laufen. Aber nur, weil dem so ist, heißt das noch lange nicht, dass diese Strategie so auch als richtig angesehen werden kann.

    Meiner Meinung nach ist dieses Vorgehen von EA zu kurzfristig gedacht und entzieht CnC als Marke langfristig immer mehr an Boden. Anders gesagt: Sie wird ausgeschlachtet und ausgesaugt. Weiterhin werden auf diese Art und Weise auch zahlreiche Chancen vertan. Blizzard hat es durch ein kompromissloses Qualitätsprinzip geschafft, eine Multiplayer-Community aufzubauen, die seines Gleichen sucht. Sie haben mit StarCraft in Korea dem Begriff eSport eine völlig neue Bedeutung gegeben und dort eine Art Volkssport etabliert. Durch die sehr große Anzahl an begeisterten online Spielern ihrer Spiele weltweit verfügen sie weiterhin über die Grundlage, ein Spiel wie World of Warcraft Realität werden zu lassen und sich mit diesem eine sehr dominante Position in einem Genre zu sichern, das noch sehr viel Potential beherbergt. Was habe ich da erst kürzlich gelesen? Es soll über einen Kinofilm nachgedacht werden, der im Warcraft-Universum spielt? Man kann diese Liste jetzt immer weiter fortführen, bis man eben wieder an der BlizzCon angelangt, aber ich denke das bisher Aufgeführte sollte ausreichen, um meine Sichtweise zu veranschaulichen.

    Diese Chancen und Möglichkeiten, die ich oben angeführt habe, lassen sich in der Regel nicht aus Meinungsumfragen und Statistiken erschließen. Es erfordert ein gewisses Maß an Fachkenntniss, Weitsicht und Mut, dieses zu erkennen und auch umzusetzen. Ich bin mir nicht sicher, ob das in dem riesigen Apparat EA so vorhanden ist, der sich bislang eher dadurch ausgezeichnet hat, eine Kuh durchweg bis zum letzten Tropfen zu melken und sich bei Bedarf andere Marken bzw. ganze Entwicklungsstudios (retroperspektivisch z.B. Westwood) einzuverleiben. Selbst jetzt, wo man als Außenstehender gewisse Erfolgserlebnisse eines langfristig orientierten Qualitätsprinzips erkennen könnte, setzt man lieber darauf, die feuchten, schon schimmeligen Stellen mit Marketing zu überpinseln, als sich wirklich grundlegende Gedanken zu machen.

    Jedenfalls ist der zu Tiberium Wars Zeiten propagierte Slogan "RTS as a Sport" schon mal Geschichte. Man kann sich ein erfolgreiches Multiplayerspiel halt nicht in dem Sinne erkaufen, als dass man einfach viel Geld in große Turniere steckt oder mit C&C TV die Werbetrommel rührt. Es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn EA eine WCG sponsert oder eine Ladder Season veranstaltet, aber wenn man wirklich das Ziel haben sollte, eine große Multiplayer-Community aufzubauen, muss man bei dem Fundament anfangen. Und ansonsten sagt man ja auch: Der Fisch stinkt vom Kopf. Aber weiß EA wirklich, was es will? Vielleicht offenbart CnC 4 uns ja demnächst eine ganz neue Form der Ehrlichkeit. Das, was man bisher so hört, erzeugt bei mir jedenfalls keine besonders große Form der Vorfreude.

    In diesem Sinne, man sieht sich auf der CommandCom

  8. #28
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    ... Aber weiß EA wirklich, was es will?
    Jahr für Jahr unser Geld bei minimalem Aufwand.

    Die angesehen Leute in der Community, also die, die den Ruf EAs in Foren/Interviews/Online-TV/Reviews nach außen tragen, werden mit kostenlosen Event-Einladungen oder sonstigen Goodies gekauft und Kritiker systhematisch ruhiggestellt. Damit wird erreicht, dass das Spiel in aller Munde ist und innerhalb der ersten wichtigen Wochen nach Release nur nicht zuviel Kritik nach außen gelangt, wodurch EA sich über einen hohen Umsatz freuen kann.

    Obwohl jeder, der sein Kopf nicht nur zum tragen einer Mütze hat, weiß, dass man seit nunmehr fast 8 Jahren den gleichen Cocktail aus Hoffnungen und Träume an ein besseres Spiel zum Vollpreis kauft und dennoch immer wieder unfertige Scheisse mit wechselnden Versprechungen und wechselnder Bunter Verpackung bekommt.
    Geändert von atom1c (01.08.2009 um 17:56 Uhr)
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  9. #29
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Ich würde gerne wissen was aus dem lang ersehntem live team geworden ist. Diese Team sollte sich ja um die älteren Spiele kümmern. Wurde ja vor einer ewigkeiten von unserem APOC angekündigt.

  10. #30
    Apoc's Army
    Avatar von Dusterr
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von raKeto Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne wissen was aus dem lang ersehntem live team geworden ist. Diese Team sollte sich ja um die älteren Spiele kümmern. Wurde ja vor einer ewigkeiten von unserem APOC angekündigt.
    hier gehts um die commandcom

  11. #31
    Zitat Zitat von atom1c Beitrag anzeigen
    Jahr für Jahr unser Geld bei minimalem Aufwand.

    Die angesehen Leute in der Community, also die, die den Ruf EAs in Foren/Interviews/Online-TV/Reviews nach außen tragen, werden mit kostenlosen Event-Einladungen oder sonstigen Goodies gekauft und Kritiker systhematisch ruhiggestellt. Damit wird erreicht, dass das Spiel in aller Munde ist und innerhalb der ersten wichtigen Wochen nach Release nur nicht zuviel Kritik nach außen gelangt, wodurch EA sich über einen hohen Umsatz freuen kann.

    Obwohl jeder, der sein Kopf nicht nur zum tragen einer Mütze hat, weiß, dass man seit nunmehr fast 8 Jahren den gleichen Cocktail aus Hoffnungen und Träume an ein besseres Spiel zum Vollpreis kauft und dennoch immer wieder unfertige Scheisse mit wechselnden Versprechungen und wechselnder Bunter Verpackung bekommt.
    Wow, was ein Haufen gequirlter Scheiße. Da lohnt es sich nicht mal, sich soviel Mühe wie Yuri zu geben. Die Leute, die du hier als gekauft und dumm bezeichnes machen in der Zeit, in der du deinen Text schreibst, mehr für die Community als du in deinen 2000+ posts. Erbärmlich.

  12. #32
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Dusterr Beitrag anzeigen
    hier gehts um die commandcom
    Spoiler:
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    könnt ihr hier sinnvolle und ernstgemeinte Fragen rund um C&C4 stellen. Wir werden dann versuchen möglichst viele davon den Entwicklern zu stellen und Antworten zu erhalten.

    Schießt los!


    Habe ich keine Sinnvolle und Ernstgemeinte Frage gestellt?

  13. #33
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Es wird immer lächerlicher! Aber yuri und atomic haben den Nagel auf den Kopf getroffen.
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  14. #34
    Apoc's Army
    Avatar von Dusterr
    Registriert seit
    23.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    170
    Thread name: Diskussion zur CommandCom

  15. #35
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die Frage solltest du am besten trotzdem im richtigen Thread stellen, raKeto, sonst wird sie am Ende noch übersehen.

    Ich denke insgesamt müssen wir differenzieren. Manchen gefällt es, wie es ist, anderen gefällt manches, wieder anderen gefällt gar nichts. Fast alle haben gute Argumente und ich würde keinesfalls behaupten wollen, dass die derzeitige Situation wirklich gut ist. Gerade auch was die Verbreitung und Beliebtheit von C&C in der jüngeren Vergangenheit angeht, ist sicherlich mehr als nur etwas Luft nach oben.

    Die Leute geben sich Mühe und vor allem im Bezug auf die Community hat sich einiges getan. Auch der Support wurde im Laufe der Zeit auf ein besseres Niveau gebracht, das kann man schwer abstreiten. Zu behaupten, dass Communityarbeit und Support dort wären, wo sie sein sollten, wäre wohl naiv und außerdem auch keinesfalls förderlich, denn nur mit Druck und Kritik kann man weitere Verbesserungen erreichen.

    C&C4 bringt viele neue Ansätze - ob und wie sie funktionieren, wird man natürlich abwarten müssen. Dafür wird es aber unter anderem die Beta geben, in der sich jeder selber überzeugen kann. Ich denke, dass es am Ende mehr Leuten gefallen wird, als aktuell von vielen gedacht - aber das werden wir einfach abwarten müssen.

    Events wie die CommandCOM dienen auch dazu, dem härtesten Kern das Spiel zu zeigen und erste Impressionen zu sammeln. Nicht umsonst sind auch die Entwickler vor Ort, um Fragen zu beantworten und Feedback aufzunehmen. Außerdem können die Gäste im Anschluss ihre ersten Gedanken vom Spiel an die Community weitergeben. Ich als Spieler lese zumindest deutlich lieber, was echte Fans von dem Spiel halten, als ein Preview oder einen Test in einem Spielemagazin zu lesen - aber auch das ist sicherlich Ansichtssache.

    Ansonsten, weil es hier ja anscheinend Verwirrungen gab: Apoc's Army besteht aus freiwilligen Helfern, die ihre Zeit für die Community opfern. Es sind keine EA Mitarbeiter und sie könnten es sich jederzeit anders überlegen und ihre Unterstützung einstellen. Genau wie die Mods in den Foren, Newsposter auf Fanseiten oder Organisatoren von Turnieren, sind sie eine wichtige Unterstützung.
    Geändert von FiX (01.08.2009 um 18:46 Uhr)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  16. #36
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Zitat Zitat von .Seraph. Beitrag anzeigen
    Wow, was ein Haufen gequirlter Scheiße. Da lohnt es sich nicht mal, sich soviel Mühe wie Yuri zu geben.
    Als "dumm" hab ich schonmal niemand bezeichnet, lesen lernen. Andere Meinungen zu akzeptieren scheint auch nicht deine Stärke zu sein, aber lassen wir das, ich hab besseres zu tun, als mich mit anonymen Leuten ohne Inhalt zu streiten.

    Zitat Zitat von .Seraph. Beitrag anzeigen
    Die Leute, die du hier als gekauft und dumm bezeichnes machen in der Zeit, in der du deinen Text schreibst, mehr für die Community als du in deinen 2000+ posts. Erbärmlich.
    Selbstverständlich ist die Arbeit der Community von unvergleichlichem Wert und zwar nicht nur von denen, die irgendetwas dafür Geschenkt bekommen. Jeder hier steuert seinen Teil dazu und hat C&C dorthin gebracht, wo es heute ist, seien es Newsposter, Mapper, Modder, Orgas und Admins oder einfach nur die Leute die ihre Meinung über C&C verbreiten.

    Nur stellt sich unweigerlich die Frage, was es der Community bringt, wenn die Probleme, die seit Jahren auf der Hand liegen, schön geredet werden ?

    Was hat ein normaler C&C Spieler als Teil der Community davon, wenn die 100 Leute, auf die die Masse hört, sich einen Abend auf kosten der normalen Käufer amüsiert ?

    Was bringt es der C&C Reihe, wenn das Marketing mehr Budget hat, als das eigentliche Produkt ?


    Übrigens sehe ich keinen Zusammenhang, weswegen ich aufgrund der Anzahl meiner Posts hier nicht die Themen ansprechen sollte, die mich stören.
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  17. #37
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Irgendwie hat die CommandCom etwas von einer Kaffefahrt. Nur am Ende gibt es dann halt nicht das Rheumakissen zum dreifachen Preis, sondern das neueste CnC-Spiel.

  18. #38
    Obergefreiter
    Avatar von Nasomator
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    273
    Name
    Christian
    Nick
    Nasomator
    Clans
    HQ Gaming Clan
    Man muss auf jeden Fall mal die positiven Seiten dieser Aktion sehen, hier bekommen wir, also einige Auserwählte, die Gelegenheit mal von Angesicht zu Angesicht unser Feedback zu geben und uns selbst genauere Eindrücke zu machen. Ihr könnt mir glauben, es sind nicht nur bequeme Gäste geladen, sondern durchaus Leute, welche bereit sind ihre Kritik offen zu bekunden. Wer so ein Event als lächerlich abstempelt, ist entweder kein echter Fan oder einfach nur neidisch, dass er nicht eingeladen wurde.

    Statt euch darüber lustig zu machen, solltet ihr lieber eure Fragen sammeln und/oder eure Anregungen präsentieren, damit einer der vertretenen "Gäste" diese dann im Namen der Community vortragen kann.

    Außerdem ist es einfach toll, wenn man mal mitbekommt, welche Typen sich hinter einem Nick verbergen, denn nicht alle stehen auf diese absolut Anonymität. Das gilt nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Entwickler, Designer, Marketingtypen und alle die irgendwas mit CnC zu tun haben. Außerdem wird es nach der CommandCom eine Flut von Infos und Berichten geben, die für uns alle interessant werden dürften und das lange bevor das neue CnC4 erscheint oder die Spielemagazine ihre Meinungsmache betreiben konnten.

    Ich setze große Hoffnungen auf die CommandCom, weil es nicht so leicht ist ein Feedback zu ignorieren, wenn man es direkt ins Gesicht gesagt bekommt!

  19. #39
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Nasomator Beitrag anzeigen
    Ich setze große Hoffnungen auf die CommandCom, weil es nicht so leicht ist ein Feedback zu ignorieren, wenn man es direkt ins Gesicht gesagt bekommt!
    Ja meinst du? Angenommen der großteil der eingeladenden leute wäre der fast nicht existente basenbau, und kein tiberium ein dorn im auge. Das wird die entwickler nicht großartig stören denke ich, es ist schon viel zu spät diese dinge zu verändern, weil der Entwicklungstatus schon zu fortgeschritten ist.

    Ich denke das wird eher so was wie eine promotion tour, wo es weitere infos gibt. Aber vom gamedesign werden sie sicher nicht abweichen, bloß weil es ein paar leuten aus der Community nicht passt. Der großteil der Käuferschaft besteht warscheinlich gar nicht aus C&C fans, sonder aus solchen leuten die in den Mediamarkt gehen, und ein Strategiespiel spielen wollen.

  20. #40
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Zitat Zitat von D0L|3Y Beitrag anzeigen
    Mit einem "Stimmt nicht" werde ich aber nicht schlauer
    Ich pers. kenne keinen, wenns einen gibt, ist das niemald zu mir vorgedrungen

    Wer tut es?
    Belege erst einmal deine Behauptung. Du hast die ja als erster aufgestellt. Es gibt auch Publisher, die Gäste zu Events einladen, alles übernehmen usw, aber damit nicht an die Öffentlichkeit herantreten und somit keine "Werbung" für ihre Produkte machen.
    Zudem: Alles muss man auch nicht wissen.

    Keine Kompromisse

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Fragen für die CommandCom
    Von freezy im Forum Tiberian Twilight
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 03:27
  2. Öl-Diskussion
    Von Darth Medvader im Forum OFF-Topic
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 23:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •