+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62

Apocs Statement

Eine Diskussion über Apocs Statement im Forum Tiberian Twilight. Teil des Command & Conquer-Bereichs; APOC veröffentlichte vor kurzem ein Statement zum bald kommenden Spiel Command & Conquer 4 in dem folgende Informationen enthalten sind: ...

  1. #1
    Major
    Avatar von AnNo1935
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Duisburg
    Alter
    21
    Beiträge
    9.338
    Name
    Daniel

    Apocs Statement

    APOC veröffentlichte vor kurzem ein Statement zum bald kommenden Spiel Command & Conquer 4 in dem folgende Informationen enthalten sind:

    - Spieler müssen eine dauerhafte Verbindung zum Internet haben. Sollte kein Internet zur Verfügung sein so könnt ihr das Spiel nicht spielen. Es werden keine Funktionen freigeben sein.

    - Command and Conquer 4 befindet sich seit circa über einem Jahr in Entwicklung. Bereits vor Alarmstufe Rot 3 wurden erste Schritte eingeleitet um das Spiel zu entwickeln.

    - Ein Realease wird vermutlich der Juli. 2010 sein da in der Regel so Apoc die ersten Informationen erst dann ans Licht kommen wenn es nicht länger als ein Jahr oder weniger bis zum Erscheinen des Spiels dauert.

    Ob sich bis zur Erscheinung des Spiels irgendwas ändert weiß keiner. Zur Zeit ist EA allerdings recht zufrieden mit ihrem neuen Konzept.

    Quelle
    Geändert von AnNo1935 (15.07.2009 um 03:31 Uhr)

  2. #2
    Hauptgefreiter
    Avatar von Donkamo
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Kassel
    Alter
    28
    Beiträge
    330
    Nick
    Donkamo
    ich wäre auch zufrieden wenn man mir ein überarbeitetes spiel abkauft was es schon vor drei vier jahren gab nur halt frischer^^ naja vllt. hab ich auch nur unbegründete vorurteile

  3. #3
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    24.632
    Zitat Zitat von spirit0011 Beitrag anzeigen
    - Spieler müssen eine dauerhafte Verbindung zum Internet haben. Sollte kein Internet zur Verfügung sein so könnt ihr das Spiel nicht spielen. Es werden keine Funktionen freigeben sein.
    Ähnelt echt immer mehr BF.

    The night is dark and full of terrors.

  4. #4
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.240
    Zitat Zitat von spirit0011 Beitrag anzeigen
    APOC veröffentlichte vor kurzem ein Statement zum bald kommenden Spiel Command & Conquer 4 in dem folgende Informationen enthalten sind:

    - Spieler müssen eine dauerhafte Verbindung zum Internet haben. Sollte kein Internet zur Verfügung sein so könnt ihr das Spiel nicht spielen. Es werden keine Funktionen freigeben sein.
    Hoffentlich kommt dann nicht das pay on als add on.

    Habt ihr eueren monatlichen Beitrag nicht bezahlt, also eueren Account aufgeladen, könnt ihr nicht spielen.

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Apprauuuu
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    25
    Beiträge
    1.473
    Bestimmt muss man für Geld die einzelnen Panzer erst mal freikaufen

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.707
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Ähnelt echt immer mehr BF.
    Nur ist BF /imho ein komplett anderes Spielkonzept. Für eine reine Singleplayer Kampagne (wenns denn eine wird) immer online sein zu müssen halte ich irgendwie für idiotisch.
    Keine Ahnung was die da an wahsinnig neuen Erfolgsbeobachtungstechniken einsetzen wollen, aber warum man das nicht auch offline beobachten und dann bei der nächsten Verbindung automatisch hochladen kann (Xbox lässt grüßen) erschließt sich mir irgendwie (noch?) nicht. Und wozu überhaupt Erfahrung in der Singleplayer Kampagne? Macht irgendwie keinen Sinn...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #7
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.240
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Nur ist BF /imho ein komplett anderes Spielkonzept. Für eine reine Singleplayer Kampagne (wenns denn eine wird) immer online sein zu müssen halte ich irgendwie für idiotisch.
    Keine Ahnung was die da an wahsinnig neuen Erfolgsbeobachtungstechniken einsetzen wollen, aber warum man das nicht auch offline beobachten und dann bei der nächsten Verbindung automatisch hochladen kann (Xbox lässt grüßen) erschließt sich mir irgendwie (noch?) nicht. Und wozu überhaupt Erfahrung in der Singleplayer Kampagne? Macht irgendwie keinen Sinn...
    So ist es. Dankeschön für den Beitrag. Mir erschließt sich auch noch nicht der Sinn außer eben die erwähnten möglichen monatlichen Einnahmen.

    Die meisten Hardcore Spieler zocken (wenn überhaupt, ich die letzten beiden nicht) die Kampagne in 2 - 3 Tagen durch.
    Was soll sich da dann in der Zeit ändern?

    Das macht nur Sinn, wenn das Game sich wie WOW von Zeit zu Zeit verändert und alle Gamer daran beteiligt sind

    C&C lebt eigentlich von dem relativ langen Zeitraum wo sich die Einheiten an sich wenig verändern. Die Balance ok, dass ist manchmal nötig aber sonst? Wozu dann dieses ständige Onlinie Interface.

    Erfolg ist bei C&C wenn der Gegner down ist (wie auch immer). Mehr Erfolg brauch ich nicht

    EA würde gut daran tun sich mal bei WR3 und die guten alten Konzepte ala Emperor wieder aufzuwärmen...
    Geändert von Diphosphan (15.07.2009 um 12:58 Uhr)

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.366
    Clans
    was konstruktives
    Hm.. ich finde das "Langzeitgedächtnis" einiger ....eigentlich der Mehrheit hier, echt erschreckend...
    Ihr fasst auch sicher alle 4 Wochen wieder auf die heißen Herdplatten oder?
    Da schwallt nen Firmenlügner, Apoc, mal wieder irgendwelche Infos die er sich wahrscheinlich in der Nacht zuvor sonst wo raus geschüttelt hat ins Forum und alle rennen wieder hinterher...
    Ich finds echt bewundernswert wenn man permanent ohne dauerhaft Qualitative Leistung bzw ehrlichen Umgang mit Kunden soviele Bauern fängt ...
    Ich mein es ist WIEDER die SAGE Engine die ja nie wieder benutzt werden sollte... mit eben der Engine will man nun 5vs5 realisieren wo sie doch in der Vergangenheit nichtmal 3vs3 geschweige denn 4vs4 vernünftig ... nein letztere nichtmal ansatzweise spielbar machen konnten... ( wie viele waren gleich nochma für RA3 maximal und aus welchem "Grund"?)
    Man wird also wieder nichts gegen Cheater ausrichten können ( die Ohnmacht gegenüber diesem Bereich hat EA ja mehr als deutlich gemacht wenn ich gerade in einschlägigen Bereichen sehe das die zum Teil 1 Jahr und älteren Maphacks noch als "working" gelten mit den aktuellen Game versionen.. ), das Game soll nun auf einmal "stabil" bei sovielen Mitspielern laufen?
    Man trennt sich also von Gamespy... auch "schön" allerdings kommen da keine Infos das man zu jemandem geht der Ahnung davon hat.. sondern eher das man selber Hand an diesen part anlegt.. in Anbetracht der Tatsache wie die "restlichen" Leistungen EAs aussehen auch hier mal derbste Zweifel an dem Produkt...
    Der letzte aber gewaltigste Lacher ist ja der "du musst immer Online sein" zwang....
    Egal was für Zeug die Verantwortlichen nehmen.. packt n Kilo in die Games damit man sich solch einen Schwachsinn wenigstens mit Drogen ansatzweise "schön" reden kann.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    32.888
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    3vs3 hat in AR3 ohne größere Probleme funktioniert, 4vs4 in Kanes Rache auch. Vorher - CCG/ZH/TW - gab es sicher Probleme, aber es wurde besser. Einer der Hauptgründe der Beschränkung auf 3vs3 bei AR3 war auch das Gameplay und die Mapgestaltung, die für 4vs4 insbesondere wegen des vielen Wassers kritisch war.

    Ich hätte auch gerne 4vs4 in AR3 gesehen und man hätte sicher auch irgendwie vernünftige 4vs4 Maps mit Wasser hinkriegen können, aber es gab eben leider eine andere Designentscheidung.

    Umso besser, dass das in C&C4 jetzt anders läuft
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  10. #10
    Gefreiter
    Avatar von Zoriak
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    136
    Bis jetzt entzieht sich mir immer noch warum den kein Offline Modus? Wenn also die Telekom ein Kabel rausreist oder der Hausmeister Kaffee über die EA Server kippt kann ich nicht C&C4 zocken? Immerhin gibt es genug Situationen in denen ich PC Spielen möchte aber leider kein Internet habe... so ein Aufwand ist es nun auch nicht alles zu speichern und dann und wann zu aktualisieren.

  11. #11
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Zitat Zitat von spirit0011 Beitrag anzeigen
    - Spieler müssen eine dauerhafte Verbindung zum Internet haben. Sollte kein Internet zur Verfügung sein so könnt ihr das Spiel nicht spielen. Es werden keine Funktionen freigeben sein.
    Also geht der DRM-Mist in die nächste Stufe?
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von Seke
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    1.399
    Zitat Zitat von spirit0011 Beitrag anzeigen
    - Spieler müssen eine dauerhafte Verbindung zum Internet haben. Sollte kein Internet zur Verfügung sein so könnt ihr das Spiel nicht spielen. Es werden keine Funktionen freigeben sein.
    So ein Scheiß. Die lassen sich immer blödere Ideen einfallen. Ich hasse sowas. Bei CSS (Steam) ist es der gleiche Scheiß. Man kann nur Online Spielen. Ok bei CSS ist es nicht so schlimm, denn es gibt keine Kampagne und gegen Bots will man nicht wirklich spielen. Reicht es nicht, dass sie es wie bei RA3 machen... RA3 hat sich schließlich gut verkauft. Mit sehr viel Werbung klappt das bei C&C4 mit Sicherheit auch.
    Schade das es Westwood nicht mehr gibt.

  13. #13
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.240
    Zitat Zitat von Seke Beitrag anzeigen
    So ein Scheiß. Die lassen sich immer blödere Ideen einfallen. Ich hasse sowas. Bei CSS (Steam) ist es der gleiche Scheiß. Man kann nur Online Spielen. Ok bei CSS ist es nicht so schlimm, denn es gibt keine Kampagne und gegen Bots will man nicht wirklich spielen. Reicht es nicht, dass sie es wie bei RA3 machen... RA3 hat sich schließlich gut verkauft. Mit sehr viel Werbung klappt das bei C&C4 mit Sicherheit auch.
    Schade das es Westwood nicht mehr gibt.
    Ja schade dass es Westwood nicht mehr gibt und EA jeden Blödsinn hinterher rennt ohne sich auf die guten alten Spielkonzepte zu besinnen.

    Anstatt die Kernprobleme von C&C die seit JAHREN bestehen auszumerzen wird neuer Blödsinn, den es ja auch schon in anderen Games gibt draufgepackt.

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von Apprauuuu
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    25
    Beiträge
    1.473
    Wie gut, dass Leute mit Notebooks überall Internet haben

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.366
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Also geht der DRM-Mist in die nächste Stufe?
    Jupp, was anderes als ne reine DRM Maßnahme ists nicht..
    Das Argument das der Fortschritt des Charakters ect gespeichert werden soll zieht ja nur beim letzten Trottel dieser Erde.
    Der Rest überlegt mal eben 10 Sekunden und hat direkt ne alternative parat.
    Würde es keine DRM Maßnahme darstellen sollen, würde man den SP "Offline" Spielern einfach den Fortschritt gar nicht zusprechen, SP "Online" Spieler könnten "freiwillig" davon profitieren.
    Kommt jetzt der Spruch "aber man könnte ja dann über weg x manipulieren" kann man ihn gleich zurück pfeffern das mans auch beim permanent Online weg machen kann. Wobei ich eh davon ausgehe das es der Fall ist..
    Es werden ja eh nur n paar Werte hochgeschickt und woher will EA rauskriegen ob es nun erspielte Werte sind oder einfache "Clones" z.B. von anderen Spielern die diese Werte auch schon wegschickten... ^^
    Ist ja nicht so das EA mehr als 5$ im Monat in die Vermeidung von Cheats ect stecken würde... ^^

    Also kann man diesen mist ganz getrost als reine "Wir benennens für die Trottel um, und haben unsere DRM Maßnahme direkt dabei" Aktion bezeichnen.

    Ansonsten Fix, hast du irgendwie TW/KW gespielt mit Patches die für die Allgemeinheit nicht zugänglich waren? Oo
    Ich hab weder bei TW noch bei KW auf der Technischen Seite auch nur ansatzweise nen Positives Spielgefühl gehabt bei allem was über 2vs2 hinweg ging. RA3.. naja die Beta hatte ich mir in ner Virtuellen Umgebung angetan und das wars.. ^^
    Allerdings hatte ich doch irgendwo Aussagen von Apoc oder sonst einem EA Hansel gelesen das 3vs3 eh ausreichen würden da ja niemand wert auf 4vs4 ect legen würde?

    Ah : http://forums.commandandconquer.com/...284.page#17662 <- da z.B. schwafelt nen Moderator davon das niemand irgendwie mehr will...

  16. #16
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.240
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Jupp, was anderes als ne reine DRM Maßnahme ists nicht..
    Das Argument das der Fortschritt des Charakters ect gespeichert werden soll zieht ja nur beim letzten Trottel dieser Erde.
    Nun ja wenn der letzte Trottel dieser Erde auch noch monatlich dafür Geld zahlt ist doch für EA die Rechnung aufgegangen, oder?

    Zudem WER bei C&C braucht diese Charakterfortschrittssache?

    Mit tollen Stats wird man gedoged.
    Mit schlechten gekickt.

    Wenn dann ein Level 70 Gamer in ein Game kommt wer spielt dann gegen ihn 1 vs 1?!?!
    Ein Level 30 Gamer der enorme Nachteile hat was die Einheiten betrifft?
    Na ich weiß ja nicht. Klappt doch jetzt schon nicht.

    Das beste wäre 1 vs 1 Ladder nur per AM (Smurf BAN) und Clan Matches 2 vs 2 nur Ladder ranked.
    Der Rest der Gamer sollte zwar einen Clan Tag tragen können aber die Spielstatistik sollte bis auf die DC/ Desync etc nicht sichtbar sein.

    Diese Weiterentwicklung des Charakters diehnt nur dem anfixen der Gamer besser zu werden und upzugraden, d.h. für EA weiter monatlich zu zahlen.

    Der eigentlichen Spielidee die es mal gab bringt das rein gar nichts!

  17. #17
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    9.714
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Ansonsten Fix, hast du irgendwie TW/KW gespielt mit Patches die für die Allgemeinheit nicht zugänglich waren? Oo
    Ich hab weder bei TW noch bei KW auf der Technischen Seite auch nur ansatzweise nen Positives Spielgefühl gehabt bei allem was über 2vs2 hinweg ging. RA3.. naja die Beta hatte ich mir in ner Virtuellen Umgebung angetan und das wars.. ^^
    Allerdings hatte ich doch irgendwo Aussagen von Apoc oder sonst einem EA Hansel gelesen das 3vs3 eh ausreichen würden da ja niemand wert auf 4vs4 ect legen würde?
    Dem kann ich so nicht 100prozentig zustimmen. 3vs3 und 4vs4 haben in TW/KW wunderbar geklappt (ausser KW V1.00 wegen den Asynchs). Der Knackpunkt ist/war, dass alle teilnehmer schlichtweg nen halbwegs brauchbaren Rechner benötigen. Natürlich sollte man nicht 3vs3/4vs4 Maps mit Unlimited Blue als Maßstab nehmen.
    Das einzige was mich stört ist die magere Auswahl an 3vs3 und 4vs4 Maps.

    Ich spiel zurzeit ebenfalls recht häufig 3vs3 absolut ohne Probleme. Ist jedoch einer dabei, der mit nem Ipod oder so spielt, dann ist es echt grottig und verdirbt tierisch den Spass.


  18. #18
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    24.632
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Nur ist BF /imho ein komplett anderes Spielkonzept. Für eine reine Singleplayer Kampagne (wenns denn eine wird) immer online sein zu müssen halte ich irgendwie für idiotisch.
    Keine Ahnung was die da an wahsinnig neuen Erfolgsbeobachtungstechniken einsetzen wollen, aber warum man das nicht auch offline beobachten und dann bei der nächsten Verbindung automatisch hochladen kann (Xbox lässt grüßen) erschließt sich mir irgendwie (noch?) nicht. Und wozu überhaupt Erfahrung in der Singleplayer Kampagne? Macht irgendwie keinen Sinn...
    Ich geh einfach mal von aus das es keinen SP gibt sondern Missionen mit Updates für Einheiten. War doch so das man in C&C4 seine Einheiten updaten konnte?

    The night is dark and full of terrors.

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.707
    Ah okay. Hab das etwas anders aufgefasst, aber die Informationen sind ja auch noch recht spärlich.
    Sinn machts für mich dann aber trotzdem nocht nicht. Ich will ne packende Einzelspieler Kampagne als Abschluss und nicht eine unendliche Geschichte wie bei BattleForge. Da passt es halt, bei C&C definitiv nicht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #20
    Feldwebel
    Avatar von Apprauuuu
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    25
    Beiträge
    1.473
    EA sollte sich einfach nicht von Erfolgsträumereien von den Wurzeln der Spiele abbringen. Ntaürlich sind MMOs leider mittlerweile sehr erfolgreich aber man muss deshallb nicht gleich versuchen ein normales RTS zu einem halben zu machen. Das gleiche Phänomen kann man bei League of Legends betrachten (da kann man auch Helden ´, Runen usw... freispielen, obwohl das ein auf Hotseat basierendes Spiel ist, wie es eigentlich C&C war...)
    Naja am Ende ist der Markt mit sowas überflutet und es gibt keine "normalen" Spiele mehr <.<

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Some1 has apocs email adress for me?
    Von sixshot im Forum eSports
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 23:17
  2. Apocs Urlaubsgruß :D (Infos wie's weitergeht)
    Von freezy im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 12:42
  3. Apocs Ausblick auf die kommende Woche
    Von Laura1l im Forum CnC-Community
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 23:23
  4. Statement
    Von Talatavi im Forum BL00D+
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2001, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •