+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 53

Suche nen W-LAN Router. Erbitte Empfehlung.

Eine Diskussion über Suche nen W-LAN Router. Erbitte Empfehlung. im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Ich habe W-Lan + D-Lan und bin sehr zufrieden...

  1. #21
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ich habe W-Lan + D-Lan und bin sehr zufrieden

  2. #22
    Clanforum-Moderator
    Avatar von Methredhel
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    112
    Name
    Manuela
    Clans
    vMc.
    Bevor man eine Router-Empfehlung abgeben kann, muss man erst mal wissen, was für eine Internetverbindung du nutzt, denn davon ist auch abhängig, was für Anbieter man empfehlen kann. Du schreibst zwar, dass das Gerät aktuell an eine T-DSL-6000 Leitung geklemmt wird, aber die Frage ist: hast du in naher Zukunft vor, auf eine 16.000er Leitung umzusteigen ? Nicht jeder Router kann die höhere Geschwindigkeit am WAN-Port umsetzen, da viele Router am WAN-Port auf 8 oder 10 Mbit limitiert sind. Ich würde dir aus diesem Grunde eigentlich schon vorschlagen, einen Router einzusetzen, der beide Arten von Leitungen bedienen kann.

    Wenn du zum Beispiel ADSL2/2+ mit einer 16.000er Bandbreite nutzt, dann ist von AVM-Geräten absolut nur abzuraten. In jedem einschlägigen Router Forum (www.router-forum.de , www.netzwerkrouter.de usw.) wird von Disconnects, Syncproblemen etc. berichtet. Hierunter fallen natürlich auch die Telekom-Geräte Speedport W501V und W701V und W900V, bei denen es sich evenfalls um AVM-Fritzgeräte handelt.

    Desweiteren müsste man wissen, ob du bereits auf den noch nicht verabschiedeten n-Draft Standard setzen möchtest (wird jetzt wahrscheinlich abschließend in 2007 verabschiedet) oder ob du noch Geräte haben möchtest, die nur bis zum g-Standard fürs WLAN arbeiten ? Die n-Draft Geräte beherrschen natürlich auch noch den 802.11g-Standard und sind abwärtskompatibel.

    Außerdem müsste man wissen, ob man wirklich ausschließlich einen WLAN-Router ohne integriertes Modem nutzen möchte oder evtl. ein Gerät, welches ein Modem schon integriert hat ?

    Ich war bisher immer zufrieden mit der Leistung und vor allem den Konfigurationsmöglichkeiten der Linksys (Cisco) Geräte. Probleme mit Filesharing-Programmen, Connection-Probleme bei Spielen etc. sind mir nicht bekannt. Richtige Konfiguration vorausgesetzt. Die Konfiguration erfolgt - wie bei den meisten Routern - über den Webbrowser.

    Router für ADSL/ADSL2/ADSL2+ inkl. 4-Port Switch und n-Draft-Standard ohne integriertes Modem:

    Linksys WRT300N-DE (Annex B für Deutschland)

    Router für ADSL/ADSL2/ADSL2+ inkl. 4-Port Switch und n-Draft-Standard mit integriertem Modem:

    Linksys WAG300N-DE (Annex B für Deutschland) bzw. sobald dieser endlich am Markt verfügbar ist: Linksys WAG325N-DE (Annex B für Deutschland)

    Wenn du auf WLAN verzichten kannst (was man immer, wenn man die Möglichkeit hat, auch tun sollte, denn WLAN kann nie so schnelle und stabile Verbindungen herstellen wie Wired LAN und sollte deswegen immer nur als eine Option gesehen werden, wenn man keine andere Wahl hat...gerade als Online Spieler), dann könnte ich dir noch den

    Linksys AG241-DE (Annex-B) inkl. 4-Port-Switch und integriertem Modem

    empfehlen. Das Gerät ist zwar schon 2 Jahre auf dem Markt, ist aber absolut stabil und bereits für ADSL 2 geeignet
    Viele Grüsse aus Neuss, Methredhel

  3. #23
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Wenn du zum Beispiel ADSL2/2+ mit einer 16.000er Bandbreite nutzt, dann ist von AVM-Geräten absolut nur abzuraten. In jedem einschlägigen Router Forum (www.router-forum.de , www.netzwerkrouter.de usw.) wird von Disconnects, Syncproblemen etc. berichtet. Hierunter fallen natürlich auch die Telekom-Geräte Speedport W501V und W701V und W900V, bei denen es sich evenfalls um AVM-Fritzgeräte handelt.
    Das es zu Disconnects und Syncproblemen kommt, mh könnte jetzt was drauf sagen. Mach ich auch mal, in vielen Fällen liegt. Sitzt der Fehler vor dem System nicht in dem System.
    In vielen Fällen sind die Probleme beim User oder Provider zu suchen. Entweder hat der Provider nicht richtig Aufgeklärt oder der User net zugehört oder sich nicht Ausreichend Informiert.
    Unser wertes ADSL und ADSL2+ Netz in Deutschland ist ein Riesengroßer Flickenteppich gespickt von Lokal Regionalen und Nationalen Netzbetreibern. Also gehst zum Provider deines Vertrauens und willst DSL haben oder deine DSL Leitung Upgraden. Dann schaut der ob des möglich ist. Wenn er selber nicht die möglichkeit hat die DSL an deinem Ortsanschluss zu liefern guckt er ob Irgend ein anderer Netzbetreiber die möglichkeit hat. Wenn dies möglich ist wird vom andren Netzbetreiber Restnetz zugekauft. Angenommen nur als Beispiel man war bei der T-Com und geht jetzt zu Net Cologne oder so. Die haben aber kein eignes Netz bei dir. Aber Sie verkaufen dir trotzdem Ihr DSL. Bist dann über Net Cologne am Inet angeschlossen. Das bis zu deinem Hausanschluss aber durch 2 bis 3 Fremdnetze geht redet keiner von umso schöner wenn die Netze noch mit andren Spezifikationen Arbeiten. Kein wunder das es da zu Fehlern kommt. Mal mehr mal weniger der eine hat Glück der andre nicht. Kein DSL bekommst nur dann wenn der Netzzukauf zu Teuer wird bei den Dumping Preisen.

    Und wenn ich ganz ohne Probleme auskommen möchte mach ich einen auf Firmenkunde. Bezahl auch dafür. Stell mir ne kleine 12000er oder 6000er Cisco in Keller. Wenn ich WLAN haben will ne FritzBox oder so mit paar kleinen Modis. Und fertig. Keine Probleme mehr im Dumping Markt.


    Naja und wenn mirs WLAN zu unsicher ist. ich sag nur WPA2 ist ne möglichkeit. Bei Diversen Router mit genug Speicher und soweit es möglich ist einfach das OS Flashen. Und nen andres oder eignes drauf. IP Tables etc ist auch ne möglichkeit. Oder halt die WLAN Verbindung übern VPN laufen lassen. Um mich dann ganz zu verstecken und ein richtig geiles Netz aufzubauen. Fang ich noch mit Port Trunking an und noch gleich ein paar VLANs dahinter. Da haben Hacker erst richtig Spaß
    mh man kann es aber auch mit der Sicherheit Übertreiben. Aber wer sicher genug im Inet sein will sollte das alles sofort einsetzen muha.

    Es kommt halt sehr viel auf den User an. Bei machem User hilft auch wenn der Router ne Benutzer oberfläsche für die net so ganz Technischen Leute. Die sich ein wenig oder so mit auskennen.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  4. #24
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Erstmal: Dankr für die umfangreichen Stellungnahmen.

    Folgendes zum Bedarf:

    1. n-Draft muss es nicht sein. Der Spielerechner soll verkabelt am Gerät hängen. WLAN ist im Grunde nur für Surfen usw. an nem Notebook gedacht.

    2. W-Lan an sich muss der Router aber können.

    3. Modem muss nicht eingebaut sein.

    4. Derzeit ist ein Upgrade auf DSL 16.000 nicht geplant. Natürlich ist es kein Nachteil, wenn der Router das kann.

    Ich denke derzeit über den Linksys WRT54GL-DE nach. Anfangs soll es ja in TW Probleme gegeben haben, aber in letzter zeit hab ich davon nix mehr gehört. Grund für diesen Router: hab über die Quali nur gutes gelesen und er soll einen tollen Radius und Übertragungsquali haben. Oder macht der immer noch Probleme?

    Noch ne Frage: Welche WLAN USB Sticks sind denn zu empfehlen?

  5. #25
    Clanforum-Moderator
    Avatar von Methredhel
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    112
    Name
    Manuela
    Clans
    vMc.
    Der Linksys WRT54GL-DE ist natürlich auch ein super Gerät (aber halt basierend noch auf dem Wireless-G-Standard, was aber ja für dich eh nicht so wichtig ist), zumal er mit freier Firmware auf Linuxbasis ausgestattet ist und du das Gerät dann auch mit "herstellerfremder" Firmware flashen und betreiben kannst
    Viele Grüsse aus Neuss, Methredhel

  6. #26
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Mal noch ne Frage an die Router-Kenner. Bin etwa verwirrt. die deutschan Händler, z.B. Arlt und k&m haben meist den Linksys WRT 54 gl im Programm.
    Wenn ich jetzt auf die HP gugge, dann hat der komische Verschlüsselungstechnologien und kein WPA2. Was hat es mit TKIP und AES Verschlüsselung auf sich?

    http://www-de.linksys.com/servlet/Sa...=9451317595B04

    Zitat Zitat von Methredhel Beitrag anzeigen
    Der Linksys WRT54GL-DE ist natürlich auch ein super Gerät (aber halt basierend noch auf dem Wireless-G-Standard, was aber ja für dich eh nicht so wichtig ist), zumal er mit freier Firmware auf Linuxbasis ausgestattet ist und du das Gerät dann auch mit "herstellerfremder" Firmware flashen und betreiben kannst
    Jo, ich war halt nur wegend es Problemthreads seinerzeit im C&C Forum alarmiert, weil man ja anfenags mit dem Router nicht online spielen konnte. Soll sich aber anscheinend erledigt haben, jedenfalls hab ich in letzter zeit keine meldungen mehr gelesen, dass es noch Probs gibt.
    Geändert von Crash (25.04.2007 um 14:35 Uhr)

  7. #27
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von Rasta-Fahndung Beitrag anzeigen
    Mal noch ne Frage an die Router-Kenner. Bin etwa verwirrt. die deutschan Händler, z.B. Arlt und k&m haben meist den Linksys WRT 54 gl im Programm.
    Wenn ich jetzt auf die HP gugge, dann hat der komische Verschlüsselungstechnologien und kein WPA2. Was hat es mit TKIP und AES Verschlüsselung auf sich?

    http://www-de.linksys.com/servlet/Sa...=9451317595B04



    Jo, ich war halt nur wegend es Problemthreads seinerzeit im C&C Forum alarmiert, weil man ja anfenags mit dem Router nicht online spielen konnte. Soll sich aber anscheinend erledigt haben, jedenfalls hab ich in letzter zeit keine meldungen mehr gelesen, dass es noch Probs gibt.
    Naja TKIP ist ein etwas andres WEP beide Arbeiten mit RC4 nur das beim TKIP sich der Schlüssel Temporär ändert. Und AES ist ein Krypt System. Also beides Systeme um deine Daten verschlüsselt übers WLAN zu Übertragen
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  8. #28
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Aber dann muss doch auch der Client dieses TKIP unterstützen..oder? Das machen normale usb-dongles z.B. nicht.

  9. #29
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    USB Sticks sollte eigentlich damit keine Probleme haben. Da bei WPA TKIP genutzt wird und WEP eh alle haben wo de dann des AES mit drin hast mein ich und bei WPA2 wird meist CCMP genutzt. Oder so alles weis ich halt au net so aussem Kopf mh müßte mal selber genau nachgucken. Werd ich später mal machen wenn noch Fragen sein sollten. Werd ich mal die Bücher ausem Schrank holen.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  10. #30
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Hehe. Ich werd einfach den örtlichen Händler befragen. Ich fands halt seltsam und hatte Angst, dass ich nen inkompatiblen Router kaufen könnte. Denn es gibt auch nen Linksys WRT 54 g, bei dem darnsteht, dass er wpa 2 hat:
    http://www-de.linksys.com/servlet/Sa...=7598113679B16

    Den gibts aber bei den hiesigen Händlern nich...

    Bin ja gespannt, ob TW überhaupt funzt mit dem Router...

  11. #31
    Clanforum-Moderator
    Avatar von Methredhel
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    112
    Name
    Manuela
    Clans
    vMc.
    TW funktioniert mit Sicherheit mit 97 % aller Router, das Problem ist nur, dass viele User ihre Router nicht richtig konfigurieren können (was ja auch nicht schlimm ist, nur wird die Schuld meist dem Router zugeschoben...) . Manche Router - das muss ich allerdings auch zugeben - funktionieren nicht so, wie sie sollen. Bei manchen scheint das Port Forwarding nicht 100 % zu funktionieren, aber selbst dann hat man immer noch die Möglichkeit, über die Trigger Ports den Router für die jeweiligen Spiele zu konfigurieren. Naja...und wenn der Router noch eine integrierte Firewall mitbringt, muss hier natürlich auch entsprechend angepasst werden. Wie gesagt - das Problem sitzt oftmals VOR dem Rechner Teilweise sorgen auch schlecht programmierte Firmwares für Sync-Verluste und Disconnects, aber wenn man sich dann in den einschlägigen Foren ein bischen informiert, dann finde man oftmals Hilfe und und trifft auch bekannte Probleme oder Hinweise auf andere Firmwares ).

    Ich habe zur Zeit noch den Linksys WRT54GS im Einsatz und noch nie Schwierigkeiten gehabt. Den werde ich aber jetzt ablösen durch ein neues Gerät, da die Umstellung auf ADSL2/2+ erfolgt und ich mir dann entsprechend neue Geräte hole...natürlich nicht von meinem Online-Provider
    Viele Grüsse aus Neuss, Methredhel

  12. #32
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Hehe, klar, das Problem ist oft die menschliche Komponente! Bei TW wars aber anfangs halt extrem, dass wrt54 User nicht online kamen. Gab da ja auch nen Thread im ofiziellen Forum. Und nur 10 Slots frei für Port Forwarding kommt mir auch nich so dicke vor. Naja...egal! Es muss einer her, Garantien gibts nie


    Benutzt Du eigentlich auch nen USB Adapter und könntest da einen empfehlen?

    Schätze, ich werde mir heute den WRT54GL holen. Falls es Probleme mit der Config gibt, kann ich Dich ja anzapfen..

  13. #33
    Clanforum-Moderator
    Avatar von Methredhel
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    112
    Name
    Manuela
    Clans
    vMc.
    Mit den 10 Slots ist tatsächlich objektiv mager, aber reicht meistens aus. Ansonsten kriegst du wie gesagt immer "Fremd"-Firmware, die dir so einiges freischaltet

    USB-Lan-Adapter kann ich dir so generell nicht empfehlen, da ich im Moment glücklicherweise komplett verkabelt bin und WLAN erst mal nicht nutzen muss. Optimal ist immer, wenn man die USB-Sticks des gleichen Herstellers nutzt, klaro. Aber ansonsten, hätte ich da keine spezielle Empfehlung, ausser natürlich dass du drauf achten sollst, dass der Stick auf jeden Fall USB 2.0 unterstützt. Vielleicht hat Aightball hier noch eine Empfehlung ?
    Viele Grüsse aus Neuss, Methredhel

  14. #34
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Linksys USB Adapter sind hier nirgends zu bekommen. mal sehen... Danke für die Tipps!

  15. #35
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Noch ne letzte Frage, bevor ich shoppen gehe: Funzt der Linksys Router auch problemlos unter Vista?

  16. #36
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Da ich von Vista an sich nichts halte und es selbst net habe kann ich net viel zu sagen ob Vista da probs macht. Sollte aber eigentlich nicht der Fall sein.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  17. #37
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    14
    Hehe. Wollen ja nicht zu sehr OT werden. Ich mag neue Betriebssysteme nunmal. Und die beta von Vista lief bei mir schon besser als XP, dass ich ab der ersten Woche damals hatte. XP hatte anfangs mehr Bugs imho. Aber egal...

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Naja der hunder von Vista und der Treiber mangel in gewissen bereichen ist mir einfach zu groß.

    Vista und neue Hardware kein Thema aber keine unterstützung für alte Systeme und der Sound mh Stereo hört sich net grad pralle an bei nem 7.1 THX System.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  19. #39
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    441
    Dank TW möchte ich nun meinen Kabelrouter Netgear RP614v3 durch einen WLAN Router ersetzen.
    Aightball empfielt ja den Netgear WPN824 oder den WPNT834 .

    Leider hab ich keine Ahnung vom Wlan.Was genau muss denn in meinen PC wenn der Router ein Stockwerk höher steht und muss ich da szusätzlich kaufen?Wenn ja wo gibt es das Ding,was kostet es so und welche Modelle könnt ihr empfehlen?Der Begriff der mir gerade so im Kopf rumschwirrt ist WLAN-Stick,bin aber nicht sicher

  20. #40
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Und was möchtest du uns damit sagen sera?
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche W-Lan Router !
    Von iLLu` im Forum Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 16:54
  2. suche nen song
    Von Un1cef im Forum Kuschelecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2004, 22:23
  3. suche nen song
    Von Un1cef im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.03.2004, 09:45
  4. Suche nen Clan für ZH
    Von RhiNoTaNk im Forum Projekt Basar
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2003, 02:03
  5. suche nen gutes boxen soundsytem..
    Von SmoGi im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 21:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •