+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Problem mit TW

Eine Diskussion über Problem mit TW im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; So hab auch leider nen Prob. Egal wenn ich zocke oder mir Replays anschaue..irgendwann bricht das game entweder zusammen (komm ...

  1. #1
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil

    Problem mit TW

    So hab auch leider nen Prob.

    Egal wenn ich zocke oder mir Replays anschaue..irgendwann bricht das game entweder zusammen (komm aber nicht auf die windows oberfläche zurück) oder mein rechner fährt einfach so neu hoch.
    das spiel muss ich denn natürlich neu anfangen

    am ram kann es nicht leigen ich hab 2 gig drin...am prozessor denk ich auch nicht da hab ich nen p4 2,53 ghz
    die graka sollte eigentlich auch ausreichen..hab ne geforce 6600gt.

    kann mir jemand helfen??

  2. #2
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    bricht zusammen..hm du meinst dass du so einfach mir nichts dir nichts wieder aufm desktop bist und das spiel sich geschlossen hat? wenns das ist dann klingt das stark nach problem mit grafiktreiber.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #3
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    nene es bleibt geöffnet nur ich kann absolut nichts mehr machen und komme nicht mehr auf den desktop oder eben er fährt neu hoch..da ich nun aber in den systemsteuerungen das automatischen neustarten ausgeschaltet habe, passiert die auch nicht mehr und das game bleibt einfach nur hängen

  4. #4
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    soundkarte? war das problem von anfang an da? dauert es ne weile bis das passiert oder kann das auch ganz am anfang von nem spiel passieren?
    welches betriebssystem (sp?) . virenscanner? viren? trojaner? würmer? irgendwas übertaktet? läuft z.b 3dmark oder atitool stabil? mal aa und af im treiber auf aus gestellt? neueste treiber?
    übrigens...mir fällt auf dass ziemlich viele mit problemen auch ne geforce 6/7 benutzen...kann natürlich auch daran liegen dass die mehrzahl geforce besitzt...
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  5. #5
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    441
    Vieleicht mal die Temperaturen von CPU und GPU überprüfen und schauen ob sie über dem Normwert sind.Vieelicht ist ja irgendein Lüfter Kaputt.

    Vielicht auch ein zu schwaches Netzteil,das keine Power mehr für die Lüfter hat und so abschalten muss.


    Kommt halt drauf an in welchen Abständen das passiert.Wenn er nach dem Neustart sofort wieder bei TW abstützt, liegt es warscheinlich an einem der obigen Gründe.

  6. #6
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    ersteinmal danke für eure mühe sich mit meinem prob zu beschäftigen.


    hmm also sound ist onboard.
    das problem tritt nie am anfang des games aus sondern immer so nach 5-15mins und das prob war seit dem ersten zocken da.
    system -> xp mit sp2. als virenscanner hab ich antivir personal und meines wissen kein virus. trojaner o-ä auf dem rechner, da ich vor ca . 2 wochen formatiert habe

    äuft z.b 3dmark oder atitool stabil? mal aa und af im treiber auf aus gestellt?
    kp wie ich das teste bzw mir das ansehen kann??


    die temp sollte ok sein, da mein rechner seit 2 wochen offen ist
    und netzteil hat 550w also sollte auch nicht das problem sein. und der rechner stürz nur bei tw ab, ansonte nicht.

  7. #7
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wegen aa af guckst du mall hier
    Spiel stürzt mit Grafikfehlern ab ! :( pls help

    3dmark06 und atitool musst du irgendwo runterladen

    3dmark hat allerdings so um 600mb ...das atitool 1 mb oder so. google mal..hab jetzt grad keine lust

    und google bei der gelegenheit auch mal nach prime95 ist ein test für den prozessor nebst ram.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von Thoniel
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    bremen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.016
    Name
    jaap
    hitze. überprüf mal deine kühler. hatte ich auch schon das beim zocken mehr rechenleistung benötigt wird und der kühler das nicht genügend kompensiert hat

  9. #9
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    zum prüfen der temperaturen sollte der rechner natürlich unter last geprüft werden und nich im leerlauf. dazu benutzt du die von mir genannten programme dann hast auch gleich den schuldigen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  10. #10
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    laut 3d mark 06 sind es prozessor und graka schuld^^

    ich werd wohl mal 500-600€ investieren und nen neuen rechner anschaffen. mein jetziger ist von 2001^^
    ich hatte da drei bei ebay gesehen, wo das preis/leistungs verhältnis ganz gut war. wollt mal eure meinung dazu hören, ob die was taugen und welcher besser ist:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...1414&rd=1&rd=1
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?..._promot_widget
    http://cgi.ebay.de/ULTRA-GAMER-6-80-...QQcmdZViewItem

    edit: ich möcht jetzt keine schleichwerbung für ebay oder so machen
    es geht mir einzig um die systeme, dass ich ein orientierungspunkt habe, was günstig und was gut ist.
    Geändert von mcmaeh (20.04.2007 um 18:37 Uhr)

  11. #11
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    zitat:
    nicht übertaktet, echter Pentium D 945 mit 2 CPU-Kernen und effektiv echten 6.80 GHz !
    - Durch die Dual Core Technik hat man die Leistung von 2 Prozessoren gleichzeitig!


    hmmmm...wer so was schreibt kann nicht seriös sein....vollkommener schwachsinn. der pentium d ist zwar nicht schlecht aber gleich mal den coretakt doppelt zu rechnen ist scharlatarnerie. dann leiber ein echter core 2 duo mit weniger hertz...die hertzzahl ist nämlich heute nur noch ausgenwischerei.

    die pcs sind zwar dennoch schon alle irgendwie ihr geld wert aber die technik ist veraltet (pentium d ist einer der grössten stromfresser dies gibt). die grafik ist durchweg im einteigerbereich angesiedelt. falls du auch nächstes jahr noch neue spiele spielen willst musst du da wieder mit krassen einschränkungen rechnen. ich denk mal 1000- 1100 euro sollte man schon ausgeben wenn mans erübrigen kann.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  12. #12
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    hmm ok der pentiuzm d ist echt nicht der bringer.
    ich würd mir dann wohl selber einen zusammenstellen, so mit einem e4300 duo core und ner raedon x1950pro. die sollten erstmal ausreichen hoffe ich

    edit: hmm ok ich werde wohl richtig was anlegen und mir einen intel e6250 dual core und eine 8800gts holen
    eine frage: soll ich den prozessor als tray oder als box kaufen, also lieber den intel kühler oder einen anderen verwenden. ein neuer kühler würde so 20€ mehr kosten
    Geändert von mcmaeh (22.04.2007 um 15:13 Uhr)

  13. #13
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wenn ich mir jetzt nen rechner kaufen müsste würde ich was in der art wie im folgenden link besorgen.

    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...t/View/0080633

    kostet leider 1269 euro aber das board ist dafür auch nicht oem sondern mit eins der besten die man für intel-prozessoren bekommen kann...besser fährt man evtl nur noch mit nem nforce 6xx-chipsatz aber das kostet nochmal mehr.

    kann man sicher auch noch billiger bekommen aber soll mal nur als anhaltspunkt zu werten sein, was man MINDESTENS in nem neuen pc haben sollte, damit man den auch noch in 2 jahren gebrauchen kann.

    falls du lieber nur aufrüsten willst (was preis/leistungsmässig aber eher ungünstig ist) kannst du den boxed-prozessor ruhig nehmen...der ist besser als man es von intel-lüftern gewohnt ist.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  14. #14
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    ok das kommt meiner zusammenstellung schon sehr nahe. ich hab den prozessor und das mainboard des pcs von mindfactory noch ergänzt. Die Graka ist nur geringfügig schlechter..also nur die mb zahl. die taktfrequenzen, pp sind gleich . So sieht der Rechner dann aus (ich lass mal die preise weg...ich will nicht zuviel werbung machen...das gesamte system kostet ziemlich genau 1.100€):


    Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe

    Gigabyte GA-965P-DS4, Intel P965, ATX, PCI-Ex

    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775

    2x1024MB DDR2 Corsair Valuesel. CL 5, PC5400/667

    Xilence Power X2 ohne Netzteil

    ATX-N.BE Quiet! Dark Power Pro 430 Watt

    XFX GeForce 8800GTS 560M "XT", 320MB DDR3, PCI-Express

    LG GDR-8164B Bare schwarz 16xDVD,48xCD,

    Pioneer DVR - 112D bulk schwarz

    Seagate Barracuda 7200.10 SATA II NCQ 500GB 16MB ST3500630AS (da könnt man nochwas sparen )

    Creative SoundBlaster Audigy SE

    Logitech Media Keyboard Elite


    + Win XP oder Vista (kp wie teuer das ist)


    ich bin über meinungen sehr erfreut

    alternativ was bei ebay. hat ne nette graka:
    http://cgi.ebay.de/AMD-X2-6000-2-GB-...QQcmdZViewItem
    Geändert von mcmaeh (22.04.2007 um 17:04 Uhr)

  15. #15
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    kauf dir das bs in selfbuilderversion dann ist das schon mal 200 euro billiger als normal
    die geforce würd ich mit 320 mb nur kaufen wenns finanziell echt nicht anders geht...denn wenn du die karte ausnutzen willst dann musst du schon hohe auflösungen und filter fahren...was dann am speicher wieder scheitert.
    beim speicher würde auch noch billigerer 533er speicher gehen. intelchips sind nicht sehr speicherabhängig...allerdings ist dann nix mit übertakten bei boards mit intelchipsatz...es sei denn du würdest stattdessen ein board mit nfoerce-6xx chipsatz nehmen...da kann man speicher und fsb getrennt tunen.
    500 gb festplatte ist fürn spiele system eigentlich schon zuviel... bedenke dass bei einem ausfall oder einem problem auch die 500 gb weg sind...bei nem schlimmen fehler nutzen partitionen auch nix mehr. vom defragmentieren wollen wir jetzt mal gar nicht reden. ich bevorzuge da eher mehrere kleine festplatten...

    das ebay-system gefällt mir wegen dem mb nicht...und die cpu scheint mir doch etwas zu stark übertaktet. und in programmen die mehrere prozessoren unterstützen hat man vom c2d mehr als vom athlon....trotzdem momentan wohl eher noch geschmackssache...auf lange sicht würd ich aber mehr zum c2d tendieren.
    den arctic freezer benutz ich übrigens auch...der ist ok
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  16. #16
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    Ersteinaml viele Dank für die Zeit die du dir genommen hast.


    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    die geforce würd ich mit 320 mb nur kaufen wenns finanziell echt nicht anders geht...denn wenn du die karte ausnutzen willst dann musst du schon hohe auflösungen und filter fahren...was dann am speicher wieder scheitert.
    Es reiz mich natürlich schon die "dicke" 8800gts zu nehmen, nur eigentlich bin ich mit 1100 schon am max. Limit. (ich hatte mir ein Limit eig bei 1000 gesetzt )
    Aber ich denke das man mit dem kleinen 320mb Speicher auch noch ganz gut fahren kann, da die Speichernabindung mit 320-bit recht gut ist. Wenn ich denn dann die große nehmen würde, wäre natürlich auch die Raedon x1950XT interessant.

    btw: hab atm eh nur einen 15" tft..da ist eh nix mit hoher auflösung

    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    beim speicher würde auch noch billigerer 533er speicher gehen. intelchips sind nicht sehr speicherabhängig...allerdings ist dann nix mit übertakten bei boards mit intelchipsatz...es sei denn du würdest stattdessen ein board mit nfoerce-6xx chipsatz nehmen...da kann man speicher und fsb getrennt tunen.
    hmm also meinst du das ich gar nicht übertakten kann, wenn ich das gigabyte mainbaord nehme??
    die nforce sind auch noch mal minimal 60€ teurer -.-

    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    500 gb festplatte ist fürn spiele system eigentlich schon zuviel... bedenke dass bei einem ausfall oder einem problem auch die 500 gb weg sind...bei nem schlimmen fehler nutzen partitionen auch nix mehr. vom defragmentieren wollen wir jetzt mal gar nicht reden. ich bevorzuge da eher mehrere kleine festplatten...
    ja gut da muss ich dir recht geben
    war wohl etwas übertrieben. ich denke ich werde mich auf eine 250gb oder eine 320gb beschränken. reicht vollkommen und kostet fast die hälfte.

    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    das ebay-system gefällt mir wegen dem mb nicht...und die cpu scheint mir doch etwas zu stark übertaktet. und in programmen die mehrere prozessoren unterstützen hat man vom c2d mehr als vom athlon....trotzdem momentan wohl eher noch geschmackssache...auf lange sicht würd ich aber mehr zum c2d tendieren.
    den arctic freezer benutz ich übrigens auch...der ist ok
    ich sag mal ebay halt
    es war aber das beste angebot was ich dort gefunden hab..die anderen rechner dieser klasse gingen ab 3000€ los.


    alles in allem reicht das system denk ich mal ersteinmal für mich. ich kann dann ja immernoch mal aufrüsten auf eine 640mb (oder bessere) graka und ein leistungsstärkeres mainboard. ich denke die preise werden in den kommenden wochen/monaten eh fallen.
    Geändert von mcmaeh (22.04.2007 um 22:07 Uhr)

  17. #17
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    die preise fallen immer dafür steigen aber die anforderungen und die leistung der neuen hardware... speicher ist grad relativ billig... da würd ich nicht allzulange warten.

    wenn du 667ner speicher nimmst kannst du auch mit einem intelchipsatz übertakten...allerdings nur soweit wie der speicher mitmacht...denn der takt für den prozessor muss ja erhöht werden und das geht bei intelchipsätzen immer nur in verbindung mit der erhöhung des hauptspeichertaktes. so gesehen würde es sinn machen bei dem gigabyte mainboard sogar ddr 800 zu nehmen.
    rechnung:

    der e6600 hat nen multiplikator von 9
    der speicher ist mit faktor 4 zu berechnen (der wert muss dann noch durch 2 geteilt werden weil halt doubleratet speicher dann hat man die mindestzahl fürs ram)

    angenommen der grundtakt beträgt 266 mhz (standard)
    dann gilt 266 x 9 = 2400 mhz porzessortakt = standardprozessortakt
    266 x 4 = 1066 mhz = standardspeichertakt (erreichbar mit 533er ram)



    erhöhst du den grundtakt nun auf 300 mhz
    dann ergibt das für den prozessor 2700 mhz (300 x 9)
    und für den speicher 1200 mhz (300 x 4) (machbar mit 667)



    wenn du an die grenze beim 6600er willst dann sagen wir mal er schafft ca. 3.2 ghz (bei sehr guter kühlung und ohne garantie)

    dann läge der grundtakt bei bei 350mhz
    350mhz x 9 = 3150mhz (prozessortakt
    350mhz x 4 = 1400 (hauptspeicher) das schafft man nur mit sehr gut übertaktbarem ddr 667 oder eben ddr 800
    alles was drüber ist geht dann eh nur noch mit ddr 800


    bei n-forceplatinen hat man das problem nicht weil sich prozessor und hauptspeicher getrennt voneinander takten lassen. da kannst du auch billigen 533 ram nehmen, weil der kaum einfluss auf die systemleistung hat.

    auch wenn die radeon ne gute karte ist...ich würd mir jetzt keine karte mehr zulegen die dx10 nicht beherrscht. dann lieber die billige 8800gts...die kann man dann ja immer noch irgendwann austauschen
    Geändert von Fachkraft (22.04.2007 um 23:04 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  18. #18
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    ah ok verstehe
    aber dann ist die kombi
    e6600, 800er ram und das gigabyte mainboard gar nichtmal so schlecht die die nforce schweine teuer sind...leider
    allerdings ist der prozessortakt beim dual core gar nicht so ausschlaggebend wir du oben sagtest. nicht so wie bei meinem p4, der ja auch 2,53 ghz hat.

    2,53 und 3,2 ist ja nicht der große unterschoed

  19. #19
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    innerhalb einer architektur ist natürlich der takt ausschlaggebend.
    aber p4 und c2d sind ja nicht dieselbe architektur. ausserdem hast du ja dann ja auch

    1. 2 x 2,4 ghz = 4,8 (und zwar kann man die dann auch wirklich voll einsetzen)
    2. 4 mb level1 -cache (deswegen ja lieber den 6600 als nen 6400)

    und ich weiss nicht ob du mich richtig verstanden hast...ich hab gesagt dass der SPEICHERTAKT für die leistung nicht ausschlaggebend ist, WENN man einen c2d einsetzt ....allerdings ist er wichtig wenn man übertakten will...sofern man einen intelchipsatz einsetzt...also viele wenns

    ich hatte vorher nen p4 ht mit 3,2 ghz und ich kann dir versichern: es sind 2 verschiedene welten
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  20. #20
    Lebt sein leben...
    Avatar von mcmaeh
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    28
    Beiträge
    1.007
    Name
    Phil
    alles klar...ich war gestern nebenbei am lk lernen und bin wohl nor so halb mitgekommen

    danke für die nette erkärung...klar ist die frequenz ausschlagebend, aber c2d prozessoren sind viel leistungsstärker.
    so nun freue ich mich auf meinen neuen rechner und das mit dem übertakten ist atm eh nicht erforderlich von daher eh egal...erstmal

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Festplatten Bereinigung!
    Von Crusher im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2002, 22:37
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.05.2002, 23:23
  3. Problem mit CS
    Von us4ty im Forum Shooter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.11.2001, 17:52
  4. Problem mit Maus und Westwood
    Von FLoorfiLLa im Forum Technik Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2001, 14:00
  5. problem mit cs
    Von ast126 im Forum Shooter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 01:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •