+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

NAT Problem wieso?

Eine Diskussion über NAT Problem wieso? im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Ich habe aus unerfindlichen Gründen ein NAT Problem. 1. Ich habe wie auf PortForward.com steht die Ports freigegeben. 2. Ich ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von slayeroflight
    Registriert seit
    16.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    22

    NAT Problem wieso?

    Ich habe aus unerfindlichen Gründen ein NAT Problem.

    1. Ich habe wie auf PortForward.com steht die Ports freigegeben.



    2. Ich habe beim Firewall des Routers in meiner Verzweiflung alle Ports freigegeben.l



    3. CnCTW ist bei Windows Firewall hinzugefügt worden.

    Ich benutze auch Azureus und der läuft über den Port 52525 dort wird NAT jedoch grün angezeigt.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Was zur Hölle ist eigentlich NAT^^

    Ständig muss einer ausm Clan seine NAT aktualisieren aber keiner weiß wirklich was es ist oO

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von slayeroflight
    Registriert seit
    16.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    22
    NAT ist irgendwie die Weiterleitung vom Router zum PC, da Router durch des Blockieren von Ports unerwünschte zugriff auf den PC verhindern wollen. Aber dadurch auch erwünschte Zugriffe blocken wie z.b. die Verbindung von TW. Deshalb muss man die Ports auf dem Router Freigeben damit die Verbindung klappt an sonst kann nicht Online Gamen.

    Naja, ich bin da auch nicht so informiert deshalb frage ich ja

  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Raceking
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    28
    Guten Morgen slayeroflight.

    Hier mal die Erklärung zu NAT. Achtung es wird etwas technisch.

    NAT - Network Address Translation

    Weil der Adressraum des Protokolls IPv4 zu verschwenderisch verteilt wurde, reichen die IP-Adressen nicht für jeden Computer aus, der Zugang zum Internet hat. Stattdessen werden in lokalen Netzen IP-Adressen aus dem, für den privaten Gebrauch, reservierten IP-Adressen verwendet. Diese IP-Adressen werden sehr häufig in lokalen Netzwerken verwendet. Im Internet darf jede IP-Adresse aber nur einmal vorkommen. Damit trotzdem alle, mit privater IP adressierten Computer Zugang zum Internet bekommen können, muss der Internet-Zugangs-Router in allen ausgehenden Datenpaketen die IP-Adressen der Stationen durch seine eigene IP-Adresse ersetzen. Damit die eingehenden Datenpakete an das richtige Ziel zugeordnet werden, speichert der Router die aktuellen Verbindungen in einer NAT-Tabelle. Dieses Verfahren nennt man NAT (Network Address Translation).

    NAT-Router als Firewall

    Die Default-Arbeitsweise eines NAT-Routers ist das Weiterleiten von Datenpaketen von speziell konfigurierten TCP-Ports und vom Datenstrom, der aus dem lokalen Netz initiiert wurde. Alle anderen eingehenden Pakete werden verworfen und bekommen so keinen Zugang zum lokalen Netz. Hacker, die zyklisch alle TCP-Ports einer IP-Adresse nach offenen Ports absuchen (Port-Scan) bekommen keine Antwort vom Router.
    Wichtig: Ein Router mit NAT ersetzt keine richtige Firewall. Er verhindert nur Datenverbindungen, die nicht vom lokalen Netz aus initiiert wurden oder für die vorher kein Datenverkehr registriert wurde. Vorsicht auch beim Freischalten von TCP-Ports (Port-Forwarding). Wer keine Server-Dienste für Stationen aus dem Internet zu Verfügung stellt, sollte alle TCP-Ports des Routers (unter 1024) sperren.
    Wer darauf nicht verzichten kann, sollte aus Sicherheitsgründen eine Demilitarisierte Zone (DMZ) einrichten und so den Datenverkehr aus dem Internet aus dem lokalen Netzwerk heraus halten.

    Ich hoffe das ich helfen konnte.

    Danke für's lesen

    Gruß Raceking


  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von slayeroflight
    Registriert seit
    16.04.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    22
    Danke für die Erklärung. Ich habe es unterdessen auch wider hingekriegt.

    Als ich das Programm Hamachi deinstalliert habe ginge es wie von Zauberhand. Obwohl ich die IP bei Netzwerk umgestellt habe.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. DirectX Problem (aber wieso?)
    Von Gutzi im Forum Generals
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 22:54
  2. Gebannt!!! aber wieso??
    Von PliGuN01 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 18:06
  3. problem mit cs
    Von ast126 im Forum Shooter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 01:46
  4. BIG PROBLEM :(
    Von DaChJuReL im Forum United Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 08:39
  5. Problem bei counter-strike!WICHTIG!
    Von CybaYoda im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 08:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •