+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Mit 2 Personen online zocken (Netgear Router)

Eine Diskussion über Mit 2 Personen online zocken (Netgear Router) im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Hallo auch zusammen. Hab mich jetzt seit geraumer Zeit durch diverse Foren gesearchert und bin zumindest soweit, dass ich selbst ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    14

    Mit 2 Personen online zocken (Netgear Router)

    Hallo auch zusammen. Hab mich jetzt seit geraumer Zeit durch diverse Foren gesearchert und bin zumindest soweit, dass ich selbst online zocken kann. Ging allerdings leider nicht über Port Forwarding, sondern nur mittels Brechstange DMZ.
    Wenn jetzt allerdings mein Kollege über den selben Router online zocken möchte gibts Probleme, da ich die DMZ nur für eine IP einstellen kann. Routerversion RP614v2. Hat vielleicht jemand das gleiche Probleme und mag mir mal einen Lösungsvorschlag posten? Das wäre gaaaaaaaaaaaaaaanz fein! Greetz

  2. #2
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    14
    +

    Hab ich wohl. Nur mit Ports freischalten komm ich zwar in die Lobby, kann aber keine Verbindung zu anderen Spielern aufbauen. Dafür dann ab in die DMZ. Frage ist nur was der andere Kollege macht, damit der auch online zeitgleich spielen kann. Kann man vielleicht die DMZ für mehrere IP´s freischalten?

  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Normalerweise nicht. Dafür gibts dann aber Port-Triggering, was dynamisch abläuft und die Pakete an den Rechner liefert, der Anfragen geschickt hat. Habs zwar noch nicht getestet aber theoretisch müsste das gehn.

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    14
    Cool, das hört sich gut an. Wurde für andere Router hier in diesem Forum auch schon ganz hervorragend beschrieben. Nur finde ich in dem Menü meines Routers keinen solchen Menüpunkt. Muss ich nur richtig suchen oder ist das keine Standardkonfigurationsmöglichkeit?
    Gute NAcht

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Wenn du Pech hast und ein "Billig"- Routermodell erwischt hast, kann es sein, dass es nur Port-Forwarding gibt, was man aber auf feste IP's anwenden muss...

    Was hast denn für nen Router?

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    14
    Den rp614v2. Von Netgear.

  8. #8
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Hab grade das hier http://soultcer.so.funpic.de/rp614v2/allgemeines.php
    gefunden. Anscheinend bietet dein Router nach einem Firmware Update auch Port-Triggering an. Also ab zur Netgear Seite und die neuste Firmware runterladen und es dann mit Triggering versuchen.

    Wenn das nicht geht kannst mal versuchen auf den einen Rechner DMZ zu stellen und beim andern halt per Port-Weiterleitung alle Ports freizugeben

  9. #9
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    14
    Vielen Dank, kanns heut leider nicht mehr ausprobieren, meld mich aber nochmal, wenns geklappt hat.

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.04.2007
    Alter
    36
    Beiträge
    14
    So, da bin ich nochmal. Mit dem Firmawareupdate konnte ich die Ports forwarden. Die Sache mit meinem Mitbewohner funktioniert allerdings immer noch nicht aber da kümmer ich mich jetzt auch erstaml nicht mehr drum, muss an meinen skills arbeiten ;-)
    An alle anderen die mit Verbindungsproblemen zu kämpfen haben: Wenn ich über Hamachi in die Lobby bzw. Spiele reingehe, dann kann ich problemlos zu allen anderen Spielern connecten und das auch ohne DMZ... Dennsen

  11. #11
    Schütze

    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    36
    Beiträge
    86
    Netgear Router machen immer Probleme mit mehreren Spielern in einem Spiel.
    CCG war damals zu zweit gar nicht mit einem Netgear Router spielbar.
    Kann nur den T-Sinus 154 DSL empfehlen. Läuft auch mit drei Personen optimal!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ein Internetanschluss mit 2 Rechnern online zocken!
    Von plankto im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 21:42
  2. dsl router mit 2pcs online tb
    Von nicoletta im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2004, 19:12
  3. Online zocken mit router
    Von obiwaannn im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 01:20
  4. Problem mit Netgear Router !!!
    Von SirSpencer im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 22:13
  5. Online-Zocken mit Router---> HELP!
    Von djpete75 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 01:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •