+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 111 von 111

Lösung für Netgear Router

Eine Diskussion über Lösung für Netgear Router im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Thx mir hats auch geholfen!!!!...

  1. #101
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1
    Thx mir hats auch geholfen!!!!

  2. #102
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    16
    Wenn ich mich direkt ans Modem hänge (ohne Router) dann geht alles auch, allerdings sackt der Ping enorm ab un Spiele ab 4 Spieler gehen kaum noch.
    Da lief Warcraft 3 auf 8er Karten zu alten ISDN Zeiten schneller.

    und cih hab mittlerweile DSL XD

  3. #103
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    25.04.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    3
    Also ich bin definitiv NOCH kein PC-Checker aber wenn ich mir die definition der SPI-Firewall am Router durchlese, dann kann ich mir zumindest theoretisch vorstellen, das sie das problem verursacht: Die SPI-Firewall ist dafür da um so Overflow angriffe zu blocken, bei denen versucht wird mit einem imensen Datenstrom den rechner zum absturz zu bringen.

    Daher könnte ich mir auch erklären warum es meistens so ist: Wenn man nach der Zeit das erste mal in eine Lobby joint wird man nur SEHR selten rausgeworfen da man ja meistens in unterbesetzte lobby räume gejoint wird. Daher werden auch relativ wenig "anfragen" an den rechner geschickt. Joint man jetzt eine andere lobby kommt wieder eine neue flut an anfragen. Das lässt die SPI vielleicht noch durch. Wechselt man dann nochmal die Lobby und bekommt wieder nen haufen anfrage schlägt die SPI zu da die daten von ihr evtl als angriff interpretiert werden.
    Daran kann es auch liegen, das wenn man DANN neu ins spiel geht, sofort wieder rausfliegt, da die Firewall die daten sofort wieder blockt.
    Wie gesagt das ganze ist nur eine theorie von mir ^^

    Ich habe auf jeden fall KEIN porttriggering an, kein portforwading an.
    Ich habe die SPI-Firewall ausgeschalten und das UPnP eingeschalten (ob das UPnP was bringt weiß ich nicht!)
    Ich versuche möglichst wenig Zeit in den lobbys zu verbringen und wechsel sie auch nichtmehr. Ich log ein und öffne sofort ein spiel.
    Mit dieser vorgehensweiße konnteich gestern ohne einen connection loss und ohne lagprobleme zocken.

  4. #104
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von derAuge
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    34
    Beiträge
    24
    Name
    Dennis

    Daumen hoch

    Hallo zusammen,
    diese Anleitung hat auch mir endlich zum online zocken verholfen. Port Triggering machts möglich.

    Falls es jemanden interessiert, mein Netgear Modell:
    WGT624
    Hardware Version V2
    Firmware Version V4.2.4_1.0.1

    Danke für die bebilderte Anleitung!

  5. #105
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von monday
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    31
    Servus,

    Hab den
    Web-Save-Router
    RP614v4
    Firmware 1.9
    Einstellenungen vorgenommen, nu läufts ohne Probleme, thx

  6. #106
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.08.2007
    Alter
    55
    Beiträge
    16
    habe den Neatgear WGT624 V3 FW V4.2.11_1.0.1.

    habe schon alle Tips ausprobiert, nix zu machen. Triggering=Lobby leer und Absturz, Forwarding=Lobby voll aber nach wenigen Sekunden Verbindungsabbruch zu EA Online!

  7. #107
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von siod Beitrag anzeigen
    habe den Neatgear WGT624 V3 FW V4.2.11_1.0.1.

    habe schon alle Tips ausprobiert, nix zu machen. Triggering=Lobby leer und Absturz, Forwarding=Lobby voll aber nach wenigen Sekunden Verbindungsabbruch zu EA Online!

    Probiere das :

    http://portforward.com/english/route...erian_Wars.htm

    Viel Glück

  8. #108
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.08.2007
    Alter
    55
    Beiträge
    16
    Hi Denton und Vielen Dank, aber nix zu machen. Ausschließlich das auschalten der SPI Firewall funzt, ansonsten bin ich jetzt in 5 Tagen alle Kombinationen durch gegangen, nichts zu machen. Es geht einfach nicht mit meinem Router. Auf wen darf ich jetzt schimpfen? Netgear oder EA? Naja, finde es jedenfalls schon ziemlich dreist von EA das man so viele Ports öffnen soll und bei anderen Games habe ich ja auch keine Probleme.
    Hinzu kommt das ich eigtl. schon nen Plan von Computern/Netzwerken etc hab, da frage ich mich wie ein Ottonormal Verbraucher das gebacken kriegen soll, die meisten wissen ja nichtmal das man Ports beim Router öffnen kann!!

    EA, ich erwarte Besserung

  9. #109
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von siod Beitrag anzeigen
    Hi Denton und Vielen Dank, aber nix zu machen. Ausschließlich das auschalten der SPI Firewall funzt, ansonsten bin ich jetzt in 5 Tagen alle Kombinationen durch gegangen, nichts zu machen. Es geht einfach nicht mit meinem Router. Auf wen darf ich jetzt schimpfen? Netgear oder EA? Naja, finde es jedenfalls schon ziemlich dreist von EA das man so viele Ports öffnen soll und bei anderen Games habe ich ja auch keine Probleme.
    Hinzu kommt das ich eigtl. schon nen Plan von Computern/Netzwerken etc hab, da frage ich mich wie ein Ottonormal Verbraucher das gebacken kriegen soll, die meisten wissen ja nichtmal das man Ports beim Router öffnen kann!!

    EA, ich erwarte Besserung
    Schreibe beiden ne Mord drohung^^ sind beide dran schuld!

  10. #110
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.08.2007
    Alter
    55
    Beiträge
    16
    hab jetzt ne Zeitlang keine CnC gezockt weil es mich nervt ständig die SPI von HAnd ausschalten zu müssen. Gibt es viell. mittlerweile was neues zum Thema?

  11. #111
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    5
    Hallo zusammen,

    habe den "Netgear RP614v3" Router. Habe in dem Sinn kein Problem online zu zocken sondern eher das meine Verbindung immer als "rot" angezeigt wird.

    (Meine Porteinstellungen sind als Anhang dabei). Habe die Ports von einer anderen Seite gezogen aber ob sie so auch 100% stimmen? Weil bei mir steht kein UDP/TCP dabei bei Port-Forwarding.

    Vielleicht kann mir ja einer von Euch helfen?

    Greetz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ports.jpg 
Hits:	11 
Größe:	233,3 KB 
ID:	23279  

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Mit 2 Personen online zocken (Netgear Router)
    Von Hella Meyer im Forum Technischer Support
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 20:24
  2. Lösung für Luftverschmutzung
    Von AKira223 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 21:36
  3. Lösung für das "Falsche Version" - Problem
    Von blowfish im Forum Aceton Support
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 19:08
  4. Problem mit Netgear Router !!!
    Von SirSpencer im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 22:13
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •