+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Grafikeinstellung Fragen

Eine Diskussion über Grafikeinstellung Fragen im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Hi ich hab ne Frage und zwar ist es so, dass ich nicht den PC hab um bei den Grafikeinstellungen ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Todi
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    18

    Grafikeinstellung Fragen

    Hi ich hab ne Frage und zwar ist es so, dass ich nicht den PC hab um bei den Grafikeinstellungen alles auf höchste Stufe zu schalten und wollte daher wissen, wo es sich lohnt abzuschalten und wo man lieber nicht zu sehr sparen sollte.
    Ich denke mal Anti Aliasing und VFX sind die wichtigsten Punkte?
    Ich habe ein System mit:
    Win XP SP2
    2,60 GHZ
    1,5 GB RAM
    GeForce FX 5200 (128 MB von NVIDIA)

    Welche Komponente müsste ich also noch aufrüsten, damit ich die Grafik besser einstellen kann?
    Ich denke mal Prozessor und/oder Grafikkarte?

    Meine Einstellungen sind momentan so
    Auflösung: 1280x1024
    Anti Aliasing: Aus (also der Regler ist auf 1/5 )
    Geländedetails: Aus (1/5)
    Wasserdetails: Aus (1/5)
    Modelleinstellungen: Maximal (2/2)
    Textureinstellungen: Maximal (3/3)
    Shader: Aus (1/5)
    VFX-Details: Niedrig (2/5)
    Schatten: Aus (1/5)
    Animationsdetails: Maximal (5/5)
    Decal-Einstellungen: Maximal (3/3)

    Wo kann ich da am meisten rausholen bei meinem System


    Achja als Bonus würde ich gerne mal wissen wie denn der Ultimative Tiberium Wars PC sein muss um alles auf Maximum flüssig spielen zu können.
    Hat das hier jemand?

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die Grafikkarte ist recht alt, 2 GB Ram wären besser als 1,5.

    Ich habe einen DualCore 2GHZ Prozessor, Geforce 8800 GTS und 2 GB Ram - da läuft es gut, allerdings habe ich Anti-Aliasing auch nur auf 2-fach (sonst alles maximal).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von Waldikult
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Burghausen
    Alter
    32
    Beiträge
    223
    Nick
    NewAge
    Clans
    hm :?
    HAst alles bestens eingestellt! Bis auf die beiden unteren einstellungen!

    Meine empfehlung: (so ladet der pc auch schneller ^^) probiers aus
    Geländedetails: Aus (1/5) ----- auf (2/5)
    Wasserdetails: Aus (1/5) ----- auf (2/5)
    The New Age is comming soon

  4. #4
    Stabsgefreiter
    Avatar von Grubi
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    497
    Name
    Daniel
    Nick
    Grubi
    Clans
    Gaming4Life.de
    Ich habe ein System mit:
    Win XP SP2
    2,60 GHZ
    1,5 GB RAM
    GeForce FX 5200 (128 MB von NVIDIA)
    da du noch ne alte AGP Karte hast, tipp ich mal, dass Du auch ein altes Mainboard hast. Insofern würde ein neuer Prozessor zwangsweise auch ein neues Mainboard benötigen. Um für wenig Geld ein halbwegs ansehnlich und leistungsfähiges CnC3 Spielvergnügen zu erreichen empfehle ich dringend eine andere Grafikkarte... besorg dir ne alte AGP Karte (z.B. ne 6600GT für unter 50 EUR) und du kannst schon flüssig auf mittleren Details spielen... wenn's mehr sein soll, dann musst Du schon tiefer in die Tasche greifen und komplett aufrüsten...

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Todi
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    18
    Im Systemanforderungsthread hab ich gelesen, dass die Punkte VFX Details, Anti Aliasing, Shaderdetails,Und die Wasser und Terraindetails alle von der Grafikkarte abhängen und nicht unbedingt von dem Prozessor, stimmt das? Also ich sehe die Schwäche meines PCs in der Grafikkarte und die brauch ja ja um die besagten Punkte höher zu treiben.
    Wenn ich diese Punkte noch auf Medium stellen möchte muss ich also ne neue GraKa anschaffen mit mindestens 256 MB oder worauf kommt es da an?

  6. #6
    Stabsgefreiter
    Avatar von Grubi
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    497
    Name
    Daniel
    Nick
    Grubi
    Clans
    Gaming4Life.de
    also der VRAM allein ist nicht entscheidend... aber 256 MB klingt schon mal gut... entscheidend sind halt auch Punkte wie Speicherinterface (128/256 bit) und Taktraten (GPU/VRAM)... Wie gesagt, die 6600GT bietet schon einigermaßen Performance für sehr wenig Geld. Du kannst dir natürlich auch die neuesten ATI AGP Karten anschauen (z.B. die HD3850; ca. 190 EUR), aber die könnte möglicherweise etwas überdimensioniert sein für dein ja schon etwas älteres System (wobei man sich überhaupt fragt, wofür so eine Karte zu gebrauchen ist, da es sicher kein mit AGP arbeitendes System gibt, welches diese GraKa leistungsmäßig ausschöpft)

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Todi
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    18
    Hallöle
    ich habe die Möglichkeit eine GeForce FX 5700VE zu bekommen (ich tausche quasi die Karten mit meinem Vater).
    Ändert sich dadurch was oder meint ihr man merkt da kaum was.
    Die hat immerhin 256 MB und besser als die FX 5200 wird sie doch wohl sein oder?Wie steht die 5700 allerdings im Vergleich zur 6600GT?

  8. #8
    Stabsgefreiter
    Avatar von Grubi
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    497
    Name
    Daniel
    Nick
    Grubi
    Clans
    Gaming4Life.de
    naja, die wäre immerhin schon deutlich besser... aber von der 6600GT noch weit entfernt von der Leistung... also vor 2-3 Jahren hätte ich gesagt: die 5700VE (VE? sicher das es nicht LE ist?) ist ne solide Gamerkarte, die 5200 ist zum Spielen untauglich...

    aber die 6600GT ist nochmal mehr als doppelt so schnell wie die 5700 (nach 3DMark Punkten)

  9. #9
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    09.11.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    48
    Hallo Todi,

    ich wußte gar nicht, dass man das Spiel mit eine 5200 überhaupt zum Laufen bekommt - naja, jetzt bin ich schlauer ;-)
    Also ich empfehle Dir, dem Beispiel von FiX zu folgen: Wenn Du C&C optimal spielen willst, kommst Du um einen Dual Core und eine 8800er Karte nicht herum.
    Von einer 6600 oder solchen Späßen rate ich Dir mit Nachdruck ab - es sei denn, Du gehört zu jenem Typus "Hardcore-Zocker", der auf Grafik keinen sonderlichen Wert legt.
    Ein Kumpel von mir spielt auf einer 6800 (!) und ein anderer auf einer 8800 GTS - ich sage Dir, da liegen Welten dazwischen. Spätestens wenn Du eine Weile mit einer 8800 GTS auf hohen bis höchsten Einstellungen gespielt hast, kannst Du Dir das Spiel auf geringen bis mittleren Details nicht mehr anschauen.

    Solltest Du jedoch nicht bereit sein, in ein adäquates System zu investieren, dann würde ich an Deiner Stelle C&C TW erstmal zur Seite legen und ältere Spiele spielen. Ich zocke bspw. gerade C&C Tiberium Sun von 1999 (der Vorgänger) - macht einen Heidenspaß und das läuft bei Dir garantiert auch. Und dawn of war würde wahrscheinlich schon mit einer 6600/6800 ganz gut laufen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fragen ..
    Von TrAnCeG0T im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 12:21
  2. Newbie Fragen??
    Von Games1809 im Forum Shooter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2001, 13:16
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 22:56
  4. Fragen zum Thema Clan-Liga....
    Von UnErtL im Forum C&C-Liga
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •