+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

"Falscher Videomodus, Bildschirmanzeige auf 1600x1200 @60HZ umschalten"

Eine Diskussion über "Falscher Videomodus, Bildschirmanzeige auf 1600x1200 @60HZ umschalten" im Forum Technischer Support. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Mein System: Windows XP SP2 AMD Athlon 64 3200+ Mainboard: VIA VT8383 Apollo K8T800 Graka: ATI Radeon x1950 Pro (Standardmäßig ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.10.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    3

    "Falscher Videomodus, Bildschirmanzeige auf 1600x1200 @60HZ umschalten"

    Mein System:

    Windows XP SP2
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard: VIA VT8383 Apollo K8T800
    Graka: ATI Radeon x1950 Pro (Standardmäßig war in dem Rechner aber ne NVidia Geforce 6800gt, die ging nur leider kaputt und die ATI war dann die beste die es noch für nen AGP slot gab, drum hab ich zwangsweise auf ATI gewechselt)
    Monitor: Philips Brilliance 200P 20" LCD

    So, ansich läuft alles reibungslos, bis ich neulich wieder mal Command & Conquer Generals spielen wollte. Da brachte mein Monitor nach ein paar Minuten die Meldung "Falscher Videomodus, Bildschirmanzeige auf 1600x1200 @60HZ umschalten" und schaltete danach auf Standby-Betrieb um weil er kein Eingangssignal hat. Konnte dann auch nur noch den PC abschalten. Der Rechner ansich wäre zwar noch "Ansprechbar" gewesen, aber hab ja nix mehr gesehen.

    Naja, hab dann die Auflösung geändert auf eben 1600x1200@60HZ und die Meldung kam wieder als ich das Spiel gestartet habe. Auch sämtliche anderen Auflösungen ob im Windows oder im Spiel brachten nix. Ein neuer Graka-Treiber änderte ebenfalls nichts. Also habe ich formatiert.
    Lief alles ganz gut, ich kann WoW, Battlefield, etc ohne Probleme spielen. Gestern hab ich dann das neue c&c Tiberum Wars installiert und siehe da, nach ein paar Minuten spielen bekomme ich die Meldung "Falscher Videomodus, Bildschirmanzeige auf 1600x1200 @60HZ umschalten"

    2 verschiedene C&C Teile, gleiches Problem also. Mr. Google half mir auch nur insofern weiter dass zwar einige das gleiche Problem mit unterschiedlichen Spielen oder gar Windows selbst haben, aber es gab keine funktionierenden Lösungen.

    Ich hab den Monitortreiber neu installiert, die Auflösungen verstellt, Grakatreiber aktualisiert und das aktuellste DirectX installiert und trotzdem kann ich C&C nicht mehr spielen.

    Am Monitor kanns ansich nicht liegen, weil ich sonst ja auch bei anderen Spielen bzw im Windows selbst schon die Meldung bekommen würde, immerhin habe ich fast überall 1600x1200@60 HZ eingestellt.

    Eine Hoffnung gab mir dann ein Thread über Google auf Seite 35 oder so ^^ Dass man bei ner ATI Karte mal ein ATI Refresh Rate Fix laufen lassen soll, damit die Graka alle Auflösungen unterstützt. Hab das Tool gestern ausgeführt (obwohl ichs nicht wirklich kapiert hab) aber es brachte auch nichts.

    Hat da noch jemand Ideen?

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Woodfire
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    47
    Was hast du denn genau mit dem Refresh-Fix gemacht?

    Würde dir die ATI-Tray-Tools empfehlen, da gibt es auch solche Funktionen (nur viel übersichtlicher etc.).

    Download

    Installieren -> dann findest du neben der Windows Uhr ein Symbol

    (Rechtsklick -> 3D-Einstellungen -> Bildwiederholrate vorgeben)

    Vielleicht hilft es dir.

    Wenn nicht dann suchen wir eine andere Lösung^^.
    Geändert von Woodfire (01.10.2007 um 22:15 Uhr)

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.10.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    3
    hab keine ahnung was ich mit dem refresh-fix gemacht habe ^^ habs aber vorhin auch rückgängig gemacht.

    das ati-tray-tool ist ansich ganz nett, und so logisch es wäre, die bildwiederholrate vorzugeben, es half nichts.
    es muss doch aber an der liegen... 1600x1200 hab ich ja schon ewig und läuft sonst auch überall. nur wieso sollten beide c&c teile meine bildwiederholrate dermaßen erhöhen dass der monitor nicht mehr mitkommt.

  4. #4
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ein hardwaredefekt sieht zwar auf den ersten blick anders aus (vor allem wenn andere spiele laufen) aber trotzdem wärs vllt mal ne gute idee nochmal in den rechner zu gucken ob dein umbau auch wirklich richtig ausgeführt war. manchmal sitzt die karte nicht 100% richtig im slot ( was dann bei erwärmung zu kontaktproblemen führen kann). auch das monitorkabel mal überprüfen und nach möglichkeit mal ein anderes probieren. wenn du irgendwelche dvi/vga/-adapter oder verlängerungskabel benutzt: versuchs mal ohne.

    es liegt nahe dass der fehler im spiel liegt....aber irgendwie besorgt sich das spiel ja über den treiber die informationen mit welchen einstellungen gespielt wird/werden kann und evtl macht cnc das anders als andere spiele und hat damit ein problem bei dir ... und das könnte auch an einer nicht korrekt angeschlossenen hardware liegen und damit fehlerhafter datenübertragung liegen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.10.2007
    Alter
    32
    Beiträge
    3
    also die grafikkarte sitzt richtig drin. das hab ich bereits vorm formatieren überprüft.
    das monitorkabel steckt mittlerweile ohne dvi-verlängerung dran, aber das könnt ich mal austauschen und testen.

    wobei ich ja u. U. schon nen kleinen fortschritt erzielt habe. hab mir den neuesten catalyst runtergeladen, nachdem das ATI-tray-tool nichts gebracht hatte (zuvor hatte ich ja nur den ATI treiber installiert) und dort eingestellt dass er nur 60 HZ zulässt (jedenfalls glaub ich das, kenn mich mit dem ding nicht aus, drum wollt ich das eigentlich auch nicht mehr^^)
    jedenfalls konnte ich TW dann schon nen tick länger spielen (ca 30 min) dann fror das bild wieder für 2 sekunden ein, und dann kam aber nicht wie zuvor die meldung vom monitor mit dem falschen videomodus, sondern der monitor wurde nur schwarz. diesmal hatte er aber noch ein eingangssignal, denn er ging nicht in standby-betrieb.
    es ist also schon eine kleine verbesserung ^^

  6. #6
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    hm... wenn der monitortreiber nicht der total falsche ist (also z.b. einer für röhrenmonitore) dann dürfte ein tool für die refreshraten eigentlich nicht nötig sein da automatisch eigentlich nur 60hz zu gelassen sind. bei röhrenmonitoren macht son tool sinn...bei lcd eigentlich weniger. hat den monitor auch nen vga-eingang? dann mal versuchweise auch darüber testen....könnte ja sein, dass es an der monitorelektronik liegt. ich tippe aber mal auf ein problem mit der grafikkarte....könnte die zu heiss werden? hab jetzt seit längerem keine ati mehr benutzt aber da gibts doch sone einstellung um den grafikchip vor überhitzung zu schützen.....vpu-cover oder so. evtl überhitzt der chip und der treiber fährt ihn auf sparflamme... das umschalten könnte dann kurzfristig dafür sorgen, dass der monitor ein standbysignal (bzw gar keins) bekommt und abschaltet.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Woodfire
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    47
    Doch doch das Problem gibts euch mit lcd-Bildschirmen. Hatte ich auch mal, hat sich aber durch einen Neustart lösen lassen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Newbs" auf TS
    Von Talatavi im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 01:19
  2. DE1000 regt mich VOLL auf!
    Von CybaYoda im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 06:58
  3. Einträge fehlen auf dem HP Forum
    Von Aresfight im Forum BL00D+
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 15:58
  4. @CnC@ ist ganz sicher ein toller Clan (bis auf die PLAYS in der Ladder...)
    Von KDR1000 SuperT4nK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 11:44
  5. TS Playa! Auf nach Arrakis, Dune, dem Wüstenplanet!
    Von FLoorfiLLa im Forum Dune Emperor
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.07.2001, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •