+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 98
Like Tree41x Danke

SP Spielgeschwindigkeits-Regler, Pausefunktion und MP Spielgeschwindigkeit festlegen.

Eine Diskussion über SP Spielgeschwindigkeits-Regler, Pausefunktion und MP Spielgeschwindigkeit festlegen. im Forum Technischer Support. Teil des Command & Conquer (Generals 2)-Bereichs; Zitat von Mooff Ich für meinen Teil bin froh, das wir einen Community Manager haben, der hier im United-Forum euer ...

  1. #61
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Mooff Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil bin froh, das wir einen Community Manager haben, der hier im United-Forum euer Feedback mitliesst. Nutzt doch die Chance und gebt konstruktives Feedback.
    Das wäre um einiges einfacher, wenn man Feedback für sein Feedback bekommt, anstatt das alles in einem stillen, schwarzen Loch verschwindet.

  2. #62
    Zitat Zitat von Overgeneral Beitrag anzeigen
    Was ist daran negativ?
    Die negativen Aspekte halten sich eigentlich in Grenzen, allerdings ist es ein nicht zu unterschätzender Implementationsaufwand - Für die Zukunft will ich es nicht grundsätzlich ausschließen, aber die Ressourcen sollten aktuell lieber für grundlegende Funktionen genutzt werden, um diese anständig umzusetzen. Das gute an einem Live Service ist die ständige Weiterentwicklung. Wenn der kontinuierliche Bedarf einer gewissen Menge an Spielern besteht, dann wird ein Geschwindigkeitsregler auch nach weiter oben rücken in der Implementationsliste.

  3. #63
    Obergefreiter
    Avatar von KeineClantags
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    219
    Nick
    Overgeneral
    Zitat Zitat von Gambler Beitrag anzeigen
    Die negativen Aspekte halten sich eigentlich in Grenzen, allerdings ist es ein nicht zu unterschätzender Implementationsaufwand - Für die Zukunft will ich es nicht grundsätzlich ausschließen, aber die Ressourcen sollten aktuell lieber für grundlegende Funktionen genutzt werden, um diese anständig umzusetzen. Das gute an einem Live Service ist die ständige Weiterentwicklung. Wenn der kontinuierliche Bedarf einer gewissen Menge an Spielern besteht, dann wird ein Geschwindigkeitsregler auch nach weiter oben rücken in der Implementationsliste.
    Weil ein durchschnittlicher Programmierer es nicht schaffen würde in wenigen Stunden einen Geschwindigkeitsregler einzubauen? Wenn sich EA nur noch auf dem Singeplayer konzentriert, um kosten zu sparen, dann darf man wenigstens mit kleineren Features im Multiplayer rechnen - hoffe ich doch.

  4. #64
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Es würde mich wirklich interessieren, wie die Engine aufgebaut ist, dass das ein Problem wäre. oO

  5. #65
    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    Es würde mich wirklich interessieren, wie die Engine aufgebaut ist, dass das ein Problem wäre. oO
    FB2 hat so manche "Only in FB2" moments, was die Entwicklung angeht. Aber das kann wohl jede komplexere Engine von sich behaupten.

    Und nehmen wir mal an, dass es nur eine Woche arbeitsaufwand waeren um das system zu konzipieren, implementieren und validieren/testen (Was ich schon bezweifeln wuerde aufgrund der entwicklungsstruktur). Diese Woche sehe ich aktuell besser investiert in core funktionen, von denen auch jeder profitiert. Und genau das ist aktuell auch unsere development roadmap.

  6. #66
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Gambler Beitrag anzeigen
    FB2 hat so manche "Only in FB2" moments, was die Entwicklung angeht. Aber das kann wohl jede komplexere Engine von sich behaupten.
    Das war nicht kritisch/sarkastisch gemeint, es würde mich echt interessieren. Alle guten Enginedesigns, die ich kenne, haben so etwas zentral geregelt. Dass individuell unterschiedliche Zeit wie Bullettime einiges an planerischem Aufwand erfordert ist mir bewusst, aber eine globale Einstellung ist für gewöhnlich durch eine einzige Skalierungsvariable zu machen.

    Aber stimmt schon, es ist wirklich eher eine unwichtige Spielerei.

  7. #67
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Bf3 hat ja schon Slow Motion Events, so schwer kanns also nich sein was am Speed zu drehen.

  8. #68
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Ich kann die diese Positionen durchaus nachvollziehen.

    Die Aufgabe des CM Managers ist nicht zu sagen „irgend ein Typ, hat auf irgendeiner Webseite, sich irgendetwas gewünscht“ ,
    sondern er muss schon begründen weshalb das Spiel so was unbedingt braucht und die Entwickler jetzt einpaar Stunden da hinein investieren.

    Das Problem ist halt , der Entwickler „versuchte“ etwas „Massentaugliches zu machen“.
    Das führte in C&C zwangsläufig zu einer langsamen Gesamt Geschwindigkeit. Man ist auf die tolle Idee gekommen die langsamen C&C Einheiten mit den unübersichtlichen Stracraft Kriegsnebel zu kreuzen.
    Ohne jegliche Möglichkeit über sekundäre Missionsziele das Spiel vorher abzuschließen oder optionale Zeitliche Begrenzungen vorzugeben.

    Ist es nach heutigen Maßstäben noch genießbar ?

    C&C Generals & TW/RA3 vermittelten mir nie die den Eindruck permanent zu spielen, sondern sich immer wieder zwischendurch sich in Geduld üben zu müssen.
    Geschwindigkeitstechnisch ist C&C4TT auch ziemlich lahm. Ich bezweifle sehr stark ob die Entwickler diese „Grundprobleme“ in der Neu Auflage berücksichtigen.
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Starscreams Einstellung ist halt einfach widersprüchlich. Einerseits erzählt er uns, dass er nen extrem guter RTS Spieler sei, der bei sämtlichen RTS Games unterfordert ist und 2x so hohe Spielgeschwindigkeit braucht - auf der anderen Seite spielt er nur offline (obwohl er mit seinem Können wohl alle Turniere rocken würde) und kann eigentlich aufgrund SP-only nur ein noob sein (nicht negativ gemeint), egal was er von sich selbst behauptet ^^. Der eigentliche Skill entwickelt sich halt meist erst im MP. Im SP entwickelt man zwar den Skill wie man am effektivsten die KI und deren vorgegebene Muster austrickst, aber man entwickelt nicht den effektivsten Spielstil der gegen sämtliche Gegnerarten (auch Menschen) funktioniert.
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    also du willst uns weiterhin erzählen, dass dir die spielgeschwindigeit bspw. bei o.g. videos zu langsam ist? du könntest also sämtliche dort zu sehenden aktionen der spieler auch bei höheren spielgeschwindigkeiten durchführen? und da gilt auch für alle anderen rts? respekt, wir haben den imba-god of rts hier im uf und er spricht zu uns ^^
    Ich hab mit meiner über 18 Jährigen RTS Spiele Erfahrung schon echt viele Teile gespielt.
    Die wenigsten entsprechen mit ihrer Spielgeschwindigkeit mittlerweile dem was ich mir unter einem RTS vorstelle.
    Ich zähle mittlerweile jede Sekunden wo man nichts zu tun hat als einfach auf den Bildschirm zu starren,
    bei einigen Titeln wie C&C geht es locker in Minuten die man verschwendet.

    Man setzt nicht nur bei EA einfach voraus das man dazu in der Lage ist vor dem Rechner zu sitzen und zeitweilig nichts zu tun zu haben.


    Ich hab folgende 2 online Strategien kennen gelernt , weshalb ich dieses Milieu oft meide.

    Bunkern: Diese Typen ziehen das Spiel so was von in die Länge.
    Am Schlimmsten finde ich die sogenannten Überlebensspezialisten die sich nur darauf spezialisiert haben sehr viel Zeit in Anspruch zu nehmen.

    Ich weiß des es das Konzept ist , aber bitte doch nicht bei einer langsamen Geschwindigkeit.
    Solange man sich einfach durchklickt geht noch, hat man aber zwischen durch 5 und mehr Sekunden „Nachdenkpause“ frustriert das richtig.

    Ich Spiele gern auch online, z.b.
    Supreme Commander 2 und Dawn of war 2 Retribution
    In SupCom 2 muss man sich nicht damit ablangweilen die Karte nach Resten abzusuchen , da kann der Gegner von mir aus Bunkern , es reicht nur diese eine Einheit zu finden und zu liquidieren.
    Und in Dawn of war 2 Retribution hat man einen genialen Gameplay. Bei dem man bis zum Sieg nicht lange warten muss.

    Zitat Zitat von Gambler Beitrag anzeigen
    Die negativen Aspekte halten sich eigentlich in Grenzen, allerdings ist es ein nicht zu unterschätzender Implementationsaufwand - Für die Zukunft will ich es nicht grundsätzlich ausschließen, aber die Ressourcen sollten aktuell lieber für grundlegende Funktionen genutzt werden, um diese anständig umzusetzen. Das gute an einem Live Service ist die ständige Weiterentwicklung. Wenn der kontinuierliche Bedarf einer gewissen Menge an Spielern besteht, dann wird ein Geschwindigkeitsregler auch nach weiter oben rücken in der Implementationsliste.
    Spielgeschwindigkeitsregler ist eigetnlich ein Ansatz der 90ger für dieses Problem, "falls einem das Gameplay zu lahm erscheint".
    Nach den Professionellen heutigen Maßstäben macht man mehr als einfach nur eine Option, die simultan, die Eigenschaften der Einheiten und Gebäude ändert.

    Lieber CM Manager, ich hätte noch gern ein Statement zu diesem Thread über
    http://www.united-forum.de/command-a...-basen-108132/

    Und zu Sekundären Siegoptionen.
    Wie z.b. diese Kontrolltürme aus Dawn of war 2 und Company of Heroes.
    Commander/König Tötung aus Total Annihilation, Stronghold, Supreme Commander,.
    Oder wie in R.U.S.E. , Cossacs mit diesem Zeitlimit mit Punkten Vergabe.
    http://www.united-forum.de/united-ta...sieges-103515/


    Was das wären meine DLC Vorschläge

  9. #69
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    mal ganz im ernst: Würdest du deine eigenen Unzulänglichkeiten für dich behalten?! Dass du es nicht verstehst die spiele richtig und gut zu spielen ist NICHT der Fehler der Spiele...

    Man kann Generals als Spiel sicher sehr viel ankreiden... aber NICHT, dass man minutenlang unbeschäftigt in den Monitor reinglotzt... das mein Freund ist dein eigener Fehler, deine eigene Unzulänglihckeit und deine Unfähigkeit das Spiel vernünftig zu spielen.... und darum spielst du auch nur gegen KI... weil eine KI ebenfalls nicht nachdenkt beim spielen...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  10. #70
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    ALso bei mir lags 2003 am Rechner das ich oft minutenlang nix zu tun hatte, da lief das Game aber auch in Zeitlupe XD

  11. #71
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    @Starscream: Man dreht halt nur gegen die KI Gegner Däumchen. Gegen menschliche Spieler hast du online keine Situation wo du nichts machst, da musst du richtig rotieren um deinem Gegner voraus zu sein (außer du spielst gegen Noobs). Wenn du online genauso zockst wie du offline spielst, würdest du da kein Land sehen. Und da der MP Part wichtiger ist, sollte das Spiel in Sachen Spielgeschwindigkeit auch darauf zugeschnitten sein.

  12. #72
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Mit den Jahren hab ich tatsächlich die Fähigkeit verloren etwas langsames zu Spielen.


    Nach einpaar Stunden erkennt man bei vielen Produkten, das es nur darum geht gewisse triviale und Vorhersehbare Spielabschnitte zu erfüllen,
    die nur eine Zeitvorgabe darstellen, spätestens da verlieren die meisten Spiele ihren Reiz, unabhängig von dem Genre.




    @ Blade & freezy. Wie viele andere RTS Spiele kennt ihr den noch ?
    Ich persönlich kann es mir recht schwer vorstellen, das jemand, der Folgendes kennt:
    Dawn of war 2, Starcraft 2,Company of Heroes, Supreme Commander 2, R.U.S.E..

    Noch dazu in der Lage sein kann Generals weiterhin zu Spielen. ^O°




    Ich hab zuletzt noch folgendes gespielt:



    Diese Spiele sind für mich alleine schon wegen der lahmen Spielgeschwindigkeit nicht genießbar.
    Was meint ihr den, zu den Games?




    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    @Starscream: Man dreht halt nur gegen die KI Gegner Däumchen. Gegen menschliche Spieler hast du online keine Situation wo du nichts machst, da musst du richtig rotieren um deinem Gegner voraus zu sein (außer du spielst gegen Noobs). Wenn du online genauso zockst wie du offline spielst, würdest du da kein Land sehen. Und da der MP Part wichtiger ist, sollte das Spiel in Sachen Spielgeschwindigkeit auch darauf zugeschnitten sein.
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    mal ganz im ernst: Würdest du deine eigenen Unzulänglichkeiten für dich behalten?! Dass du es nicht verstehst die spiele richtig und gut zu spielen ist NICHT der Fehler der Spiele...

    Man kann Generals als Spiel sicher sehr viel ankreiden... aber NICHT, dass man minutenlang unbeschäftigt in den Monitor reinglotzt... das mein Freund ist dein eigener Fehler, deine eigene Unzulänglihckeit und deine Unfähigkeit das Spiel vernünftig zu spielen.... und darum spielst du auch nur gegen KI... weil eine KI ebenfalls nicht nachdenkt beim spielen...
    OK, gehe ich einmal davon aus, das ich einfach den „Kerngedanken/Grundgedanken“ nicht erkannt hab und nicht die Fähigkeit hab Generals vernünftig zu spielen.

    Wieso funktioniert es dann bei War Front: Turning Point , wo ich im Prinzip doch genau das gleiche mache
    http://www.gamestar.de/spiele/war-fr...int/35111.html
    Für mich liegt es einfach zum Teil an der Spielgeschwindigkeit. In dem Spiel kann man die Spielgeschwindigkeit um das Doppelte beschleunigen.
    Und War Front: Turning Point war mir soweit auch nicht langweilig. Obwohl ich das Teil mindestens 5X mal mehr gespielt hab als Generals.

  13. #73
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Mit den Jahren hab ich tatsächlich die Fähigkeit verloren etwas langsames zu Spielen.


    Nach einpaar Stunden erkennt man bei vielen Produkten, das es nur darum geht gewisse triviale und Vorhersehbare Spielabschnitte zu erfüllen,
    die nur eine Zeitvorgabe darstellen, spätestens da verlieren die meisten Spiele ihren Reiz, unabhängig von dem Genre.




    @ Blade & freezy. Wie viele andere RTS Spiele kennt ihr den noch ?
    Ich persönlich kann es mir recht schwer vorstellen, das jemand, der Folgendes kennt:
    Dawn of war 2, Starcraft 2,Company of Heroes, Supreme Commander 2, R.U.S.E..

    Noch dazu in der Lage sein kann Generals weiterhin zu Spielen. ^O°




    Ich hab zuletzt noch folgendes gespielt:



    Diese Spiele sind für mich alleine schon wegen der lahmen Spielgeschwindigkeit nicht genießbar.
    Was meint ihr den, zu den Games?








    OK, gehe ich einmal davon aus, das ich einfach den „Kerngedanken/Grundgedanken“ nicht erkannt hab und nicht die Fähigkeit hab Generals vernünftig zu spielen.

    Wieso funktioniert es dann bei War Front: Turning Point , wo ich im Prinzip doch genau das gleiche mache
    http://www.gamestar.de/spiele/war-fr...int/35111.html
    Für mich liegt es einfach zum Teil an der Spielgeschwindigkeit. In dem Spiel kann man die Spielgeschwindigkeit um das Doppelte beschleunigen.
    Und War Front: Turning Point war mir soweit auch nicht langweilig. Obwohl ich das Teil mindestens 5X mal mehr gespielt hab als Generals.
    biste immer noch damit dran?^^
    geh doch einfach ins gen1-unterforum, frage da die leute nach nen paar games 1v1. und wenn die dich dann mehrfach gebügelt haben kannste ja nochmal überlegen, ob das daran lag, dass die games zu langsam liefen bzw. ob du zu wenig zu tun hattest
    wie lange sollen wir uns hier eigentlich den mund fusselig reden? entweder du glaubst hier den erfahrenen leuten oder du lässt dich praktisch ingame überzeugen.
    ansonsten vote4close
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  14. #74
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Wie gesagt Starscream, Generals ist nicht langweilig. Schau dir einfach mal ein paar 1v1 Replays oder Casts an. So wie du Generals spielst (wahrscheinlich einbunkern und dann minutenlang drauf warten bis man 50.000$ credits hat um ne Megaarmee oder 10 Superwaffen zu bauen) ist es sicherlich langweilig und langsam, aber im normalen Multiplayer Alltag wird gerusht, wodurch konstante Action ist und es keine Wartephasen gibt.


    Deine anderen im Spoiler gelisteten Games habe ich nicht gespielt, weiß auch nicht was das zur Sache tut.

  15. #75
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Deine anderen im Spoiler gelisteten Games habe ich nicht gespielt, weiß auch nicht was das zur Sache tut.
    Dito, zock lieber mal was anständiges

  16. #76
    Obergefreiter
    Avatar von NeXus1987
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Stmk, Feldbach
    Alter
    29
    Beiträge
    260
    Name
    Tom
    habe hier nur den "start-beitrag" und die letzte seite gelesen..
    also ein regler wie es eben zb. in SupCom2 gibt ist eine klasse sache aber muss nicht sein!
    wenn ich mit freunden (sind gelegenheits-spieler dabei) gegen die KI spiele wird er genutzt weil wir dann oft mit dem angriffsschutz riesige armeen aufbauen, was aber dann die spielweise schon stark verändert und eher etwas für "noobs" ist!

    wenn du lieber Starscream aber gegen andere spieler spielst, dann braucht man sowas nicht, und wenn jeder + und - stellen würde wies ihm passt kommt erst nix raus!
    also bevor du hier großes trara machst solltest vielleicht mal online spielen! und nicht die obige technik gegen die KI anwenden wo es eh jeder schafft!
    außerdem sagst du du spielst in SupCom2 nur den modus wo man nur die "kommandoeinheit" schrotten muss? also dieser modus und das auch noch gegen die KI, das schafft auch schon mein kleiner neffe, brauchst doch nur warten wenn er etwas abseits gerade etwas baut und dann greifst ihn an!

  17. #77
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Achja der Starscream jedes mal in jedem Spiel versucht er nen Geschwindigkeitsregler ins Spiel zu kriegn weils ja angeblich zu langsam ist und es so langweilige Phasen gibt
    Man langweilige Phasen enstehen doch nur durch dich Selber. Wenn ich mir mal deine Screenshots anschaue von CnC.... Ey wie geht denn das 712k Minerals zu haben ? Benutze gegen Bots jetzt auch Trainer oder wie ?
    Wenn du Online richtig spielen würdest wäre das alles ganz anders ich wette du würdest vor Stress sogar schwitzen :P
    Aber nee Pausefunktion wie in SC2 wäre schon cool falls ich mal nen ganz dringendes Geschäft erfüllen muss oder halt angerufen werde Sollte dann aber natürlich limitiert sein und auch unterbrechbar von dem Gegner nach so 30sek damit man das net ausnutzen kann.
    Innem Bot Game bzw. Kampagne wäre eine endlospausierung sicherlich OK, aber im MP muss es limitiert sein.
    Aber für den Mp muss natürlich die Spielgeschwindigkeit immer limitiert sein auf eine Einstellung. Ich will net in der Ladder vorher aussuchen was fürne Geschwindigkeit das Game haben soll oder in der Lobby mit Leuten über die Spielgeschwindigkeit streiten müssen.
    Btw finde ichs lustig das du Sc2 zu langsam findest. Was machstn du da ? Schauste dir die fliegenden Haie auf den Karten an und überlegst wie die das machen können ?
    Wenn sc2 noch schneller machen würdest bräuchteste ja unmenschliche Reflexe Oo.
    Auch interessant wie du Total War mit CnC vergleichst WTF ?!?
    Zum Großteil rundenstrategie mit purer Echtzeitstrategie vergleichen wie geht denn das. Damit haste dich schon ausgeschlossen aus jeder weiteren Diskussion sonen Haufen Scheiße will ich net hören-.-
    Mein Kopf tut schon wieder weh wenn ich sowas lesen muss
    Mooff Weißte wie gut ichs finde das man in der Ladder begrenzt pausieren kann. Meinste net das auch mal mitten im Game was vorkommen kann.
    Kespa Proleague hat z.B. schon 2-3 ma mittem im Game pausieren müssen wegen technischen Problemen.
    Weißte wie angepisst die Spieler gewesen wären wenn die das Spiel neustarten hätten müssen vorallem weil die dann nochmal bestimmt 20min warten könnten . Bei Turnieren wie Dreamhack werden sicherlich mehrere Streams dabei sein was alles dann wieder Organisiert werden muss nach jedem Game.
    Ich denke schon das bei 100k Streams die Leute auch mal eine 5minütige Pause aufsich nehmen damit die Viewer sich das Spiel Problemlos anschauen können.
    Ohne Zuschauer würde es ja auch keine Sponsoren geben... Außerdem können in SC2 eh nur die Schiedsrichter oder die Spieler Pausieren und wenn jemand Grundlos pausiert fliegt er eh ausem Tournament weil sofort Leute bei ihm in die Kabine kommen und guckn was los ist.
    Von der Liste trifft auf mich zu das mit „keine angriffe an mehreren stellen gleichzeitig“
    Ich schick einfach einen großen Einheiten Haufen entgegen.
    Das der Punkt wo ich dich dann zerstören würde weil genau das machst was ich von dir will. Nämlich Kopflos zum Harass fahren. #GG# meinste ich harasse dich ohne nen Plan dahinter ?
    Bitte schließt diesen Thread und banned Starscream dem seine Posts sind Körperverletzung !
    Geändert von Mantaza (21.01.2013 um 02:35 Uhr)

  18. #78
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.617
    Name
    Starscream
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Deine anderen im Spoiler gelisteten Games habe ich nicht gespielt, weiß auch nicht was das zur Sache tut.
    Nicht jeder Spieler verfügt über genügend Geduld und Zeit sich auf ein langsammes Gameplay einzulassen.
    Und es ist doch mehr als offensichtlich das Schnellere Spiele mehr Leute anziehen. Wenn man diese lahmeren Vertreter des Genres kaum kennt.

    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Wenn du Online richtig spielen würdest wäre das alles ganz anders ich wette du würdest vor Stress sogar schwitzen :P
    Mir geht es in erster Linie um die Passagen wo es nicht der Fall ist.

    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Aber für den Mp muss natürlich die Spielgeschwindigkeit immer limitiert sein auf eine Einstellung. Ich will net in der Ladder vorher aussuchen was fürne Geschwindigkeit das Game haben soll oder in der Lobby mit Leuten über die Spielgeschwindigkeit streiten müssen.
    Auch interessant wie du Total War mit CnC vergleichst WTF ?!?
    Zum Großteil rundenstrategie mit purer Echtzeitstrategie vergleichen wie geht denn das.
    Nun die Total War Serie ist gewiss nicht nur durch den Groß Kampagne Spielmodus die Berühmtheit schlecht hin, in erster Linie durch seine online Echtzeit Massenschlachten begeistert es die Massen. Wo man die Spielpartie mit Einverständnis des Gegners bescheinigen kann. In erster Linie ist erwähnte ich es als ein Modernes Spiel wo so eine Option vorkommt und einwandfrei funktioniert .

    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Achja der Starscream jedes mal in jedem Spiel versucht er nen Geschwindigkeitsregler ins Spiel zu kriegn weils ja angeblich zu langsam ist und es so langweilige Phasen gibt !

    Jo, wo mittlerweile erste Gameplay Videos auftauchen, kann man ja schon mehr auf diesen mehr als Kritischen Punkt eingehen.

    http://www.dailymotion.com/video/xzp...s#.UY82vEpHkRQ

    Also da verbringt der Spieler ganze 5 Minuten einfach nur mit dem „Weckwischen.“
    Und das da soll tatsächlich spaßig sein ? Von der Grütze hatte ich schon in 1rsten Generals mehr als genug.

    Wir haben in C&C einfach nicht das Gameplay um langsame Spielgeschwindigkeit permanent zu rechtfertigen.
    Wie ich schon im ersten Post schrieb, ist für mich eine der wenigen Ausnahmen z.b. Company of Heroes, aber es spielt sich ja deutlich anders.


    Um wieder erfolgreich zu sein, müsste man bei C&C entweder das Gameplay spannender gestalten oder das Spiel schneller machen.

    Was man bis jetzt seit Generals 1 gemacht hatte , war einfach nur Einbau von anderen Gameplay Elementen und auch wenn man jetzt bei G2 sich mehr aus Starcraft bedient wird es wohl nicht besser. Egal wie man in „Generals , anfangs C&C3 TW und RA3“ den Basisbau präsentierte, blieb es von Spielgeschwindigkeit her nahezu identisch.


    _____________________________________________________________________

    Mir geht es an dieser Stelle einfach auch um diese ständige und sinnlose die Zeitverschwendungen: z.b. der viel zu lange Bau eine Rafinerie.

    In Generals dauerte es 10 Sekunden und die Baueinheit musste erst noch hinfahren ok+ 5 Sekunden.
    http://cnc.wikia.com/wiki/Chinese_supply_center

    In C&C3 TWQ und RA3 hatte man diese Zeit verdoppelt.
    http://cnc.wikia.com/wiki/Tiberium_r...berium_Wars%29
    http://cnc.wikia.com/wiki/Ore_refine...Red_Alert_3%29

    Nun klar, man hatte in 2D Varianten ungefähr die gleiche Bauzeit, aber man konnte die Spielgeschwindigkeit verdoppeln.


    Für mich ist es nur 20 Sekunden abwarten bis das Gebäude da ist und man was anders machen kann.
    Am effektivsten ist die wenn 2 Sammler agieren, wieso kriegt man den nicht gleich 2 Stück ? Wo ist der Sinn hierbei so viel zeit vorzugeben ?


    Wenn ich meine Basis aufbaue möchte ich zumindest schon etwas sinnvolles zu tun haben, wenn ich auf meine Gebäude warte.
    In 2D Variante konnte man noch in der Zwischenzeit den Kriegsnebel Nebel mit seinen Starteinheiten dauerhaft entfernen,
    in 3D hat man längerer Zeit mit dem neuen Nebel und ohne Starteinheiten hat man echt nichts anderes zu tun.

  19. #79
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Wenn ich meine Basis aufbaue möchte ich zumindest schon etwas sinnvolles zu tun haben, wenn ich auf meine Gebäude warte.
    In 2D Variante konnte man noch in der Zwischenzeit den Kriegsnebel Nebel mit seinen Starteinheiten dauerhaft entfernen,
    in 3D hat man längerer Zeit mit dem neuen Nebel und ohne Starteinheiten hat man echt nichts anderes zu tun.
    No comment...
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  20. #80
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen

    Nun die Total War Serie ist gewiss nicht nur durch den Groß Kampagne Spielmodus die Berühmtheit schlecht hin, in erster Linie durch seine online Echtzeit Massenschlachten begeistert es die Massen. Wo man die Spielpartie mit Einverständnis des Gegners bescheinigen kann. In erster Linie ist erwähnte ich es als ein Modernes Spiel wo so eine Option vorkommt und einwandfrei funktioniert .

    WHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAT?!?!?!?!

    Vote 4 dümmster Post des Jahres... und wir haben erst Mai und Müsli wird auch noch entbannt.... ich weiß ist kühn sowas zu fordern aber ich denke wir haben gute Chance, dass wirklich nichts dümmeres mehr kommt... zumindest nichts offensichtlich vom schreiber ernstgemeintes ....ich glaube ich muss kotzen....
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spielgeschwindigkeit und Einheiten pumpen
    Von Kane im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 15:03
  2. TS goodbye und auch UF goodbye für ne weile
    Von DaNieL im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 16:50
  3. Webring für cs und cnc ist im Aufbau.
    Von CybaYoda im Forum United Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 05:19
  4. ukdf und wd-nl reon
    Von KROSS1 im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2001, 16:59
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •