+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
Like Tree1x Danke

Welchen Vorteil/Nutzen bringt ein Smartphone ?

Eine Diskussion über Welchen Vorteil/Nutzen bringt ein Smartphone ? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Servus Leute, meine Tante hat mir neulich ihr altes Iphone 4 für umme angeboten, weil sie nach 2 Jahren im ...

  1. #1
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP

    Welchen Vorteil/Nutzen bringt ein Smartphone ?

    Servus Leute, meine Tante hat mir neulich ihr altes Iphone 4 für umme angeboten, weil sie nach 2 Jahren im Vertrag als neues Gerät ein Galaxy 3 bekommen hat, jetzt frag ich mich halt ob es sinn macht so ein gerät zu haben wenn man eigentlich weiter mit seiner d1 prepaid karte im alten Nokia ExpressMusic telefonieren will.

    Eigentlich komme ich mit 60€ / Jahr nämlich damit ganz gut weg. Der billigste Smartphonetarif mit 9ct pro Min/SMS und Datenflat den ich auf die schnelle gefunden habe war congstar mit 9,99 € wo man 50 freiminuten dazubekommt wenn man einen 2 jahres vertrag abschliesst.

    Das wäre dann aber immernoch doppelt so viel wie ich aktuell pro jahr für meine mobile kommunikation nutze und ich weiss nicht ob sich das wirklich rentiert. Andererseits ist son Smartphonegerät ohne Internetflat eigentlich eher nutzlos oder ? Kann man die eigentlichen Vorteile ja nur nutzen wenn man in nem WLAN hockt.

    Das einzige wo ich aktuell nen eventuellen Mehrwert sehe ist, dass in meiner alten Heimat nur DSL light mit 780 kb/s am start ist und ich dann wenigstens wenn ich dort zu besuch bin meine Email checken und bisschen surfen könnte weils im Dorf nen D1-Mast hat.


    Wäre daher für Meinungen und Erfahrungswerte zum Thema Smartphone recht dankbar.
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.173
    Wenn ich ehrlich bin, musst du selber entscheiden ob es dir Wert ist oder nicht, ein Vertrag zu haben

  3. #3
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Meine persönliche Meinung: Ich durfte mir jetzt wieder ein neues Handy aussuchen und hab wie bisher auch KEIN Smartphone genommen. Ich finde es umständlich damit ins Inet zu gehen dafür habe ich meinen PC. Und überall Inet haben müssen ne danke brauch ich nicht. Dafür sind die Kosten zu hoch wie ich finde.

    Wenn du jetzt nicht grad ein Businissman bist der jeden Tag Mails checken muss würd ichs lassen

  4. #4
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Man kann es auch ohne Vertrag nutzen. z.B. gibts von Netzclub ne Prepaid Karte mit der man im o2 Netz umsonst surfen kann. ( Drosselung ab nem bestimmten Volumen)
    Dafür bekommt man dann angeblich einmal im Monat ne Werbe SMS, "angeblich" weil ich nach Jahren noch keine bekommen hab^^
    Ich kann damit mehrmals die Woche unterwegs die Emails abfragen und mir inner Bahn einige Zeitungsartikel anschauen.


    Selbst ohne Internet Flat ist nen Smartphone recht praktisch. Man kann sich ja massig Software im Wlan saugen und die dann später offline nutzen.

    Auch die Navigation per Google Maps und GPS ist öfter mal hilfreich und braucht keinen Internet Zugang.

  5. #5
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Google Maps ist aber nur sehr begrenzt offline verfügbar Da wäre ich vorsichtig mit der Aussage, dass man dafür keinen Internetzugang braucht.

    Es ist halt praktisch, wenn mans hat. Vieles ist unsinniger Schnickschnack, klar. Kein Mensch braucht eine ShotgunApp oder muss seinen Stuhlgang via Smartphone dokumentieren.
    Mal eben nachzugucken, wann ein Zug fährt, wo in der Nähe ein cooles Restaurant ist oder eben Navigation (hab ich auf meinem Lumia tatsächlich als offline-Anwendung, aber ist mir eh egal, hab ne Vollflat) - find ich schon praktisch.
    Was ich regelmäßig nutze, neben SocialMedia-Anwendungen (was halt auch Teil meines Jobs ist; Facebook, Twitter und zur Kommunikation (was nicht mehr mein Job ist^^) WhatsApp), ist Mail-Synchro, Kalender-Synchro (braucht man jetzt nicht zwingend ein Smartphone für), Bahn- und Örtlicheapp, generell nen Browser, es ist so fix mal was nachgeschlagen, nen Kompass, ne Barcode-App um mir schnell Preisvergleiche oder Testberichte z.B. heran zu ziehen. Aber auch z.B. Übersetzungsapps mit Kamera sind ziemlich praktisch und hab ich schon häufig genutzt.
    Ich finds einfach praktisch. Nichts davon ist lebensnotwendig, aber wenn mans hat, ists halt einfach praktisch. Man muss es halt vernünftig nutzen.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  6. #6
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Irgendwie überwiegen ja mittlerweile die Vorteile, und ich hab mehrkosten von 30-50 € Pro jahr (hatte 2012 doch 75€+-)was auf einen monat gerechnet nicht die welt ist, das wichtigste argument für mich ist halt dass ich mit congstar im D-Netz in dem kaff wo ich herkommen HSDPA hätte und somit nicht von der aussenwelt abgeschnitten wäre wenn ich mal wieder in die heimat bestellt werd weil ein familienmitglied geburtstag hat. Muss mal schauen wies jetzt mit bafög ausguckt, wenn ich weiter krieg kann ichs mir auf jedenfall leisten, ansonsten muss ich nochmal rechnen ^^

    Andere Baustelle: hat jemand erfahrung mit congstar, deren service/Rufnummerportierung ? Weil im netz ists da mal so mal so was ich bisher gefunden haben, von richtig scheisse bis richtig gut.
    Geändert von Apocalypso (09.01.2013 um 20:09 Uhr)
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  7. #7
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Da kannste genausogut nen Würfel benutzen, Service bei Telefon/Internet Anbietern ist zum Glücksspiel geworden^^

    @.deviant
    Bei Google Maps kannste dir zuhause die Kartendaten runterladen, z.B hab ich für Berlin die gesammten Karten einmal geladen und kann diese jetzt offline verwenden...

  8. #8
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.963
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von HendrikZ Beitrag anzeigen
    Da kannste genausogut nen Würfel benutzen, Service bei Telefon/Internet Anbietern ist zum Glücksspiel geworden^^

    @.deviant
    Bei Google Maps kannste dir zuhause die Kartendaten runterladen, z.B hab ich für Berlin die gesammten Karten einmal geladen und kann diese jetzt offline verwenden...
    Wie geht das denn? Würde mich freuen, wenn du das kurz mal erläuterst!


    @Topic:

    Ich habe ein Smartphone benutze es sehr viel und kann sagen, dass man es eigentlich nicht braucht. Es verschlingt mehr Zeit als einem Lieb ist, denn irgendwie ist man öfter bei Facebook & Co als man eigentlich möchte. Es hat natürlich auch praktische Aspekte, die hier ja schon genannt wurden. Größter Vorteil für mich ist Whatsapp. Klar gibt es mittlerweile SMS-Flats für Umme, aber Whatsapp ist der SMS überlegen -> Photos, Videos, Gruppenchats.

    Ich denke du kannst dein Iphone aber auf jeden Fall auch ohne Internet benutzen. Ist trotzdem ein gutes Telefon ( auch wenn ich mir NIE (!) eins holen würde ).

    mfg

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    einmal Smartphone immer Smartphone.

    ich habe mich selber recht lange (Mitte 2011) dem ganzen Hype entgegengestellt, aber seit ich, auch durch Arbeitswege an ein Smartphone gekommen bin, würde ich darauf nicht mehr verzichten wollen.

    - Die Bedienung ist deutlich komfortabler als bei einem normalen Handy (meine Meinung)
    - google, googlemaps und navigation for free und fast andauernd (Stadt) verfügbar
    - kostenlose Messenger, Gruppenchat, Fotos, videos, orte verschicken (man kann davon halten was man will)
    - Emails jeder zeit abrufbar (nach bedarf)
    - facebook jeder zeit nutzbar (nicht wichtig mich, aber für genug andere)


    Nun gut, 60 Euro im Jahr ist halt ultra wenig kohle für die Handynutzung. Ich glaube eine Internet "flat" 200-500mb im monat bekommst du bei günstigen anbietern für ca. 5-10 Euro im Monat.


    Jetzt noch eine Sache zu googlemaps / navigation, mir ist im sommer des öfteren passiert das wir mit dem motorrad die ein oder andere abzweigung verpasst haben und nicht mehr den "richtigen" weg gefunden haben. Also kurz das googlemaps an und nach 2 minuten waren wir wieder auf der richtigen route.

    googlemaps ist eingeschränkt (sofern der kartenausschnitt heruntergeladen wurde) auch offlinenutzbar.
    Geändert von ElDonoX (10.01.2013 um 10:12 Uhr)
    old school

  10. #10
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Zitat Zitat von KiLLsWiTcH Beitrag anzeigen
    Wie geht das denn? Würde mich freuen, wenn du das kurz mal erläuterst!
    Google Maps starten, Menu öffnen -> Offline bereitstellen...

    Evtl geht das bei Prollphones nicht, hab glaub mal gehört das es Android only ist.

  11. #11
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Muss im Endeffekt jeder für sich ausmachen.
    Ich hab jetzt 2 Jahre eins...und es war alles andere als nötig.
    Nutze es auch nicht mehr als mein altes auch wenn ich zu Beginn auch dachte ich würde und Flats billiger wurden.
    Im Gegenteil vermisse ich immer nich die echte Qwertz Tastatur meines Siemens Wurfsterns.

    Würde jedenfalls als Smartphoneneuling nix teures nehmen und noch keine Flat buchen wenn ich bisher Prepaidnutzer war.
    Sonst passiert es noch wie bei meinem Schwiegervater der sein Iphone mit teurer Flat primär nutzt um alle 2 Tage die Wetterkarte vorm golfen anzuschauen.
    Never run a touching system!!

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Was dir halt klar sein muss, ist, dass du je nach Nutzung deutlich öfter Strom für das Ding brauchst, als für ein halbmechanisches Alcatel one-kick-greasy.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  13. #13
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Naja mein Nokia muss ich auch alle 2-3 Tage zum Laden hinhängen Das Iphone ist es eigentlich auch nur weil ichs halt geschenkt krieg, würde niemals selber ein apple produkt kaufen weil ich die marke für überzogen teuer und überhypt halte :P

    ich denke wenn ich ne Flat hab nutz ich die als Student auch, schon alleine für Molmassen im Labor, Navigation, Geschäftsemails etc. (bin nebn dem studium noch an 3-4 anderen projekten am arbeiten)

    erstmal vielen Dank an alle für die informativen und aufschlussreichen Beiträge
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  14. #14
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Was dir halt klar sein muss, ist, dass du je nach Nutzung deutlich öfter Strom für das Ding brauchst, als für ein halbmechanisches Alcatel one-kick-greasy.
    das ist als neuling ein gewichtiger punkt. bspw. google navi im auto ohne ladegerät kannste nach 2 stunden abhaken.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  15. #15
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    das ist als neuling ein gewichtiger punkt. bspw. google navi im auto ohne ladegerät kannste nach 2 stunden abhaken.
    Aber nicht beim iPhone... das hält locker 6-8Std als Navi
    Erfolg ist freiwillig

  16. #16
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Bildschirmhelligkeit ganz runter 3 G
    Alle Anwendung auch ganz schließen.
    Dann haste beim iphone doppelte akkuzeit

  17. #17
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Minna
    Registriert seit
    08.01.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    10
    Ich habe auch immer kein Smartphone haben wollen. Da an meinem alten Handy aber leider das Laden nicht mehr so recht funktionieren wollte, habe ich das Angebot angenommen, das iPhone meines Freundes zu benutzen. Es ist schon eine Umstellung von Tastenhandy auf Smartphone, aber mittlerweile habe ich mich ganz gut daran gewöhnt. Mittlerweile habe ich mir sogar einen Radiwecker aus dem von Teufel angebotenen iPod Zubehör zugelegt, das man auch für das iPhone nutzen kann. Der Radiowecker hat für mich den Vorteil, dass ich mir nicht extra eine Stereoanlage für meine kleine Studentenbude beschaffen musste. So habe ich alles in einem Und ja, wenn man für ein paar Tage in der alten Heimat verbleibt (wo leider kein Internet verfügbar ist), kann sich das iPhone echt als letzte Rettung erweisen, um doch noch ins Internet zu kommen. Da Handytarife - so wie meiner - leider mittlerweile alle auf Smartphones ausgelegt sind, hat es mit dem Gerät wenigstens Sinn gemacht, eine Internetflatrate zu haben (vorher hatte ich gar nichts davon, und konnte trotzdem dafür bezahlen). Die Studentenrabatte sind aber noch vergleichsweise echt super! Da kannst du mal schauen, ob du dir das vielleicht doch finanzieren kannst... Außerdem kannst du mit dem Messenger von iPhone zu iPhone kostenlos Nachrichten versenden und mit Skype auch...sprich du kommst auch um kostenpflichtige SMS herum. Musst nur mal schauen, ob in deinem engeren Freundeskreis iPhone-Besitzer sind, sodass es von Vorteil wäre, selbst eines zu haben.
    Aber ich will es dir auch gar nicht aufschwatzen...allerdings wenn ich es geschenkt bekomme und dadurch schonmal die Anschaffungskosten spare.... wieso nicht ?!
    Geändert von Thunderskull (12.02.2013 um 18:46 Uhr)

  18. #18
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Aber nicht beim iPhone... das hält locker 6-8Std als Navi
    Mit dem IPhone Navi brauchste dann aber auch 6-8 Std anstatt 2 zum Ziel... falls du heil ankommst xD

    @Akkudauer
    Wenn du jetzt nicht unbedingt alle 5Min nen Bild bei Gesichtsbuch hochladen musst, hält der locker den ganzen Tag.
    Leute die dauernd im Internet damit rumsurfen und 3D Games spielen wundern sich immer darüber das es nur 2-3 Stunden hält, wenn man das Teil hauptsächlich als Telefon nutzt hält der locker mehrere Tage^^

  19. #19
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    31.01.2013
    Alter
    37
    Beiträge
    16
    Carsharing macht jetzt immer mehr Publik und da ist die App um das Auto zu finden mehr als gut. Aufs Smartphone raufgehen, Auto reservieren und losfahren.
    www.ichstinkenachschleichwerbung.de

    Geändert von Thunderskull (12.02.2013 um 11:51 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 11:32
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •