+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

W-Lan Störung

Eine Diskussion über W-Lan Störung im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich habe ein mächtiges problem mit meiner derzeitigen W-Lan Verbindung. Ich benutze einen W-Lan Stick. Es kommt ständig bzw. immer ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    20.03.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    6

    W-Lan Störung

    Ich habe ein mächtiges problem mit meiner derzeitigen W-Lan Verbindung.
    Ich benutze einen W-Lan Stick.

    Es kommt ständig bzw. immer wieder zu einem Netzwerkausfall sobald ich mich in
    "Battlefield 2142" im Internet anmelden will. Teilweise schaffe ich es noch mit glück eine Serverliste im Spiel zu laden, aber eigentlich bricht mein Netzwerk schon beim einlogen vom EA-Masterserver zusammen.
    Korioserweise baut sich mein W-Lan Netzwerk wieder auf sobald ich das Spiel minimiere, bzw. das Spiel beende.
    Geändert von BUSSOFF (20.03.2007 um 20:10 Uhr)

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    entfernung ca. zum sender...durch wände? wenn ja wieviele...
    tritt das nur bei dem spiel auf?
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    20.03.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    6
    Tritt bei jedem Spiel auf ,teilweise zumindest.
    Nur bei "Battlefield 2142" immer
    Entfernung ca. 10m
    3 Wände, bzw. 2 Glasscheiben und 1 Holztür weil der W-Lan Router genau gegenüber liegt

    Meine Signalstärke: Sehr Niedrig
    Meine Übertragungsrate: > 11mb

    Wie kann ich meine Signalstärke erhöhen? Vieleicht liegt es daran :/
    Geändert von BUSSOFF (20.03.2007 um 16:23 Uhr)

  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    mit sicherheit liegt es daran...
    10m durch 3 wände is nich wenig...

    da w-lan sehr oft aktualisiert tritt bei solchen entfernungen und störtfeldern wie bei dir mit sicherheit ein nicht unerheblicher datenverlust auf...
    und bist der einzige rechner am netz?

    mhhh...meine beste lösung wäre jetzt deinen empfänger irgendwie näher ans w-lan modem zu bekommen ^^
    sprich entweder langes usb- bzw. netzwerkkabel zwischen

    €:
    oder bau deinen rechner mal zu testzwecken neben dem w-lan auf um festzustellen ob es überhaupt daran liegt....haste dann nämlich 99,9% leistung und kannst ohne probs zocken weißte das es echt an der entfernung und den wänden liegt.
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    20.03.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    6
    Das klingt übel...

    Gibt es Tools womit ich eine höhere Signalstärke hinbekomme? Weil die entfernung kann ich nicht kürzen

    Höhstens mit Langen USB-kabel

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ich mach mich mal schlau...aber vielleicht gibs hier auch noch nen schlaueren der noch was schreibt

    ich kenne nur die Lösungen, dass der Accesspoint entweder bessere Antennen braucht, oder über Signal-Verstärker eine Reichweiten-Erhöhung erreichen kann. Eine passive Signal-Verstärkung macht auch nicht wirklich Sinn, da nur das eingehende Signal verstärkt würde, nicht das ausgehende Signal. FÜr Netzwerk-Verbindungen benötigst Du aber nicht nur das Eingangs-Signal...Die Daten-Pakete müssen ja schliesslich auch bestätigt werden, damit das Netzwerk weiss, dass Du die Daten erhalten hast...
    hat jemand in einem anderen forum geschrieben...sowas gibs also...sollte aber wenn möglich auch für deinen gebrauch zugeschnitten sein, also gleicher hersteller oder zumindest mit deinem kompatibel...
    google oder ebay (bzw. andere verkaufsplattformen) hilft dir da sicher weiter...

    versuch dennoch erstmal deinen rechner am w-lan aufzubauen...nur um sicher zu gehen das es wirklich daran liegt
    Geändert von MacBeth (20.03.2007 um 16:48 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    20.03.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    6
    Super danke

  8. #8
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    20.03.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    6
    Ich habe per Speedmeter mal einen Test gemacht:
    http://www.speedmeter.nl/speedmeter....Controller.asp

    Download aus Deutschland:
    543.2 KByte/Sek

    Upload aus Deutschland:
    65.7 KByte/Sek

    Verbindung aus Deutschland:
    1,020.0 Verb/Min

    Ping Test Deutschland:
    16.0 ms

  9. #9
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jo der is aber nicht ausschlaggebend für die nutzbarkeit von downloadprogrammen bzw. spielen
    die arbeiten auf etwas andere weise als es ein direkt download bzw. upload tut

    surfen kann man mit w-lan fast immer sehr gut
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  10. #10
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Achtung bei USB Verlängerungen über 5m braucht man einen USB Verstärker sonst droht Signalverlust/minderung

    Wenn du schon ein sehr niedriges Signal hast sind Ausfälle ja irgendwo vorprogrammiert bei einem SPiel was zig Tausende Daten hin und her schiebt..

    Es gäbe WLAN mäßig folgende Optionen:

    - Rechner näher zum Acces Point oder Acces Point näher zum Rechner
    - Aktive Antenne kaufen (teuer)
    - Inet per Stromleitung (2 Dinger steckst du inne Steckdose eins beim AP eins bei dir, auch teuer)
    - Aktive Antenne selber basten (eine rechte und eine linke Hand benötigt )

    ODer das immer wieder am sinnvollsten und günstigsten: LAN Kabel verlegen
    ICh weiß nicht warum sich die Leute über so ein kleines Kabel immer so anpissen. Das bissl Arbeit und den Grund sieht scheisse aus lass ich nicht gelten gibt genug günstige Lösungen das Kabel schön zu verdecken

    Liegt an dir was du machen willst, den Softwaremäßig gibt es meines Wissens keine Möglichkeit...

  11. #11
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    doch gibt es aber software lösungen bringen halt nur beim empfang was...nicht beim senden
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  12. #12
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    20.03.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    6
    Kabel is nicht, muss W-Lan sein. Das ist aber ne andere Geschichte.

    Ich werde heute Abend mal per USB-kabel den W-Lan Stick vom Rechner bringen und eine Wand umgehen. Mehr als 2 Meter werde ich dafür brauchen.

    Zwischen 20,oo bzw. 21,oo Uhr habe ich das USB-kabel vom Nachbar.
    Werde euch dann sagen ob es was gebracht hat.

  13. #13
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    @ Macbeth ich meinte was beides verstärkt

  14. #14
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    Ich habe ein ähnliches Problem:
    Ich habe auch einen W-Lan Stick. Mein Inet funktionert super, nur dass es etwa im 20 Minuten für ein paar Minuten abbricht (Obwohl meine Signalstärke zwischen gut und sehr gut ist). Momentan sind meine Online Games auf dem Eis. Kann mir jemand helfen ?

  15. #15
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Gewöhnt euch mal an Hardwaredaten mit zu liefen is ja ätzend jedem das aus der Nase zu ziehen.

    Haste mal einen anderen USB Port Probiert? Den Stick mal an nem anderen Rechner getestet? Firewall oder so?

  16. #16
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    Sorry, aber ich verstehe nicht viel von dem Zeug, darum wusste ich nicht welche Informationen relevant sind oder nicht.
    Ja, habe es an einem anderen USB Port versucht, aber zwecklos. Ja, der Stick funktioniert (bei meinem Bruder getestet). Als Firewall habe ich den von Windows und der vom Router.
    Aber ich habe gerade etwas festgestellt: Wir haben zwei Router im Haus (ist ne lange Geschichte), jedenfals auf der gesicherten Verbindung (von Router A) gibts die Oben geschilderten Probleme. Aber wenn ich mich mit dem 2ten Router verbinde (der momentan nicht gesichert ist), funktioniert es ohne Probleme.
    Der Router ist aber nicht das Problem, denn bei einem anderen PC läufts problemlos.

  17. #17
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    LAss Router B sichern und wenns funzt lass es so

  18. #18
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    Daran habe ich auch gedacht. Aber ich weiss nicht wie ich auf Router B zugreiffen kann. Jedesmal komme ich auf den Router A. Kannst du mir weiterhelfen ?

  19. #19
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Also verbinde dich mit Router B. (Router A am Besten mal kurz abschalten)

    Dann gehst du auf Start-->Ausführen. Dort gibst dann "cmd" ein und bestätigst. Dann müsste sich ne Konsole geöffnet haben. Dort gibst du jetzt "ipconfig" ein und es werden ein paar Daten zu deiner Netzwerkverbindung angezeigt.

    Nimm dir die IP die bei "Standard Gateway" steht und gib die mal in deinen Browser ein.

  20. #20
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    Ok danke. Werde es gleich Morgen versuchen, da ich momentan den Router A nicht ausschalten kann (wird von der Mutter gebraucht )

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. E-lan
    Von Sanse im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2001, 18:24
  2. BEBEN 4 -GRÖSSTE LAN DEUTSCHLANDS!
    Von obiwaannn im Forum United Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2001, 17:23
  3. Riesengroße LAN-Veranstaltung!!!!
    Von Freeman4k im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 02:57
  4. die LAN!!!!!!!!!
    Von bomme im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2001, 19:55
  5. LAN-Treff bei obi ;)
    Von Snake im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 00:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •