+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Vserver

Eine Diskussion über Vserver im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi ich brauch mal ganz dringend jemanden der sich gut mit linux & servern auskennt. würde mir gerne einen zulegen ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^

    Vserver

    Hi ich brauch mal ganz dringend jemanden der sich gut mit linux & servern auskennt.

    würde mir gerne einen zulegen & gewisse ahnung habe ich ja, nur hapert es bei mir an einigen ecken & da brauche ich dringend hilfestellung.

    zb beim einrichten eines neuen vservers ect.

    wenn da jemand ist, der ahnung hat, bitte mal bei mir im icq melden

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  2. #2
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^
    hmm keiner der sich auskennt? oder bock hat mir zu helfen?^^

    ich mein verstehn könnt ich es ja lol^^

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  3. #3
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Njoar, das is ja quasi genauso, als wenn du deine Oma oder so, irgendwie an nem Windows Pc einweisen willst oder? ^^ Ich denke, bei sowas ist google immer dein bester freund...

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^
    Zitat Zitat von IgnAtZ Beitrag anzeigen
    Njoar, das is ja quasi genauso, als wenn du deine Oma oder so, irgendwie an nem Windows Pc einweisen willst oder? ^^ Ich denke, bei sowas ist google immer dein bester freund...
    nee geht eigendlich nur um kleinigkeiten, die könnte man kurz ts belabern..google ist meist nur müll, bzw nie das sinnvolle drin was man grade braucht, habe es grade ben geschafft, aber frag nicht wie lol^^

    nee denke habs jetzt langsam raus, ist sehr komplex das ganze

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  5. #5
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Lies dir mal diesen Artikel durch: http://www.rootforum.de/forum/viewtopic.php?t=5248

    Ganz ehrlicher Tipp, auch aus eigener Erfahrung - nimm dir den Artikel zu Herzen. Wenn du nicht über die nötigen Fähigkeiten verfügst, dann lass es sein.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Lies dir mal diesen Artikel durch: http://www.rootforum.de/forum/viewtopic.php?t=5248

    Ganz ehrlicher Tipp, auch aus eigener Erfahrung - nimm dir den Artikel zu Herzen. Wenn du nicht über die nötigen Fähigkeiten verfügst, dann lass es sein.
    naja ich verfüge schon über die fähigkeiten, nur hatte ich vorher noch nie mit confixx gearbeitet^^

    und sonst passt es jetzt ja auch, bis auf einige kleinigkeiten,aber das bekomme ich denke ich über kurz oder lang auch hin. vor allem da ich schon selbst 2 rootserver hatte, allerdings mit anderen oberflächen, prinzip ist fats überall gleich nur bei confixx ist es, wie ich in anderen foren lesen konnte, recht großer fummelkram, das es "billig" sofware ist.

    geht halt auch alles nur etwas komplizierter soviel zum thema keine ahnung^^

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  7. #7
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    :x Den Artikel find ich ja mal lolig bis auf wenig Zeit. Selbst ich damals, der nicht mal wusste wie Linux geschrieben wird, hat nach und nach Gameserver, Ts, Bncs usw. Installiert. Man muss halt nur viel lesen, googlen, evtl währe es sinnvoll jmden zu kennen der sich mit sowas auskennt. Wies bei mir der fall war... Aber sorry, mit Confixx hab ich absolut kA. Gibts da nicht auf irgendwie vorgefertigtes Webinterface oder so? Gibts zB für Diverse Games, son webinterface fürn Root.

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Confixx ist ja nur die Verwaltung der Weboberfläche - das ist eigentlich das, was am einfachsten von allem ist.

    Wo du dir am meisten Gedanken drüber machen solltest ist:

    - Wie sichere ich den Server nach außen ab
    - Wie sorge ich dafür, dass die gesamten installierten Dienste immer auf dem neusten Stand sind
    - Was mache ich, wenn ich mal zwei Wochen im Urlaub bin

    Bei einem V/Rootserver bist alleine du verantwortlich. Wenn er gehackt und für illegales Filesharing benutzt wird, dann ist das deine Schuld - wenn er als Spamversender benutzt wird, dann ebenso. Es können sehr schnell hohe Schadenssummen entstehen, für die du aufkommen musst. Die Polizei steht mit einem Bein bei dir im Haus, wenn du nicht die nötigen Absicherungen vornimmst.

    TS und solche Dienste kann jeder installieren - man kopiert nur die Datei auf den Server und führt die 4-8 Befehle aus der Anleitung der Reihe nach durch...ob die copy paste Installationen sinnvoll sind ist eine andere Sache.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Confixx ist ja nur die Verwaltung der Weboberfläche - das ist eigentlich das, was am einfachsten von allem ist.

    Wo du dir am meisten Gedanken drüber machen solltest ist:

    - Wie sichere ich den Server nach außen ab
    - Wie sorge ich dafür, dass die gesamten installierten Dienste immer auf dem neusten Stand sind
    - Was mache ich, wenn ich mal zwei Wochen im Urlaub bin

    Bei einem V/Rootserver bist alleine du verantwortlich. Wenn er gehackt und für illegales Filesharing benutzt wird, dann ist das deine Schuld - wenn er als Spamversender benutzt wird, dann ebenso. Es können sehr schnell hohe Schadenssummen entstehen, für die du aufkommen musst. Die Polizei steht mit einem Bein bei dir im Haus, wenn du nicht die nötigen Absicherungen vornimmst.

    TS und solche Dienste kann jeder installieren - man kopiert nur die Datei auf den Server und führt die 4-8 Befehle aus der Anleitung der Reihe nach durch...ob die copy paste Installationen sinnvoll sind ist eine andere Sache.

    jo das ist klar allerdngs stimme ich dem post vor dir voll zu, meistens macht man sowas noch mit jemanden zusammen, der sich wirklich GUT auskennt, der kann auch gute tips zur sicherheit geben ect^^

    also so ohne weiteres ist mir das schon klar. und das man die intigrierten firewalls vergessen kann is mir auch klar. aber zb bei server 4 you kann man den root, wenn er gehackt wurde mit 1 sms auschalten lassen. das zb nen sehr großer vorteil wie ich finde!

    aber ich finde, da das ganze echt sehr komplex ist, brauch man endweder viel zeit oder aufjedenfall noch ne 2te person, denn sonst ist man schnell mit nem Kleinen vserver schon überfodert. mein testserver ist jetzt nen großer aber trotzdem ist man da recht schnell überfodert. vor allem weil man bei linux leicht mal nen fehler machen kann & dann nix mehr geht!

    aber wie ich schon sagte "gewisses" grundwissen habe ich.

    was confexx angeht, naja gibt bessere beispiele wie plesk oder so. confixx ist aund bleibt shareware & demnoch nicht hochwertig was die bedienung angeht. ist schon nen unterschied.

    was die upodates angeht, software updates bekomme ich kostenlos vom anbieter.

    ansonsten sehe ich es wie du, ds man als erstes aufjedenfall auf sicherheit setzen sollte.

    naja mal sehn ob ich da was starte, fande es gut das ich jetzt kostenlos mal nen testserver habe/hatte um mir das alles mal anzuschaun. habe es ja soweit auch alles lleine geschaft, über kurz oder lang^^

    ob ich mir jetzt ein hole ist die nächste frage.

    die wichtigsten faktoren für einen vserver finde ich:
    -viel zeitanspruch
    -gewisse kenntnisse
    -hoher aufwand bei der sicherheit.

    was dafür spricht:
    -viel platz ^ webspace
    -so gut wie alles möglich
    -nette & vollkontrolierbare internetpräsenz

    naja mal sehn, muss es mir alles noch gut überlegen.

    hier mal daten vom aktuellen server von mir

    denke kaum, wenn ich dort ein miete das es die selben daten sind^^, finde ram power echt heavy. aber da es testserver sind kann ich verstehn wenn sie ihre besten dinger ausn keller holen^^
    Hardware-Daten:
    CPU(s):
    Intel(R) Xeon(TM) CPU 3.00GHz
    Intel(R) Xeon(TM) CPU 3.00GHz
    RAM: 5.93 GB
    Geändert von Tropical (17.11.2006 um 09:52 Uhr)

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  10. #10
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ich weiß nicht was du fürn problem mit confixx hast.. selbst meine 72 jährige oma hat nach 2 stunden tüfteln rausgefunden wie sie ihren webspace verwaltet..

    stell dir erstmal nen inselrechner zum üben in den keller bevor du gleich ne maschine mietest.. imo siehts nicht so aus als ob du schon bereit bis das "noobland" zu verlassen...
    (btw ich hab mir noch kein linux so zerschossen dass gar nichtsmehr ging, geht das überhaupt?)

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^
    Zitat Zitat von deamon Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht was du fürn problem mit confixx hast.. selbst meine 72 jährige oma hat nach 2 stunden tüfteln rausgefunden wie sie ihren webspace verwaltet..

    stell dir erstmal nen inselrechner zum üben in den keller bevor du gleich ne maschine mietest.. imo siehts nicht so aus als ob du schon bereit bis das "noobland" zu verlassen...
    (btw ich hab mir noch kein linux so zerschossen dass gar nichtsmehr ging, geht das überhaupt?)
    netter flamer post.....das du ne 72 jährige oma hast, die das nach 2 std konnte würde ich gern sehn......

    und linux zerschießen, das du dir die frage nicht selbst beantwortest, deutet für mich drauf hin das du keine ahnung von linux hast -.-

    in linux brauchste meist nur 1 datei falsch umschreiben & schon haste die größten probs die es gibt.... oder was meinste warum viele anbieter raten leiber nen serverneustart zu machen als nachn fehler zusuchen


    naja aber nice post habe micht gut weggeschmissen^^

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  12. #12
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Zitat Zitat von deamon Beitrag anzeigen
    (btw ich hab mir noch kein linux so zerschossen dass gar nichtsmehr ging, geht das überhaupt?)
    rm -rf /
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  13. #13
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Wir hatten damals hier auch Confixx - ich fand das viel besser als Plesk. Plesk hat schöne bunte Knöpfe und gibt einem den Eindruck, dass man sehr viel damit machen könnte. Meiner Ansicht nach hat Confixx aber mehr sinnvolle Funktionen als Plesk. Bei Plesk sind viele simple dinge (wie zB zwei Domains auf den gleichen Ordner linken) schon gar nicht ohne größere Systemeingriffe möglich..
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  14. #14
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Wir hatten damals hier auch Confixx - ich fand das viel besser als Plesk. Plesk hat schöne bunte Knöpfe und gibt einem den Eindruck, dass man sehr viel damit machen könnte. Meiner Ansicht nach hat Confixx aber mehr sinnvolle Funktionen als Plesk. Bei Plesk sind viele simple dinge (wie zB zwei Domains auf den gleichen Ordner linken) schon gar nicht ohne größere Systemeingriffe möglich..
    ok das stimmt. aber dafür ist das user verwalten bei plesk besser. sind halt beide berflächen gut, aber jede hat seine vor & nachteile

    naja komm langsam gut klar mit confixx. ist schon ne umstellung von plesk auf confixx.

    aber dennoch bin ich der meinung, dass sowas anmieten für einen alleine zuviel arbeit ist, es sei denn man hat wirklich viel zeit!

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  15. #15
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Die Einstellungen, die confixx anbietet, haben nichts mit Linux zu tun. Die Einstellungen gelten für jedes beliebige BS, dass man als Server nutzen will. Falls Du damit Probleme hast, eigne Dir als erstes die Grundlagen IP-basierter Netzwerke an. Zeitbedarf: ~3 Monate bei ambinitionierter, ehrgeiziger Arbeitsweise.
    Schritt zwei ist die Benutzerverwaltung unter Linux. Dann wirst Du einsehen, dass man nicht das System mit einem Eintrag abschießen, sondern sich "lediglich" komplett aussperren kann. Das ist aber fast das selbe. Zeitbedarf: ~1 Woche
    Schritt drei: Ein Datenbanksystem unter Linux installieren. Damit meine ich nicht das Installationsskript ausführen. Die Schwierigkeit ist, dass die Datenbank ein Benutzer ist und gleichzeitig Benutzer hat. Ein falsch konfiguriertes Datenbanksystem stellt DAS Sicherheitsrisiko für ein System dar. Dagegen hilft keine Firewall.
    Wenn Du die Konfiguration in den wichtigen Details beherrschst, brauchst Du Dir um Deine finanzielle Situation keine Sorgen mehr zu machen. Personal, dass Datenbanksysteme auf Produktivsystemen installiert und konfiguriert, verdient leicht zwischen 50 und 250€ pro Stunde. Je nach DBMS. Zeitbedarf: t->OO, solange Du die obigen Punkte noch nicht abgearbeitet hast.
    @Shareware: Du meinst, dass Shareware oder die installierte Firewall nichts taugt. Dir scheint nicht bewusst zu sein, dass confixx nur ein "contoll panel" (Eigenaussage des Herstellers) ist und keine eigenen Funktionen mitbringt. Es bietet "nur" ein grafisches Frontend, um die Konfiguration der einzelnen Skripte in einer Menü-/ Fensterstruktur anzuzeigen. Das was confixx steuert, ist alles Freeware.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  16. #16
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Sofern man physikalischen Zugriff auf den Linuxrechner und eine Knoppix-CD parat hat, kann man fast alle Fehlkonfigurationen wieder berichtigen, dann braucht man sich über die Berechtigungen auch keine Sorgen machen. Man muss halt nur wissen was man wo verstellt hat. Das funktioniert allerdings nicht bei Passwörtern.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tropical
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Top secret
    Alter
    32
    Beiträge
    2.230
    Nick
    Tropical^
    Clans
    Hard 2 Own / H2o^
    Zitat Zitat von DonQuintal Beitrag anzeigen
    Die Einstellungen, die confixx anbietet, haben nichts mit Linux zu tun. Die Einstellungen gelten für jedes beliebige BS, dass man als Server nutzen will. Falls Du damit Probleme hast, eigne Dir als erstes die Grundlagen IP-basierter Netzwerke an. Zeitbedarf: ~3 Monate bei ambinitionierter, ehrgeiziger Arbeitsweise.
    Schritt zwei ist die Benutzerverwaltung unter Linux. Dann wirst Du einsehen, dass man nicht das System mit einem Eintrag abschießen, sondern sich "lediglich" komplett aussperren kann. Das ist aber fast das selbe. Zeitbedarf: ~1 Woche
    Schritt drei: Ein Datenbanksystem unter Linux installieren. Damit meine ich nicht das Installationsskript ausführen. Die Schwierigkeit ist, dass die Datenbank ein Benutzer ist und gleichzeitig Benutzer hat. Ein falsch konfiguriertes Datenbanksystem stellt DAS Sicherheitsrisiko für ein System dar. Dagegen hilft keine Firewall.
    Wenn Du die Konfiguration in den wichtigen Details beherrschst, brauchst Du Dir um Deine finanzielle Situation keine Sorgen mehr zu machen. Personal, dass Datenbanksysteme auf Produktivsystemen installiert und konfiguriert, verdient leicht zwischen 50 und 250€ pro Stunde. Je nach DBMS. Zeitbedarf: t->OO, solange Du die obigen Punkte noch nicht abgearbeitet hast.
    @Shareware: Du meinst, dass Shareware oder die installierte Firewall nichts taugt. Dir scheint nicht bewusst zu sein, dass confixx nur ein "contoll panel" (Eigenaussage des Herstellers) ist und keine eigenen Funktionen mitbringt. Es bietet "nur" ein grafisches Frontend, um die Konfiguration der einzelnen Skripte in einer Menü-/ Fensterstruktur anzuzeigen. Das was confixx steuert, ist alles Freeware.
    sehr guter post und gut erklärt+formaliert!

    das was du sagst stimmt schon, confixx oder plesk ist für mich eigendlich auch nur sowas wie ein verwaltungstool der benutzer.
    wichtig ist halt, das man richtig die datenbanken & benutzer einteilt, allein zum eigenen schutz.
    aber trotzdem bleibe ich der meinung, dass das ganze recht komplex ist & man als einzele person recht schnell übefodert werden kann mit solchen systemen, grade wenn man keine "sehr" guten kenntnisse davon hat.
    deswegen fande ich es sehr schön die möglichkeit,ganz ohne feste bindung zu haben sowas kostenlos mal auszutesten für eine woche.
    ich habe an mir selbst festgestellt, intresse ist zwar da, aber für mich als "anfänger-mittelklasse" ist selbst nen kleiner server schnell zuviel.
    man sollte schon wissen was man macht wenn man die verantwortung über einen server übernimmt. oder zumindenst jemanden als kumpel oder im team haben der sich damit auskennt.

    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu animiert.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  18. #18
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    live cd rein, texteditor starten und die datei wieder umschreiben o_o
    ich mach dir morgen n pic von meiner oma und ihrem pc...

    2. wir sind im internet, das ein furztrockener post ohne jede emotion, ich wollte dir damit nicht ins müsli kacken

    3. option a: du nimmst dir zeit und bringst dir das ganze über beispiele und tutorials etc bei, was zwar möglich aber zeitaufwendig und nicht 100%ig sicher ist.

    option b: du stellst spezifische fragen die genau dein derzeitiges problem betreffen, wobei du dann hier im technikforum wohl falsch bist(2-3 leute werden unter umständen in der lage sein dir weiterzuhelfen, aber wann schaun die hier schonmal rein?) jedenfalls im vergleich zu einem offiziellen supportforum bzw mailgroup.

    keine option c: du suchst dir jemand der dich schritt für schritt per icq oder ts durch die installation / konfiguration / patches / etc führt.

    von rootservern hab ich 0 ahnung, weil kein interesse. hab 2 kleine (alte) linux rechner im keller stehn (1 VCR <-> neutrino dbox, 2 html/css müllhalde) und bin damit eigentlich gut bedient

  19. #19
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Ich empfehle als Übungsgerät auf einen beliebigen Rechner Linux zu installieren. Dann zwei Gameserver drauf und TS-Server.
    Damit veranstaltest Du mit Deinen Freunden eine Lanparty. CS:S dürfte wegen fehlender Internetverbindung auf einer LAN nicht das richtige sein, doch tut es BF auch. Da reichen sogar die Demovarianten. Wenn Ihr auf der Lan flüssig spielen könnt und TS benutzen, dann versorge die Server mit einem Webfrontend. Das wird meist mitgeliefert.
    Bei nur einem Spiel (z.B. BF2) + TS reicht ein PIII mit 256MB aus. Man muss bei dem Spiel nur die Optionen entsprechend anpassen.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. VServer wieviel packt er?
    Von Nihilist im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 23:51
  2. vServer Einrichtung --> Linux Kenner gesucht
    Von rabbitbrain im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 00:12
  3. vServer
    Von rabbitbrain im Forum Technik Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •