+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Vista Service Pack 1...

Eine Diskussion über Vista Service Pack 1... im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; ... ist nen geiler Scheiß, leider klappt bei mir die Installation nicht so richtig ^^ Mein Problem: Nach ein paar ...

  1. #1
    Arznei
    Avatar von Apothekenbier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.721
    Name
    Tobias
    Nick
    Apothekenbier
    Clans
    n!faculty

    Vista Service Pack 1...

    ... ist nen geiler Scheiß, leider klappt bei mir die Installation nicht so richtig ^^

    Mein Problem: Nach ein paar Phasen der Installation bleibe ich nun immer beim Start von Windows in einem schwarzen Bildschirm hängen, wo einige Dateien mit einem Index versehen abgerattert werden...
    Das ganze geht relativ schnell und bleibt dann bei einer bestimmten hängen mit einer Fehlermeldung:
    !! 0xC0190002!! xxxx/72102 (Dateiname)
    Bei xxxx steht der aktuelle Index... beim ersten Mal war es 627 mit iebrshim.dll.
    Auf diesem PC hab ich noch Win XP installiert (womit ich grad online bin), womit ich dann chkdsk ausgeführt habe.
    Das hat dazu geführt, dass der dann bei der Datei nichtmehr gemeckert hat, sondern jetzt bei einer anderen Datei hängen bleibt...

    0xC0190002 steht für "STATUS_INVSALID_TRANSACTION" was auch immer das im Einzelfall heißen mag.

    Es ist mir nicht möglich Vista im Abgesicherten Modus zu starten (hängt sich einfach auf beim laden der Files) und jeglicher andere Startversuch von Vista endet in dem besagten schwarzen Bildschirm.

    Wär cool, wenn da jemand nen Tipp oder so hätte, wie ich weiter verfahren soll, weil chkdsk hat jetzt nach ein paar Versuchen immer wieder die gleichen Fehler gefunden =>
    Indexeintrag 130 in 2 Dateien fehlerhaft => gelöscht und blabla (bin mir nicht ganz sicher, kommt aber eh immer das gleiche).

    Wenn ich besagte Dateien unter XP suche, dann findet er diese und alle sind in ihrem Icon mit einem schwarzen Pfeil auf gelben Hintergrund versehen. Das sieht aus wie nen Verknüpfungspfeil nur halt Gelb statt Weiß.
    Es gab in beiden Fällen (bei der vorherigen wie auch bei der jetzigen Datei) eine Datei, die diesen Verknüfungspfeil nicht hat. Beim 1. chkdsk war der danach da, aber nun klappt das bei der neuen Datei nicht.

    Ich werd hier noch weiter rumdoktorn... will ja noch das ein oder andere Game heute spielen... und ab und zu mal hierrein schauen. Wär geil, wenn der ein oder andere, der sich vllt. ein wenig damit auskennt, oder ähnliche Probleme erlebt hat, hier was schreiben könnte.


    Flames, weil ich das hier und nicht sonstwo im netz poste, könnt ihr euch sparen. Ich schreib das aus Vertrauen ins UF hier und hab zudem keinen Bock mich in irgendwelchen dubiosen Foren anzumelden ;-)
    Natürlich hab ich zuvor erfolglos nach diesem Problem gegoogled. Mögliche Problemlösungen wär es, bestimmte Sicherheitspatches zu deinstallieren, was natürlich nicht geht... da ich ja net in Vista reinkomme ;-)

    Ahja: Hab Vista Business Edition

  2. #2
    Arznei
    Avatar von Apothekenbier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.721
    Name
    Tobias
    Nick
    Apothekenbier
    Clans
    n!faculty
    So, done, SP1 steht.

    Für alle die per Google auf dieses Problem gestoßen sind und nach Hilfe suchen aber wie so oft keine bokommen:

    Folgende Fehlermeldung trat bei mir ebenfalls auf:

    !! 0xC0190036!!

    Fehlerbehebung:

    1) Dateien, bei denen ein derartiger Fehler in der besagten Installationsphase auftritt ergooglen und wenn nicht eh schon bekannt den Ort/Pfad rausfinden.

    2) Mithilfe einer weiteren Installation (XP, Linux mit NTFS-Zugriff, etc.) oder eines externen Betriebssystems (WinPE, Knoppix, etc.) die Möglichkeit erlangen Dateien zu löschen.
    Dann besagte Datei unter herausgefundenem Ort/Pfad aufsuchen und Löschen.
    Hilfreich könnte die Suchfunktion des verwendeten Betriebssystems sein.
    Sollte sich die Datei aufgrund von Rechten nicht löschen lassen, so muss man unter XP beispielsweise in den Eigenschaften der Datei auf Sicherheit -> Erweitert gehen und sich selbst als Besitzer zuordnen.
    Danach dann nochmal die Rechte einstellen, dass man löschen kann und Go.

    Das Löschen der Datei führt dazu, dass die Installationsroutine diese nicht verändert, sondern einfach eine neue hinkopiert.

    3) Neustarten, um die Installation von SP1 weiterzuführen. Sollte der Fehler erneut bei einer anderen Datei auftreten, dann dort mit 1) anfangen.


    Checkdisk (Wird über die Konsole mit chkdsk aufgerufen) hat bei mir den ersten Fehler ( !! 0xC0190036!! ) behoben. Alle weiteren habe ich mit dem oben genannten Verfahren behoben, wo die Meldung !! 0xC0190036!! auftrat.

    Danke M$ für die nicht vorhandene Hilfestellung zu diesem Phänomen, obwohl es recht weit verbreitet auftritt.

  3. #3
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Hab auchn Fehler...
    Jetzt kotzt mich Vista ziemlich an, hab formatiert und bin nun ohne SP unterwegs.
    Wird auch erstmal so bleiben.

  4. #4
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Also hier hat das auf 5 Rechnern problemlos funktioniert
    Vista Home Premium 32, Ultimate 64 und Ultimate 32

  5. #5
    Arznei
    Avatar von Apothekenbier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.721
    Name
    Tobias
    Nick
    Apothekenbier
    Clans
    n!faculty
    Jo, mein System ist halt auch schon ca. 1 Jahr alt... da kann das sein, dass es mal so Probs gibt, da mach ich Microsoft ja auch keinen Vorwurf, aber dass es dann netmal ne Lösungsbeschreibung gibt... und schwer ist sie ja wirklich net -.-

  6. #6
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ja, das stimmt schon, Frage ist halt ob die Lösungsbeschreibung noch kommt, das SP ist halt heute released worden, allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen dass bei der Beta-Phase das Prob nicht aufgetreten ist...

  7. #7
    Arznei
    Avatar von Apothekenbier
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.721
    Name
    Tobias
    Nick
    Apothekenbier
    Clans
    n!faculty
    Ist es ^^
    Sonst hätte ich nicht gewusst, dass gelöschte Dateien von der Installation des SP1s einfach ersetzt werden.

  8. #8
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    MS bastelt halt vermutlich nur an frisch aufgesetzen Systemen. :> Daher ist sowas natürlich nicht hervorsehbar.

  9. #9
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    !ACHTUNG!

    das neue SP überschreibt eine Datei von Avira, wer das Tool nutzt sollte dieses Workaround befolgen, da sonst kein effektiver Schutz mehr gegeben ist.
    http://www.avira.de/de/support/kbdetails.php?id=286

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wenn man auf Nummer sicher gehen will Windows Service Packs immer auf einem sauberen (=frisch installierten) Windows installieren. Die Änderungen bei so einem Service Pack sind nun mal ein bißchen tiefgreifender als bei einem normalen Sicherheitsupdate und auch MS kann das nicht mit jedem einzelnen erhältlichen Programm testen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  11. #11
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    hi
    bin durch google auf diese seite gekommen. hab nämlich das gleiche problem...nur kann ich mit der lösung nicht viel anfangen hab kein anders betriebssystem drauf und komm somit nicht an die festplatte...
    ich weiß das thema ist schon bisl älter aber vlt könnt ihr mir trotzdem helfen... kenn mich leider nicht so aus...kann ich einfach so ein anders betriebssystem drauf machen? wenn ja wie? und wo bekomm ich eins her - also gibts was als free- oder shareware? hab noch eine cd von xp vom anderen laptop geht das? hatte angst das ich dann mein vista überschreib...

    sry wenns bisl blöde fragen sind aber ich kenn mich echt null aus mit betriebssystemen.... HILFE ist echt dringend.
    danke im vorraus
    glg
    Veruca87

  12. #12
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Es gibt Linux Live-DVDs. Diese kannst du dir runterladen und auf DVD brennen.
    Wenn du deinen Rechner dann vom DVD Laufwerk aus starten lässt, kannst du
    auf deine Daten zugreifen.
    Hier gibts so ein Live Linux, namens Knoppix.

    ACHTUNG:
    hiermit kannst du deinen Rechner jedoch auch komplett schrotten, wo dann nur noch ne
    Neuinstallation hilft. Deshalb musst du genau wissen was du tust bevor du beginnst Dateien
    zu löschen!
    Da du schreibst, dass du dich nicht so gut mit Betriebsystemen auskennst, würde ich dir empfehlen, dass
    die ein Freund, der sich damit auskennt hilft.
    -ENTARO

  13. #13
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    na du machst mir ja mut gibts da keine andere (sicherere) lösung mein lapi zu retten. ohne neuinstalation.

  14. #14
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Ubuntu :P Einfach via Live CD Starten, Externe Platte mounten, daten rüber schieben, danach formatieren...

  15. #15
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    erst mal danke
    aber geht das vlt bisl genauer? ich kenn mich doch nicht aus x_X

    was heißt mounten?

  16. #16
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    zB ne Externe Festplatte einbinden...

  17. #17
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    also eine externe festplatte hab ich nicht.
    hab mir jetzt dieses Ubuntu geladen auf cd drauf und dann auf dem lapi probiert also nicht installiert sondern nur das mit dem testen geklickt ging ganz gut konnte die datei finden und löschen. nun kamm aber ein neuer "fehler" also eine neue datei die wieder nicht geht... ich also wieder cd rein von cd gestartet aber nun konnte ich meine festplatte iwie nicht aufmachen o.O wieso? hab ich vlt iwas falsch gemacht?

  18. #18
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Vermutlich nicht ordentlich den Pc runterfahren lassen, sondern einfach ausgeknipst, oder?

  19. #19
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    ja das wars aber da ich nicht richtig hochfahren konnte war das mit dem runterfahren bisl kompliziert und zeitaufwendig naja egal
    es lief alles soweit ganz gut mit dem dateien raus suchen und löschen aber nun kamm ein neuer fehler -.-
    0xc0000034
    weiß da jmd vlt weiter?

    EDIT: ach ja hat da stand noch was (\Registry\machine\Schema\wcm://Microsoft...).

  20. #20
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.07.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    ok .... sry das ich die ganze zeit nerv aber hab jetzt leider wieder ein problem...
    und zwar kann ich jetzt nichts mehr machen egal was ich auswähle also normal starten oder mit der selbsthilfe. immer kommt der baue bildschirm mit dem fehler
    ***STOP: 0x0000c1F5 (0x00000000, 0x0000000, 0x00000000, 0x00000000)
    ich glaub manchmal sind die zahlen in den klammern anders aber dann geht zu schnell aus das ichs nicht abschreiben kann...
    naja und da der laptop nicht richtig runterfährt kann ich mit dem Ubuntu auch nicht auf die festplatte zugreifen...
    man so viel ärger wegen dem sch**** service pack ....

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vista Service Pack 2 Beta für Jedermann
    Von MaNu^ im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 19:13
  2. Vista Service Pack 1 - Änderungen/Neuerungen
    Von Touji im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 00:59
  3. Service Pack 2
    Von FiX im Forum Technik Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 19:14
  4. XP Service Pack 2 RC1 verfügbar
    Von Talatavi im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 12:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •