+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Verdammt. Motherboard mit Nieten befestigt. Was tun?

Eine Diskussion über Verdammt. Motherboard mit Nieten befestigt. Was tun? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Endlich hab ich mein neues Motherboard und CPU und möchte es umbauen. Nun musste ich feststellen, dass mein altes Mainboard ...

  1. #1
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753

    Verdammt. Motherboard mit Nieten befestigt. Was tun?

    Endlich hab ich mein neues Motherboard und CPU und möchte es umbauen. Nun musste ich feststellen, dass mein altes Mainboard durch Nieten befestigt ist.

    Ich kanns leider nicht einfach rausreissen, weil ich es noch brauche. Wie krieg ich also das Mainboard am besten raus? Aufbohren? Nur ob man das schafft ohne was kaputt zu machen? Und wie befestige ich dann das Mainboard wieder?
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  2. #2
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Es gibt auch Leute, die nageln Tapeten an die Wand.

    Kauf dir ein neues günstiges Gehäuse.

    oder

    Falls du an die Stellen rankommst, wo die Nieten fest sitzen, kannst du versuchen sie dort mit guter Zange wegzupetzen oder aufzubohren. Aber nur dort, wo du Mainboard nicht beschädigst.

    Ansonsten stellt sich die Frage: Kannst du dein neues Mainboard einbauen, ohne es festzunieten?


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wtf mit Nieten ? O_o

    das is mal ne krasse Sache

    joa, dir bleibt in der Tat nur das ganze Gehäuse auszuräumen und dann die Nieten ganz vorsichtig aufbohren.

    Fängst mit nem SEHR kleinen Bohrer an, kleine Drehzahl und dann brauchste Geduld und nochmals Geduld. Sobald du ordentlich tief bist nimmst einen etwas größeren Bohrer und bohrst die Niete auf - aufpassen dass die Bohrer natürlich kleiner sind als die Schraublöscher vom Mutterbrett.

    Bei der ganzen Sache am besten nen Kumpel bei haben der nen Staubsauger an die Nieten hält.

    Wennde fertig bist mit viiiiiiiiiiiiiiiiiiel Druckluftspray das komplette (!) Board, JEDER EINZELNE Ritze und jeden Kühlkörper und alles von EINER Richtung aus absprühen.

    Dann beten dass nirgendwo Eisenspäne sind und mit Abstandhaltern + Schrauben ins neue Gehäuse verfrachten.

    Aber keine Angst, ich hatte mal an meinem Gehäuse rumgesägt ohne alles auszubauen (Weil ich ne Wakü drin hatte und keinen Bock die zu entleeren ) und am Ende hat auch alle geklappt

    man muss haltnur aufpassen, und LANGSAM und und sorgfältig arbeiten und bevor man einbaut eben alles schön mit Druckluft putzen und sauber machen.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Können? hmm welche Möglichkeiten gibts denn?

    edit: Ok danke Mope. Und die Nieten hinten abzuzwicken hilft nicht? Weiß zwar jetzt nicht, ob ich da rankomme, aber das wär doch ne einfache lösung.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  5. #5
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Leute, die nageln Tapeten an die Wand.
    muha ^^ ... i loled

    naja zu dem Problem hatte das auch mal bei nem alten Rechner aber den hab ich zum Glück net mehr gebraucht ... ansonsten hört sich Mopes Vorschlag sehr vernümpftig an!

    hfgl

  6. #6
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    normalerweise kommt man doch an die rückseite der nieten ran, wenn das geht, säg die kaputt...

    aber ich will auch mal ganz stark bezweifeln, dass du nen neues mainboard in das gehäuse einbauen kannst, weil du ja nix hast woran du das neue mobo festschrauben kannst.
    s' glatscht glei!

  7. #7
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Zitat Zitat von Mtze Beitrag anzeigen
    normalerweise kommt man doch an die rückseite der nieten ran, wenn das geht, säg die kaputt...

    aber ich will auch mal ganz stark bezweifeln, dass du nen neues mainboard in das gehäuse einbauen kannst, weil du ja nix hast woran du das neue mobo festschrauben kannst.
    Jo das ist auch mein Problem. Hatte mich drauf verlassen, dass beim alten Board schrauben sind, die ich fürs neue verwenden kann. Mit was befestigt man ein neues Board am besten? Da gibts doch auch so Plastiknieten oder? Die sind meistens ganz praktisch.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  8. #8
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    hm, normalerweise, bohrt man Nieten auf, allerdings ist das bei einem Mainboard wohl nicht zu empfelhen ist bissel empfindlicher als Stahl oder ne blechtafel

    kannst du mal ein bild machen ?

  9. #9
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    hast du noch nen anderes (vermutlich) atx gehäuse von dem der mainboard schlitten passen könnte? eventuell musst du dann auf die blechblende an den anschlüssen verzichten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was tun mit Nuke gegen Humvees? (Version1.3)
    Von Shadow315 im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 01:10
  2. was tun gg tox battle busse mit usav
    Von Soul_Drainer im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 03:47
  3. was tun mit TANK vs NUKE ????
    Von RaD3oN^ im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 15:50
  4. Was tun mit...
    Von bAdSpY im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 19:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •