+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Unterschied 2x2GB und 4GB RAM

Eine Diskussion über Unterschied 2x2GB und 4GB RAM im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Also Freunde, gibt es da irgendwelche Unterschiede bezüglich der Leistung?...

  1. #1

    Unterschied 2x2GB und 4GB RAM

    Also Freunde, gibt es da irgendwelche Unterschiede bezüglich der Leistung?

  2. #2
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ja, einmal sind zwei slots belegt und beim anderen nur einer

  3. #3
    Clanforum-Moderator
    Avatar von b-a-d-b-o-y
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.114
    Nick
    [uG]b-a-d-b-o-y
    Clans
    [uG]
    Da bei modernen Boards jeweils 2 Slots (farblich gekennzeichnet) zusammenarbeiten, mittlerweile sogar 3 Slots, ist es besser aufzuteilen auf 2 gleiche Speicherriegel, zumal die 4GB Dinger etwas langsamer sind (nur wenn man genau hinsieht ).

    Wenn du weißt das du eh bei 32bit Betriebssystem bleibst und nicht alle Slots mit je 4GB vollstopfen willst, dann sowieso aufteilen auf 2GB Riegel, sind eh viel billiger...

  4. #4
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Bei 2 Riegeln wird die "Last" auf beide Slots verteilt, was einen gewissen Geschwindigkeitsvorteil bringt, als wenn alles über 1 Slot geht. Ergo ist 2x2GB etwas fixer als 1x 4GB.
    Aber ich blockier mir gerade bei Boards mit 2 RAM-Slots auch die Möglichkeit später preiswerter RAM aufzurüsten. Statt nur 1x 4GB nachzustecken muss ich 2x 4 GB kaufen, oder mit 6GB fahren worunter aber die Lastverteilung leidet...geht nur mit 2 gleichen Riegeln richtig.
    Bei 32Bit Betriebssystemen kann ich generell eh nur 4GB nutzen (reel eher 3GB und weniger da auch andere Speicher im System an der Grenze kratzen), da sind 2x 2GB die bessere Wahl.
    Bei 64Bit würde ich 2x2GB nur nehmen wenn ich 4 Slots habe, oder mit egal ist wenn nachrüsten teurer wird.
    Never run a touching system!!

  5. #5
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wenns um nur 4 gb geht würd ich auch 2x2 gegenüber 1x4 wegen dualchannel bevorzugen...wie duke schon schreibt.

    wenn der rechner mit 8 gb bestückt werden soll, dann auf jedenfall 2x4gb statt 4x2gb. weil nämlich da oft das problem anfängt dass die latenzen nicht mehr wirklich zu halten sind. (mal ganz platt gesagt: 2 riegel laufen stabiler als 4 bei gleichen latenzen) ausserdem spart man natürlich 2 slots bzw. ist flexibler bei der wahl des cpu-kühlers, bzw der module selbst, da die sich gern in cpu-nähe gegenseitig behindern. bin mir jetzt nicht sicher, aber ich denke dass auch die stromaufnahme bei einem 4gb-riegel niedriger ist als bei 2x2 gb. der preisunterschied relativiert sich sicher relativ schnell. momentan kann man ja auch nicht mehr unbedingt sagen, dass 2 1gb -riegel billiger wären als 1 2g-riegel und da das mit dem nachkaufen ja sicherlich erst in ein oder 2 jahren passiert...so what?
    momentan ist speicher "relativ" günstig...8gb-kits mit 2 4er-modulen ddr1333 gibts für knapp 100€.... ok..ich bin schon ein paar jahre älter,,,ihr wisst wharscheinlich nicht was wirklich teuer ist

    allerdings: das ganze ist leistungsmässig jetzt mal so eng zusammen, dass man das als normaluser(spieler) gar nicht wirklich merkt. generell sind die latenzen (für die einzelnen module) bei den 4b-riegeln nicht besser als bei den 2ern. im zweifelsfall hilft mehr takt jedenfalls immer mehr als niedrigere latenzen.
    die entscheidung sollte in erster linie davon abhängig getroffen werden, wieviel ram eigentlich ingesamt verbaut werden soll...und ob man (ernsthaft) das system irgendwann dann noch ausbauen will (und zwar nicht erst in 3 jahren wenn ddr3 eh schon wieder veraltet ist).
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •