+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

umwandeln von .mpc in mp³?

Eine Diskussion über umwandeln von .mpc in mp³? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; hi, ich habe paar alben die sind im .mpc format unter winamp und so kann ich die abspielen nur halt ...

  1. #1
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK

    umwandeln von .mpc in mp³?

    hi,
    ich habe paar alben die sind im .mpc format unter winamp und so kann ich die abspielen nur halt brennen bzw umgrabben net weiss jmd nen prog dafür?
    Der Klügere kippt nach!!!

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    mpc ???
    Du meinst: mp3 oder wma oder ?!

  3. #3
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    MPC-Format

    Pro und Contra

    Pro

    Bessere Qualität als alle anderen verlustbehafteten Formate bei mittleren bis hohen Bitrates. Audiophile, die sich grundsätzlich gegen Audiokompression wehren, werden von MPC sehr überrascht sein - es bietet bei Bitrates über 160 kbps in den allermeisten Fällen völlige Transparenz. Oder anders ausgedrückt - MPC bietet bei ca. 160 kbps durchschnittlicher Bitrate bessere Qualität als MP3 bei 320 kbps.

    Komplett VBR-basiert. MPC benutzt zum Encoding immer eine variable Bitrate - CBR- und ABR-Modi gibt es nicht. Da beim MPC-Format die hohe Qualität im Vordergrund steht, wären diese auch nicht unbedingt angebracht.

    Gapless-Playback. Im Gegensatz zum MP3-Format können MPC-Dateien ohne Pausen dazwischen wiedergegeben bzw. auf eine Audio-CD gebrannt werden. Dies ist bei Mix- oder Live-Alben von großem Vorteil.

    Sehr schnelles En- und Decoding. Das Erstellen von MPC-Dateien geht sehr schnell über die Bühne; ebenso das Decoding. Das Abspielen benötigt weniger CPU-Rechenzeit als bei allen anderen Formaten.

    Flexible ReplayGain-Unterstützung. MPC bietet die Möglichkeit, Dateien mit Hilfe der sog. ReplayGain-Analyse auf eine einheitliche durchschnittliche Lautstärke zu bringen. Der Vorteil gegenüber MP3 ist hier, dass die Lautstärkenanpassungen in einem Tag abgespeichert werden, statt dass die Datei selbst geändert wird. So kann man beim Abspielen von MPC-Dateien in Winamp bequem auswählen, ob man ReplayGain benutzen möchte oder nicht.

    Flexibles Tagging-System. MPC benutzt den APEv2-Tagging-Standard, der weitaus flexibler ist als das vom MP3-Format benutzte ID3. Es können beliebige Informationen (z.B. Produzent, Ort, Komponist etc.) in den Tag eingefügt werden, die jedoch nicht von jedem Player ausgelesen werden.

    Open Source geplant. Der Quellcode des MPC-Formates ist bereits jetzt verfügbar; es sind aber noch nicht alle Lizenzierungsfragen geklärt. Sobald dies geschehen ist und der Code unter einer anerkannten Lizenz (GPL etc.) veröffentlicht wird, gilt MPC als vollständiges Open Source-Format - wie Ogg Vorbis.


    Contra

    Keine Hardwareunterstützung. Wir glauben, dass MPC nie Mainstream-Hardwaresupport bekommen wird. Vereinzelte Geräte könnten in Zukunft (wenn auch inoffiziell) mit MPC-Unterstützung ausgestattet werden, da ein für portable Geräte gedachter Decoder verfügbar ist, den man mit entsprechenden Kenntnissen in die Firmware eines portablen Players einbinden kann. Dass die großen Hersteller sich mit dem Format anfreunden, bleibt aber höchst unwahrscheinlich. Dafür ist auch der folgende Punkt verantwortlich:

    Unklare Situation im Hinblick auf Patente. MPC baut auf patentierten MP2-Algorithmen und einigen anderen Technologien auf, die Patenten unterliegen. Das Problem ist, dass weitgehend unbekannt ist, wer die Inhaber dieser Patente sind, und wann sie auslaufen. Solange dies nicht geklärt ist, darf das Format rein rechtlich nicht in portable Player eingebunden werden, ohne dass Lizenzgebühren an die Patentinhaber gezahlt werden. Beruhigend zu wissen ist jedoch, dass zumindest die wichtigsten Patente in nicht allzu langer Zeit auslaufen werden.

    Sehr schlechte Qualität bei niedrigen Bitrates. Die Qualität des Formates fällt unterhalb der 128kbps-Grenze stark ab, was mit der Subband-Technologie, die das Format benutzt, zusammenhängt.

    Nicht für Internet-Streaming geeignet. Im aktuellen Zustand ist das Format generell nicht streaming-fähig, unberücksichtigt der schlechten Qualität bei niedrigen Bitrates. Dies wird sich mit der bevorstehenden Stream-Version 8 ändern; ob die Qualität bei niedrigen Bitrates jedoch enorm verbessert werden kann, bleibt abzuwarten.


    Für wen ist MPC optimal?

    MPC sollte Ihre erste Wahl sein, wenn Sie...

    transparente Qualität bei relativ kleiner Dateigröße (Bitrates von ca. 170 kbps) erreichen möchten
    Ihre Audio-Files ausschließlich am PC hören möchten
    ein großes, qualitativ hochwertiges Musikarchiv aufbauen möchten.
    Wie man es umwandelt weiß ich nicht, hatte mich nur auch grad interessiert was das für'n Format ist.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    gute infos, thx fix ^

    mpc files hab ich auch n paar, in dem format sind die soundfiles von den alten SNES spielen =)

  5. #5
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    ich hab diesmal eine .nfo dabei gehabt da steht....

    2/ burning :

    - Run "MuseDrop.exe".
    - drag the mpc files in the window.
    - It will automatically produce ".wav" files (keep them in the same directory).
    - Then open your burning software, and create an audio CD with the ".wav" files



    diese musedrop hab ich, ich werds mal testen und schreiben obs funkzt
    Der Klügere kippt nach!!!

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Original geschrieben von kilinator
    gute infos, thx fix ^

    mpc files hab ich auch n paar, in dem format sind die soundfiles von den alten SNES spielen =)
    Die audiofiles wurdem bei SNES games verwendet ?
    Wenn ja dann gibts das also schon länger !?

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich weiß nicht ob die files auf den cardridges selber in diesem format sind, aber derjenige der sie gerippt hat und dann zum download freigegeben hat, hat sie wohl im mpc format gerippt, weil in dem format sind die files.

  8. #8
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    so es geht mit diesem progi also wers mal braucht msg me @ msn
    Der Klügere kippt nach!!!

  9. #9
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    hab mal was von diesem mpc gehört

    das ist doch ein portable mp3 player format

    gibts wenige progs meisstens sind die aber bei dem mp3 player dabei

    €: das sind aber uralte mp3 player

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.08.2003
    Alter
    31
    Beiträge
    16
    Clans
    Chosen Reborn
    Es gibt da zwei Programme mit denen das funktioniert... Extract Audio Copy und MPCFrontend. Man benötigt alle beide, aber ich habe da noch nicht durchgeschaut... (

  11. #11
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Original geschrieben von EviLSnipeR
    Es gibt da zwei Programme mit denen das funktioniert... Extract Audio Copy und MPCFrontend. Man benötigt alle beide, aber ich habe da noch nicht durchgeschaut... (
    wenn du mal hilfe brauchst adde mich im msn oder schreib mir ne mail...
    Der Klügere kippt nach!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Musikstücke von Starwars Force Commander in mp3 umwandeln?
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 18:19
  2. Von deutscher Version in die englische umwandeln?
    Von LordSeibrich im Forum Generals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 23:01
  3. umwandeln von .wav in mp3 ??
    Von ruptor im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 22:31
  4. Wo ihr gerade von alten Zeiten redet
    Von UncleTom im Forum United Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 00:57
  5. wer von den alten TS Spielern spielt CS?????
    Von DaNieL im Forum United Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 01:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •