+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Terratec Aureon 5.1 Fun vs Onboiard Sound?

Eine Diskussion über Terratec Aureon 5.1 Fun vs Onboiard Sound? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Wie ich beim aufräumen festgestellt habe hab ich hier noch eine alte Terratec Aureon 5.1 Fun Soundkarte rumliegen. Derzeit verwende ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064

    Terratec Aureon 5.1 Fun vs Onboiard Sound?

    Wie ich beim aufräumen festgestellt habe hab ich hier noch eine alte Terratec Aureon 5.1 Fun Soundkarte rumliegen. Derzeit verwende ich meinen Onboard Sound (Gigabyte GA-EP45-DS4, Realtek ALC889A) und bin damit eigentlich auch zufrieden.
    Da ich von dem ganzen Soundkram aber absolut Null Ahnung habe mal die Frage in die Runde ob mir die Soundkarte besseren Sound verschaffen würde. Das gute Stück ist von 2003(!) also auch nicht mehr die frischeste und der Onboard Sound hat in den Jahren danach ja durchaus auch Fortschritte gemacht.
    Also im Endeffekt die Frage ob es sich lohnt das Ding noch zu nutzen oder ob es auf ebay (oder wahlweise dem Schrottplatz) landet.

    Ich bilde mir zumindest ein das bei der Soundkarte die Stimmen etwas blechener klingen als beim Onboard Sound, aber sonst kann ich keinen wirklichen Unterschied festmachen. Aus den paar Testberichten die man noch zu der Karte findet werde ich auch nicht wirklich schlauer.
    Geändert von Little. (03.10.2012 um 13:02 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Meine persönliche Meinung ist das Soundkarten immer die bessere Lösung sind als onboard Sound. Ist wie mit Onboardgrafik. Das System hat mit onboard immer was mehr zu rechnen als wenn es separiert ist.

    Mit deiner aussage haste schon recht das sich was getan hat in den letzten Jahren was onboard Sound betrifft.

    Daher würde ich dir raten mit verschiedenen Sachen die beiden Soundquellen zu testen, sprich beie an dem selben Lautsprechersystem nacheinander testen mit Film, Musik und Games.

    Alternativ kannst die versuchen zu verkloppen und holst dir eine Creative Karte, den es gibt nichts besseres

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Die Aureon 5.1 Fun von Terratec ist eine günstige Möglichkeit, Rechner mit schlechtem Onboard-Sound klanglich aufzurüsten. Hifi-Fans werden enttäuscht.
    Denke dies sagt alles. Die Karte ist schon was älter Aktuelle Mainboards der letzten 2 3 Jahre können in der Regel mehr.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Terratec Aureon USB MK II Testbericht :)
    Von mope7 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 17:08
  2. FUN-Thread für witze und sonstigen scheiss
    Von Sanse im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 20:29
  3. Gameport mit Soundkarte Terratec Aureon 5.1 Fun
    Von Majorsnake im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2004, 12:04
  4. ts macht immer mehr fun
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.10.2001, 00:31
  5. @ admins ne frage zu sound
    Von bigboy951 im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 18:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •