Der SWReporter soll laut Google einmal in der Woche einen lokalen Scan machen und nach Fehlern, Viren ect. suchen.

Da das Programm weder offiziell angekündigt wurde, bzw. man nicht weiß ob jetzt wirklich keine Daten gesendet werden und es einfach nur Leistung frisst, hier die Anleitung wie man es abschaltet:


  • 1. Windowstaste, bzw. den Explorer öffnen und nach dem Dateipfad %appdata% suchen, dann (left)Alt+Pfeil nach oben-Taste drücken.


  • 2. Dort angekommen navigieren wir in den Ordner Local -> Google -> Chrome -> User Data und sehen dort den Ordner SwReporter.


  • 3. Ihr drückt dann Rechtsklick auf dem Ordner SwReporter und klickt auf Eigenschaften. Dort navigiert ihr auf den Reiter Sicherheit und klickt unten rechts auf Erweitert.


  • 4. Hier angekommen klickt ihr unten links auf den Button Vererbung deaktivieren und dann auf Vererbte Berechtigungen in explizite Berechtigungen für dieses Objekt konvertieren.


  • 5. Danach entfernt ihr alle Besitzer/Accounts die in den Berechtigungseinträge(n) stehen.


  • 6. Auf Übernehmen klicken und alle Fenster schließen, fertig.


Wichtig: Nicht mehr in den Ordner SwReporter gehen, da ihr sonst alles wiederholen dürft.

Hier noch einmal in Videoform: