+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

SuSe Problem

Eine Diskussion über SuSe Problem im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; soo ich wollt mal auf nen alten Rechner (500mhz, 128mb RAM, 12gb HD) der hier noch rumstand Linux installieren... Lege ...

  1. #1
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663

    SuSe Problem

    soo ich wollt mal auf nen alten Rechner (500mhz, 128mb RAM, 12gb HD) der hier noch rumstand Linux installieren...

    Lege eine SuSe Linux 9.3 DVD ein (von der PC Welt oO) und boote übers DVD....dort konnte ich Windows und Linux auswählen (Weil ich vor nem halben Jahr schonmal SuSe 9.1 installiert hatte, aber damit nich weitergemacht hab) Nun gut...ich starte das 9.1 und merke...User und PWD vergessen...doof

    also das 9.3 installieren, leider geht das nicht, solang das 9.1 noch da ist....wie bekomm ich nun die Partition weg? als alter windowser (wasn wort^^) hab ich's mit fdisk probiert.....ohne erfolg

    was wäre die einfachste methode?
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Hat das Installationsprogramm von SuSE nicht auch ein Partitionierungsprogramm? Falls das nicht geht (Ich bekomm das auch nicht hin, mit grafischen Partitionierungsprogrammen kam ich komischerweise noch nie klar.), könntest du es von einer Live-CD ausprobieren.

    In diesem hatte ich schon einmal ein how-to dazu geschrieben. Das müsstest du dann nur auf deine Situation übertragen.

    Wenn fdisk von der Live-CD aus die vorhandenen Partitionen anzeigt (Taste: "p"), dürfte klar sein welches die Windowspartition ist. Dann müsstest du die Partitionen "Linux" und "Linux Swap" löschen. Wie das genau geht steht ja unter obigem Link. Dürfte normalerweise funzen. Lass dir die Partitionen lieber ein paar mal zu oft anzeigen bevor du was falsches löscht und beende das Programm nur dann mit der Taste "w" (write), wenn du dir ganz sicher bist. Ansonsten kannst du es mit "q" (quit) beenden und die Partionen bleiben unverändert.

    *edit: Es könnte sein, dass SuSE noch eine Extrapartition für Root anlegt, in dem Fall müsstest du auch die löschen.
    Geändert von Touji (27.07.2005 um 00:25 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Hui...das ganze beruhte auf nem Riesen-Fehler


    Erstmal VIELEN DANK Touji, sehr genial geholfen.....sorry wenn jetzt leider doch unnütz wegen meiner doofheit, aber vlt kanns nochmal jemand gebrauchen.

    Das Problem war folgendes:
    Ich hatte SuSe (es war übrigens 9.2 nich 9.3 ) wie gesagt auf dvd....also dvd-laufwerk ausm haupt-pc ausbauen und als sec-slave (!) in den neuen pc....und ich wunder mich, dass er immer das boot menü bringt (dachte das käm von der dvd, war aber das ganz normale von hd booten, weil er nich vom slave bootet) ...naja jetzt geht alles....hab das andre cd rom laufwerk rausgenommen und konnte dann ganz normal die linux dvd starten...von da an ging's dann

    puh
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  4. #4
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    ansonsten wärs bei manchen liveCDs noch möglich einfach "qtparted" in die konsole einzugeben.. imo ein ziemlich praktisches, kompaktes partitionierungs prog (zb bei der kanotix live cd dabei)

  5. #5
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Partition Magic kann da glaube ich auch ganz gut helfen.
    CD rein, das Programm von CD booten, die reiserfs partitionen löschen und weiter gehts
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SuSE Problem
    Von .deviant im Forum Technik Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 23:43
  2. problem mit cs
    Von ast126 im Forum Shooter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 01:46
  3. BIG PROBLEM :(
    Von DaChJuReL im Forum United Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 08:39
  4. Problem bei counter-strike!WICHTIG!
    Von CybaYoda im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 08:59
  5. Ich hab ein explodierendes Problem!
    Von huxl im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •