Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Stromsparmodi - Rechner tot?

Eine Diskussion über Stromsparmodi - Rechner tot? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Moin, gestern habe ich mir eine neue CPU eingebaut: Intel Dual Core E8500 3,16 GHz. Mein Mainbaord ist ein Gigabyte ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2

    Stromsparmodi - Rechner tot?

    Moin,

    gestern habe ich mir eine neue CPU eingebaut: Intel Dual Core E8500 3,16 GHz.
    Mein Mainbaord ist ein Gigabyte GA-P35-DS4 Rev 2.0.
    Lief alles prima (und läuft jetzt auch wieder alles prima), aber:

    Als ich testhalber mal beide Stromsparmodi (EIST und C1E) im BIOS aktivierte, bootete der PC gar nicht mehr - er kam exakt bis zum BIOS-Screen und dann ging nix mehr (also auch keine Tastatureingaben). Es hatte den Anschein, die CPU wäre gar nicht erst angelaufen.

    Ich habe dann das CMOS resetet und gleich die Stromsparmodi wieder deaktiviert.
    Nun läuft alles wieder zufriedenstellend.

    Aber, was zum Teufel war das???
    Hatte das wirklich was mit den Stromsparmodi zu tun oder irgendeine Macke, weil ich nach Prozziwechsel das CMOS nicht gleich resetet hatte?

    Denn, die Modi wieder zu aktivieren traue ich mich derzeit nicht.

    Bin mir ohnehin nicht sicher, dass sie nicht im Spielebetrieb zu Rucklern, Aussetzern und Abstürzen führen, da dort, wenn nicht viel los ist, auch mal runtergetaktet wird.

  2. #2
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    bei den stromsparmodi wird nicht nur der takt runtergesetzt, sondern auch die spannung. möglicherweise wird die spannung zu niedrig eingestellt, weil der prozzi nicht richtig erkannt wird...bzw falsch eingestellt.

    da dürfte wohl dann nur ein biosupdate helfen. das solltest du aber nur machen, wenn ein update genau dies (cpu-erkennung) auch wirklich beheben soll....ansonsten isses ein unnötiges risiko.

    du hast nach dem cmos-reset nicht mehr ausprobiert obs funzt? versuchs jetzt nochmal. im schlimmsten fall musst du halt nochmal nen reset machen. kaputt gehen kann eigentlich nichts...im schlimmsten fall hast du zuwenig spannung auf der cpu, was ihr nicht schadet.

    ruckler, aussetzer oder abstürze musst du eigentlich nicht mehr befürchten als im normalbetrieb. das umschalten passiert ja in millisekunden. zumindest ist das bei intel kein besonderes problem. bei amd scheints gerüchteweise problematischer zu sein....kann ich mangels amd-system aber jetzt auch nicht unterschreiben.

    mein tip.: versuch zuerst mal c1e allein und schau was passiert. dann eist allein. und zuletzt beide zusammen. damit könnte man dann schon mehr anfangen, wo das problem genau liegen könnte.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    es kann sein, dass dein Board beim Multispeedstep (also von Multiplikator a1 zu a5 direkt, statt a1 --> a2 --> ... -->a5 schrittweise) den Spannungsanstieg der CPU nicht verkraftet. Manche Prozessoren (und der AchtFünfer gehört meines Wissens dazu) benötigen eine erhöhte Spannung beim Wechseln, da sie sonst instabil werden.

    Dass der Rechner nur bis ins Bios kommt finde ich persönlich zwar merkwürdig, meine ich aber ebenfalls schonmal gelesen zu haben. Weiß nur nicht mehr ums auch genau in diesem Zusammenhang war (edit: ja, allerdings hab ich das aus nem Overclocker Forum. Da ist das "Problem" mit EIST und C1E wohl bekannt, hat aber was mit den veränderten Spannungswerten zu tun die man zum ocen braucht)

    Anyway, schreib mal an deinen Mainboardhersteller und schildere das Problem, der wird dir da eher weiterhelfen können. Möglicherweise gibt er sogar (Asus macht das gerne) eine non-public Beta raus die das Problem behebt.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2
    jo, danke für die tips.

    hab ein bios-update gemacht und nun passt alles wieder. vielleicht hat es wirklich an der spannung gelegen...

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Mal so nebenbei an alle Mods, ihr könnt als Mod jederzeit eure eigenen Freds schließnen egal in welcherm Forum

    Falls es hier noch was gibt PN an mich bitte


  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Mal so nebenbei an alle Mods, ihr könnt als Mod jederzeit eure eigenen Freds schließnen egal in welcherm Forum

    Falls es hier noch was gibt PN an mich bitte

    Tatsächlich....man lernt nie aus.

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. lof forum ist tot
    Von Broadwinn im Forum L-O-F
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 31.01.2002, 13:33
  2. lol tot
    Von Shivacat im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.11.2001, 15:36
  3. Ist Carsten tot ?
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.08.2001, 00:01
  4. 2 Rechner 1 Leitung-Wie kann ich TS spielen ??
    Von ZodiaXX im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 21:57
  5. is @cnc@ tot?!?!?!?!
    Von aCnCDarK im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 16:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •