+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 37 von 37
Like Tree8x Danke

Sichere Smartphones

Eine Diskussion über Sichere Smartphones im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Das klingt alles ganz schön und gut moby, aber so langsam wäre es an der Zeit für Quellenangaben...

  1. #21
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.487
    Das klingt alles ganz schön und gut moby, aber so langsam wäre es an der Zeit für Quellenangaben

  2. #22
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.987
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Was glaubst du ist der Grund dafür, das Android Phones so kostengünstig sind? Du bezahlst mit deinen Daten.
    Sind sie nicht. Die Preise für die Top-Modelle bei Android sind seit längerer Zeit auf Apple-Niveau. Galaxy S8 hatte bei Release eine UVP von 799€. Gleiches gilt für Google Pixel und teilweise auch Huwawei, wobei deren Geräte noch ein etwas besseres P/L-Verhältnis haben. Die günstigeren Androiden kannst du schlecht mit Iphones vergleichen.

    Ich denke was hier ein bisschen vermischt wird ist Datensicherheit & Privatssphäre. Es ist unbestreitbar, dass Iphones sicherer sind was die Datensicherheit angeht, aber das heißt noch lange nicht, dass deine Privatssphäre mit iOS besser geschützt ist

    Des Weiteren ist es wirklich sehr (!) unwahrscheinlich sich Malware über den Google Playstore zu ziehen. Mit Nexusgeräten ist man außerdem was Updates betrifft auf der sicheren Seite.

  3. #23
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.472
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Zitat Zitat von Ka$$aD Beitrag anzeigen
    Das klingt alles ganz schön und gut moby, aber so langsam wäre es an der Zeit für Quellenangaben
    Für was genau möchtest du Quellen haben? Das Google den Großteil seines Geldes mit Werbung macht oder das Apple Geld mit dem Verkauf von Hardware und Software verdient?

    @killswitch: da gebe ich dir Recht die Preise für die Android Topmodelle haben stark angezogen im Vergleich. Macht es aber nicht besser

    Ich Vermische die beiden Dinge nicht, ich behaupte auch nicht, dass Apple das Wundersame weiße Wunderkind ist, das alles richtig toll macht, aber in Bezug auf Sicherheit ist Apple wie du schon angemerkt hast nachweislich deutlich besser, in Punkto Privatsphäre gibt es dafür keine Beweise, nur Indikatoren, wie das Geschäftsmodell, die sprechen jedoch eher für Apple, als für Google.

    Im Endeffekt muss man beim Punkt Privatsphäre auch klar sagen, dass die tatsächliche Benutzung des Smartphones eher den Ausschlag gibt, als das verwendete Betriebssystem. Die entscheidenden Dinge wurden genannt, wenn ich mir Facebook, Whatsapp und Googlemaps aufs Gerät haue und permanente Ortung aktiviere bringt mir das beste Privatsphärekonzept eines Betriebssystems nichts.
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  4. #24
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    38
    Beiträge
    4.205
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Für was genau möchtest du Quellen haben? Das Google den Großteil seines Geldes mit Werbung macht oder das Apple Geld mit dem Verkauf von Hardware und Software verdient?

    @killswitch: da gebe ich dir Recht die Preise für die Android Topmodelle haben stark angezogen im Vergleich. Macht es aber nicht besser

    Ich Vermische die beiden Dinge nicht, ich behaupte auch nicht, dass Apple das Wundersame weiße Wunderkind ist, das alles richtig toll macht, aber in Bezug auf Sicherheit ist Apple wie du schon angemerkt hast nachweislich deutlich besser, in Punkto Privatsphäre gibt es dafür keine Beweise, nur Indikatoren, wie das Geschäftsmodell, die sprechen jedoch eher für Apple, als für Google.

    Im Endeffekt muss man beim Punkt Privatsphäre auch klar sagen, dass die tatsächliche Benutzung des Smartphones eher den Ausschlag gibt, als das verwendete Betriebssystem. Die entscheidenden Dinge wurden genannt, wenn ich mir Facebook, Whatsapp und Googlemaps aufs Gerät haue und permanente Ortung aktiviere bringt mir das beste Privatsphärekonzept eines Betriebssystems nichts.
    so rein bewertungstechnisch is apple ja mittlerweile eh unter ferner liefen:
    http://www.chip.de/bestenlisten/Best.../index/id/900/

    und wenn man sicherheit wirklich ernst nimmt, speichert man eh nix inner cloud, ob die jetzt von apple oder sonst wem gestellt wird.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  5. #25
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.472
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Das stimmt Wilma, was harte Hardwarefakten angeht ist Apple nur noch im Mittelfeld angekommen. Auch das zweite stimmt, im endeffekt hängt die Privatsphäre Situation mehr von der Dienstenutzung als von der Hardware ab.

    Die Kundenzufriedenheit ist aber auch keine zu verachtende Marke, und das kann ich so unterschreiben, nachdem ich in den vergangenen 10 Jahren Blackberry, Android, Windows Phone und IOS durch habe bin ich inzwischen wieder bei IOS.

    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  6. #26
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.11.2013
    Alter
    32
    Beiträge
    9
    Zum Thema Sicherheit fallen mir bei Apple in den letzten Jahren keine größeren Blackouts ein. Bei Windows und Android liest man häufiger mal, das wieder xxxx Millionen Geräte von einem Sicherheitsleck betroffen sind. Apple scheint da definitiv einen besseren Job zu machen ...

  7. #27
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    24.031
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Du hast nicht eine Meldung von nem Sicherheitsleck bei nem Windowsphone gelesen xD
    moby3012 sagt Danke.

  8. #28
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.11.2013
    Alter
    32
    Beiträge
    9
    Windowsphone hackt auch keiner. Hackerehre: man tritt niemanden, der am Boden liegt

  9. #29
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.987
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von Manina Beitrag anzeigen
    Zum Thema Sicherheit fallen mir bei Apple in den letzten Jahren keine größeren Blackouts ein. Bei Windows und Android liest man häufiger mal, das wieder xxxx Millionen Geräte von einem Sicherheitsleck betroffen sind. Apple scheint da definitiv einen besseren Job zu machen ...
    Mir fällt da einiges ein Zum Beispiel dieser 'unwichtige' Zwischenfall, bei dem tausende Nacktbilder von Prominenten aus der iCloud im Internet gelandet sind
    Lunak sagt Danke.

  10. #30
    UF Wachwuffi
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    34
    Beiträge
    26.049
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wer mit seinem Smartphone Nacktbilder macht sollte sich im klaren sein das dies mit jedem Smartphone jederzeit passieren kann daher selbst schuld.

    Ich sag nur The Fappening ^^

  11. #31
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.472
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Das war kein Systemischer Fehler von Apple, hier wurden schwache Passwörter zum Schutz von in einer Cloud abgelegten Nacktfotos von Promis verwendet, ich kommentiere das mal nicht weiter

    Für solche Deppen gibt es ja jetzt auch seit ner Weile 2-Faktor Authentifizierung.
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  12. #32
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    38
    Beiträge
    4.205
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    ich kommentiere das mal nicht weiter
    die kann man garnicht genug dafür bashen^^ Alleine schon deswegen damit der Nachwuchs nicht genauso blöd wird.
    Promi macht digitale (!) Nacktfotos (!) und hat sie nicht auf nem USB-Stick irgendwo im Safe, sondern innem Cloud-Dienst(!). Gibt es im Promi-Business noch irgendetwas wertvolleres zu klauen?

    Und wozu habe ich die in der Cloud? Damit ich sie mir jederzeit ansehen oder sie anderen zeigen kann? Wenn man nun überlegt, dass die "Hacker" "nur" von 30 it-mäßig inkompetenten Promis Fotos veröffentlicht haben -> wie viele Leute machen eigentlich Nackfotos von sich mit dem Smartphone? Jeder außer mir? Oder ist das so ein Frauending?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  13. #33
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    24.031
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Problem is eher das der kack da doch immer Default auf an is und alles hoch schiebt.
    Per se sollte eigentlich der ganze Schrott aus sein bis mans in der Anleitung findet, aber dann kann man ja nicht so schön damit glänzen...

  14. #34
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.472
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Das stimmt so nicht, bei der ersteinrichtung des IPhones musst du so einen Assistenten durchklicken und da wirst du explizit gefragt "iCloud verwenden??"
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  15. #35
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    24.031
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ohne n blassen dunst zu haben was du tust, darum gehts^^
    Der 0815 User is nunmal keiner der sich mit der Materie die dahinter steht beschäftigt

  16. #36
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.987
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Das war kein Systemischer Fehler von Apple, hier wurden schwache Passwörter zum Schutz von in einer Cloud abgelegten Nacktfotos von Promis verwendet, ich kommentiere das mal nicht weiter

    Für solche Deppen gibt es ja jetzt auch seit ner Weile 2-Faktor Authentifizierung.
    Das stimmt nicht. Es war durch eine Sicherheitslücke (ich meine es war das find my Phone Feature) möglich eine Brutforce Attacke durchzuführen. Das kann man nicht mit "schwachen Passwörtern" abtun. Das so eine Attacke überhaupt möglich ist ist definitiv (!) Apples Schuld.

  17. #37
    UF Wachwuffi
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    34
    Beiträge
    26.049
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht, bei der ersteinrichtung des IPhones musst du so einen Assistenten durchklicken und da wirst du explizit gefragt "iCloud verwenden??"
    Solche Promis lassen erst einrichten würd ich ma vermuten oder drücken ganz shcnell durch und sagen ja zu allem

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welches/n ? Smartphones, tarife&co
    Von Muesli im Forum Kaufberatung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 10:41
  2. Navigationssoftware für Smartphones, PDAs und co.
    Von SonGohan im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 14:09
  3. Konnte keine SIchere Verbindung aufbauen! CSS
    Von CoDeC_ im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:21
  4. RA2 LAN Vista: Sichere Methode existent?
    Von -=Kyl!3-F4n=- im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 15:42
  5. Sichere Seiten nicht zu öffnen
    Von bAshTi im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •