+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Selfmade Boxen

Eine Diskussion über Selfmade Boxen im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Sodala, hab mir vorhin den neuen Katalog von Konrad angesehn un gemerkt, dass die da mächtig künstige chassis haben. Jetzt ...

  1. #1
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less

    Selfmade Boxen

    Sodala, hab mir vorhin den neuen Katalog von Konrad angesehn un gemerkt, dass die da mächtig künstige chassis haben. Jetzt hab ich mir gedacht, ich kauf mir da welche uns Bastel mir meine eigenen Boxen.
    1. Holzart ? was fürn Holz soll ich nehmen?`
    2. Stärke ? Wäre so mit 300-500 Watt zufrieden. Werden dann 2 Boxen. also sprich 2x300 bzw 2x500
    3. Tieftöner Mitteltöner hochtöner. Welche Frequens bis welche brauch ich? Wie funzt das mit den Frequenzweichen (für jeden töner ne eigene oder trennt der in 3 frequenabschnitte?)
    4. Wie groß?
    Die Boxen sollten nicht zu groß sein, aber je nach Watt sollte die Box ja nen größeren Rauminhalt haben.
    Mein Zimmer ist ca. 4,5 auf 3,5 auf 2,20 groß.
    Also jetzt lasst mal rocken, das nötige Geschick hab ich dazu... denk ich mal ^^
    BC

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Sry 4 Doppelpost aber irgendwie is das Thema verrutscht... hat gradmal 15 hits.. Kann mir da niemand Helfen???
    BC

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich werd heut mittag, wennsch wieder zu hause bin mal ein bisschen was schreiben

    aber eins kann ich dir nu schon sagen:

    500 watt ??? du meinst sinus oder ???

    das is bei deinem zimmer massig übertrieben !

    so, genaueres jibbet später

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    300-500 watt. Jo sinus. Naja übertrieben, ich steh halt auf Laut ^^
    BC

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    naja, meine ham 100watt und meine anlage haut 80 raus Oo

    ich kann damit SEHR laut machen

    aber bei deinem zimmer lohnt sich sowas echt nit Oo

    außer du willst mit den dingern auch mal ne (größere) party beschallen...

    btw, nen richtigen verstärker brauchste dann natürlich auch...

    am besten von technics z.b.

    stereo reicht, da bezahlste aber trotzdem schon nen wirklich großen batzen Oo

    300-500 watt ausgangsleistung Oo das wird teuer, also darüber musst du dir im klaren sein !

    achja und achte auf keinen fall auf die sogenannte "musik-leistung"

    meistens steht des denn so da:

    leistung: sinus/musik - 50/100

    (is halt meistens es doppelte.. sagt aber auch rein gar nichts aus... sinus is was zählt )

    zum material: am besten wäre beton ! is zwar schwer, schwer zu bearbeiten aber vom klang her das non plus ultra was du haben kannst !

    zur leistung: wie schon angesprochen... a) ises ne kosten frage und b) ne nutzenfrage... wenn du mit den dingen vllt 2-3 mal im jahr ne große party beschallst, ises billiger sich sowas gleich zu mieten... für dein zimmer ist es vollkommen pbertrieben und der passende verstärker wird SAUteuer
    ich würd dir ~100 empfehlen (maybe 150

    zu den ls: uh, du kannsch fragen stellen Oo
    du brauchst nich unbedngt 3 wege system, 2 hochtöner + 2 tieftöner (mit basreflexrohr bitteschön ) haut auch gewaltig Oo
    mitteltöner, mitteltief, 2 hochtöner (in einer box !) + seperaten sub hört sich auch sher gut an...
    aber natürlich geht auch en 3 wge system (habsch auch )... auch mit basreflex bitte ! ich z.b. brauch gar keinen seperaten sub, weil meine genug druck machen wenn sie sollen...

    aaaaaaaber, ich verweise einfach mal auf diese seite hier --> http://www.lautsprechershop.de/ da dann auf den punkt "welche box für wen" oder so ähnlich... da wird beschrieben, was am besten wäre deinen ansprüchen entsprechend (bass [bah, wie ätzend >_<], schönes klangbild (steh ich am meisetn drauf ), wiedergabetreue (bei live stücken oder jazz z.b. wär sowas empfehlenswert und und und...

    musste halt gucken... nur vom bass will ich dir abraten leute die sich irgendwas kaufen, damits schön wummert - ne, dass is nur ********... du glaubst gar nicht, wie geil sich musik anhört, wenn du ganz klare höhen, einen sauberen mittelton und einen dezenten, aber druckvollen tiefton hast, der, wenns sein muss auch mehr verdrängt als du atmen kannst

    größe: uah... ich schwör ja auf standlautsprecher (gerade bei nem 3 wege system)... aber regalboxen sollten es mindestens sein... wenn du nen seperaten tieftöner hast, dann können die stereo boxen natürlich kleiner ausfallen...

    ferquenzen etc:

    hm.. als erstes: lass die finger von piezo-hochtönern... beim tieftöner musst du auch aufpassen... wenn das ding zu groß ist (ich verweise mal wieder auf die basswummen ) dann kommt die membran nicht mehr mitem schwingen nach und es klingt nur gräulich (wie bei einem meiner kumps, der sich son komplett system mit dvd player geholt hat für 250ecu oder so... der sub dröhnt und wummert, erzeugt aber keinen furz druck und die ls verzerren wie blöde und haben keinen richtigen hochton, arg Oo)

    die frequenzweichen sind so kleine dinger, die spulen, kondensatoren und widerstände enthalten - die widerstände sind dafür da, die lautstärke runterzuregeln. die spulen übertargen die tiefen töne und lassen keine hohen durch, bei den kondensatoren ises grad andersrum... da kann man eigentlich nich sooooo viel falsch machen... einfach die passende (hochwertige !) weiche kaufen und anschliessen, is ganz easy


    was die ganze sache schwer macht is der boxen bau an sich... du musst genau (!) berrechnen und wirklich sauber und penibel arbeiten... sonst kannste das ding grad zertrümmern, weils einfach nur ******** klingt...

    und btw: selber bauen ist meistens teurer als kaufen (klingt aber dann auch besser - für den laien aber egal eigentlich)...

    da du des ja noch nie gemacht hast, wie ich annehme, würd ich dir empfehlen:

    kauf bei teufel z.b. was hpchwertiges und hab ein leben lang spass dran oder fang erstmal gaaaaaaanz klein ein... bau "billig" lautsprecher um erstmal ein gefühl zu bekommne , wie man was verändern kann.. wenn du da gleich hochwertige komponente reinhaust wirds ******** klingen, verspech ich dir Oo

    aber dennoch: es macht einen heidenspass und wenn du wirklich dran willst --> http://www.lautsprechershop.de/

    hafe fun ^^

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Schütze
    Avatar von clown533
    Registriert seit
    08.09.2003
    Ort
    Weißenburg
    Alter
    32
    Beiträge
    97
    Clans
    *accc*
    richtig gute boxen selbst zu bauen ist echt schon sauschwer. Habs auch mal versucht aber wieder aufgegeben, wäre mit zuviel stress gewesen. am besten die komponenten im fachhandel zusammenbauen lassen. Da kannst dich dann auch beschweren wenn die kacke klingen. Kostet aber bissl mehr.

    Naja und dann verstärker sind auch nicht so wahnsinnig billig. Wenn du so nen megateil mit 500 watt sinus bauen willst, dann brauchst schon nen sehr guten verstärker.
    mfg Clown533

    leider kein banner, verstößt gegen die regeln )-:

  7. #7
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Naja, also das war jetzt vielleicht bissel übertrieben. Also ich denk mal wenn das so ist dann reichen mir auch 200 Watt ^^ oder 150 Je nachdem. Ich würd halt nen Sauwert auf Klang legen weil das bei mir das A und O ist. Will halt auch nicht milliarden Ausgeben da ich schon etwas ältere Boxen habe. Würd es sich lohnen mal son 15-30 € Baukit zu kaufen und damit zu testen? Ich will halt NIE mit den Boxen leiser machen müssen, weils sich scheise anhört. Der sound sollte bei min. Leistung genau so klingen wie bei Max Leistung.
    BC

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm, das wirste nie hinbekommen

    ich kann z.b. bei meinem verstärker nicht mehr ganz aufdrehen, weils dann anfängt leicht zu verzerren (und die ohren bluten einem dann ) hab das ding entweder gerade mal auf 2/6 leistung, und wenns bissal lauter sein soll (wenn keiner ihm haus is ) auf 3/6tel...

    bei der mitte von 5 verzerrts dann halt

    aber es kann auch so kommen, dass du deine anlage aufdrehts wie dumme und nichts ist...

    kommt immer aufs verhältnis verstärker - boxen an

    aber glaub mir - max leistung, das wirste NIE machen

    aber leiser machen weils ******** klingt, wirtse mitem richtigen verstärker nit, da du gar nit dazu kommst ganz auf zu drehen


    gut, wert auf klang...

    dann würd ich dir ein 3 wege system an herz legen.... respektive 2 wege + seperaten sub... nur gefallen mirseperate lösungen nich so, da der sub öfters (vor allem bei zimmerlautsärke) zu dominant ist

    ich such grad ma was raus

    wenn du mir grad sagst, was du dir so vorgestellt hast von den kosten

    2 sachen noch: lass die finger von JBL ! die dinger sind für dissen gedacht... robust, laut, aber klingen tun nich grad soooo toll
    uuuund, 15-30 euro bausatz ? Oo

    damit kannste mal ausprobben, aber große ergebnisse würd ich nicht erwarten

    kleiner, dummer aber wahrer spruch: wer billig kauft, kauft 2mal

    und um dir mal ne vorstellung davon zu geben, was ich persönlich unter "gut klingen" verstehe:

    meine lautsprecher hätten regulär pro box (!) 2ßßecu gekostet... aber durch ein paar kontake () hab ich sie jeweils für 99 bekommen @_@... das war schon ein hammerschnäppchen @___@
    und mein momentaner verstärker habsch bei ebay ersteigert für 110 @_@ aber ich hol mir bald nen digitalen + equalizer Oo

    edit: achja, im aldi oder lidl gabs auch mal vor kurzem standlautsprecher Oo en kump hat die geholt... klingen auch sehr gut


    edit: hät ichs doch fast vergessen

    hier kannst du dir was hübsches zusammenstellen www.nubert.de
    Geändert von mope7 (26.10.2003 um 18:00 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    Original geschrieben von BLACKCOOL
    Sodala, hab mir vorhin den neuen Katalog von Konrad angesehn un gemerkt, dass die da mächtig künstige chassis haben. Jetzt hab ich mir gedacht, ich kauf mir da welche uns Bastel mir meine eigenen Boxen.
    1. Holzart ? was fürn Holz soll ich nehmen?`
    2. Stärke ? Wäre so mit 300-500 Watt zufrieden. Werden dann 2 Boxen. also sprich 2x300 bzw 2x500
    3. Tieftöner Mitteltöner hochtöner. Welche Frequens bis welche brauch ich? Wie funzt das mit den Frequenzweichen (für jeden töner ne eigene oder trennt der in 3 frequenabschnitte?)
    4. Wie groß?
    Die Boxen sollten nicht zu groß sein, aber je nach Watt sollte die Box ja nen größeren Rauminhalt haben.
    Mein Zimmer ist ca. 4,5 auf 3,5 auf 2,20 groß.
    Also jetzt lasst mal rocken, das nötige Geschick hab ich dazu... denk ich mal ^^
    BC
    zu 1. würd ich sagen nimm MDF (Mittel Dichte Faserplatte)

    zu 2. was willst du tun deine scheiben mit rahmen aus der verankerung reissen

    zu 3. tja das kommt auf den frequenzgang der boxen an
    du schaust dir die lautsprecher an die du dir kaufen willst und kaufst dir eine dazu entsprechende frequenzweiche die diese frequenzen trennt
    es ist ja wohl klar wenn du dir einen tieftöner holst der einen frequenzganz von 40-1000 Hz hat das du den nicht bei 2000 Hz abtrennen kannst oder sollst
    die grösse hängt davon ab wieviel volumen deine lautsprecher brauchen

    so nu mein tipp

    mit diesem gehäuse erzielst du einen mörderbass und bei dem weichen kauf rate ich dir zu einer subwoofer satelitenweiche
    der bass sollte mit kleinen gehäusen gut auskommen
    ich hab ein ähnliches gehäuse mal gebaut allerdings ohne mittel hochton und ich muss sagen
    in unserem haus ist eine versicherung der mann kam hoch und fragte mich ob ich eben dieses beben gespürt hätte
    ich sagte nö war sicher ein überschallflugzeug

    €:
    hab vergessen zu erwähnen es handelte sich um den 30 cm bass JBL 1200 GTI in diesem gehäuse
    betrieben mit einer yamaha endstufe die 2x350 watt sinus hatte
    ich habe den bass nur zum test für etwa 10 sekunden an einem kanal geklemmt

    €2:
    ich weiss die skizze ist nicht masstabsgetreu
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gehäuse.jpg 
Hits:	25 
Größe:	76,9 KB 
ID:	5860  
    Geändert von l3eowolf (26.10.2003 um 18:29 Uhr)

  10. #10
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    bestimmt sehr cool, aber ich halt von sowas echt nix Oo

    btw, beo, haste mal das theater 1 von teufel gehört @_@ (geal ob mit dem m1100sw oder dem 3000er )

    sieht zwar (wie ich finde) schesise aus, aber der klang haut dich nur noch weg...

    das hört sich besser als als kino @_@

    und stereo is auch der WAHNSINN @_@

    nur so deier (

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #11
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    nach dem motto
    hol mich der teufel

    kein problem moment ich mach musik an

    yo kenn die systeme von teufel
    die waren schon immer sehr gut und teuer

    abropo (wie schreibt man das ) klang und laut

    haste mal die Bose 901 Serie 6 gehört

    ich wollte garnimmer aussem suppes raus (

    laut lauter am lautesten und klang ohne ende ich dachte phil collins steht vor mir und singt
    die teile sehen zwar nicht gerade edel aus aber haben einen sagenhaften klang sogar mit kleinen verstärkern





    "...I must say that I have never heard a speaker system in my own home which could surpass, or even equal, the Bose 901 for overall realism of sound."
    -Julian Hirsch, Stereo Review
    "The Bose 901, fortified against the rigors of the digital age, still makes the listening room seem to expand."
    -Hans Fantel, The New York Times
    Geändert von l3eowolf (26.10.2003 um 18:46 Uhr)

  12. #12
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    uah, ja @_@ bose @___@ mei vada hat noch ein paar regalboxen an seiner anlage... sind bestimmt schon über 10 jahre alt, aber damit kann man noch es ganze haus durchschütteln... wahnsinn was die für ein spectrum haben @_@

    aber die 901 sind ja schon fast "legendär"


    irgendwann (wenn ich mal ausziehen sollte ) hol ich mir auch mal was am oberen ende der high end klasse... lieber mal 2-3 k euro für ne komplette anlage ausgegeben und dann jahre lang in den hochgenuß eiens sagenhaften klangerlebnisses kommen anstatt immer (wie jetzt ) mal wieedr ne neue komponente zu kaufen

    mit dem zeuch was ich mir über die jahre zugelegt habe, hätsch mir schon locker ne kleine thx anlage holen können Oo

    jau, is manchmal unglaublich, was in msuik, bzw in soudn drin ist... einmal was WIRKLICH gutes gehört und mann will nix anderes mehr @_@
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  13. #13
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    hehe jo

    das kaufen dieser boxen bose 901 würd ich mir auch gerne leisten

    ich hatte vor ca. 10 jahren die möglichkeit diese bose 901 mit Equalizer im wert von 7000,- DM krach neu in simmern bei einem händler zu kaufen aber zu einem spot preis ...
    das kam so
    ich sitze abends im kreuznacher treff und lese das silenzium komm auf die letzte seite und da waren sie
    sage und schreibe 1500,- DM
    waaaaaaaaaaaaas
    ich direkt ans telefon bei dem händler angerufen und gefragt hey hast du die noch er sagt ja
    gut gut hör zu sagte ich
    ich bin morgen früh punkt 10 bei dir und kaufe sie halte sie zurück ich gab ihm meinen namen und legte auf
    am nächsten morgen bin ich zur bank dispo anständig ankratzen
    fahre nach simmern stehe um 10 bei dem auf der matte
    hi ich bin ****** ich wollte die bose abholen

    und nun kann ich leider nicht meinen gesichtsausdruck beschreiben als er sagte er hat sie schon verkauft

    man war ich sauer dieser pisser
    ich sagte man ich hab xtra angerufen wieso haste die net zurück gehalten
    naja meinte er
    ich muss den laden schliessen da kann ich mich nicht auf ein telefon gespräch verlassen und hab sie dann eben verkauft

    ich konnte da meinen mund leider nicht mehr halten
    und sagte man wie blöd muss man sein die 901 zu diesem preis zu verkaufen
    die verkaufen sich zu jeder tageszeit alleine für 1500 mark
    man ich muss mich nicht wundern wieso du deinen laden schliessen musst und bin zur tür raus
    man war ich sauer

    naja pech gehabt

    €:
    die ständer (füsse, sockel wie mans nennen will) waren auch noch dabei die normal als zubehör gekauft werden müssen für 250,- DM
    Geändert von l3eowolf (27.10.2003 um 00:16 Uhr)

  14. #14
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    uah Oo

    also entweder hätsch den typ nen piezo hochtöner inen arsch gesteckt und überlastet oder den laden in die luft gejagt

    bor, sone kagge Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Boxen- featuring The Klitschkos etc...
    Von ::Drago:: im Forum Sport Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 17:54
  2. 4 Boxen
    Von ill rage im Forum Kuschelecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 01:27
  3. suche nen gutes boxen soundsytem..
    Von SmoGi im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 21:21
  4. selfmade - blink 182 meets homer skywalker !
    Von mope7 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.07.2002, 00:01
  5. neue Boxen mit Subwoooooooofer
    Von Broadwinn im Forum OFF-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2002, 17:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •