+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

SD into HD

Eine Diskussion über SD into HD im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hab gesehen,dass einige Leute die Videoqualität auf 720p,also von SD into HD umwandeln können mit den Windows Movie Maker. http://www.youtube.com/watch?v=HBwfLBywAGQ ...

  1. #1

    SD into HD

    Hab gesehen,dass einige Leute die Videoqualität auf 720p,also von SD into HD umwandeln können mit den Windows Movie Maker.

    http://www.youtube.com/watch?v=HBwfLBywAGQ

    http://www.youtube.com/watch?v=nRSdGI1YWWk

    Ich benutze auch Vista,aber ich finde diese Optionen nicht.
    Was machen?

    Danke im Voraus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bbb.jpg 
Hits:	8 
Größe:	147,6 KB 
ID:	60025  

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich würde mal sagen, das liegt daran, dass du eine WMA, also eine Audio-File (Windows Media Audio, das Pendant dazu ist WMV - Windows Media Video) benutzt und keine Videofile

    zumindest steht bei dir WMA


    btw, noch zum Verständnis vllt: Die Videos werden nicht wirklich "HD Ready", sondern sie werden "aufgeblasen". Also die Software errechnet selbstständig fehlende Pixel und ändert die Auflösung. Ob es dann nacher wirklich besser ausschaut ist fragwürdig, bzw eine Sache des Decoders.

    Kleines Beispiel aus dem realen Leben: Wenn du einen HD Fernseher mit SD Signalen fütterst dann rechnet der die selber auf HD. Bei meinem z.b. ist en wirklich guter Scaler eingebaut, d.h. es sieht wirklich sehr gut aus in "Fake"-HD. Manch andere Fernseher machen das nicht so gut und so sind dann viele Leute sehr enttäuscht von der vermeintlich schlechten Qualität.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich glaub nicht dass der moviemaker irgendwelche nachbearbeitung macht. wenn man die auflösung verdoppelt werden eben alle bildpunkte auch doppelt in die neue datei übernommen (vermute ich ganz stark).
    wenn dem so ist hätte man gar nix damit gewonnen, ausser man hätte vllt nen player der nur mit hdmaterial umgehen kann....ansonsten gibts nur nachteile durch das aufblasen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •