+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Rechner läuft nur 1min, dann klackts und freeze

Eine Diskussion über Rechner läuft nur 1min, dann klackts und freeze im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Jo, ich glaub es lohnt sich bald nen neuer Rechner nach meinem Umzug^^ Also folgendes Problem: Der Rechner fährt normal ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300

    Rechner läuft nur 1min, dann klackts und freeze

    Jo, ich glaub es lohnt sich bald nen neuer Rechner nach meinem Umzug^^

    Also folgendes Problem:
    Der Rechner fährt normal hoch, kein besonderes Geräusch. Windows startet, genauso wie alles was zu gehört (antivir, msn, icq usw.).
    Von da an habe ich ca. 1 Minute Zeit etwas zu machen, egal was.
    Dann fängt es auf einmal an zu klackern im Gehäuse, regelmässiges Klack-Klack-Klack, und der Rechner freezed.

    Meine Vermutung: Festplatte, Mechanik

    Kann mir das jemand bestätigen, und wenn dem so ist, kann man die Festplatte irgendwie selbst noch retten (ohne sie an irgendne Firma einzuschicken)? Bzw. vor allem die Daten darauf^^
    Oder falsche Vermutung von mir, und das ist was ganz anderes? Hab nämlich kein Bock jetzt ne neue HD zu kaufen, wenn ich in 1 Monat sowieso neuen Rechner kauf, und nachher funzt der trotzdem nicht weils daran gar nicht gelegen hat^^

    Sitz jetzt erstmal an meinem uralten P4, da is halt nur nix mit dickem moni oder zocken

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jo freeze geht auch bei ramfehlern bzw abschalten, aber dann ohne geräusche ^^

    mh, kanns auch am cpu liegen? evtl lüfter oder sowas...schonmal geschaut? evtl wird der zu heiß?
    überhaupt schonmal reingeguckt?
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  3. #3
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Verdacht HDD würde ich rein Symptomatisch bestätigen.
    CPU & Lüfter klackern eigentlich auch nicht.
    Am einfachsten nimmst Du die HDD aus der Halterung, aber lässt sie angeschlossen.
    Dann booten und direkt an der HDD horchen wenns klackern anfängt.
    Mechanikfehler haste schlechte Karten was zu retten, vor allem wegen dem kurzen Zeitfenster.
    Würde es per USB-Gehäuse an einem anderen Rechner probiern & mit den wichtigsten relativ kleinen Dateien anfangen.
    Never run a touching system!!

  4. #4
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Headcrash behaupt ich mal. Der Virscanner läuft dann schön auf ne kaputte Stelle und das wars dann.
    Hab auch so ne Platte die ich bis zu nem gewissen Grad befüllen kann ansonsten spinnt se (ist aber nur eine Wechsel-HDD mit 80GB also egal ^^).

    The night is dark and full of terrors.

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Japp klingt definitiv nach HDD Schadden der Schreib Lesekopf haut dabei gegen die Achse der Magnetscheibe.

    Versuch zu retten was du kannst, immer Häppchenweise am besten.

    Ist das die Primärplatte oder eien sekundäre Datenplatte?

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Ich hatte jetzt mal die anderen HD abgeklemmt, also nur noch mit der primären C: gebootet, Problem hat sich nicht geändert.

    reingehorcht und geguckt hatt ich noch nicht, werd ich nachher mal machen. kann ja dann mal antivir gleich deaktiviern, vielleicht hälts dann länger^^

  7. #7
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    wie gesagt daten häppchenweise sichern mehr kannste nicht mehr tun die Platte kann jederzeit komplett den Geist aufgeben.

    Wenn da nicht ultrawichtige Daten drauf sind würd ich die direkt ausbauen und eine andere Formatieren und als Primärplatte jumpern

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Headcrash behaupt ich mal. Der Virscanner läuft dann schön auf ne kaputte Stelle und das wars dann.
    Genau das scheint es zu sein! Habe gerade nochmal nen Versuch gewagt, und habe gleich beim Start das antivir deaktiviert. Jetzt kopiere ich stückchenweise seit über 20min die Daten von der Festplatte, und bis jetzt läufts!
    Die wichtigsten Daten sind auf jeden Fall schonmal alle gerettet, die grossen Sachen wie Musik und Filme hab ich eh zusätzlich auf ner externen, von daher nochmal mit nem blauen Auge davon gekommen, ganzen word dokumente, briefe, bewerbungen usw gerettet
    Auf jeden Fall super Hinweis mit dem Virenscanner, der hats gerissen, vielen Dank!

    Muss mal schaun ob ich morgen inne Stadt fahr und ne neue HD schonmal kauf oder lieber eine bestelle und den Rechner dann nachm Urlaub neu mache, ma guckn^^
    Werd dann nachm Urlaub und nach Renovierung und nach Umzug dann sowieso mal nachm neuen Ausschau halten, aber ne HD kann man ja immer gebrauchen^^

    edit:
    so jetzt ist er wieder mit geklacker abgeschmiert, nungut, aber vom system an sich mal abgesehen konnte ich alle wichtigen daten retten, von daher brauch ich nun nur ne neue hd und muss halt alles neu installn, das dauert wieder ewig aber wenigstens hab ich keine wichtigen daten verlorn
    Geändert von ahits (14.08.2009 um 19:07 Uhr)

  9. #9
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    kleiner Tipp: Immer einen PC mit zwei HDD mounten.
    D.h. eine System HDD mit Virenscann etc und eine normale Festplatte für Anwendungen, Games und sonst.

  10. #10
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    also als es bei mir so geklappert lags am Graka-Belüfter. Sobald der eine gewisse Drehzahl erreicht hat(v.a. bei Games......logisch) war der Lärm schier nicht mehr zum aushalten. Eines Tages fiel er dann ab......Habs zum Glück gemerkt sonst wär mir die Grafikkarte verbrutzelt. Naja hab ihn dann mit hitzebeständigem Leim wieder angeklebt Seither funktionierts wieder

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    mein 40mm Lüfter meiner Graka hat nach 4 Jahren den Geist aufgegeben, seid dem habe ich den demontiert udn auf die kühlrippen quer einen 80mm Lüfter geschraubt XD

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. asyn ankündigung dann freeze
    Von Streber im Forum Fairplay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 13:13
  2. Sorry for DC or Freeze
    Von Neronymus im Forum Fairplay
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 11:13
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:05
  4. Läuft TW dann besser'?
    Von babmaus23w im Forum Technischer Support
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 10:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •