+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Rechner geht unter Belastung aus

Eine Diskussion über Rechner geht unter Belastung aus im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Duke Fak Euch ist aber auch klar das Netzteile mit viel ungenutzten Watt Stromfresser sind, weil die Effizienz ...

  1. #21
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Euch ist aber auch klar das Netzteile mit viel ungenutzten Watt Stromfresser sind, weil die Effizienz in Keller geht?
    Wenn bei der Graka die Empfehlung bei 500W beim NT liegt, langt das dann meist auch, wenn man von passenden Komponenten ausgeht.
    Evtl dann 550-600w als Luftpolster.
    Aber 700-800W...da muss man schon noch einiges dazuhängen um das zu verbrauchen.
    ausserdem hab ich 2 HD4890 verbaut die ziehen jeweils ordenlich ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  2. #22
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Es wird ja nicht immer die volle Leistung gezogen sondern nur soviel wie aktuell gebraucht wird


    so ist es.

    @Duke: Die Effizienz bei Netzteilen ist was anderes. Des bedeutet... öh... hm... ich drücks mal so aus:

    Du hast nen Billignetzteil dass auf 500W ausgelegt ist. Durch die schlechte "Auslastung" der verschiedenen Leitungen (aka 9V, 13V etc - da kommt dann oftmals nichtmal das an, sprich statt 13 hast du nur 12,4V Dauerlast) hats du Effektiv vielleicht 300W zur Verfügung die dein System nutzen kann. Aus der Steckdose wird trotzdem die volle Möhre gezogen.

    Ein gutes Netzteil hingegen bringt seine Lasten auf den Leitungen und hat bei 500W Nennleistung dann 470 für das System zur Verfügung.

    D.h. also, bei einem Billigheimer "zieht" das Netzteil Strom äquivalent zu 500W, gibt dem System aber nur 300 zurück - der Rest ist verloren. Das hat aber nichts damit zu tun, wieviel ein Neztzeil generell zieht. Du kannst auch nen Atom mit 40W Gesamtleistung für das komplette System an ein 700W Netzteil hängen: Das System wird sich dann keine 700W ziehen, sonder nur so viel wie es braucht. Sprich: Bei nem guten Netzteil vllt 50W und 10 sind Verlust und bei nem schlechten Netzteil vllt. 70W.... wobei die Zahlen schon arg hochgegriffen sind
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #23
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Ompf!
    Ich hab schon von Effizienz gesprochen, keine Angst!
    Und NTs arbeiten nunmal zunehmend ineffizienter, je weiter sie von Ihrer Maximalleistung abweichend betrieben werden.

    Ein 300W-System dauerhaft an einem 700W-NT zu betreiben macht natürlich nicht viel aus wenn die Kiste mal 1h/Tag läuft.
    Aber bei so manchem Poweruser, wo die Kiste durchläuft summiert sich das dann schon.
    Never run a touching system!!

  4. #24
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Ompf!
    Ich hab schon von Effizienz gesprochen, keine Angst!
    Und NTs arbeiten nunmal zunehmend ineffizienter, je weiter sie von Ihrer Maximalleistung abweichend betrieben werden.

    Ein 300W-System dauerhaft an einem 700W-NT zu betreiben macht natürlich nicht viel aus wenn die Kiste mal 1h/Tag läuft.
    Aber bei so manchem Poweruser, wo die Kiste durchläuft summiert sich das dann schon.


    nein. Das stimmt einfach nicht.

    Ich gebe dir Recht wenn wir von der magischen 20% Grenze reden, aber das tun wir hier nicht. Zumal die meisten NTs heute 80+ haben.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #25
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch






    3 bilder aus unterschiedlichen quellen wie es sich mit der effizienz eines netzteils verhält. wie jeder halbwegs intelligente mensch sehen kann, sollte man ein netzteil für maximale effizienz weder voll noch weniger als 20% auslasten.

    kommt mal klar auf euer leben

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  6. #26
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    sag ich doch

    und deswegen ist es quatsch zu sagen, dass es enorme Energieverschwendung ist, wenn man statt 500 nen 700 Markennetzteil benützt.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #27
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Ja gut für ein anständiges Marken-NT gilt das erst unter 20% Auslastung...für alte und Billigeimer NTs sieht das aber ganz anders aus. Und davon eiern noch mehr als genug rum.
    Drum ist es nicht pauschal Quatsch, sondern eher eine Regel die Qualitätsbewusste Käufer inzwischen vergessen können. ^^
    Never run a touching system!!

  8. #28
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    hm... ich hatte mal nen noname 500W Netzteil drinne, is mir irgendwann abgeraucht und seitdem hab ich ein 350W Enermax.
    Es läuft stabiler als das 500W von daher kann ich zu dem Thema nur sagen, dass Markennetzteile schon vor Jahren effektiver und stabiler gearbeitet haben als Noname Dinger.

  9. #29
    Also es lag auf jeden Fall am Netzteil^^

    Habe es endlich mal geschafft mir ein neues NT von Cougar PowerX 550 Watt (gleichviel Watt wie das alte NoName Teil) zu kaufen und nun kann ich auch auf hoch/extrem zocken ohne das die Kiste ausgeht...

    Der Thread kann ein gelöst bekommen

    Spam für eine bessere Welt!

  10. #30
    Clanforum-Moderator
    Avatar von b-a-d-b-o-y
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.114
    Nick
    [uG]b-a-d-b-o-y
    Clans
    [uG]

  11. #31
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    war so klar...

    hör beim nächsten mal gleich auf die uf-pros und alles wird gut

    edit sagt, dass du ganz schön lange gebraucht hast, du nub

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •