+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Rechner geht sporadisch nach 5/10 Minuten aus.

Eine Diskussion über Rechner geht sporadisch nach 5/10 Minuten aus. im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Danach fährt er wieder normal hoch und das wars. Was kann das sein? Habt ihr ein paar Programme, die Freeware ...

  1. #1
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX

    Rechner geht sporadisch nach 5/10 Minuten aus.

    Danach fährt er wieder normal hoch und das wars.
    Was kann das sein?

    Habt ihr ein paar Programme, die Freeware sind mir alles raussuchen können, was dem Problem entgegenwirken kann!?
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Da ich jetzt ned wieder suchen will frag ich halt nochmal was haste alles an Schutzsoftware druff

  3. #3
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    AntiVir Classic atm.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wie wärs noch mit Ad-Aware, Spybot Search & Destroy, AVG Antispy und CCleaner? Firewall denke mal haste ansonsten Kerio Personal Firewall

  5. #5
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Nur XP-FW.
    Wofür ist was genau - keine Lust alles zu installen, wenn ich die Funktieonen nicht kenne.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Spybot Search & Destroy, Ad-Aware SE und AVG Antispoy sind gegen Spyware, Malware, festgefressene Verfolger Cookies und der gleichen

    Ccleaner ist ein Systemtool welches nach viellerlei Probs sucht und diese behebt, desweiteren kann man darüber Programme deinstallieren und vieles mehr sehr nützlich wie ich finde

  7. #7
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Spybot Search & Destroy, Ad-Aware SE und AVG Antispoy
    Du zählst drei auf, aber eins reicht evt.?
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  8. #8
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    ich nutze alle erwähnten als Multischutzkombi, sind alle kostenlos und teilweise besser als manch kostenpflichtige Programm.

    Deswegen werde ich nicht sagen eins reicht

  9. #9
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Geht der Rechner so aus wie wenn der Strom plötzlich weg ist oder fährt er noch normal herunter?
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  10. #10
    lüfter säubern

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wenn es den ein Hitzeprob sein sollte, sollte man vernünftig saubermachen dh. alle Lüfter + Kühlkörper richtig mit Pinsel ggf Druckluft wenn vorhanden reinigen.
    Und keine scheu den Lüfter vom Kühlkörper auch mal abzumachen darunter kann der Staub sich richtig festfressen...

    Wenn dann richtig oder garned

    Im letzteren Fall selber schuld :Z

  12. #12
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Deswegen werde ich nicht sagen eins reicht.
    Bei Gelegenheit schmeiß ich mal alle drei drauf und wenn ich fragen habe melde ich mich per ICQ.
    Geht der Rechner so aus wie wenn der Strom plötzlich weg ist oder fährt er noch normal herunter?
    Als wenn der Strom kurzzeitig weg ist. Danach wird normal hochgefahren.
    lüfter säubern
    Rechner extrem sauber/neu.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  13. #13
    Stabsunteroffizier
    Avatar von RockingRolli
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    localhost
    Alter
    30
    Beiträge
    877
    Clans
    team-Rocking
    Hast du den Rechner selbst zusammengebaut oder zusammenbauen lassen? Das was du beschreibst tritt u.a. auf wenn der Prozessor zu heiß wird. Evtl. wirklich nochmal überprüfen ob sich die wichtigen Lüfter wirklich alle drehen

    The day Micro$oft makes something that doesn't suck, is the day they make a vacuum.

  14. #14
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Oder mit der Wärmeleitpaste beim Proz gesparrt.

  15. #15
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ist deine Festplatte vielleicht beschädigt oder kurz vor dem abnippeln? Das wäre auch eine mögliche Erklärung für dein Problem mit dem Firefoxprofil.

    Es gibt da sicher Diagnoseprogramme für. Mir fällt jetzt keines namentlich ein, aber vielleicht weiß hier ja jemand anderes ein geeignetes Programm. Am Besten auch gleich eines womit man den RAM überprüfen kann.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  16. #16
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    http://www.united-forum.de/showpost.php?p=1037390&postcount=44
    Hast du den Rechner selbst zusammengebaut oder zusammenbauen lassen? Das was du beschreibst tritt u.a. auf wenn der Prozessor zu heiß wird. Evtl. wirklich nochmal überprüfen ob sich die wichtigen Lüfter wirklich alle drehen
    Das ist der Rechner von Cr4sh und in einem sehr sehr guten quasi neuem Zustand - das kann man nicht anders sagen.

    Habe die 4 Programme + AntiVir PE Classic installiert & in ihren Grundprüfungen durchlaufen lassen.
    - Spybot Search & Destroy
    - Ad-Aware SE
    - AVG Antispoy
    - Wie gesgat AntiVir PE Classic
    - CCleaner

    Die Probleme belaufen sich bis dato auf das wiederholte sporadische Ausschalten, dem Verwurf sämmtlicher USB-Anschlüsse (heißt eine Platte wird erkannt und nach 2 Minuten eben nicht mehr) und dem Problem mit Firefox im anderen Thread.

    Jettzt schaue ich mal, ob nochmal der rechner einfach ausgeht nach dem Durchlaufen der Programme - ich hoffe mal es ist ein Virus, den ich irgentwann mal finde.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  17. #17
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Schuldig im Sinne der Anklage das es mein Rechner war.

    Wie ich R4v3n per PN mitgeteilt, gab es nie ein Problem bei mir @home von den hier geschilderten. Ich habe selbst noch mit einer externen USB 2.0 Festplatte nach dem Formatieren auf R4v3ns PC gearbeitet, da ich von dort aus neue Treiber (waren auf meinem alten System aber auch schon drauf) installiert habe und noch nen Desktopbild aufgespielt.

    Hab noch was Themenbezogenes gefunden:

    Hallo User,
    ich hatte auch das Vergnügen , dass Opera 8.52 den Rechner unmotiviert neu startet Nun, im Forum hier gesucht und das vermeintliche Problem mit der Flash-Thematik in Verbindung gebracht. Also, das Flash-Plugin über macromedia.com neu geladen. Leider kein Erfolg gehabt. Mittlerweile kam nun die Version 8.54 von Opera raus. Also diesen über den alten gebügelt.
    Nun, da hatte das runterfahren ein Ende, dafür gab es ein BSOD (blueScreen) und der Rechner stand nun total. Also, Opera deinstalliert (was man nicht so alles macht) und in ein neues Verzeichnis installiert. Hat natürlich nichts gebracht. Bei einem bestimmten, vorliegenden Link kam wieder das BSOD. Da aber DR-Watson so eingestellt war, dass ein Neuboot nicht stattfand, konnte ermittelt werden, wer der Schuldige ist.
    Bei mir war es nvnrm.sys. Für Eingweihte ist dies die NVidea Firewall, die z.B. auf nforce3-250GB Ultra oder ähnlichen Boards (nforce4) vorhanden ist.
    Mit dem Deaktiveren dieser Firewall (denn es läuft noch eine andere), läuft alles wieder ohne Abstürze.

    Achso, der o.g. Link hatte keine Probleme mit dem Firefox 1.5.02 und aktivierter NVidea Firewall. Daher die erstgenannte Vermutung mit der Flash-Thematik. Außerdem lief Opera 8.52 und die davorliegenden Versionen immer stabil.
    Versuch sonst mal den Neustart zu deaktivieren:

    Start - Einstellungen - Systemsteuerung und dort unter System - Erweitert - Starten und Wiederherstellen - Einstellungen wird der Haken bei Automatisch Neustart durchführen entfernt.
    geht auch so:

    Einfach auf das Symbol \"Arbeitsplatz\" mit der rechten Maustaste klicken und die Option \"Eigenschaften\" wählen. Nun auf \"Erweitert\" wächseln und dort unten bei \"Starten und Wiederherstellen\" \"Eigenschaften\" den Haken bei \"Automatisch Neustarts durchführen\" entfernen und die Einstellungen übernehmen
    Dieses Proggi kann acuh helfen:
    Everest Home Edition
    Die mächtige Freeware, Nachfolgerin des bekannten AIDA32, ermittelt System-Informationen und überwacht den PC. Highlight: eine umfassende Diagnose. Alle Informationen können bequem in Reports abgelegt werden.
    Everest ist sowohl sehr leistungsfähig als auch einfach zu bedienen. Es ermittelt genaue Informationen zu Mainboard, CPU und BIOS, Grafikkarte und Monitor, Speichergeräten, Netzwerkkarten, Multimedia-, Eingabe- und vielen weiteren Geräten. Im Software-Bereich werden das Betriebssystem, der Netzwerk-Status und installierte Software geprüft.

    Neben der "Informationsbeschaffung" dient Everest der Hardware-Überwachung: CPU-Temperatur, Status des Lüfters, Stromspannung von CPU, AGP und DRAM und Temperatur von Festplatten zeigt es verlässlich an. Ein Benchmark-Test ermittelt genaue Werte für Lese- und Schreibdurchsatz. Auf Fehlkonfigurationen von Hard- und Software wird hingewiesen, Tipps zur Lösung zeigt Everest gleich mit an
    Und zu guter letzt, gibt es hier noch 18 Lösungsvorschläge die das neustarten verhindern können:
    http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html
    Geändert von Crash (19.01.2007 um 09:52 Uhr)

  18. #18
    Stabsunteroffizier
    Avatar von RockingRolli
    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    localhost
    Alter
    30
    Beiträge
    877
    Clans
    team-Rocking
    Zitat Zitat von R4v3n Beitrag anzeigen
    Das ist der Rechner von Cr4sh und in einem sehr sehr guten quasi neuem Zustand - das kann man nicht anders sagen.
    Und dann kann es nicht sein, dass sich durch Transport oder was man auch immer mit nem Rechner anstellt ein Kabel gelöst haben könnte? :P

    Wenn es an einer Festplatte liegt sollte der Rechner nicht sofort neustarten, sondern erst einfrieren oder anderweitig Probleme machen bevor er sich verabschiedet. Hatte das schon mit 3 Platten...

    Gibts für Windows keinen Systemlogger, den man mal installieren könnte?

    The day Micro$oft makes something that doesn't suck, is the day they make a vacuum.

  19. #19
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Habe jetzt mal den einen Punkt, den Cr4sh erwähnt hat deaktiviert - mal sehen, ob sich was tut.
    Und zu guter letzt, gibt es hier noch 18 Lösungsvorschläge die das neustarten verhindern können:
    http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html
    Wenn sie auf Herunterfahren klicken tut sich nichts oder ihr PC startet neu?
    Passt doch garnicht zu meinem Problem.
    Und dann kann es nicht sein, dass sich durch Transport oder was man auch immer mit nem Rechner anstellt ein Kabel gelöst haben könnte? :P
    Ansich haste recht, aber beim 1sten Systemstart hatte ich das bereits getan - wiederhole es aber gerne nochmal, um sicher zu gehen.

    Kann mein Restartproblem evt. an IE, Mozillla oder gar ICQ geknüpft sein?
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  20. #20
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    oder ihr PC startet neu
    Es ist ein allgemeins Windows Shutdownproblem (tritt halt sporadisch auf und nicht bei jedem User). Dort wurden viele Lösungsansätze gepostet, deshalb mein Link

    Zitat Zitat von Ra4v3n
    Kann mein Restartproblem evt. an IE, Mozillla oder gar ICQ geknüpft sein?
    Oben habe ich nen Zitat gepostet von nem Opera Nutzer. Bei dem lag das Problem nicht an Opera aber bei mehreren in dem Forum schon. Soll heißen, es kann auch am IE oder Mozilla liegen. Kann muss nicht.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gelöst: Rechner geht unter Belastung aus
    Von RageMode im Forum Technik Ecke
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 18:02
  2. PC stürzt nach ca. 15 Minuten ab
    Von Amaterasu im Forum Technik Ecke
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 11:13
  3. Spiel stürzt nach 5- 10 Minuten ab!
    Von Skadi im Forum Technischer Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 00:12
  4. Rechner startet neu nach neuen YR Patch!
    Von Maikel1 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 10:33
  5. 1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood?
    Von Outsider im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 18:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •