+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

programmieren ~_~

Eine Diskussion über programmieren ~_~ im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; bei php würd ich generell ne for schleife machen, ne fehlermeldung find ich jedoch unsinnig, wenn man alle schleifen etc ...

  1. #21
    bei php würd ich generell ne for schleife machen, ne fehlermeldung find ich jedoch unsinnig, wenn man alle schleifen etc einfach raus bzw reinscheibt sieht man schon wo was anfängt und wo was ändet und dann sollten paar blicke reichen und man weiß wo der fehler liegen muss ( so mag ich es jedenfalls und bei nqc isses mir sehr hilfreich gewesen ).


    er will programmieren, nicht webdesigner werden
    also programmieren ist programmieren, nur weil das eine mehr aufs web ausgelegt ist kannste es nicht einfach verleugnen ich beschwere mich auch nicht über pascal, welches ich für maschinenbau projekt verwendet habe und am ende, da die befehle nicht da waren, die ich brauchte und sie als unit eingefügt habe, aussah ne programmiersprache für kinder.

    nur weil man nicht soviele befehle etc hat heißt es noch lange nicht, das man nur wenig damit machen kann, man muss sich halt danach entscheiden, im welchen bereich man programmiert und wie komplex das programm werden soll.

    pascal war völlig ausreichend für ne pakettsortiermascheine ( wurde kontrolliert, ob der leiferschein richtig herrum liegt etc ) und da hab ich auch nur 4 neue functionen hinzufügen müssen.

  2. #22
    Obergefreiter
    Avatar von PhorkysXT
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    27
    Beiträge
    242
    Nick
    PhorkysXT
    Clans
    UF Alliance
    Ich finde Webprogrammierer sollten mit folgenden Sprachen beginnen:
    HTML -> PHP (inkl MySQL) -> Java
    und Programmierer sollten vielleicht diesen Weg nehmen:
    Batch -> VB.Net oder C#
    Eine Mischung aus beidem für die ich mich entschieden habe:
    HTML -> PHP (inkl MySQL) -> Java -> C#
    Ach ja ACETON wird in C# geschrieben soweit ich weiß, oder?
    Geändert von PhorkysXT (19.07.2005 um 15:23 Uhr)

  3. #23
    Feldwebel
    Avatar von Gonzo
    Registriert seit
    13.07.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    1.669
    Zitat Zitat von -Admi-
    So wie MyersGer geschwärmt hat, würde ich mal auf Delphi tippen Obwohl in Bezug auf Gonzo immer was von PHP geredet wurde??? Aber tät mich auch mal interessieren, wie Aceton umgesetzt wurde (also auf welcher Basis).
    LOL,
    würd mich mal interessieren wo mein Name in Bezug mit PHP aufgetaucht ist,
    ( maximal dass ich davon garantiert die Finger weg lasse )
    Ansonsten ist ACETON mit c und c# ( deshalb braucht man das Framework )
    programmiert, also nix Dephi
    PHP wäre dafür allerdings eh nicht geeignet, ACETON ist ja keine Website

    MfG
    Gonzo

  4. #24
    Darum gings mir ja nicht. Das Acetin nicht auf PHP beruht, war mir dann schon klar Das du PHP kannst, da lag ich dann wohl aber falsch Ans Framework hab ich net gedacht, da das SP2 das eh schon drin hat. Zumindest musste ich mir damals keins extra runterladen

  5. #25
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    damals? ich denke ned, dass man aceton 1.0 und später noch mit der 0.3 beta vergleichen kann
    cya

  6. #26
    irgendwie meldet sich der ersteller des topic garnicht mehr ^^ das driftet hier auch eigentlich total vom thema das topics ab :>

    also BTT

  7. #27
    wenn man ne woche wech ist ^^

    Code:
      import java.io.*;
    class selbst
    {
      public static void main (String[] args) throws IOException
      {
        BufferedReader stdin =
            new BufferedReader ( new InputStreamReader( System.in ) );
    
        String Zeile1;                         // Inputstring
        int    tauschgeld;              // int Versionen des Inputs
        int    dollar, quarter, dime, nickel, cent, r1, r2, r3, r4 ;     
                    
    
        System.out.println("Geben Sie das Wechselgeld ein:");   // geld einlesen
        Zeile1      = stdin.readLine();
        tauschgeld = Integer.parseInt( Zeile1 );
    
        dollar  = tauschgeld / 100;
        r1      = tauschgeld % 100; 
        quarter = r1 / 25;
        r2      = r1 % 25;
        dime    = r2 / 10;
        r3      = r2 % 10;
        nickel  = r3 / 25;
        r4      = r3 % 5;   
        cent    = r4;
        
        System.out.println( "Das Wechselgeld ist " + dollar +  " Dollar, " + 
                             quarter  + " Quarter, " +  dime  + " Dime, " + 
                             nickel  + " Nickel und " +  cent  + " Cent." );
    
      }
    }
    hui @_@
    Geändert von KaiKai (24.07.2005 um 22:47 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. C# programmieren lernen aber wie ??
    Von BackstAgE im Forum Hausaufgaben
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 18:45
  2. Ein Handy Spiel programmieren
    Von CeLeRitY im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 14:57
  3. Need Help beim PIC-Programmieren
    Von Kane im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 17:18
  4. wie lernt man richtig programmieren
    Von Broadwinn im Forum Technik Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 21:09
  5. Helft alle mit : UF-Chat-Bot programmieren!
    Von stefros im Forum United Talk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.08.2002, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •