+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Programm zur Videobearbeitung?

Eine Diskussion über Programm zur Videobearbeitung? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; HI Leute Ich suche ein programm mit dem man: - videos schneiden und bearbeiten kann - DVD menüs erstellen kann ...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von Skulz
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    28
    Beiträge
    133
    Nick
    Fungamer^

    Programm zur Videobearbeitung?

    HI Leute

    Ich suche ein programm mit dem man:

    - videos schneiden und bearbeiten kann
    - DVD menüs erstellen kann
    - Video dateiformate wie wmv,Mpeg4 usw. in Dvix konvertieren kann (Damit sie auch auf handelsüblichen DVD-playern abspielbar sind)


    Hoffe ihr könnt mir eins empfehlen

    Mfg

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Also für Punkt 1 und Punkt 2 würde ich VirtualDub empfehlen. Gibt kaum ein besseres Tool dafür. Großer Vorteil: es ist kostenlos und es gibt viele Tutorials im Internet. Für Punkt eins mag es bessere Tools geben, aber die würden alles was kosten. Vor allem kommt es drauf an was du unter "bearbeiten" verstehst. Wenns wirklich eine richtige Nachbearbeitung mit Effekten etc sein soll kommt man wohl an Adobe Premiere nicht vorbei. Aber das würde eben "kosten" *räusper*

    Für den zweiten Punkt kenn ich leider nichts. Hab ich selbst noch nie gemacht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Adobe Premiere

    ich sach mal was ich benutze ^^

    dvd-lab pro und sony vegas

    bei Vegas ist der Workflow um einiges besser und angenehmer als bei Premiere. Auserdem kann man viiiiiiel mehr Kleinigkeiten-Scheiss machen ^^

    für dich wäre ne Komplettlösung ganz gut denke ich, was einsteigerfreundliches

    Pinnacle Studio 11 - die normale Version dürfte reichen, die kann quasi alles was du brauchst und ist ziemlich einfach zu bedienen

    bei Amazon nicht von den Bewertungen abschrecken lassen, gibt mitlerweile Patches
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Nero 8 könnte in deinem Fall ebenfalls interessant sein, das bietet ebenfalls all diese Möglichkeiten an + Kapitelerstellung usw usf...
    Ansonsten würd ich mope7´s Vorschläge unterstützen wobei ich eher denke das Sony Vegas 7.0 oder so ( günstig erhältlich als "restposten" für 30-40€ ) ebenfalls relativ einsteigerfreundlich ist.
    Ebenfalls gibts dort sehr viele gute Tutorials online, meistens jedoch in Englischer Sprache verfasst.
    ( Das 8.0 kostete mich 90€ kann aber alles was du willst ebenfalls, das 7.0er sollte ebenfalls alles was du verlangst können. )
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ist in der siebener das Authoring Programm dabei ?

    Anyway, selbst günstig: in Vegas muss man sich noch etwas mehr einarbeiten als in Premiere, das fällt bei Pinnacle eigentlich flach, da kann man mit der integrierten Hilfe sofort loslegen

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    In der PE version sollte es eigentlich dabei sein, ja.
    Aber dafür würd ich halt mal in den nächsten Karstadt laden rennen und dort in der Software abteilung nachschauen ^^.

    ( Achtung Subjektive Meinung *g* ) Premiere ist eigentlich total out, zu umständlich,aufwendig und vor allem zu Teuer.
    Die Trial hat mir in der Hinsicht die Augen geöffnet ^^.
    Pinnacle gefiel mir persönlich dann von der Menüführung her weniger gut als Vegas aber DAS ist schlussendlich dann eh wirklich nur Meinungsabhängig
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Wie gesagt, mir sagt der Workflow bei Premiere gar nicht zu. Schön sind aber die riiiiiesen Community und die vielen Plugins.

    Vegas ist halt spitze wenn man sich eingearbeitet hat, dann kann man damit verdammt genau arbeiten. Nur hab ich z.b. mal in den Sommerferien 1,5 Wochen lang mit dem Handbuch (ich hab mir das komplette Ding ausgedruckt--- auf Englisch ! argl ) da gehockt und den halben Tag rumgespielt - dann hat mans raus und alles flutscht wie ein Lotchen.

    Pinnacle ist halt nen schönes All-In-One wo man nix groß falsch machen kann. Auserdem sind "coole" Szenenwechsler drin, die man sonst umständlich rendern müsste hehe

    also für die Familienurlaubs-DvD benutz ich lieber Pinnacle
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    joa also

    Premiere hatte ich früher die Test Version naja eigentl. sehr gutes Programm aber um längen net so toll wie andere Produkte von Adobe z.b. Photoshop^^

    Vegas hab ich mir vor ner Woche die Testversion geholt also ich muss sagen nach kurzer Einarbeitungsphase lässt sich sehr gut damit arbeiten und auch effektiv.

    Magix Video Deluxe hab ich mir damals für 60 Euro gekauft 2006er Edition muss sagen kein schlechtes Programm aber für Effekt Videos und GameMovies mehr oder weniger ungeeignet ^^
    is eher für Urlaubssachen und privat Bilder und Videos gedacht um sie mit Musik zu hinterlegen oder ein paar lustige Effekte reinzubauen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vorschlag zur lan
    Von antirush im Forum *GAHQ*
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2001, 19:02
  2. Hinweis zur Seitenwahl
    Von Moltke im Forum @-ogp@
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2001, 15:26
  3. Vorschlag zur Signatur
    Von CybaYoda im Forum *GAHQ*
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.09.2001, 14:23
  4. ZUR INFO!!!!!!
    Von Warman333 im Forum T*G*E
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 04:08
  5. frage zur größe von backgrounds
    Von m@x im Forum Technik Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •