+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Probleme mit der Gamermouse bazoo excalibur

Eine Diskussion über Probleme mit der Gamermouse bazoo excalibur im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich habe mir ja was ganz dolles gekauft, was ich auch gleich wieder bereut habe. Und zwar die bazoo excalibur ...

  1. #1
    Schütze
    Avatar von Silence81
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Bei Frankfurt am Main
    Alter
    35
    Beiträge
    56
    Name
    Mel
    Clans
    GerWar

    Probleme mit der Gamermouse bazoo excalibur

    Ich habe mir ja was ganz dolles gekauft, was ich auch gleich wieder bereut habe. Und zwar die bazoo excalibur laser gaming mouse. Aber irgendwie will die nicht so wie ich das will. Sobald man sie anschliesst, einstellt, und bewegen will, macht sie das 5 minuten mit, und dann Schluss ist. In den Einstellungen verschwindet der Pfad. Das sollte da stehn: [0]: bazoo Excalibur Laser Mouse , aber da steht dann gar nichts mehr. Maus weg, PC Tod. Toll.

    Hat die wer, oder kennt sich mit ihr aus?

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    1. Hier ist die Übeltäterin:

    14.11.2006 - „Excalibur“ Laser Gaming Mouse
    bazoo „Excalibur“ Laser Gaming Mouse mit magischen Eigenschaften

    Maus ist nicht gleich Maus. Das werden routinierte PC-Gamer bestätigen können. Ein hochwertiges Eingabegerät mit viel Bedienkomfort und besonderen Funktionen erhöht den Spielspaß immens. Magische Momente verspricht demnach auch die neue Laser Gaming Mouse „Excalibur“ der jungen und frechen Marke bazoo. Ihre Einzigartigkeit beweist sie durch eine LED-Anzeige, die gleichzeitig Auskunft über die gewählte Auflösung und die eingesetzten Gewichte gibt, durch die Möglichkeit, die Auflösung während der Benutzung „on the fly“ zu ändern sowie durch ihre programmierbaren Tasten.

    Spiele ohne Grenzen

    Die bazoo Laser Gaming Mouse „Excalibur“ bietet genau den Komfort, den ambitionierte Gamer zu schätzen wissen: Ein High-End Laser Sensor der neuesten Generation mit bis zu 2.400 dpi Auflösung sorgt für höchste Genauigkeit und Oberflächenabtastung. Auch die leicht gleitenden Teflonfüße tragen ihren Teil zum Spielkomfort bei und erlauben schnelle und präzise Mausbewegungen – selbst auf unebenen Flächen. Bei längeren Spielen bewährt sich das ergonomische Design der Gaming Mouse in apartem Carbon-Look und schützt die Hand vor Ermüdungserscheinungen.

    Eine Frage der Einstellung

    Je nach den Gewohnheiten und dem Geschmack des Spielers kann die Gaming Mouse individuell programmiert und mit den beiliegenden Gewichten bestückt werden. Die drei Gewichte (10g, 15g und 20g) sind einzeln einsetzbar und bestimmen so das Verhalten der Maus auf dem Untergrund und bei Bewegung ganz nach den Vorlieben des Anwenders. Auch die Auflösung kann je nach Spielsituation durch simplen Tastendruck geändert werden – und zwar sogar während des Spiels „on the fly“ in den Bereichen 400 bis 2.400 dpi mit programmierbaren Zwischenstufen. Sowohl das gewählte Gewicht als auch die Auflösung werden auf einem Display mit zwei mal drei LEDs simultan angezeigt. Somit hat der Spieler stets seine individuellen Einstellungen im Blick – ein einzigartiger Vorteil, den vergleichbare Wettbewerbsprodukte nicht bieten können.
    Noch mehr Individualität erlauben zwei programmierbare Tasten seitlich am Gehäuse, die jeweils mit bis zu drei beliebigen Tastenfunktionen belegt werden können.

    Verfügbar ab Dezember 2006.
    Preis: 49,- Euro (UVP)
    http://www.bazoo.de/de/news/2006/11/Excalibur.php


    2. Bist du damit schonma nicht alleine laut Metasuche

    http://www.shooter-szene.de/index.ph...wtopic&p=49004
    http://www.mapping-tutorials.de/foru...ad.php?t=12907

    3. Wie viele USB Geräte betreibst du insgesamt und wie viele Ports hast du?

    So wie es aussieht frisst die Maus dermaßen viel USB Strom das, wenn noch ein anderes USB Gerät mit betrieben wird (USB Stick/DRucker ect) die Maus ihren aktiven Dienst verweigert und nur noch fröhlich vor sich hin leuchtet mit ihrem ultra Feature der LED Status Anzeige

    Mein Tipp gegen eine richtige Marken Maus umtauschen das ist hier das einzig sinnvolle!
    Entweder du nimmst eine Razor Diamondback wie ich sie nutze oder guck zum Beispiel mal hier:

    Maus gesucht

    Ansonsten gibbed hier einen USB Lösungsansatz

    http://www.chip.de/c1_forum/thread.h...readid=1034824

    der aber glaube ich nicht unbedingt eine Lösung bietet die sinnvoll wäre. Tausch sie um, das ist beste wass du machen kannst

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Netzwerkgeschwindigkeit
    Von Muffie im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 23:05
  2. Probleme mit der Auflösung
    Von teQui im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 13:49
  3. Probleme mit der Porteinstellung!!
    Von Gabriel im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 14:57
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 00:15
  5. Probleme mit der Installation!
    Von doubleJay im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •