+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Probleme beim Aufbaun einer kleinen PHP-Datenbank

Eine Diskussion über Probleme beim Aufbaun einer kleinen PHP-Datenbank im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; moinsen @ all, ich habe schonmal ein kleines tutorial hier nachgefragt und nun habe ich endlich eins gefunden !!! bei ...

  1. #1
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW

    Probleme beim Aufbaun einer kleinen PHP-Datenbank

    moinsen @ all,

    ich habe schonmal ein kleines tutorial hier nachgefragt und nun habe ich endlich eins gefunden !!!
    bei WinTotal habe ich es gefunden. hier ist der link: WinTotal.
    dooferweise gibt es 1. nicht mehr die version Apache Webserver 2.0.53 und 2. auch nicht die PHP version 5.0.3. ich will ja nichts falsches machen.
    ich habe es eben schon mit der apache version 2.0.55 und 5.1.1 version versucht.
    aber bei der einrichtugn von apache hat es schon gehapert.(ich weiß auch nun nicht ob es an den versionen liegt oder nicht)
    (also ich installiere das nun auf meinem windows 2000 rechner)

    ich habe also alles nach dem tutorial umgeschrieben in der datei "httpd.conf".

    also ich habe das geändert, das im tutorial beschrieben ist und speicher sie ab und starte den server neu, doch dann kommt ne error nachricht. "requested operation" so in der art kommt dann von dem apache server.

    kann mir da vielleicht jemand weiter helfen? ich suche schon seid heute mittag eine lösung, aber ich find die nicht :-/

    MfG Maggy
    Geändert von Maggy (07.01.2006 um 20:43 Uhr)
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  2. #2
    PHP-Datenbank??? PHP ist eine Skriptsprache und normalerweise keine Datenbank (SQLite mal außen vor) MySQL ist die Datenbank.

    Ich hatte es irgendwann schonmal beschrieben, wie man einen Offlineserver auf die Beine bekommt. Es ist eigentlich nichts anderes als eine Datei runterzuladen, diese zu installieren, das root-Passwort zu setzen und fertig!

    Suchfunktion zum Topic damals:
    webseite mit admin plugin und schönen sachen basteln

    Offlineserversoftware: (enthält alles, was man als Entwickler brauchen kann -Windows)
    http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html#628

    Und für Linux:
    http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html

  3. #3
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    hm, also hab ich da was falsch verstanden? ich denke damit kann man sowas wie zB phpkit machen.(oder ist das einfach nur zur einrichtung für den offlinemodus?) also erstmal die grundsätze damit machen und den rest hätt ich mir dann noch dazu gebastelt. klär mich mal bitte auf
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  4. #4
    Damit kann man alles testen, was so auf PHP und/oder MySQL läuft...auch PHPKIT.

    Zuerst installierst du diesen Server korrekt. Dann schmeißt du den PHPKIT-Ordner in die htdocs (C:\Programme\xampp\htdocs\...), öffnest deinen Browser und gibst dort den Pfad zur Installationsdatei (zB: http://localhost/phpkit/admin/install.php) an und bestätigst. Dann müsstest du offline an deinem PHPKIT arbeiten können.

    Oder hab ich die Frage jetzt falsch verstanden?

  5. #5
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    ja ich danke für die aufklärung, aber das wäre mir schon klat gewesen
    ich wollte nur jetzt wissen, ob ich damit sowas wie eine phpdatenbank machen kann. das hast du mir ja beantwortet. nur jetzt bleiben meine, noch nicht genannten fragen offen wie zB gibt es überhaupt ein online tutorial, wo beschrieben wird, wie man eine phpdatenbank erstellt? oder: kann ich ein tutorial nur durch kauf eines buches erlangen?

    das sind so fragen die kaum jemand eantworten kann glaub ich
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  6. #6
    Ich muss nochmal den Begriff "phpdatenbank" in den Raum stellen. Was stellst du dir denn darunter vor???

    Die Anleitung zur Installation von XAMPP steht doch bei dem Link, den ich gegeben hab schon mit dabei. Musst nur n bissel runterscrollen. Echt alles beschrieben. Einfacher kann ichs auch nicht mehr machen

  7. #7
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    ja, du kennst doch bestimmt www.yooliety.de oder soetwas. ist halt ne online community.
    ich will mir auch langsam soetwas aufbaun, aber ich denke, da benutzt man auch sowas in der art wie phpkit. also ich denke mal phpkit ist so eine php-datenbank oder vertu ich mich da mit dem ausdruck?

    und der begriff XAMPP sagt mir sowas von nullos quantros wenns geht, kleine erklärung bitte. danke
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  8. #8
    Nö, Yoolito kenn ich nicht.

    PHPKIT könnte höchstens ne Grundlage für sowas sein, mehr aber auch nicht.

    Und nein PHPKIT ist keine "PHPdatenbank", sondern ein kleines Content Management System das in PHP programmiert wurde und MySql als Datenbank benutzt.

    Für eben solche Zwecke hatte ich ja mal das Homepagetutorial (siehe FAQ) geschrieben.

    Häufig gestellte Fragen (v0.2b) + Notebook FAQ

    XAMPP nennt sich die Offlineserversoftware.

  9. #9
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von -Admi-
    Und nein PHPKIT ist keine "PHPdatenbank", sondern ein kleines Content Management System das in PHP programmiert wurde und MySql als Datenbank benutzt.
    achso ok. ich schaue mich dann mal etwas bei den links um. das typ03 sieht ganz gut aus.
    aber eigetnlich wäre ne seite, wo man lernen kann wie man soetwas programmier, auch ganz nett oder ist die da schon udn ich übersehe da nur was?
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  10. #10
    Da gibt es eine ganze Menge an Seiten, die Tutorials in Sachen Webskripting bieten.

    U.a.
    www.tutorials.de
    www.yubb.de
    www.webmasterpro.de
    www.php-faq.de

    etc, etc.

    So etwas zu programmieren geht nicht von heut auf morgen sondern ist ein stetiger Prozess, bei dem man sich Schritt für Schritt weiterentwickelt.
    Diese "Hilfeseiten" werden dich in allen vor dir stehenden Problemen gut beraten. Eventl weiß auch hier der ein oder andere Rat bei gewissen Detailproblemen

    Zu CMS gibt es soweit ich weiß nur ein Buch auf dem Markt, dass aber schon sehr gute Kenntnisse in PHP und MySQL (z.T. auch JS) voraussetzt.

    Web Content Management von Michael Schroer war das glaub ich.

  11. #11
    Jetzt mal ich

    Also PHP ist eine Scriptsprache ( Scitps deswegen, da es nicht eigenständig arbeiten kann, da es eine Serverseitige Sprache ist und von diesem auch Verarbeitet werden muss )

    Du kannst dort zb. verfassen
    1. <?php
    2. echo 'Hallo Welt';
    3. ?>

    dies würde dann in
    1. Hallo Welt
    vom Server "umgewandelt" werden.


    darüber hinaus kennt PHP nun noch einige Funktionen, jedoch umfassen diese nicht immer säntliche Funktionen, die sich ein Programmierer wünscht, weshalb es noch zusätzliche Biblotheken für PHP gibt.
    Dies würde deiner Wortschöpfung jetzt am nähesten kommen, hat jedoch nix mit dem zutun, was du meinst.

    Sprich wenn ich sehr ausgibig mit Grafiken arbeiten will muss ich zusätlich zu PHP noch GD hinzufügen


    eine Datenbank, bzw ein RDBMS ist zb MySQL, welches du später noch kennen lernen wirst es ist halt einfach wie ein großes Archiv, welches Daten verwalten kann ( nur besser )


    PHPKIT ist wie schon gesagt ein CMS ( Content Managment System ). Dies ist schon ein "fertiges" ( was ist fertig ?? ) Script, welches dazu dient einem die verwaltung einer Homepage zu ermöglichen ohne wissen über PHP und MySQL mit einbringen zu müssen.


    Wenn du lediglich eine internetseite erstellen willst und dies auch noch sehr schnell rate ich dir zu einem fertigen script, welches du auf deine wünsche anpassen kannst.

    Willst du jedoch eine Seite selbst programmieren musst du sehr viel zeit mitbringen, da du dir über HTML, CSS, Javascript ( das aber weniger ), PHP und MySQL ein umfassendes wissen verschaffen musst, um eine gelungene Seite zu erstellen.

    Nun hört sich dies sehr komplex an, jedoch trügt dieser schein.
    HTML und CSS ist schnell verstanden und alles wichtige wird einem eigentlich schon auf www.de.selfhtml.org/ vermittelt.
    MYSQL ist desweiteren eine sehr einfach zu lernende Sprache, auch wenn viele, die eine homepageprogrammieren nur den grund der befehle und möglichkeiten abschöpfen, denn es ist eine mächtige sprache und man kann auch mit wenigen befehle ausreichend input und output erzeugen. Außerdem sieht eine abfrage einem text sehr ähnlich:

    Code:
    mysql> SELECT name FROM bekanntenkreis WHERE alter > 18;
    Sprich: Suche sämtliche Einträge in der spalte "name" aus der Tabelle "bekanntenkreis", wo die spalte "alter" einen Wert größer als 18 besitzt.

    am meisten zeit wird wohl eher PHP in anspruch nehmen, jedoch gibt es gute bücher, welchen den einstieg sehr leicht machen.


    Ich denke dies sollte viele fragen in dieser sache beantworten

  12. #12
    Gut erklärt

  13. #13
    Sollten noch fragen, hilfe benötigt werden oder möchtest du beratende worte, einfach nochmal nachfragen


    @Admi
    Danke

    Falls du mal sowas, nur ausführlicher, für die T-Ekke brauchst musst du es nur sagen

    ich hätte da auch noch ein paar links, welche in die FAQ könnten ( da schreib ich dir mal zu ner besseren Zeit ne PN )

  14. #14
    Zitat Zitat von [NNB]Osbes
    Sollten noch fragen, hilfe benötigt werden oder möchtest du beratende worte, einfach nochmal nachfragen

    @Admi
    Danke

    Falls du mal sowas, nur ausführlicher, für die T-Ekke brauchst musst du es nur sagen

    ich hätte da auch noch ein paar links, welche in die FAQ könnten ( da schreib ich dir mal zu ner besseren Zeit ne PN )
    Wir können gerne diese Special-FAQ erweitern. Da ich mich selber schon länger damit beschäftige habe ich auch schon viele gute Seiten gesichtet.

    Ich versuch halt nur die besten aufzulisten, da wir hier kein Fachforum sind und ein runder aber nicht zu detailierter Überblick reichen sollte.

    Vielleicht hats Maggy ja a bisserl geholfen. Die meisten Coder hier haben ja autodidaktisch über lange Zeit ihre Kenntnisse erworben. Deshalb gibt es ja auch so wenige. Designer dafür aber Unmengen, da man da praktisch nur ein Programm (Photoshop) beherrschen muss und nicht die Zusammenhänge zwischen bis zu 10 Skripting, Auszeichnung, Formatierungssprachen und Datenbanken lernen muss um etwas halbwegs sinnvolles auf den Monitor bannen zu können.

    Also Go Maggy go

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim einbau einer nx8800GT
    Von Hamster im Forum Technik Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 03:47
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 13:08
  3. Probleme beim alternativen server
    Von trealrage im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 13:53
  4. Problem beim löschen einer Datei
    Von Silentx2000 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.08.2003, 18:23
  5. Techniche Probleme beim spielen
    Von Meister-Eder im Forum Generals
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 14:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •