Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree2x Danke
  • 1 Post By Aightball
  • 1 Post By Aightball

PC Start Problem

Eine Diskussion über PC Start Problem im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich habe mir ja vor kurzem ein paar neue Teile gekauft und meinen PC aufgerüstet. Wenn das Ding mal läuft, ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!

    PC Start Problem

    Ich habe mir ja vor kurzem ein paar neue Teile gekauft und meinen PC aufgerüstet.
    Wenn das Ding mal läuft, dann rennt er auch wunderbar, keine Probleme, alles Tutti -WENN!

    Folgende Probleme treten auf:

    Der Rechner läuft wunderbar, mehrmaliges Neustarten ist auch überhaupt kein Thema. Sobald der Rechner aber heruntergefahren wird tut sich anschließend gar nichts mehr wenn ich ihn anschalten will. Kein Lüfterzucken, Kein Mucks, gar nichts. Lediglich die Mainboard LED leuchtet fröhlich und sagt ich habe Strom. Um den PC wieder zum Starten zu bewegen ist es nötig, den Netzstecker umzulegen und so 10,15 Sekunden zu warten (Ich warte einfach immer bis die LED vom MB aufhört zu leuchten). Wenn ich nun wieder Saft reinlassen und auf den Startknopf drücke startet er als währe nichts gewesen.

    Kommen wir zu Punkt 2. Bei diesem Kalt-Start kommt er nicht übers Bios, er bleibt beim Asus Bildschirm hängen und verlangt nach F1 um das Setup des BIOS zu starten, drücke ich die Taste und verlasse das BIOS anschließend wieder (Auch ohne Save+Neustart) fährt er flott hoch und alles ist wieder toll.

    Generell ist das nicht wirklich problematisch, der Rechner läuft flott, macht keine Zicken, läuft nicht heiß und alle Programme laufen stabil. Nervig ists halt schon irgendwo wenn ich jedes Mal erst hinten am Rechner rumfingern muss, warten und dann das BIOS betreten und wieder verlassen muss.

    So, Fakten:
    System:
    Win 7 Ultimate 64 Bit auf einer Vertex 3 MIOPS 120 Gig SSD (Dummerhalber alte Firmeware da im alten System kein Flashen möglich war und für die Vertex Serie gibts noch keinen 'Systemflasher')
    Asus P8P67 Pro Rev3.1 mit aktueller BIOS-Version
    Intel Core i5 2500K
    Gigabyte HD 5870
    4x4GB Kingston HyperX 12800 CL9 (Im BIOS und unter Windows zeigt er btW nur ne 1333er Taktung an unter so called 'JECEL' und bei einem anderen Punkt steht nur 1600, taktet der sich runter wenn er nicht so stark ausgereizt wird?)
    Corsair TX850W @850 Watt

    Floppy ist abgeklemmt, hab eh keinen IDE Steckplatz ^^

    Danke schonmal für Hilfe

  2. #2
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Klingt nach falschen Treibern. (kriegt ja alles Strom, funkt alles, nur der Start missglückt und läuft nicht nach dem Schema ab). Bin ja alles andere als ein profi, aber vielleicht würde ja ein anderer Mainboardtreiber das problem lösen.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Naja, der Treiber ist genau der, welcher für mein Board vorgesehen ist ^^ Direkt von der tollen, ultraschnellen Asus Page (Obacht, ironie!)
    Aber danke

    Ach und Bootreihenfolge ist auch Platte, dann Laufwerk, aber kann mir nicht vorstellen, dass das das Problem ist...

  4. #4
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Treiberproblem denk ich nicht..Kiste ist ja aus wenn das Problem auftritt und kann erstmal nicht booten...Treiber spielen da noch keine Rolle..wenn er garnix macht ist ja nichtmal das BIOS mit im Boot.
    Ist eher ein Hardwareproblem, vermutlich mit der Spannung. Tippe auf Problem Netzteil/Mainbaord.
    Netzteil hat zwar theoretisch genug Saft, aber kann ja trotzdem nen Treffer haben, selbe gilt fürs Board.
    Würde mal BIOS trotzdem updaten, wenn neues gibt und alle Steckverbindungen nochmal genau prüfen, ob nix vergessen wurde, alles fest sitzt und dort ist wo es hingehört.
    Angeschlossene Komponenten evtl bei den Stromsträngen anders verteilen....evtl hockt zuviel auf einem Strang?

    Hilft das nix, mal anders Netzteil reinstecken, evtl auch anderer Hersteller.
    Hilft das nix Rückbau machen (angeschlossene Komponenten reduzieren/tauschen , z.B. DVD abklemmen, nur ein RAM,, andere (schwächere) Graka...), falls da was stören würde.
    Bringt das nix landeste im Prinzip beim Mainboard.
    Never run a touching system!!

  5. #5
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Wirst wohl recht haben.

    Hier das gleiche Problem: http://board.gulli.com/thread/151948...nnte-das-sein/

  6. #6
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Gelöst -.-
    Der behinderte Jumper war einen Milimeter zu weit links gesteckt ... Da komm mal drauf, nene ...

    Aber danke
    vote 4

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Ähm Kasi ...

    für deine OCZ gibts nen Firmware Updater. Aktuelle Version ist Version 2.15 und den RAM must du Manuell im UEFI umstellen. Dann läuft der auch als DDR 3 1600. Gibt fürs Tuning extra ein Profiel nennt sich XMP. Dann must nix mehr selber machen.
    Oder du stellst alles selber ein.

    Wünsch dir noch einen schönen Abend


    Bzw. hier noch der Link für die OCZ SSD: OCZ FORUM
    Kasian sagt Danke.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  8. #8
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Jo, dass es die neue Firmeware auch so gibt wusste ich, will aber nochmal abwarten mit dem update, aktuell läuft sie stabil und ich hab des öfteren gelesen, dass die probleme schlimmer wurden

    Das mit dem UEFI funktioniert gut bei dir? Hab da auch schon viel negatives gelesen ^^

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Also ich hab damit bis dato keine Probleme auch des OCZ Firmware Update ist Top gelaufen. Und seit dem laufen die SSDs noch was runder
    Kasian sagt Danke.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  10. #10
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    KK, dann werd ich das die Tage mal probieren, danke dir!

  11. #11
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Auf Wunsch des Threaderstellers:
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. RA3 Start Problem
    Von Nuke-lear im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 15:50
  2. Keine Intel Chip Unterstützung?Problem beim Start
    Von Lumina Artis im Forum Technischer Support
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 11:59
  3. Die Siedler 3 Start Problem
    Von RhiNoTaNk im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 23:49
  4. C&C Generäle Start-Problem !!!
    Von Vollstrecker im Forum Generals
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 13:32
  5. Problem mit YR Start
    Von cebudom im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •