+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

PC laufen lassen?

Eine Diskussion über PC laufen lassen? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Während ich zu Hause bin, habe ich den Rechner immer an. Schon wegen ICQ und Skype. Sonst bleibt er aus. ...

  1. #21
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Während ich zu Hause bin, habe ich den Rechner immer an. Schon wegen ICQ und Skype. Sonst bleibt er aus.
    Zur Lebensdauer. Für elektrische Geräte ist es meist besser, wenn sie nicht ständig ein- und ausgeschaltet werden. Die meisten Geräte gehen während des Ein- bzw. Ausschalten kaputt. Das hat nichts mit den mechanischen Teilen zu tun. Für die ist der ausgeschaltete Zustand besser. Bei Interesse liefere ich eine Begründung nach.
    Hohe Temperaturen sind deutlich schädlicher.
    In einigen Firmen oder wissenschaftlichen Einrichtungen werden Computer auch nachts nicht ausgeschaltet. Zum einen finden nachts Wartungsarbeiten via Fernwartung statt, zum anderen sind Unix-Workstations multiuser-fähig. Die Rechenleistung wird auf alle Rechner im Netzwerk verteilt.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  2. #22
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Ich habe mal eine Energiemeßgerät an meine Steckdose gehängt, um den Energiebedarf meiner Rechner herauszufinden. Ist vielleicht von Interesse, da übertragbar:
    Leistungsfaktor in {}

    "großer Rechner": Pentium D915 3GHz, Asus P5P800SE, 1GB Ram, 1 HDD 240GB, Gigabyte GF 6600 SilentPipe (passiv), 2 Gehäuselüfter, 400W Netzteil Fortron BlueStorm.
    Ruhezustand: 90VA {0.7}
    Desktopbetrieb (Browser, Word, laufender Download): 140VA{0.81}
    Spielebetrieb nach 15min: 200VA{0.81}
    Monitor: Sony Multiscan G500, 21" CRT, konstant 100W (muss immer noch dazu). Stand-By: 20 VA{0.99}

    Und jetzt das Notebook im Vergleich:
    Samsung X20. 1.6GHz Centrino, 1GB Ram, 80GB HDD. Alle Funktionen an (Netzbetrieb), Display an, maximale Helligkeit: 21VA{0.39}. Während der Akku geladen wir: 69VA{0.51}.

    Ich werde den "großen" nur noch zum Spielen benutzen. Der Unterschied in der Leistungsaufnahme ist Faktor 10. Das hätte ich selbst nicht erwartet.

    Anmerkung zur Einheit VA. Die Leistung wird in [VA] (Volt*Ampere) angegeben. Die Einheit Watt [W] bezieht sich nur auf die Wirkleistung. Privathaushalte bezahlen nur Wirkleisung, während Großverbraucher die Gesamtleistung bezahlen müssen. Die Kenngröße für den Wirkanteil wird Leistungsfaktor oder Cos(phi) genannt und kann zwischen 0 und 1 sein.
    Man muss den Wert in [VA] noch mit dem Leistungsfaktor multiplizieren, um den Wert für die Bezahlung zu ermitteln. Für die Bezahlung ist ein kleiner Wert gut, für die Umwelt ein goßer.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  3. #23
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Mich würde interessieren, inwiefern der Verbrauch bei einer Übertaktung erhöht wird. Hab gelesen, dass es sich selbst bei minimaler Übertaktung schon sehr auswirkt?

  4. #24
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #25
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.859
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Bis ein Rechner im Normfall den schnelleren mechanischen Exitus durch hoch und runterfahren erleidet hat der ne Lebensspanne hinter sich, da hat man sich dann bereits nen neuen gekauft.
    Dito.

    Ich schalte auch fast immer alles komplett aus.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. laptop über großbildschirm laufen lassen
    Von RushCabal im Forum Technik Ecke
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 00:12
  2. PC laufen lassen?
    Von Vasaal im Forum OFF-Topic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:02
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 12:50
  4. Sowas muss ich mir ständig bieten lassen...
    Von Lupin der dritte im Forum RAP-1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2001, 21:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •