+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

PC herichten.

Eine Diskussion über PC herichten. im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi, Folgendes, Ich hab von einem Kollegen ein PC bekommen, den er gerne hergerichtet hätte. Bisher hatte er einen 12 ...

  1. #1
    Obergefreiter
    Avatar von TMD
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    Villingen
    Alter
    28
    Beiträge
    282
    Name
    Stefan
    Nick
    .TMD.
    Clans
    GW

    PC herichten.

    Hi,
    Folgendes, Ich hab von einem Kollegen ein PC bekommen, den er gerne hergerichtet hätte. Bisher hatte er einen 12 Jahre alten PC^^ der nun seinen Dienst nicht mehr tut.

    Das lustige ist, der neue PC ist recht flach. Also ca 10 CM hoch und ähnelt eher einer Kiste.

    ToDo wäre:

    DVD Laufwerk rein
    Ram erweitern
    GraKa rein.

    Alles möglich billig und für den PC geeignet.

    Ram:

    2 Slots sind frei. Atm ist ein DDR 512 MB 333er Takt Ram drin. Steht zumindest auf dem Ram unten drauf.
    Sollte ich da einen dazu kaufen, oder am besten gleich ein neues Kit?

    Welcher RAM geht den überhaupt in den PC?

    ---------

    Laufwerk:

    IDE ist mir mittlerweile klar, jedoch gibt es da Unterscheidungen zwischen Ultra DMA/33 und Ultra DMA/66. Egal was?

    --------

    Grafikkarte. Jo das der PC keinen PCIe hat, war mir klar. Aber was für "alte" modelle baut man am besten in sowas ein?

    --------

    Mainboard: Ich denke für GraKa und Ram wäre es gut zu wissen, was für ein Mainboard drin ist. Wo les ich das nach? Bzw wo sollte ich da schaun?
    Ich weiß bisher, dass es von Asus ist

    Hoffe jemand kennt sich da etwas aus und nimmt sich die Zeit noch Danke
    ]Platzhalterbild[
    And the heavens shall thremble

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Mainboard: Am besten schaust du dir das Mainboard mal etwas genauer an, dort ist nämlich häufig irgendwo die Modellbezeichnung aufgedruckt. Mit der Modellbezeichnung wiederrum kannst du dich online schlau machen.

    Grafikkarte: Vor PCIe gabs die AGP Karten, die sollten atm relativ preiswert sein und ich nehme an dein Kollege hat auch nicht vor mit dem Ding zu spielen

    Laufwerk: Ich glaube die Laufwerke sind mit allen UDMA Modi kompatibel und wählen automatisch das höchstmögliche (=schnellstmögliche). Achte bei dem DVD-Laufwerk einfach darauf das es IDE und nicht SATA oder gar SCSI ist.

    Ram: Verstehe ich das richtig 2 sind frei und einer besetzt, also 3 Slots? Je nachdem wieviel RAM zu willst kannst du auf jeden Fall noch 2*512MB DDR-333 einbauen. Wenn du schnelleren RAM willst musst du aber auf die Spezifikationen im Mainboard achten - auch die Kapazität ist begrenzt! Ich vermute aber das das Mainboard bis zu 2GB schafft.

    Zum Thema "billig und für den PC geeignet": DVD-Laufwerke (insbesondere IDE) sollten nicht allzu teuer sein, genauso wie AGP Grafikkarten und DDR-333 Arbeitsspeicher. Ob das für den PC geeignet ist solltest du den Spezifikationen des Mainboards entnehmen.

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von TMD
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    Villingen
    Alter
    28
    Beiträge
    282
    Name
    Stefan
    Nick
    .TMD.
    Clans
    GW
    Danke dir auf jeden Fall schon mal!.

    Ram sind ingesamt 2 Slots frei. Also würde es sich anbieten einfach noch mals 512 333er Takt Ram zu kaufen?

    Das einzige was ich auf dem Mainboard entdecken kann, ist eine "FRU Nummber" und darunter Rev: 2.7.
    Bzw ich glaube das könnte es auch sein: FW82801EB F416NC58 SL73Z (Proz. 2.4Ghz Intel p4)
    Das ist zumindest der Chipsatz vom MB.
    ]Platzhalterbild[
    And the heavens shall thremble

  4. #4
    Schütze

    Registriert seit
    02.03.2008
    Alter
    36
    Beiträge
    57
    Nick
    derrageman
    Bei ASUS steht die Modellbezeichnung meist unter dem Grafikkartenslot, in diesem Fall dem AGP-Slot. Da ja ein P4 2,4GHz drin steckt, dürfte die MB-Bezeichnung auch mit P4 anfangen.

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Everest ftw

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ist Everest nicht für Temperaturen zuständig? Ich zieh in dem Fall meistens die Trial Version von Sandra Lite

  7. #7
    Obergefreiter
    Avatar von TMD
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    Villingen
    Alter
    28
    Beiträge
    282
    Name
    Stefan
    Nick
    .TMD.
    Clans
    GW
    Everest zeigt alles an. Aber mir ist keine Version bekannt, die auf dem Bios läuft.
    ]Platzhalterbild[
    And the heavens shall thremble

  8. #8
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    ich weiss leider nicht, was herichten genau sein soll, aber hinrichten kann man einen pc ganz gut mit einem vorschlaghammer

    um das richtie ram auszuknobeln kannst du das bereits erwähnte everest verwenden.

    wofür soll der pc eiegntlich dienen? zocken? htpc? mehr infos wären gut.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    lol? Everest im Windoof starten und gucken was er anzeigt und voila name und Bezeichnung des Mainboards hat man, warum Bios?

  10. #10
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von TMD Beitrag anzeigen
    Everest zeigt alles an. Aber mir ist keine Version bekannt, die auf dem Bios läuft.
    Was läuft den sonst noch auf dem Bios? Habe bisher noch kein Programm gefunden was man in den Flash schreiben kann xD
    Der Klügere kippt nach!!!

  11. #11
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    man man man, leuts... die angaben von ihm reichen schon vollkommen aus.

    es handelt sich laut google um einen pc von hp. das macht denn auch sinn mit dem flachen gehäuse. soweit ich das herausgefunden habe, müsste es sich um den Chipsatz "Intel Springdale-G i865G" handeln. also noch mit dem sockel 478. ausserdem mit einem agp slot. und für ddr ram.

    am besten ist, du bastelst ihm nen zweiten riegel rein, oder besorgst gleich nen ddr 400 1gb riegel. oder vllt 2... je nachdem wieviel geld da ist. dazu ne "gute" agp grafikkarte. ich würde da eine 2600xt für agp nehmen. die kosten ~60€ und viel mehr leistung bringt nix, da der prozessor zu schwach sein wird.
    s' glatscht glei!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •