Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 12 von 12
Like Tree2x Danke
  • 1 Post By Thunderskull
  • 1 Post By Speex

PC erkennt zweiten Monitor nicht

Eine Diskussion über PC erkennt zweiten Monitor nicht im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Guten Abend zusammen, der kleine Speex hat ein Problem und weis nicht mehr weiter Folgendes Problem, aber der Thread Titel ...

  1. #1
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    26
    Beiträge
    47.269
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc

    PC erkennt zweiten Monitor nicht

    Guten Abend zusammen,

    der kleine Speex hat ein Problem und weis nicht mehr weiter


    Folgendes Problem, aber der Thread Titel beschreibt es ja eigentlich schon ^^

    Nachdem mein neuer PC nun endlich mal in Betrieb ging (Mainboard hat am anfang gezickt) wollte ich meinen zweiten Bildschirm an der Graka anschließen.
    Mein Hauptbildschirm lief bisher über DVI, meine Graka hat aber nur einen DVI Ausgang (DVI-D Dual Link)
    Also hab ich mir hierfür einen DVI-HDMI Adapter besorgt und der Main ist jetzt am HDMI Ausgang angeschlossen, funktioniert einwandfrei.

    Für meinen zweiten Bildschrim hatte ich schon an meinem alten PC einen Adapter (VGA auf DVI-I), aber der passt hier ja nicht. Aber es hatte funktioniert am alten ^^
    Nachdem heute der Adapter kam (von VGA auf DVI-D Dual Link) und ich diesen angeschlossen habe, wurde ich jedoch enttäuscht weil der Bildschirm nicht erkannt wird.

    Die Grafikkartentreiber habe ich bereits deinstalliert und neu installiert, den PC auch ein paar mal neugestartet, Bildschirm wird trotzdem noch nicht erkannt.
    Wenn ich im Geräte-Manager schaue wird mir komischerweise auch nur mein Hauptbildschirm angezeigt.
    Habe den zweiten Bildschirm mal probeweise am Mainboard angeschlossen und den PC neu gestartet, aber da bleibts auch schwarz.

    Ich hab leider keinen Plan mehr woran es liegen könnte, der Bildschirm funktioniert, ging ja am alten PC noch.
    Die einzige Erklärung die ich noch hätte wäre, dass der Adapter kaputt ist, denn selbst beim starten macht der Bildschirm keinen Mucks. Bei meinem alten PC hat er sich immerhin mal gemeldet und kurz umgesprungen bevor er wieder weg war.

    Hier noch ein paar Daten:
    Windows 10 64 Bit
    NVIDIA GeForce GTX 1070
    MSI H270 GAMING M3 Intel H270 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  2. #2
    UF Security
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    35
    Beiträge
    26.442
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ohh da war was mit den DVI Schnittstellen wenn ich das richtig im Kopp hab kann DVI-D nur digitale Signale senden aber keine Analogen.
    Wenn dein 2. Monitor mit VGA angeschlossen wird kannste das wohl knicken.
    DVI-I kann zusätzlich analoge Signale senden da würde das gehen.

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    28
    Beiträge
    26.666
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    DVI ? Oh mein zweiter geht auch nich mehr^^

    Mein Arbeitskollege meinte es gibt da nen Konflikt mit nem Treiberhersteller daher sind ein paar rausgeflogen, müsste man irgend ein Update zurück nehmen. (Windows 10)
    Angeblich muss man da den MS-Support anrufen und der sagt einem dann was man zu tun hat, bin bis dato aber selber nich dazu gekommen das mal zu testen^^

  4. #4
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    26
    Beiträge
    47.269
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Hm also ich weis ja nicht ob mir da irgend einer von Microsoft helfen kann, ich glaub da nicht so wirklich daran irgendwie ^^

    Was mir gerade einfällt und was ich ausprobieren könnte, ich könnte mir einen alten Bildschirm aus der Arbeit probeweiser mitnehmen, die hatten meines wissens noch DVI.

    Dann wäre aber mein jetziger VGA Bildschirm sinnlos und die ganzen Adapter ebenfalls
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  5. #5
    UF Security
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    35
    Beiträge
    26.442
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod

  6. #6
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    26
    Beiträge
    47.269
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Also gestern hab ich es endlich geschafft mir hier einen Bildschirm mitzunehmen und ihn über DVI anzuschließen. Kabel ist ein DVI-D Single Link.

    Wenn ich den PC starte und er bootet ist mein Hauptbildschirm über HDMI schwarz, der DVI hat Signal.
    Sobald Windows erscheint ist der DVI dann aber schwarz und mein HDMI hat Signal.
    Bekomme dann auch kein Signal auf den DVI bzw er wird überhaupt nicht erkannt.

    Jemand ne Ahnung woran es liegen könnte?
    Könnte mir vorstellen dass ich vielleicht ein DVI-D Dual Link benötige?
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  7. #7
    UF Security
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    35
    Beiträge
    26.442
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Speex Beitrag anzeigen
    Könnte mir vorstellen dass ich vielleicht ein DVI-D Dual Link benötige?

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    28
    Beiträge
    26.666
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Probier mal das Kabel, klingt aber Stark nach dem treiberschwachsinn wenns mim Windows Initalisieren stirbt.
    Bleibt der jetz eigentlich tot oder wechselt er beim Neustart auch wieder?

  9. #9
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    26
    Beiträge
    47.269
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Hm gut den Grafikkartentreiber hab ich jetzt noch nicht neu installiert, wäre ein Versuch wert.

    Bildschirm bleibt auch nach dem Neustart dann schwarz sobald die Windowsanzeige erscheint.
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.552
    Clans
    was konstruktives
    Hast du schon einmal im laufenden Betrieb das DVI Kabel abgenommen und wieder angesteckt?
    Ging der Monitor danach wieder?

    So löse ich jedenfalls bei mir das Problem regelmäßig. Die Nvidia Karte / Treiber haben da scheinbar manchmal Probleme mit Multimonitorlösungen... (Keine "Liegt an der Karte Problematik". Ich hab von Caseking insgesamt 9 1080 ti zugeschickt bekommen und alle haben das Problem gehabt sobald der dritte Monitor in meinem Fall dazu gekommen ist. Im Internet gibts bei der Suche genug Leute mit dieser Problematik und den letzten beiden Nvidia Generationen... is halt Nvidia...)
    Ist mit den letzten Zwei Nvidia Treibern wieder deutlich schlechter geworden - nun muss ich das Displayportkabel (vorher auch schon HDMI und DVI ausprobiert - gleiches Spiel) nach dem Booten jedes mal rausziehen und wieder reinstecken damit er gefunden wird... schau mal ob das ggf. auch bei dir geht. Dann kann man weitere Lösungsansätze verfolgen.
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  11. #11
    UF Security
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    35
    Beiträge
    26.442
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Soweit ich weiß übertragen DVI-D Single Link Kabel keine Monitordaten die das OS dann erkennen könnte wohlgemerkt im Multimonitorbetrieb das könnte bereits der Grund sein.

    Ich würde daher erst mal ein DVI-D Dual Link Kabel testen und danach den Treiberwahnsinn probieren.

  12. #12
    UF-Spamcrew
    Avatar von Speex
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Augsburg
    Alter
    26
    Beiträge
    47.269
    Name
    Patrick
    Nick
    Speex
    Clans
    UF-Sc
    Problem hat sich mittlerweile gelöst.
    Bevor ich mir ein anders Kabel bestelle dachte ich mir ich probiere doch erst mal aus die Treiber neu zu installieren.

    Nachdem alles deinstalliert war hat er sich selbst einen Treiber installiert (nicht die ganz aktuelle Version) und siehe da, mittlerweile erkennt mein PC jetzt meinen zweiten Bildschirm.

    Danke an alle für ihre Ideen
    Lunak sagt Danke.
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. xfire erkennt TA nicht
    Von FlameGemini im Forum Tiberium Alliances
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 17:59
  2. Kartenleser erkennt Karte nicht
    Von Finn_Troll im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 00:29
  3. Dvd Laufwerk erkennt verschiedene Dvd's nicht.
    Von Dr.KokZ im Forum Technik Ecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 00:48
  4. Windows erkennt Festplatte nicht....
    Von Grischa im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 19:01
  5. erkennt cd laufwerk nicht
    Von sTyleZ im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 00:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •