+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Notebook mit austauschbarer Grafikkarte

Eine Diskussion über Notebook mit austauschbarer Grafikkarte im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; http://www.golem.de/0307/26525.html ich finde diese idee klasse ! was meint ihr dazu ?...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von cf.ru
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Internat Hohenschwangau
    Alter
    29
    Beiträge
    146

    notebook mit austauschbarer graka !

    http://www.golem.de/0307/26525.html

    ich finde diese idee klasse !
    was meint ihr dazu ?

  2. #2
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Habs auch grad gelesen. Finde man sollte das auch den Notebook Benutzern ermöglichen die gesamte Hardware einfacher auszutauschen. Dann wäre die Produktion zwar vielleicht noch etwas teurer, aber es würde sich auch lohnen.

  3. #3
    Gefreiter
    Avatar von cf.ru
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Internat Hohenschwangau
    Alter
    29
    Beiträge
    146
    ja, am besten alles austauschbar. denn ein laptop ist (für zocker..) immer schnell veraltet und man müsste sich dann ein ganz neues notebook holen !
    somit wäre das problem gelöst und ich hole mir einfach immer ne neue graka oder cpu

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    uuuuh, schick schick schick @_@

    ich war am pendeln, ob mein nächster pc wieder ne desktop lösung oder eben en notebook sein soll... JETZT hab ich mich für den laptop entschieden @_@

    und stylisch aussehen tut das ding auch noch

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Solange TFT nicht genau die Qualität wie CRT bestitzen ist es für Zocker sowieso nichts. Denn die Farben werden nur zu 60% wiedergegeben. Helle Töne siehst du garnicht.

    Das ist das einzige Manko was mich vom Kauf abhält. Mach mal ne Webpage mit nem Laptop lol, du wirst verwundert sein wenn du sie zum ersten mal auf nem normalen CRT betrachtest.

  6. #6
    Gefreiter
    Avatar von cf.ru
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Internat Hohenschwangau
    Alter
    29
    Beiträge
    146
    ich mach alles mit meinem laptop: zocken (domm 3 alpha sieht klasse aus), coden und webdesignen.
    wenn ich dann meine
    arbeit im netz betrachte mit dem desktop im internat dann sehe ich da keine großen unterschiede

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm.. bin ma auf den konfigurator von denen... mit der ausstattung die ich haben will (kabelsloses netzwerk ? käse... aber 5.1 sound muss sein... etc etc) würd mich son teil ca 3000 ecu kosten...

    da ich des ding offiziel zu 99% im büro einsetze mwst abzeihen.. kommt immernoch auf 2550 öcken O___O


    der hohe preis von nem laptop is ghalt eins der größten mankos meiner meinung nach... aber eagl... wird eben bissal gespaart und bei meinen eltern finanziert


    edit: hm... wobei ich immerwieder vergesse zu bedenken, dass man ja parktisch gleich noch nen neuen (sehr guten, außer es sind so billig notebooks Oo) monitor mitkauft.. also doch gar nich so teuer
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Gefreiter
    Avatar von cf.ru
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Internat Hohenschwangau
    Alter
    29
    Beiträge
    146
    hm. zum arbeiten reicht ein 200 mhz teil *g*
    aber zum zocken is das teil bestimmt geil ! gut, 3000 sind schon heftig,meiner hat immerhin stolze 2000 gekostet !

  9. #9
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Original geschrieben von cf.ru
    hm. zum arbeiten reicht ein 200 mhz teil *g*



    psssst, muss ja es finanzamt nit wissen

    ne, im ernst... word und so wär ja null prob... aber
    die progs von datev und lexware und co, da brauchste schon MINIMUM (dann ises aber lahm) 256 mb ram und nen einigermassen schnellen prozessor (so ab 1,5 ghz is k...)

    die wixer stellen immer häöher systemanforderungen Oo

    geht zwar auhc mit so lahmen gurken, aber das isen grauß, da ist entspanntes arbeiten nicht mehr möglich...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #10
    Gefreiter
    Avatar von cf.ru
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Internat Hohenschwangau
    Alter
    29
    Beiträge
    146
    ganz meiner meinung
    schon n krampf mit so alten kisten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 02:25
  2. Probleme mit Grafikkarte
    Von AceCombat im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 23:37
  3. Problem mit Grafikkarte
    Von Nickel im Forum Technik Ecke
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 17:38
  4. Problem mit Grafikkarte!!!!
    Von kaiminator im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 18:17
  5. Anzeigenprob mit Grafikkarte :)
    Von CrImInAl im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 20:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •