+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Normales Papier als Datenspeicher

Eine Diskussion über Normales Papier als Datenspeicher im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Das in Indien sehr viele IT-Experte ihrem Treiben nachgehen ist allgemein bekannt. Jetzt kommt aber aus dem fernen Indien etwas ...

  1. #1
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash

    Normales Papier als Datenspeicher

    Das in Indien sehr viele IT-Experte ihrem Treiben nachgehen ist allgemein bekannt. Jetzt kommt aber aus dem fernen Indien etwas total neues. Dort, hat Sainul Abideen seines Zeichens Student am Muslim Educational Society Engineering College in Kuttipuram eine neue Technologie zur Speicherung von digitalen Daten entwickelt.

    Das Prinzip ist einfach. Mit einem handelsüblichen Drucker, werden Muster in bestimmten Anordnungen und Farben auf ein Blatt gedruckt. Jetzt hat man schon die Daten auf dem Blatt. Aber da bringen sie einem nichts wenn sie nicht wieder in einen PC eingelesen werden können. Das lässt sich mir einem normalen Scanner bewerkstelligen. Man scannt die Muster und Farben ein und ein spezielles Programm dekodiert die Muster in digitale Daten. Das neue Speichermedium wird den Namen Rainbow Versatile Disc (RVD) tragen und kann laut Angaben 90 bis 450 GB an Daten aufnehmen.

    Wenn sich diese Technologie durchsetzt, werden in Zukunft die Kosten für Speicherplatz drastisch sinken. Was kostet schon ein normal bedrucktes Blatt Papier im Vergleich zu heutigen Festplatte oder anderen Speichermedien.

    Quelle: Arabnews

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ist die Frage was für einen hoch präzisen Drucker man da braucht? Muss ja sicher enorm fein gedruckt werden - ich bezweifel, dass das die handelsüblichen Inkjets können ^^
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ja logo Fix. Schonmal nen Kino-Ticket zuhause gedruckt? Die können auch von nem handelsüblichens Barcode-Scanner eingelesen werden. Wobei es natürlich keine Strichcodes sein würden aber vom Prinzip her kann ichs mir vorstellen

  4. #4
    ein starrer datenspeicher ist nutzlos, wenn man es nicht als archiv nutzen will, daher sehe ich dort keine vorteile und was er macht ist auch nix besonders, es ist nur die codierung von material und spätere auslesung.
    sowas kennen wir doch schon lange als 2-D-Strichcode ...

    seine einzige leistung würde demnach in der optimierung des ganzen bestehen, aber ich bezweifle, das es dort viel zu optimieren gibt, immerhin müssen datenstze noch einmalig sein.

  5. #5
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    dann kann man leute ja ganz eeasy mit nem Edding ärgern ^^



  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Erinnert mich an die Tesafilmrolle

    Gibbed dann auch eine RW davon ^^

    Wäre schon nicht chlecht für Backups das ganze

  7. #7
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Jo für Back-Ups einwandfrei ^^ Aber man hat die Arschkarte, wenn man nen ungenauen Drucker hat oder die Farbpatrone net 1A ist ^^ Wird sich denke ich nicht durchsetzen, Papier ist außerdem viel zu anfällig ^^

  8. #8
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    @Thunder: RW wäre dann Tippex

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Löl @ Crash

    Wenn man Farblaserdrucker verwendet mit hoher Auflösung (und dafür halt das Geld hat ) und das Papaier danach laminiert.... wer weiß

  10. #10
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    "verdammt!!!, ich hab meine festplatte bekrixelt -.-"

  11. #11
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Stell ich mir lustig vor: Man hat etwas ungemein wichtiges auf einem solchen Blatt gespeichert, dann war man ein paar Tage nicht da und in der Zwischenzeit wurde der Papiermüll abgeholt. Nett wie der anderen Mitbewohner sind haben sie auch deinen "Papiermüll" nicht übersehen..

    Wie empfindlich ist so ein Datenträger? Falls ein Eselsohr oder kleiner Riss schon zu Datenverlust führt, wäre es nicht unbedingt ein geeignetes Backup-Medium.
    Geändert von Touji (27.11.2006 um 23:13 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  12. #12
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    LAMINIEREN NACH DRUCKEN dann sollte es doch gehen
    Zumindest wenn der Scanner dad dann packt

  13. #13
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    vor allem was man so auf 450 gig bekommt, da hat son banker sei festplatte gesichert und es kommt stromausfall, platte im arsch, und nun kommt putzfrau und hauts weg, lol

  14. #14
    die frage ist aber auch, welche größe hat das blatt und wie groß sind die kosten der herstellung und wie lange dauert der ganze prozess

  15. #15
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Kann ich mir nicht vorstellen das es zuverlässig funktioniert. Um so ein Datenvolumen zu bekommen muss man eine sehr große Farbpalette benutzen (z.b. 256 verschiedene Rot Grün und Blautöne). Wenn jetzt das Papier vergilbt oder irgendwas beim Drucken oder Scannen nicht 100%ig klappt sind alle Daten weg.
    Aber generell ist die Idee gut zum speichern von Daten mehr als 'an - aus' zu verwenden.

  16. #16
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Da wird sicher nachgebessert. Denke schon, dass da was rauskommt, wenn man spezielle Technik anwendet, was aber dann keine sooo drastische Preissenkung nach sich zöge
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    eben dann wird der papierpreis halt mal schnell an handelsübliche festplatten angeglichen

    ausdrucken bild einscannen ^^ speichern schon haste das prob des eselsohrs nich mehr
    Geändert von MacBeth (28.11.2006 um 04:43 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  18. #18
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    das gibts doch schon seit Jahren und war damals schon nich gerade der Brüller Oo


    der Tesafilm hat sich zumindest bei 2 großen Firmen durchgesetzt, muss ich mal googlen obsch die noch finde
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #19
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Back to the Lochkarten! Nur diesmal mit nem schlaueren Algorithmus. toll! Mit ein paar guten Mathematikern hätten wir das schon vor 20 Jahren haben können, da brauchte nur niemand solch ein Volumen. Find die Idee behämmert. Allein schon weil es ein read-only-Memory ist... Dann soll er es lieber per Laser in Blei brennen, wenns sicher sein soll -_-
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  20. #20
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    hätte/wäre/wenn

    Es war aber nicht so und von daher ist die Umsetzung erst jetzt erfolgt auch wenn es die Grundidee sicherlich seit 20 Jahren geben mag.

    Ich sehe da absolut keine Nachteile drin, denn wer nicht das Papier als Datenträger nutzen möchte, hat seine Vorteile wie oben beschrieben in preisgünstigeren Festplatten z.B.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten als s c h e i ßcooler Hacker
    Von Conan010 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 19:52
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.03.2003, 00:27
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.09.2001, 22:27
  4. Verhalten als sch eißcooler Hacker
    Von Conan010 im Forum BL00D+
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2001, 10:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •