+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Neuer Prozessor. Worauf achten ?

Eine Diskussion über Neuer Prozessor. Worauf achten ? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Frage zum thema prozessoren. Ich würde mir gern einen grösseren prozessor kaufen,weiss aber nich auf was ich achten sollte. ...

  1. #1
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r

    Neuer Prozessor. Worauf achten ?

    Hallo

    Frage zum thema prozessoren.
    Ich würde mir gern einen grösseren prozessor kaufen,weiss aber nich auf was ich achten sollte.
    Mein jetztiger ist ein athlon 2100+ (1,73 Ghz).
    Könnte ich denn problemlos gegen einen 3000+ wechseln oder
    muss man dann auch auf andere hardwarekomponenten achten ob das kompatibel ist.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Grundsätzlich nur aufs Motherboard.
    Lies mal im Manual deines Mobos nach welche Prozessoren das unterstützt oder poste einfach welches Mobo du hast.

    Wegen der anderen Komponenten, du solltest natürlich auf die Balance achten, weil dir sonst der stärkere Proz eventuell nichts bringt ^^

  3. #3
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Das manual hab ich nich.
    Ich hab mal im Gerätemanager geschaut.
    Müsste da ja auch stehen, weiss aber nich unter welcher hardware das läuft. (ACPI-Uniprozessor vielleicht ???)

    Wegen anderer komponenten. Hab ne Raedeon 9800 pro, 768 Ram Arbeitsspeicher.
    Oder reicht da mein 2100+ voll aus und ein höherer proz wäre
    nutzlos ??

    Ich weiss ich bin ein vollnoob was pc anbelangt.

  4. #4
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    hi,
    also du müsstest erstmal sagen wofür du den pc benutzt, spielen, arbeiten, grafikerstellung usw

    wenn du das gehäuse abnimmst müsste auf dem mainboard, auch die nr stehn und der hersteller...

    cya

  5. #5
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    wenn dein board ein nforce2(oder kt600) board ist würd ich mir ein 3200xp+ holen welches von deinem board auch unterstützt wird nach einem bios update. Die neuen AMD 64 Bit CPUs passen ned vom sockel her auf dein board und sind preis/leistung eh noch nix. Was für Ram haste den drinne und wie ist er getacktet ?? DDR 266 oder 333 oder sogar 400 Mhz. ?? der 32ßßxp+ unterstützt 400mhz FSB und der Ram sollte schon synchron dazu laufen ansonsten bringt das ganze nicht viel.....
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

  6. #6
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    in etwa 70 % spielen und 30 % arbeiten ( powerpoint,exzel usw.)
    Hab ein micro-star 6382 e Version:3 mobo.

  7. #7
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    das teil hatn kt 266 chipsatz (laut google)schmeiss wech a neuer prozzi wäre geldverschwendung wenn du das board behälst. ich denke mal das de auch scheiss ram drinne hast dieser müsste au neu werden. .....
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

  8. #8
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Also mein ram is ddr 400 mhz (der 512).
    und der 256 is von samsung mit 333 mhz oda auch 400 mhz

    naja also werd ich noch 1-2 jahre warten und mir dann vielleicht ein neuen rechner kaufen.
    oder ich entkerne ihn und kauf dann alles neu. ausser das gehäuse.

    Trotzdem besten dank euch dreien

  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    wirklich lohnen tut es nicht würde ein deiner stelle auch warten bis die 64bit cpus preiswerter werden und dann richtig zuschlagen ^^. DeinG Karte sollte noch alles ausbügeln in derzeitigen games.
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC, auf was achten?
    Von FaTeD` im Forum Kaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 23:49
  2. neuer prozessor
    Von RushCabal im Forum Kaufberatung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 21:13
  3. suche neue fetsplatte worauf achten ????
    Von rockhound im Forum Technik Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 20:22
  4. switchkauf, worauf muss ich achten?
    Von Maggy im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •